Bronies.de

Normale Version: Das BRG MeetUp 2020
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo zusammen!

Endlich können wir euch etwas aussagekräftigere Details zum BRG MeetUp 2020 mitteilen. Und das nicht zu früh - denn der Ticketverkauf startet bereits am 1. Dezember! Das ist in...*nachschau*....9 Tagen!

Also dann, im Folgenden erfahrt ihr einige Einzelheiten über das, was euch auf dem MeetUp erwartet. Alte Hasen, die schon die letzten MeetUps besucht haben, können sich auf einen Fortsatz des bisherigen, gemütlichen Beisammenseins mit allerlei Aktionen freuen.

Wann und wo?
Das BRG-MeetUp öffnet seine Tore vom 8. - 10. Mai 2020 (Freitag - Sonntag); und zwar die Tore zum Haus Bethlehem im idyllischen Seitenroda bei Kahla!

Da so ungefähr (Öffnen)

Erneut sind wir dort bei Familie Wohlfarth zu Gast und laden euch alle herzlich ein uns Gesellschaft zu leisten.


Was geht ab auf dem BRG MeetUp?
Es gibt Unterhaltung und frisches Essen vom BRG Team in rustikalem, gemütlichem Ambiente. Wer schon mal auf dem BRG MeetUp war weiß, was ihn erwartet. Für alle anderen hier schonmal ein grober Überblick über die geplanten Programmpunkte:

Gemütliches Miteinander
Selbstgekochte Mahlzeiten
Ein Pony-Suchspiel mit Mary und Lucy quer durch die gesamte Venue
Kurze Wanderung mit langer Burgbesichtigung (Und Besuch des Porzellanmuseums!) (Kostet zusätzlich Eintritt)
My Little Karaoke
Abendliches Lagerfeuer mit mehr oder minder spontaner Untermalung (Gesang, Geschichten)
Charity Tombola (Hier sind wieder eure Spenden gefragt!)

Die endgültige Liste der Events wird erst später veröffentlicht, da sich während der Planung verschiedene Punkte immer verändern können.

Wie immer gilt aber, dass das BRG MeetUp dann besonders gut wird, wenn ihr euch selbst mit einbringt! Seien es Lagerfeuergeschichten, das Mitbringen von Instrumenten, die aktive Teilnahme an der Maskottchensuche oder auch das Mitbringen von Items für unsere Charity Tombola - letzteres ist für den guten Zweck  UND die Unterhaltung besonders wichtig! - jeder kann hier etwas beisteuern.

Der Ticketverkauf startet am 1. Dezember, zu diesem Zeitplan wird auch der Belegungsplan veröffentlicht. Mehr dazu findet ihr wenn es soweit ist auf der Ticketseite, fangt aber gern schonmal an euch in kleinen Zimmergruppen zusammenzufinden *hint hint*

Der Ticketpreis beträgt dieses Jahr 42€

Wir freuen uns darauf euch in unserem geliebten Seitenroda begrüßen zu dürfen!
Euer Team des Brony Radio Germany
*kurz reingeschaut*
*Zettel in den Raum geworfen*
*wieder weg*

Auf dem Zettel steht:

"Ticket-preis für 3 Tage, zwei Übernachtungen, 2x Frühstücken, 2x Abendessen (davon einmal wieder grillen), sowie Snacks und Getränke, belaufen sich auch für das kommende Meetup auf 42 Euro."

"Anmeldungen sollen noch im Dezember diesen Jahres möglich sein."

"Es wird Änderungen geben, was die Zimmerbelegung betrifft. Ganz nach dem Prinzip: First come first serve."

"Auch das Programm soll ähnlich sein, wie bei den vergangenen Meetups. Darunter eine Nachtwanderung (nur per Voranmeldung), Pony-Pointy Suche, "Trash-Auktion" etc."
Thread wunschgemäß von Young Spitfire an JasterFox übertragen.
So, der Startpost ist aktualisiert und enthält nun alle bisherigen Infos zum MeetUp und zum Ticketstart. Bald wird die MeetUp Website online gehen, wir sagen euch dann hier bescheid!
(07.09.2019)JasterFox schrieb: [ -> ]Alte Hasen, die schon die letzten MeetUps besucht haben, können sich auf einen Fortsatz des bisherigen, gemütlichen Beisammenseins mit allerlei Aktionen freuen.

WAS SOLL DENN DAS HEISSEN? Ich fühle mich gemobbt!

Eine Woche vor dem Derpyfest muss ich schauen, ob das klappt. Aber ich habs im Kalender. So wegen Tradition und so.
^ Ich denke, das war Zufall. Haha.

Jetzt habe ich Zweifel, ob ich dabei bin, wenn ich mir ansehe, wo das Ganze liegt...
Okay, wenn ich da mit der günstigeren (auch wenn die zu spät kommt) Bahn fahre, dann habe ich ein Argument, mich auf den Weg zu machen. 

Mir ist bei dem Programmpunkt "Musik" nicht klar, ob da jetzt mit Disko zu rechnen ist, aber ich war ja auch nie bei dem Meetup da. 
Möchte Autogramme von meinen Lieblingsmoderatoren.. Big Grin
(24.11.2019)Magic Twilight schrieb: [ -> ]Mir ist bei dem Programmpunkt "Musik" nicht klar, ob da jetzt mit Disko zu rechnen ist, aber ich war ja auch nie bei dem Meetup da. 
Möchte Autogramme von meinen Lieblingsmoderatoren.. Big Grin

Ja. Wie auch bei den letzten Meetups wird es wohl wieder eine kleine Disko geben. Aber, wenn entsprechende Gäste erscheinen, gibt es vielleicht sogar live Musik am Lagerfeuer. Wir werden sehen.

Apropo Webseite... Die ist schon da und beinhaltet auch schon einige Infos. Ebenso eine Auswahl von Bildern der letzten Treffen. Ab Sonntag 01.12. wird dann auch die Anmeldung möglich sein.

Das Banner ist noch das alte, mal sehen ob sich das noch ändert bis dahin.

http://www.meetup.bronyradiogermany.com
Also, cool, ich bin mir sicher: 4Everfreebrony wird auftauchen...

Ne, aber ich hoffe, Cabra ist am Start. :-)
Der war "janz doll auf'm Jsjaj". Typisch Kölsche Art! Big Grin

Ihr seid aber nicht auf festen Zusagen gebunden? 
Okay, ich kann mir denken, dass 70, 80 % schon vorher da sein sollen, aber es wäre hilfreich, wenn ihr noch Zeit bis Januar gibt.
Außerdem gibt es da ja Rabatt für Bahntickets - war meine letzte Info. 

1. Dezember 2019 und ich hoffe, da wird es nicht schon zu "ausverkauft" kommen. 
Aber der Preis ist sehr fair, für all das Angebot!  Heart
(23.11.2019)404compliant schrieb: [ -> ]Eine Woche vor dem Derpyfest muss ich schauen, ob das klappt.

Ja wird bei mir auch ein wenig eng, muss wohl ne Münze werfen was es nun wird. Twilight: not bad
(23.11.2019)404compliant schrieb: [ -> ]
(07.09.2019)JasterFox schrieb: [ -> ]Alte Hasen,

WAS SOLL DENN DAS HEISSEN? Ich fühle mich gemobbt!

Hasen werden hasen.
Offenbar gibt es noch Probleme mit der MeetUp-Website. Diese werden schnellstmöglich behoben, so dass eine problemlose Anmeldung bald möglich sein sollte!
Moin,

sollten noch Probleme auftauchen so meldet euch bitte. Die bereits bekannten sollten fürs erste gelöst sein.

Nutzt dazu am besten unseren Discord, den ihr über unsere Webseite erreichen könnt.

Einige Infos noch:

Wenn ihr euer Zimmer oder euren Platz reservieren wollt, so könnt ihr dieses gerne tun. Meldet euch an und schreibt mir dann, dass ihr etwas später zahlen möchtet. Auch Raten sind möglich, wenn gewünscht. Meldet euch aber nicht an, wenn ihr nicht wisst ob ihr nicht sicher seid, mit dem erscheinen. Es ist Dezember und die Weihnachtszeit steht vor der Tür, vielleicht habt ihr ja euer Zimmer oder seid sicher zu erscheinen, dann könnt ihr euch gerne anmelden und etwas später zahlen.

Bedenkt auch, dass der frühe Vogel den Wurm fängt. Alle Zimmer und Plätze, wenn nicht schon belegt, stehen frei zur Auswahl. Nutzt also die frühe Möglichkeit. Somit sichert ihr euch nicht nur den Platz, sondern auch wir sind auf der sicheren Seite und können mit Motivation und Sicherheit an die Planung gehen.

Eine Deadline haben wir uns derzeit für spätestens Ende Januar gesetzt.

Grüße
Hallo zusammen!

Das BRG MeetUp rückt in absehbare Nähe und wir bereiten im Hintergrund schon einiges für euch vor. In rund 2 Wochen steht die Entscheidung an ob das BRG MeetUp in der Form mit den derzeitigen Teilnehmern stattfinden kann oder nicht...und da steht bisher noch so einiges offen. Zwar haben sich einige direkt angemeldet, was wir sehr begrüßen, leider haben aber viele von euch noch nicht bezahlt und das wird momentan zu einem Problem. Wir geben die Zahlungsfrist ja nicht ohne Grund an, denn wir können nur bezahlte Tickets wirklich zählen. Und damit wir auf der sicheren Seite sind und das MeetUp stattfinden kann fehlen uns leider noch mindestens 10 bezahlte Tickets.
Deswegen rufen wir nochmal alle, die bereits ein Ticket haben auf: Bitte bitte zahlt euer Ticket in den nächsten Tagen. Es wäre schade wenn wir das MeetUp jetzt noch wegen Zahlungsverzugs absagen müssten.
Ihr habt noch kein Ticket, wollt aber gerne dabei sein? Dann wäre jetzt der ideale zeitpunkt sich ein Ticket zu holen! Noch sind einige Plätze frei die wir sehr gern besetzen würden! Jedes Ticket hilft uns sehr.

Auch ein großes Problem sind E-mail Adressen, die falsch sind. Ein paar von euch nutzen gerne ‘wegwerf-Adressen’ um sich anzumelden. Das ist an sich auch ok, aber bitte achtet trotzdem auf euren Posteingang dort. Denn jegliche Kommunikation findet über diese, von euch angegebene, Mailadresse statt. Ist die Adresse falsch oder ‘tot’, bekommt ihr wichtige Infos und Zahlungserinnerungen nicht.

Der Programmplan wird noch besprochen, aber hier nochmal eine grobe Übersicht über das was euch erwartet:

Gemütliches Miteinander
Selbstgekochte Mahlzeiten
Ein Pony-Suchspiel mit Mary und Lucy quer durch die gesamte Venue
Kurze Wanderung mit langer Burgbesichtigung (Und Besuch des Porzellanmuseums!) (Kostet zusätzlich Eintritt)
My Little Karaoke
Abendliches Lagerfeuer mit mehr oder minder spontaner Untermalung (Gesang, Geschichten)
Charity Tombola (Hier sind wieder eure Spenden gefragt!)

Es geht uns um das gemütliche, familiäre Miteinander und darum, gemeinsam Spaß zu haben und Pony Musik zu feiern. Wir laden euch alle herzlichst dazu ein!
Der Programmplan auf der Website wird demnächst ausgefüllt werden.
Welche Website? Na unsere BRG MeetUp Website natürlich!

https://meetup.bronyradiogermany.com/

Die Tombola wird zu Gunsten einer Wohltätigkeitsorganisation gehen. Bereits letztes Mal kam eine stolze Summe zusammen auf die wir sehr stolz waren. Mit einem so kleinen MeetUp haben wir mehrere Hundert Euro für den guten Zweck gesammelt. Lasst uns das wiederholen!
Damit wir das tun können brauchen wir aber eure Sachspenden zum verlosen. meldet euch dafür am besten direkt bei Jaster, per E-mail an pr@bronyradiogermany.com oder per Telegram, oder auch per Foren-PN.

Denkt bitte auch daran euch für die Nachtwanderung anzumelden wenn ihr daran teilnehmen möchtet.

Wir hoffen, dass das BRG MeetUp 2020 ein großer Erfolg wird und freuen uns auf euch!
Na komm, den Spaß muß ich mir nochmal Gönnen. Bin dabei wenn ihr noch was frei habt. Bitte mit Schlafplatz. Thüringen als Hauptstandort für viele wichtige Events wie TWWU, BRG und Derpyfest. Wir sehen uns Pinkie happy
Breaking News +++ Breaking News +++ Breaking News

Live aus der BRG Zentrale an einem unbekannten Ort:

"Sehr geehrte Leser und Leserinnen,

nach aktuellen Stand der Dinge, einbezogen sind nur bereits gezahlte Teilnehmergebühren, steht das Meetup dieses Jahr noch in den Sternen.

Am kommenden Donnerstag (30.01.) wird das Team des BRGs eine Entscheidung treffen müssen. Ob das Meetup stattfinden wird. Auch kann entschieden werden ob man es nur in einer kleineren Variante stattfinden wird oder das Risiko eingegangen wird noch bis zum stattfinden ausreichend Teilnehmer zu finden, um sich die Mühe zu machen auch ein anständiges und Abwechslungsreiches Programm bieten zu können.

Viele vom Team bestätigen aber, dass Sie dieses Meetup stattfinden lassen wollen. Jedoch soll getane ne Arbeit und auch zukünftig investierte Zeit und Mühe nicht umsonst gewesen sein.

In diesem Sinne verlasse ich die Leserschaft in das kommende Wochenende und wünsche allen gutes Gelingen bei Ihren Tätigkeiten."
Das klingt sehr interessant. Da bin ich gern mit dabei, wenn ich darf. Smile

Hoffe mal das es auch stattfindet.
Um den ganzen die Spannung zu nehmen:

Das Team hat sich dazu entschlossen das Meetup laufen zu lassen. Natürlich hoffen wir, das sich genügend weitere noch anmelden werden. Jedoch können wir hier nicht ausschliessen eventuelle Programmpunkte zu streichen oder bei der Verpflegung Abzüge zu machen um mit einer positiven, im besten Fall neutralen, Bilanz aus dem Meetup heraus zu gehen.

Wir freuen uns auf das Meetup und hoffen auch euch ein schönes Wochende bieten zu können. Darauf arbeiten wir hin.

Grüße
Melde mich schonmal hier als kommend an. Überweisung geht in diesen Minuten raus.
Hallo liebe Hörerinnen und Hörer, liebes Freunde des BRG,

wie ihr wisst, befinden wir - wir alle - uns derzeit in einer sehr schweren Lage. Die weltweite, schwer zu kontrollierende Ausbreitung (Pandemie) des SARS-CoV-2 Virus (mutierter Coronavirus) hat unser Leben aktuell grundlegend verändert. Veranstaltungen und Treffen über 5 Personen (landesabhängig) wurden verboten, die Leute sollen in ihren Wohnungen bleiben und sie nur für die nötigsten Ausgänge verlassen.
Nicht nur vor diesem Hintergrund sondern auch Aufgrund unserer Verantwortung als Veranstalter können wir es daher nicht weiter verantworten das Brony Radio Germany MeetUp 2020, dass im Mai stattfinden sollte, zu veranstalten.
Sicher haben viele von euch bereits damit gerechnet und wir hoffen, dass ihr unsere Beweggründe versteht. Selbst wenn die Auflagen im Mai ein Treffen wieder erlauben sollten, sehen wir uns in der Pflicht, das Risiko der Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Daher ist es nicht sicher, ob es dieses Jahr einen Ersatztermin geben wird oder nicht. Wir werden euch aber dahingehend informieren, sollte sich etwas ergeben.

Selbstverständlich erhält jeder, der sein Ticket bereits bezahlt hat, den Betrag zurück. Unser Teamchef, Ace, ist bereits an der Arbeit! Solltet ihr Fragen oder Probleme haben, meldet euch bitte bei uns, aber gebt uns auch ein paar Tage Zeit, alles zu bearbeiten.

In diesem Sinne möchten wir an euch auch appellieren, euch an die Empfehlungen der Regierung und Gesundheitsbehörden zu halten und Treffen nicht nur abzusagen weil/wenn sie verboten werden, sondern mit gesundem Menschenverstand zu handeln und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben. Die Arbeiter in Medizin- und Pflegeberufen, zu denen auch Teile unseres BRG-Teams gehören, sind darauf angewiesen, dass ihr nach bestem Wissen und Gewissen handelt um die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten, damit die Behandlung von schwerstkranken Betroffenen gewährleistet bleibt.

Wir möchten euch aber auch darauf hinweisen, dass es aufgrund der Schließung vieler Läden und der verstärkten Heimarbeit aktuell durchaus sein kann, dass unser Team mehr Zeit in Sendungen investieren und euch zu Hause unterhalten kann. Sollten wir also auf ein paar Wochen der Ausgangssperren schauen müssen, so seid gewiss, dass wir vom BRG bei euch sind um euch mit bester Ponymusik und Themensendungen zu unterhalten. Und wenn das kein Grund ist zu Hause zu bleiben...ja...dann wissen wir auch nicht!

Passt bitte auf euch auf und bleibt gesund!
Euer Team des Brony Radio Germany


TL;DR: Aus gegebenem Anlass müssen wir das BRG MeetUp für dieses Jahr leider ausfallen lassen. Wir hoffen auf euer Verständnis.
Schon schade, aber es war abzusehen.
Eure Entscheidung ist richtig.
Dann bleibt jetzt nur eines, mehr Zeit für Vorfreude auf ein MeetUp 2021.
(Hoffe doch mal, dass es kommen wird)..
Beleibt Gesund und macht weiter, freu mich schon auf die nächste Sendung.

PS:
Meinen Beitrag vom MeetUp brauch ich nicht zurück.
Solange ihr weiterhin uns mit dem BRG beglückt ist er bei
euch in guten Hufen.
Seiten: 1 2