Bronies.de
Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [06.07.] - Beach Party! - Druckversion

+- Bronies.de (https://www.bronies.de)
+-- Forum: Bronytum (https://www.bronies.de/forumdisplay.php?fid=23)
+--- Forum: Treffen (https://www.bronies.de/forumdisplay.php?fid=25)
+---- Forum: Westen (https://www.bronies.de/forumdisplay.php?fid=32)
+---- Thema: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [06.07.] - Beach Party! (/showthread.php?tid=7583)



RE: Kölner Stammtisch - Deidara - 10.03.2014, 00:17

(10.03.2014)GettoToaster schrieb:  Wie gesagt ich habe es ja nicht ernst gemeint ^^
Ich find sowas auch ziemlich feige.
Tut mir leid um deine Figur,wollte die jetz nich Geringschätzen ._.
(Bevor ich da war ,schon unbeliebt gemacht FS grins)

Nein. Hast dich nicht bei Sasori und mir unbeliebt gemacht.
Wir sind einfach nur enttäuscht. So etwas erwartet man einfach nicht. Nächstes Mal, wenn wir dort Figuren abgeben, wird dort hoffentlich mehr darauf geachtet. Schade, dass es soweit erst kommen musste..
Ich hatte ja mehrmals auf den Zettel hingewiesen, wenn ich Finger an ihr entdeckt habe. Aber eigentlich gehe ich davon halt aus, dass solche Hinweise berücksichtigt werden. Immerhin will man das ja auch nicht, wenn es die eigene Figur betrifft.
Mehr muss auch nicht dazu gesagt werden.

Abgesehen von dem Ende fand ich den Stammtisch schön.
Klar. Der Wettbewerb war eher..meeeh.
Aaaaber!
Die Disco war super FS grins
Karaoke und Fighting is magic auch.
Und das Veggie-Essen war super zubereitet. Yummy.
Aber ich freue mich auf die warme Zeit, wenn man wieder schön am See sitzen und das Wetter genießen kann!


RE: Kölner Stammtisch - Quad - 10.03.2014, 00:31

Feedback — Zweiter Teil: (Eigentlich wollte ich ja nur den PC aus dem Standy in den Ruhezustand versetzen…)

Nach dem Gemecker von PonyRocker fühle ich mich mal wieder schlecht, weil ich mal wieder nicht aufgeräumt habe, weil… (Dies zu lesen ist optional.) (Öffnen)

Die Idee mit den eigenen Bechern finde ich übrigens gut. Im Nachhinein frage ich mich, warum ich nicht einfach zu hause vorm losfahren einen Becher in meine Jackentasche gesteckt habe… Naja, das werde ich dann in Zukunft besser machen…
Dass mir auf meinen Wegwerfbecher ein Pony gezeichnet wurde war echt nett. Cheerilee awesome Obwohl andere es natürlich eher verdient hätten. FS grins

Die Warteschlange bei der Essensausgabe ist mir positiv aufgefallen. Zumindest soweit ich das mitbekommen habe ging es da sehr geordnet zu. Soetwas beschleunigt natürlich die Entgegennahme des Essens und sorgt für Nachschubprobleme Pinkie happy, aber es ist für die Wartenden angenehmer.

Und jetzt werde ich viel zu spät unter die Bettdecke kriechen.
[Bild: pc-scsleep.png]


RE: Kölner Stammtisch - Seth - 10.03.2014, 02:16

Mir hat der Stammtisch im großen Ganzen recht gut gefallen.
Obwohl ich es gut gefunden hätte wenn PonyRocker bei den Danksagungen nicht vergessen worden wäre. Wegen ihm gabs ja auch nun einmal dieses JugZ.
Hätte natürlich auch rufen könnnen "Und was ist mit PonyRocker?", aber da hab ich leider nicht schnell genug geschaltet oder war einfach zu perplex, dass er nicht erwähnt wurde.

Zum Thema Küche:
Ja Nudeln wären schon was aufwendiger gewesen, darum gab es halt den Reis RD wink

Ansonsten fand ich die Disco echt super, das Malen ist leider meines Erachtens zu klein ausgefallen. Der Cosplay-Wettbewerb war gut soweit, aber ich glaube auch dass DarkStar's Cosplay (Was doch schon recht aufwendig war) eine bessere Benotung hätte erzielen können. AJ hmm

Von dem restlichen hab ich leider recht wenig mitbekommen, da ich die meiste Zeit in der Küche war und den Stammtisch nicht so recht verfolgen konnte, aber es reicht mir wenn Euch Marics-Rezept-Mischung geschmeckt hat. Denn kochen tuen wir echt gerne für Euch und werden es auch wieder machen wenn ihr es möchtet. Allerdings nur zu den Stammtischen wo wir eine Location mit Küche haben. Darum wird es über die warmen Jahreszeiten erstmal nix von uns geben denke ich FS grins

Uuuund zu guter Letzt:

Es ist bei dem ganzen Tumult eine sehr schöne Chrysalis-Statur beschädigt worden. Die/Der Jenige brauch sich JETZT auch nicht mehr zu melden, das sollte schon aus eigenem Antrieb geschehen und nicht weil wir hier unsere Meinung dazu kundtun.
Es hätte ihr/ihm schließlich keiner den Kopf abgerissen wenn sie/er sich entschuldigt hätte. Twilight: No, Really?


RE: Kölner Stammtisch - Kätzchen - 10.03.2014, 06:07

So...ich melde mich auch nochmal.... was die Danksagung angeht gab es wirklich Defizite....insbesondere wurde zur mir kaum bis gar nix gesagt....was bei einem anfahrt weg von 300 Kilometern (den ich trotzdem gerne in kauf genomen habe) und der tatsache das das mitschleppen der anlage recht umständlich war , recht frustrierend ist...

btw. Hab ich auch die ganze zeit auch für die musik gesorgt im nebenraum...

Aber egal...ich bin es normalerweise auch nicht so gewohnt eine danke zu hören , sogesehn war , und ist , mir das recht egal...


RE: Kölner Stammtisch - Shoeshine - 10.03.2014, 10:18

Jetzt, wo ich die ganzen Impressionen hier lese, möchte ich mich noch einmal zur Thematik äußern:

Ich hatte mich schon gewundert, wieso eigentlich kein Geld eingesammelt wurde. Ich weiss nur, dass Darkstar es scheinbar zu Beginn abgelehnt hatte. Nur wusste ich nicht so recht, wieso eigentlich (konnte leider dem nicht so recht folgen, was ihr auf dem Treffen sagtet).

Das mit der Chrysalis ist ja traurig anzuhören. Sie sah schön aus und ich habe sie mir auch mehrere Male angesehen, aber sie, wie es auf dem Schild davor stand, kein einziges Mal angefasst. Dass jetzt jetzt ihr Horn abgebrochen ist, finde ich genauso wenig schön wie ihr auch. Als ich zuletzt im Nebenraum war (muss so um 21.45 gewesen sein), war sie jedenfalls noch vollständig. Da stand sie schon auf der Bar-Mauerung.

Da ich das im ersten Post vergessen habe zu schreiben:

Hiermit möchte ich mich auch einmal bei allen bedanken, die zum Stammtisch beigetragen haben; die Location, die Musik, die Technik, das Kochen, einfach alles.
Ist einfach logisch, dass ihr enttäuscht seid, wenn ihr für eure Mühen nicht einmal einen Dank bekommt [Bild: pc-fblush.png]


RE: Kölner Stammtisch - Dark Star - 10.03.2014, 13:15

(09.03.2014)PonyRocker schrieb:  (Vorher aber nochmal danke an Dark für die Stammtischfinanzierung! War echt nett und hat meine Sicht auf Dich geändert)

Da muss ich aber jetzt ma drauf eingehen.
wie hast du mich denn vorher gesehen?
wie siehst du mich denn nun?
und vor allem, warum hat gerade die Aktion deine sicht auf mich geändert?
interessiert mich echt mal.


RE: Kölner Stammtisch - RaffaRocker - 10.03.2014, 14:00

@Dashie: Fand ich, wie gesagt, wie die Male vorher auch super *hug* Hat ja aber auch keiner gefragt.
@Shoeshine: Hatte Pyro ja bei der Ankündigung kurz gesagt gehabt dass er das finanziert RD wink
@Dark Star: Das Geld selbst war nicht ausschlaggebend, eher die Unterhaltung mit Dir und den Leuten die Dich schon länger kennen. Finde diese Selbstverständlichkeit mit der Du das gemacht hast einfach bewundernswert. Vorher hatte ich wegen verschiedenen Dingen eine andere Sicht auf Dich. Weshalb genau - schreib mich auf Skype an wenn Du das wissen möchtest.


RE: Kölner Stammtisch - Kätzchen - 10.03.2014, 15:18

@pony rocker : Das stimmt...es hat niemand danach gefragt...sollte beim nächsten Einsatz meiner Anlage beim Stammtisch einfach mit ein paar sturmdash Schriftzügen auf den bass kleben oder so

Allerdings is das auch irgendwie albern...man hätte das halt insgesamt etwas anders machen können....naja egal..macht jetzt auch keinen sinn mehr sich darüber gedanken zu machen oder zu diskutieren

Btw. Vielen dank dark star das du die location finanziert hast...das war unglaublich großzügig von dir


RE: Kölner Stammtisch - Rotkehlchen - 10.03.2014, 15:32

Hier kommt auch mal mein Feedback zum letzten Stammtisch:
War ja nun mein 2ter Stammtisch und ich muss sagen mir hatt der erste etwas besser gefallen.
Erstmal etwas Kritik: Am Anfang ist einfach mal nichts passiert und kam auch nur schwer ins Rollen,Fighting is Magic,Karaoke usw. war natürlich mal wieder sehr lustig und schön.Hätte mich noch gefreut wenn es ein wenig Trotmania gegeben hätte aber ist ja auch kein Weltuntergang gewesen. Ich fands auch etwas unbequem auf den Bänken die ganze Zeit zu sitzen,aber okay ich hätte mich ja auch etwas mehr bewegen können. Zu der Chrysalis Figur kann ich leider nix sagen weil ich sie nicht gesehen habe aber ich denke sie sah echt schön aus und schande über denjenigen der sie kaputt gemacht hatt,sie war ja anscheinend ein Geschenk und es wurde viel Zeit investiert.Ich wurde des weiteren auch öfters gefragt warum meine Laune immer schlechter wurde.Sagen wir es so:Ich kriege echt das kotzen wenn ich bestimmten Leuten sage dass sie mal bitte aufhören sollen mich die ganze Zeit in die Seite zu picksen und sie es trotzdem tun.Ich hasse das Gefühl einfach und finde es auch einfach nicht witzig. Da krieg ich dann einfach zu viel.Des weiteren muss man mich auch nicht die ganze Zeit auf den Kopf paten.Ich weiss dass ich klein bin,dass heißst aber nicht dass man es die ganze Zeit sagen muss oder durch irgendwelche andere Aktionen mir unter die Nase reiben muss.Ich bin immerhin nicht mehr 12 Jahre altO.o.Ich verstehe schon Spaß aber manchmal geht es echt zu weit. Den Cosplay Wettbewerb fand ich letzendlich auch solala,da ich die Platzierung auch etwas ungerechtfertigt fand und andere Leute eindeutig eine bessere Platzierung verdient hätten, da manche Dinge ja eigentlich schon nichtmehr als Cosplay bezeichnet werden konnten. Danke an der Stelle schonmal an DarkStar,ich hab mich sehr über das Twilight Dogtag gefreut^^ und wenn wir schonmal dabei sind danke dass du den Eintritt finanziert hast. Danke an Pyro für das andere Dogtag. Jetzt sind wir mal endlich beim Lob. Lob and Deidara und Sasori,eure Figuren sind wirklich besser geworden und sehen echt schick aus.Danke an alle die z.b in der Küche gearbeitet haben,aufgebaut/räumt haben,für die Musik zuständig waren usw..Respekt für eure Arbeit und super gemacht:3,ist nämlich ne schweine Arbeit kann ich mir vorstellen.Das wars erstmal von mir und bis zum nächsten Mal


RE: Kölner Stammtisch - Iblis - 10.03.2014, 16:02

(10.03.2014)Rotkehlchen schrieb:  Jetzt sind wir mal endlich beim Lob. Lob and Deidara und Sasori,eure Figuren sind wirklich besser geworden und sehen echt schick aus.

Danke dir! Smile Das Bedeutet uns viel!
Und nein.
Chrysalis war kein Geschenk. PonyRocker hat sie bei uns angefordert und viel Geld da rein gesteckt. Ich kann seinen Ärger nur zu gut nachvollziehen..


RE: Kölner Stammtisch - Marics - 10.03.2014, 16:34

Ich habe jetzt mal viel gelesen und komme auch gleich noch dazu darauf einzugehen ich wollte wegen der Figur nur etwas sagen.
Als ich meine Sachen holen wollte hab ich das Horn in der ecke liegen sehen und hab es vor die Figur gelegt, damit es ich weg kommt.
Also die derjenige muss es ja bemerkt haben, weil das Horn in der Ecke lag muss die Figur ja auch umgekippt sein.
Egal wer es war eine Entschuldigung per PN an Sasori und/oder Deidara solle auch im nach hinein noch folgen, auch wenn das dann feige rüber kommt von der Person muss man bedenken das diese Person vermutlich wirklich einfach nur Angst hatte.
so dann sage ich mich Nachträglich Danke auch wenns bissl blöd kommt.
Danke Nachträglich (Öffnen)

So und Dark Star nicht wundern du hast wirklich so eine furchteinflößende Austrahlung und dann noch das Itachi Cosplay das war der Hammer (also nicht Falsch verstehen Jeder sollte wissen das du in der Person echt verdammt nett bist).

Ich muss etwas Beichten... es Gab Löffel Ponyrocker kam aufeinmal gegen ende mit nem Löffel an und als wir ihn fragten woher er sie hat sagte er "aus dem Schrank".
Als ich nochmal gucke sah ich sie auch Facehoof .
zu meiner Verteidigung niemand außer Ponyrocker hat nachgesehen ob es wirklich keine Löffel gab Big Grin .

Und jetzt folgt eine Kritik an die Kritik.
Kritisieren ist einfach doch selbst machen ist schwer und da ich selbst Kritisiert habe, falls ich irgendwie Helfen kann sagt Bescheid (das ging an das Orga Team).
Das muss ja gerade verdammt Deprimieren für das Orga Team sein diese ganze Kritik zu lesen sogar in diesem Beitrag ich schreibe sogar gerade eine Kritik wegen der Kritik.
Also wirklich im Ernst wenn ich irgendwie helfen kann sagt es, denn ich gebe zu ich könnte das nicht in 100 Jahren was ihr jeden Monat vollbringt.

edit: verdammt fast 30min geschrieben Big Grin .
oh man die Figur war von Ponyrocker, das der nicht Explodiert ist echt Respekt Ponyrocker du hast eine Engelsgleiche Geduld.


RE: Kölner Stammtisch - Iblis - 10.03.2014, 16:54

(10.03.2014)Marics schrieb:  Ich habe jetzt mal viel gelesen und komme auch gleich noch dazu darauf einzugehen ich wollte wegen der Figur nur etwas sagen.
Als ich meine Sachen holen wollte hab ich das Horn in der ecke liegen sehen und hab es vor die Figur gelegt, damit es ich weg kommt.
Also die derjenige muss es ja bemerkt haben, weil das Horn in der Ecke lag muss die Figur ja auch umgekippt sein.
Egal wer es war eine Entschuldigung per PN an Sasori und/oder Deidara solle auch im nach hinein noch folgen, auch wenn das dann feige rüber kommt von der Person muss man bedenken das diese Person vermutlich wirklich einfach nur Angst hatte.

Die Entschuldigung sollte eher an PonyRocker gehen. Wir haben sie nur gemacht, finden es aber dennoch schade. FS sad
Danke, dass du das Horn wenigstens wieder an den Platz gelegt hast.


RE: Kölner Stammtisch - Quad - 10.03.2014, 17:53

Feedback — dritter Teil:

Damit es nicht wieder fehlt: Danke an alle, die ihre Fähigkeiten und ihr Hab und Gut eingesetzt haben, um unser aller Wohlbefinden zu verbessern.
Wenn ich das einzeln aufzählen würde, würde ich bestimmt irgendwen vergessen und kopieren will ich auch nicht. Aber eine Sache habe ich noch nirgends gelesen: Es hing ein Luna-Bild an der Wand und ich habe keine Ahnung, wer es aufgehängt hat. Jedenfalls war das eine gute Idee und hat zur Atmosphäre beigetragen. Cheerilee awesome (Und das Bild passte zur Struktur der Wand.)

Es mir übrigens ein Rätsel, wie die Magic-Spieler es geschafft haben, sich bei dem Trubel zu konzentrieren. Das ist irgendwie bewundernswert.

(10.03.2014)Rotkehlchen schrieb:  Ich fands auch etwas unbequem auf den Bänken die ganze Zeit zu sitzen
Ich habe dir extra die unbequemste Bank hingestellt. [Bild: cl-discord-troll.png]
(Ist natürlich Quatsch. Die anderen Bänke waren nicht bequemer.)


RE: Kölner Stammtisch - Mendal - 10.03.2014, 18:11

(10.03.2014)Quad schrieb:  Es mir übrigens ein Rätsel, wie die Magic-Spieler es geschafft haben, sich bei dem Trubel zu konzentrieren. Das ist irgendwie bewundernswert.

Welcher Trubel? ich hab davon nichts mitbekommen RD laugh
Ne Spaß bei mir ist es einfach so ich achte nicht auf die Lautstärke im Hintergrund und bekomme so genug vom Spiel mit das ich noch teilnehmen kann wie es andere machen ka


RE: Kölner Stammtisch - Zwirm - 10.03.2014, 19:36

Oha das ist ja einiges passiert von de mich nichts mitbekommen habe. Was die Figur betrifft ich hatte mich schon gewundert warum die da steht in der anmahne das eben diese Figur beim letzten Treffen verlost wurde. Habe mich da wohl getäuscht na ja Zettel gelesen Finger von gelassen fertig Bin bei Ton und Glas meist eh über vorsichtig!

Was Lob und Kritik betrifft ich habe mich seid laaangem nicht mehr auf etwas so umfangreichen befunden wie dem Stammtisch. Von daher fällt es mir schwer zu realisieren was da alles Hinter steckt.

Somit war es meiner Ansicht nach doch Ratsam den Umfang dessen zur Sprache zu bringen was dafür nötig ist, auch wenn die Umstände nicht die besten sind.

@Pony Rocker
Deine Reaktion Angesicht eines solchen Vorfalls kann ich nachvollziehen.

Zum Abschluss möchte ich die Orga bitten mich für weitere Jury Tätigkeiten außen vor zu lassen. Ich bin eine Mensch der steht´s versucht es allen oder zumindest den meisten recht zu machen. Solche Entscheidungen zu treffen ist einfach nicht mein Ding! Bitte Entschuldigt das ich nicht den Mut gehabt habe das zu gegebener Zeit zu sagen.


RE: Kölner Stammtisch - Zuzzil - 10.03.2014, 22:42

Eigendlich wollte ich ein Feedback zum Stammtisch abgeben, aber jetzt... What the hay!??
Wenn ich das alles hier lese, fällt mir nur noch eins ein:
Ich freue mich so sehr auf nächsten Monat - wenn wir wieder Sommer-Stammtische machen.
Denn hier im Thema gibt es viel etwas Unmut (aber auch viel Lob Heart) über eine Veranstaltung, die auf absolut geniale Weise Cheerilee awesome leider ein wenig ausgeufert ist FS sad.
Kennt ihr noch alle den Kölner Stammtisch? Dieses charmant voll-chaotische Treffen? Man trifft sich ohne große Erwartungen um 12 Uhr am HBF und zieht dann ziemlich planlos durch die Innenstadt?!
...wer kennt das noch?
Der Kölner Stammtisch ist nicht "Räume mieten und dem WWU-2011 Konkurrenz machen" ... ok, mittlerweile vielleicht schon Oo'
Es wird Zeit dass wir alle wieder einen Gang zurück schalten, uns an den See setzen und einfach unser Zusammensein genießen.
Mit großen Erwartungen wächst auch die Unzufriedenheit.

Danke, dass du das hier gelesen hast - es liegt mir sehr am Herzen.
So und nun: Durchatmen und auf zu den Danksagungen...
EDIT:
Die Danksagungen (Öffnen)



RE: Kölner Stammtisch - Seth - 11.03.2014, 00:43

(10.03.2014)Zuzzil schrieb:  Ich freue mich so sehr auf nächsten Monat - wenn wir wieder Sommer-Stammtische machen.
Denn hier im Thema gibt es viel etwas Unmut (aber auch viel Lob Heart) über eine Veranstaltung, die auf absolut geniale Weise Cheerilee awesome leider ein wenig ausgeufert ist FS sad.
Kennt ihr noch alle den Kölner Stammtisch? Dieses charmant voll-chaotische Treffen? Man trifft sich ohne große Erwartungen um 12 Uhr am HBF und zieht dann ziemlich planlos durch die Innenstadt?!
...wer kennt das noch?
Der Kölner Stammtisch ist nicht "Räume mieten und dem WWU-2011 Konkurrenz machen" ... ok, mittlerweile vielleicht schon Oo'
Es wird Zeit dass wir alle wieder einen Gang zurück schalten, uns an den See setzen und einfach unser Zusammensein genießen.
Mit großen Erwartungen wächst auch die Unzufriedenheit.

Ich freu mich auch schon auf den kleinen kölner Stammtisch am See oder Rheinufer wieder. Dann haben wir keinen Erwartungsdruck mehr sondern können einfach den Tag genießen.
Irgendwie hast du recht Zuzzil...wir haben schon etwas zu viel gemacht. Sollte ja eigendlich nur ne kleine Runde in warmen Räumen sein von wo wir aus ein wenig Spaß haben. Aber es war auch ein wenig die Herrausforderung die einen interessiert hat. (Ging mir jedenfalls so ^^°)


RE: Kölner Stammtisch - Cabraloca - 11.03.2014, 00:46

Auch von mir zum Stammtisch:
Irgendwann im letzten Sommer hatten wir mal in kleiner Runde über einen Stammtisch in der Form gewitzelt… Ich hätte vielleicht gehofft, aber eben nie gedacht, dass wir das auch wirklich umsetzen! Mal eben so auf private Haftung eine Location zu mieten, Essen + Getränke zu organisieren, ein Programm zu bieten und das alles für mittlerweile 60 Personen finde ich schon krass. Neben dem ganzen persönlichen Einsatz der beteiligten - und sei es nur kurzzeitig zum Brötchenschmieren - finde ich es stets verwunderlich, wie so etwas bei der Gruppenstärke immer wieder gut gehen kann. Zudem müssen Ponies wohl ein härteres Zeug sein als Alkohol… denn die Disco gegen Ende glaubt mir sonst sicher keiner ^^
Was mir aber auf den letzten Winterstammtischen und bei diesem deutlich wurde ist, dass wir immer ambitionierter wurden und die Organisation immer aufwendiger. Ich muss sagen, ich hatte auf diesem Stammtisch eigentlich erst richtig Spaß, als wir uns nach Schluss bei Mäc'es getroffen hatten und endlich in Ruhe reden konnten! Vorher war ich schlicht zu gehetzt. Wäre nur zu gerne mit euch auf der Tanzfläche gewesen ;) Genau deswegen fande ich, es war ein sicherlich würdiger, aber für mich eben auch definitiv ein Abschluss der Winterstammtische.

Ansonsten:
- Auch ich möchte für eine Danksagung eigentlich keine Namen nennen, denn nur alle zusammen haben diesen Stammtisch aufgebaut. In der Skype-Konfi für die Stammtisch Organisation sind mittlerweile ganze 12 Personen eingetragen, von denen ich dennoch einige hervorheben möchte:
* Zunächst ein großes Danke an Pony Rocker, der bislang wohl keinen Stammtisch als Teilnehmer miterlebt hat und stets organisieren musste ^^ Für das Mieten der Location und der Dauerstress drumrum und den Spaßverzicht, während andere sich vergnügen, sollte da mehr Anerkennung erfolgen.
* Dark Star - Element of Generosity. Ich hoffe, das haben auch alle so mitbekommen: Dark Star hat sämliche Eintrittsgelder für euch gespendet und damit die Location, Essen, Getränke etc. finanziert. Von uns geplant war das nicht! Da das nicht seine erste Aktion dieser Art ist und er das niemals betont, ziehe ich da echt meinen Hut vor ihm!
* Ein wirklich riesiges Lob an das Küchenteam: ein Essen für 60 Personen vorzubereiten und letztlich zu zaubern ist großartig!
* Weil das viele sicherlich nicht bemerkt hatten: Sturmdash hatte seine Boxen die ganze Anreise aus Paderborn in der Bahn mitgeschleppt und für die gute Musik gesorgt. Wir kamen letztlich wieder nicht dazu, aber wir müssen unbedingt mal Musik austauschen XD Denn ich stand auch viel an der Theke herum, um was neues bei dir zu hören!
* Zuzzil, der im Hintergrund heimlich die Fäden zieht...
* Pyro, weil er schlicht die Ikone des Stammtischs ist. Dank Spenden und seines Engagements gab es für jeden Teilnehmer Preise beim Cosplay-Wettbewerb.

- Weil einige das hier angesprochen hatten: Ich habe mit FightingIsMagic etc. nicht später angefangen, weil der Aufbau so lange dauerte! Da ich mit dem Auto vorgefahren bin, war ich mit dem Aufbau schon längst fertig als die große Meute eintraf. Ich musste schlicht auf Celestia warten, bis sie endlich die Sonne untergehen lies… Malen und Trotmania ging vom Zeitplan her echt nicht mehr.

- Cosplay: Omg, so viele Teilnehmer und originelle Sachen! Hatte da gerade nach Karneval so meine Bedenken, dass sich überhaupt jemand dafür interessiert. Fande irgendwie seltsam, dass es eine Jury gab … mir fehlte da etwas die direkte Demokratie. Denn Leute, Dark Star's Itachi Cosplay war ja wohl der Hammer! Auch ohne die roten Kontaktlinsen(!) wäre das schon mehr als genial gewesen, denn auch der Person ansich nimmt man das ab ^^ Ich hatte da noch nichtmal Ohren, geschweige denn ein Horn… Ihr seid doch verrückt! Weil ich in Gedanken schon am Mischpult für die Disco war (immerhin mein erstes Mal ever…), war ich letztlich etwas sprachlos auf der Bühne.

- Ponies vs. Changelings wurde häufig angekündigt und ist dann letztlich vom Cosplay-Wettbewerb verschluckt worden. Klar, ohne Zeitpläne geht es auch nicht, aber so unspontan darf unser Stammtisch nicht werden! Ich denke ab dem nächsten Sommerstammtisch machen wir wieder das was wir wollen und wann wir wollen.

- Die Party gegen war ja eigentlich schon letzten Monat für die Pauline geplant, aber damals passte das zeitlich nicht mehr. Hätte ich vorher gewusst, dass das EnBe so groß ist und sogar eine Bühne hat… Die PC-Boxen waren jedenfalls am Anschlag und die Bühne + Tisch bebten schon bedenklich (obwohl unter den Füßen des Subwoofers schon zwei Lagen Handtücher lagen). Musikalisch sollte das nen Querschnitt von House, Elektro, Metal und etwas R&B sein - hoffe da hat jeder was für sich entdeckt. Scheinbar ist auch niemanden negativ aufgefallen, dass mir gegen Ende hin das Mischpult eingefrohren war und ich wahre "Fingerarbeit" auf dem kleinen Handydisplay hatte um die Party am Laufen zu halten.
Ich war mir nicht sicher, wie lange die Feier gehen sollte. Da ich nur Lieder für knapp eine Stunde zusammengestellt hatte, wollte und sollte Pony Rocker anschließend übernehmen. Da wir wegen des Cosplay-Wettbewerbs etwas im Zeitverzug waren, war ich etwas überrascht, als es "Ende" hieß und keiner mehr übernommen hat. Insgesamt habe ich von der Bühne aus kaum was mitbekommen, habe erst bei Iron's Bilder gesehen, dass ihr ordentlich gefeiert habt ^^ Habe von der Party und den Lichtspielereien selber keine Aufnahmen… Hat jemand was mit Kamera/Handy gemacht?
Sicher, sowas wollte ich schon immer mal machen, aber ehrlich gesagt tanze ich lieber vor der Bühne als darauf. Ist irgendwie auch ne wichtige Erfahrung ;)


Auch wenn wir am Dom nur wieder beim Gasthof zum Goldenen M waren, fand ich den Stammtisch-Ausklang mit euch nicht nur wegen der nun offiziellen Stammtisch-Grillzange wieder richtig gut. Nachdem ich den ganzen Tag nur herumgehetzt war, saßen wir endlich mal in Ruhe beisammen. Die Verlängerung zum Folgengucken bei Zuzzil gehört da genauso zu!
Und deswegen freue ich mich umso mehr auf die Sommerstammtische! Da müssen wir uns höchstens an der Temperatur der Grillkohle richten...

~Cabra


RE: Kölner Stammtisch - Kätzchen - 11.03.2014, 06:00

@cabra : ja das mit dem musik austauschen is irgendwie versunken...können wir ja nächsten Stammtisch machen , ich habe mein Tablet immer dabei...und die nötigen verbindungskabel

@zuzzil : ich freue mich auch wieder auf dem sommer Stammtisch...dan läuft alles etwas gelassener ab...und ich muss die anlage wahrscheinlich auch nicht mitschleppen xD


RE: Kölner Stammtisch - Chase - 15.03.2014, 17:26

so, da jetzt der Termin halbwegs feststeht kann ich meine Aussagen machen. Es kann sehr gut sein das ich nicht kommen kann da ich erst am 4.4 von der Skifahrt wiederkomme (jetzt verdirbt mir das Scheißteil auch noch den Stammtisch [Bild: pc-tseriously.png] ) Jenachdem. Wenn ich Freitag morgen Ankomme und genug zeit habe mich auszuruhen bin ich Samstag am Start. Wenn ich erst Freitag Abend ankomme.... wird das schon schwierig. Egal wie es kommt:
Have Fun und genießt den ersten Sommerstammtisch 2014 [Bild: cl-pp-partytime.png]