Bronies.de
Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [01.06.] - Druckversion

+- Bronies.de (https://www.bronies.de)
+-- Forum: Bronytum (https://www.bronies.de/forumdisplay.php?fid=23)
+--- Forum: Treffen (https://www.bronies.de/forumdisplay.php?fid=25)
+---- Forum: Westen (https://www.bronies.de/forumdisplay.php?fid=32)
+---- Thema: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [01.06.] (/showthread.php?tid=7583)



RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Shadow-Dash - 04.11.2016, 09:48

Wenn wirklich mangel an Knaberkramm ist, ich bringe dann wie letztens immer zwei Kisten Haferkekse mit. Ich kann auch mehr hollen.


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Daylight - 05.11.2016, 10:55

OK, das vielleicht bei mir kann weg, sitze im Zug. Freu mich, nach langer Zeit mal wieder da zu sein^^


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Mike84 - 05.11.2016, 10:59

Freue mich auch schon sehr darauf und bin gespannt auf die neue Location. Bis gleich Twilight smile


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Muffinkarton - 06.11.2016, 00:49

Ich wollte mich für den tollen Abend bedanken Pinkie happy
Danke, dass ihr mich so freundlich aufgenommen habt und ich so viele neue, tolle Menschen kennenlernen durfte. Freue mich schon auf den nächsten Stammtisch!


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Zuzzil - 06.11.2016, 02:40

So, bin jetzt auch wieder zu Hause.
Was für ein genialer Stammtisch! Die neue Location wurde ja sehr positiv aufgenommen (zumindest nach dem zu beurteilen, was ich vor Ort aufgeschnappt hatte). Mir war dort einiges zu Umständlich (aus Orga-Sicht), aber genug Platz hatten wir alle male.

Mein persönliches Highlight waren die "Stammtisch-Anekdoten". Fast der gesamte Stammtisch war dort und hat sich eingebracht - das hat super funktioniert und war echt spaßig.
Viel mehr habe ich vom Stammtisch-Geschehen auch nicht mitbekommen. Die acht Stunden schossen nur so an mir vorbei. Eigentlich waren es ja auch nur etwa sechs, wenn man Auf- und Abbau abzieht.

Jetzt freue ich mich erst mal wieder auf die Pauline!
Was meint ihr alle so? Wie fandet ihr unsere neue Alternativ-Einrichtung für den Winter?


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Koyo - 06.11.2016, 10:40

Es hat mich auch wieder sehr gefreut, dabei gewesen zu sein. War ich ja ewig schon nicht mehr. RD laugh
Ich war auch echt erstaunt darüber, wie wenig mittlerweile nur noch am Bahnhof sind. Das waren mal so viele. o_o'

Auch wenn ich wirklich nur noch eine handvoll kenne, hat es mir echt Spaß gemacht und ich war sehr froh darüber, dass die, die mich noch kannten, aufgenommen haben, als wäre ich nie fort gewesen. xD

Auch lustig war Herpderp spezielles Geschenk... Big Grin

Achja und alle, die so interessiert an Cards against Bronies.de waren, hier der Link zum Topic. xD

https://www.bronies.de/showthread.php?tid=24632&highlight=cards+against


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Paradox - 06.11.2016, 11:21

Ich fand den Stammtisch und die Location super. Es gab vorallem genug Sitzmöglichkeiten und außerdem diese tolle Disko im Untergeschoss.

Was ich auch toll fand waren die Dinge die man machen konnte. Leute hatten allerlei Kartenspiele dabei, es gab MLK, Trotmania, den Kicker und eigentlich auch den Billardtisch der aber besetzt wurde.

Was mich zu Beginn wunderte war der Fakt das im Untergeschoss meist nur sehr wenige waren. Umso besser für die MLK und Trotmania Leute, mehr Platz RD laugh
Besonders cool fand ich die ganzen möglichen Lichteffekte in der Disko und die Rauchmaschine die sofort wieder abgeschaltet wurde.

Und danke nochmal an denjenigen der das Gemüse und den Avocado-Dip nach unten gebracht hat, habe dich leider nicht erkannt da ich auf's Kartenspiel konzentriert war.

Da ich bisher auf keinem anderen Kölner Winterstammtisch war und diese Location bereits Spitze war freu ich mich umso mehr auf die Pauline.

Und vielen Dank für die Buttons, meiner ziert jetzt meine Spitfire Twilight smile
Spoiler (Öffnen)



RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - BOB FINNSKI - 06.11.2016, 15:39

Ich hatte lang nicht mehr so viel Spaß wie gestern, auch wenn ich wie immer lieber den Hintergrund geziert habe. Ich dachte mir übrigens gestern, als dazu aufgefordert wurde Workshops anzubieten, dass ich bei Interesse, gerne das nächste Mal meine mal und Zeichensachen mitbringen könnte. Ich weiß zwar nicht ob sowas zur allgemeinen Party Stimmung passt, aber wenn es schon Origami und Speckstein Workshops gibt sollte es eigentlich auch einen für das Zeichnen und Malen geben, da dies ja durch aus in diesen bereichen Anwendung findet, und auch wenn ich kein Meister bin, kann ich einige Grundkenntnisse vermitteln. Ich habe sowieso immer einen Papier Block und Stifte in meiner Weste. Außerdem, vergesst nicht: es wäre vielleicht auch ganz gut dabei dann ein bisschen für die Tassen zu üben und vor zu zeichnen...
Bei Interesse an einen Workshop für malen und zeichnen bitte anschreiben.


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Mike84 - 06.11.2016, 16:23

Wenn der Hauptwermutstropfen eines Stammtisches darin besteht dass man sich nicht vierteilen kann um gleichzeitig bei allen Dingen mitzumachen bei denen man gerne mitmachen würde...
(FUN Pinkie happy FUN Pinkie happy FUN Pinkie happy FUN Pinkie happy) ...dann muss das schon ein wirklich guter Stammtisch sein Twilight smile
Ich hatte gestern richtig viel Freude daran sowohl am Widersehen mit denen die ich lange kenne... (kaum zu glauben, dass dieses "lange" erst ein Jahr ist weil ich letztes Jahr im Oktober zum ersten mal dabei war) ...als auch am kennenlernen von Bronies denen ich bisher noch nicht begegnet war.
Sehr gefallen hat mir wie schön es mit der Jamsession geklappt hat und ich werde mal zusehen, dass ich zu kommenden Stammtischen noch mal Textausdrucke von einigen der bekannteren Lieder mitbringe die denen angeboten werden können die gerne mitsingen würden aber die Texte nicht kennen (was bei so manchem Lied das man "kennen muss" auch auf mich selber zutrifft [Bild: 01-twilightblush.png]).
Sehr gefreut habe ich mich auch über die positive Resonanz für das Projekt Stammtischtasse von dem ich ausgehe, dass es im Dezember in der Pauline in Angriff genommen werden kann. Ich habe eben auch schon mal bei Mactatus einem Künstler hier im Forum nachgefragt, der wirklich wunderschöne Porzellanmalereien erstellt, ob er uns vielleicht ein paar nützliche Tipps geben kann, die wir dann im Dezember beherzigen können.

(06.11.2016)BOB FINNSKI schrieb:  Ich hatte lang nicht mehr so viel Spaß wie gestern, auch wenn ich wie immer lieber den Hintergrund geziert habe. Ich dachte mir übrigens gestern, als dazu aufgefordert wurde Workshops anzubieten, dass ich bei Interesse, gerne das nächste Mal meine mal und Zeichensachen mitbringen könnte. Ich weiß zwar nicht ob sowas zur allgemeinen Party Stimmung passt, aber wenn es schon Origami und Speckstein Workshops gibt sollte es eigentlich auch einen für das Zeichnen und Malen geben, da dies ja durch aus in diesen bereichen Anwendung findet, und auch wenn ich kein Meister bin, kann ich einige Grundkenntnisse vermitteln. Ich habe sowieso immer einen Papier Block und Stifte in meiner Weste. Außerdem, vergesst nicht: es wäre vielleicht auch ganz gut dabei dann ein bisschen für die Tassen zu üben und vor zu zeichnen...

Ich freue mich schon darauf im Dezember zusammen zu zeichnen. Die Workshops sind ja immer ein Angebot bei dem jeder mitmachen kann der möchte aber niemand dazu gezwungen wird... auch wenn ich vielleicht manchmal schon versuche deen die behaupten sie könnten es nicht einen kleinen Schubs zu geben damit sie es mal versuchen RD wink
Beim gemeinsamen Zeichnen kann man sich gleich auch untereinander austauschen und Feedback geben. Vielleicht kann man im Dezember auch Zeichnen und Tassenmalen miteinander kombinieren indem wir kurz auf Papier skizieren was wir vorhaben anderen auf die Tasse zu malen so dass die Tassenbesitzer vorher noch sagen können ob das dem entspricht was sie gerne hätten. Ich werde da wohl auch noch ein paar weiche Bleistifte besorgen mit denen man auf dem Porzellan vorzeichnen kann, was dann wahrscheinlich die Arbeit mit den permanenten Porzellanstiften sehr erleichtern wird.

Zuzzil schrieb:Mein persönliches Highlight waren die "Stammtisch-Anekdoten". Fast der gesamte Stammtisch war dort und hat sich eingebracht - das hat super funktioniert und war echt spaßig.
Und dabei gibt es wahrscheinlich noch so unheimlich viele mehr zu erzählen Twilight smile
Etwas was ich gestern noch vorhatte zu sagen, dann aber gelassen habe weil ich nicht die Geduld von allen mit meinen berüchtigten Endlosvorträgen überstrapazieren wollte ist, dass ich es für eine der ganz besonderen Qualitäten des Kölner Stammtisches halte, dass jeder der neu dazu kommt sich sofort herzlich eingeladen und als Teil der Gemeinschaft fühlen kann.
Als ich am 3. Oktober 2015 zum ersten mal dabei war (seitdem hat der "Tag der deutschen Einheit" für mich auch eine persönliche Bedeutung Twilight smile) gab es da echt keinen Moment wo ich verunsichert herumstehen musste um zu schauen ob da vielleicht irgendwer ist den man eventuell ansprechen könnte [Bild: fs-erstaunt.png] sondern ich bin da gleich mit offenen Armen empfangen worden [Bild: cl-fs-laugh.png] und hatte keinen Moment den Eindruck außen vorzustehen.
So toll war mein erster Kölner Stammtisch, dass ich mich gleich von einer Brücke gestürzt habe. Dreimal und in Begleitung von mehreren anderen... äh, dass kann man missverstehen, also wir haben uns von der Brücke damals in den Fühlinger See gestürzt. Es gehört schon eine gut vermittelte positive Grundeinstellung dazu, die beim Kölner Stammtisch immer vermittelt wird, damit man sich als Neuling gleich freudig dem kollektiven sich von der Brücke stürzen anschließt RD laugh
Nach dem besagten Stammtisch musste ich dann auf die kurz zuvor installierte Smiley-Sidebar zurückgreifen, da ich den Eindruck hatte, dass meiner Begeisterung an diesem Tag ohne dieses Smiley: [Bild: rd-pinkie4.png] ...nicht angemessen Rechnung getragen worden wäre.
Ich habe damals geschrieben:
Zitat:Es war ja mein erstes Meetup solcher Größenordnung und bei all meinem Hang zur Theatralik übertreibe ich doch nicht wenn ich sage, dass ich mich lange und gerne an diesen Tag erinnern werde![Bild: cel-yay.png]
Und das gilt bis heute und wird weiter gelten. Ich habe über den Kölner Stammtisch viele wirklich verdammt gute Freunde kennengelernt und dieses Jahr zum ersten mal seit Schultagen meinen Geburtstag wieder mit solchen Freunden gefeiert. Der Kölner Stammtisch hat wirklich vieles bei mir zum besseren gemacht. Bevor mir aber Rainbow Dash gleich einen von "too sappy" erzählt [Bild: z-Disgusted.png] komme ich erstmal zum Schluss und sage euch allen Danke für alles und auf das nächste Jahr!


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - rainbowderpy - 07.11.2016, 00:26

Wow, das war mal wieder ein sehr gelungener Stammtisch der viel Spaß gemacht hat... schade nur, dass der so kurz war :-\

Wie gewünscht hier die Videoaufnahme zur Jamsession:
Video @ Youtube (Öffnen)



RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Rainbow Rocks - 07.11.2016, 02:49

Ich fand diesen Stammtisch auch sehr gelungen.

Vor allem Trotmania hat mir richtig Spaß gemacht.
Ich habe noch nie mit so einer coolen Soundanlage Trotmania gespielt, die war einfach nur der Hammer.
Die Lichtshow war auch richtig genial.
Ich möchte demjenigen, der Hinter der Anlage stand wirklich danke. Das hast du Super gemacht!!! [Bild: swmetal.png]

Habe zwar immer noch leichten Muskelkater vom Trotmania zocken, aber beim nächstem Stammtisch spiele ich es auf jeden Fall wieder und evtl. sogar mit noch schwere Songs.
Man muss sich ja immer höhere Ziele setzten, um noch besser zu werden [Bild: mlp-swsing.png]


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - WolfenShy - 07.11.2016, 11:42

Ich fand diesen Stammtisch als indoor Stammtisch auch echt super.
Die Organisation war überaus gelungen. Es gab genug zu essen, genug Attraktionen und auch die Jamsession fand ich angenehm erfrischend Smile
Hat mich so sehr beeindruckt, dass ich ernsthaft mit dem Gedanken spiele dem Verein beizutreten.
Ihr könnt auch im Dezember wieder mit mir rechnen! Dann mach ich auch bei der Jamsession mit.


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Zeromix - 07.11.2016, 15:07

Hey ho,
habe mir gearde mal die Bilder vom Stammtisch angesehen, verdammt war das eine geile Location.
Wäre echt gerne dabei gewesen. Naja, kann man nichts machen!
Ich hoffe, dass ich nächsten Monat dabei sein kann, würde mich jedenfalls tierisch darüber freuen! :happy.

Also in diesem Sinne - Hoffentlich bis bald!
Brohoof Zeromix


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Chase - 08.11.2016, 19:42

Ich möchte eine Vermisstenmeldung abgeben:

Es kann sein, dass ich mein Portmonee auf dem Stammtisch verloren habe, vermutlich bei Trotmania.

Einfaches schwarzes Lederportmonee, am besten zu erkennen am Luna-Schlüsselanhänger und einer Bitmünze im Münzfach. Wenn ihr es gefunden habt, bitte meldet euch per PN bei mir.


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [05.11.] - Dinky - 08.11.2016, 21:01

Hallo ihr Lieben,
ja nach langer langer langer Zeit schreiben ich auch mal wieder ein Feedback. Mir hat der Stammtisch viel Spaß gemacht, obwohl ich erst um 18:30 da sein konnte (Blöder 5 Wochen Oktober, der meinen Samstags arbeitstermine auf die erste und dritte woche geworfen hat. Damit habe ich nur ärger Twilight: No, Really? ) Eigentlich wollte ich trotmania und Karaoke mit machen, war aber dann viel zu platt da für, aber die ganzen Leute wieder zu sehen, vorallen auch mal ein paar verschollene, war echt toll.
Denn Antrag am 3.12 frei zu haben ist gestellt. Drückt mir die Daumen, dass es klappt  RD wink . Sonst bin ich wieder erst um 18 Uhr da.   Twilight: No, Really?
Hab noch einen schönen Rest Monat und bis zum 3.


Da mit es nicht unter geht:
(08.11.2016)Chase schrieb:  Ich möchte eine Vermisstenmeldung abgeben:

Es kann sein, dass ich mein Portmonee auf dem Stammtisch verloren habe, vermutlich bei Trotmania.

Einfaches schwarzes Lederportmonee, am besten zu erkennen am Luna-Schlüsselanhänger und einer Bitmünze im Münzfach. Wenn ihr es gefunden habt, bitte meldet euch per PN bei mir.



RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [03.12.] - Cabraloca - 10.11.2016, 20:16

Zum letzten Stammtisch:
Fand das war ein richtig gelungender Jubiläums-Stammtisch! Das der Termin im JuGz Pauline schon belegt war, hatten wir uns für eine neue Location entschieden. Glaube das hat sich voll ausgezahlt! In der Cafeteria-Ebene gab es mehr als genug Sitzplätze und Disco-Raum hatte was von Illegal-Underground-Rave-Party ^^ Klar, mit dem Treppenhaus dazwischen war der Stammtisch räumlich etwas getrennt, ich empfand das aber als wenig störend. Da wir selber erst kurz vor den Gästen in die einrichtung konnten, war der Aufbau etwas stressig. Gegenüber dem JuGz Pauline musste dafür aber auch wesentlich weniger aufgebaut werden. Etwas schade fand ich, dass wir die Theke oben nicht nutzen konnten (war aber vorher so abgesprochen) - dadurch fehlte dem Raum etwas das Flair.
Danke an das Einkaufsteam, Danke vor allem an das Küchenteam für die Versorgung mit so vielen Leckereien und Danke an Zuzzil, der von allen glaube ich am meisten unter Strom stand ^^

Meine persönlichen Highlights:
* Die Billard-Tisch-Kasino-Kartenspieler-Runde
* Neue Stammtisch-Buttons
* Fingerfood everywhere!
* Karaoke mit Gitarrenbegleitung, Danke an Eldur!
* Plushiephorium mit Schwarzlicht (und ja, die waren wohl alle safe ^^)
* Trotmania mit Discobeleuchtung. Danke an unseren VJ North_Star!
* Live-Musik und der Trick gegen Heiserkeit
* Stammtisch-Jubiläum mit einer wirklich lebhaften Diskussion und einigen Anekdoten!
* Gruppenphoto: Now with Hands... Das hat übrigens wirklich Tradition!
* Yay! Bilder von Colonia gemalt von Nana-Yuka

Die Bilder zum Stammtisch gibts in der Meetup Galerie.

--

Zum nächsten Stammtisch:
Der nächste Winterstammtisch wird am 03.12. stattfinden! Wir werden wieder im Jugendzentrum Pauline sein und alles weitere findet ihr im Startpost oder auf der Webseite. Die A(n)meldung ist somit auch offiziell eröffnet! Wie bereits angekündigt, haben wir uns für Dezember etwas besonderes ausgedacht und darauf möchte ich hier schon hinweisen:

Hearth’s Warming Eve Feier:
Wir möchten zum Essen ein größeres Buffet für alle anbieten. Ganz im Gedanken an Hearth’s Warming wollen wir dabei unsere Küchencrew gemeinsam unterstützen. Angedacht ist ein Mitbring-Buffet! Zur Organisation gibt es hier ist die Liste, wo sich jeder der mag eintragen kann, um Nachtisch, Salate oder andere Speisen mitzubringen. Wir bitten nur jeden, der sich einträgt auch wirklich darum die entsprechende Speise mitzubringen. Ihr dürft sowohl Anzahl als auch Menge selbst bestimmen. Infos gibt es hier.

Ponywichteln:
Zum besonderen Anlass, wird es ein Ponywichteln auf unserem Stammtich geben. Man kauft oder bastelt <3 etwas in einem vorgegebenen finanziellen Rahmen (~5€), um die Geschenke gleichwertig zu halten. Auf dem Dezemberstammtisch wird dann dein Name, sofern du auch ein Geschenk mitbringst in den Topf des Wichtelns geworfen. Mit der Macht von Twilight und Cadance wird jemand ausgewählt, wer dich beschenken soll, dazu wird es Minispiele geben. Alle weiteren Informationen gibt es hier.

--

Für dazwischen:
Am kommenden Samstag, 12.11. findet der Bielefelder Stammtisch statt! Neben dem Kölner Stammtisch ist dies der andere Stammtisch von Bronies NRW e.V. und ebenfalls offen für alle. Dieses Mal wird es offizielle Expedition des Kölner Stammtischs zu den befreundeten Bielefeldern geben! Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch uns anschließen. Es wird Fahrgemeinschaften von Köln und Umgebung geben, fragt ruhig hier oder im o.g. Thread nach.
Der Bielefelder Stammtisch wird dieses mal bei Xaid in Arnsberg nahe der PCRP Location sein! Freut euch auf eine gemütliche Runde am Lagerfeuer und eine kleine Nachtwanderung (natürlich an geeignete Kleidung und Schuhwerk denken).


Luna TRCV

~Cabra


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [03.12.] - RainbowGames - 11.11.2016, 01:46

Hat sich da ein gewisser Cabra etwa genau das T-Shirt gekauft für das er mir beim BRG-Meetup im Juli noch ein Kompliment gemacht hat? xD


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [03.12.] - Cabraloca - 11.11.2016, 14:43

@RainbowGames: Hey, das wurde aufwendig von mir re-engineered ^^
Habe übrigens auf Meetups tatsächlich immer so mindestens 5 Shirts im Wechsel an. Ist schon zu nem kleinen Running-Gag geworden... Das liegt weniger an meinen Ausdünstungen als daran, dass ich über die Jahre einen ganzen Stapel an Brony-Shirts angehäuft habe und die irgendwann auch mal tragen muss.

~Cabra


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [03.12.] - WolfenShy - 11.11.2016, 18:14

Bin selbstverständlich wieder dabei!
Ich bring auch was für das Hearths Warming Buffet mit. Ich weiß nur noch nicht was Sad .
Ich freu mich auch schon sehr auf das Wichteln, da ich sowas wirklich überaus liebe und schon zu Schulzeiten mochte!

Nachtrag: Kann mir vielleicht jemand den Ausdruck für die Namensschilder senden? Ich würde mir gerne ein Neues machen (das mit unserem Stammtischpony drauf)


RE: Kölner Stammtisch - Bronies NRW e.V. [03.12.] - Pandora51 - 13.11.2016, 21:18

Hm beim letzten Treffen war ich nicht dabei und beim nächsten Treffen sieht es wieder düster bei mir aus. Ist es auch beim nächsten Treffen unproblematisch, um 16-17Uhr vorbeizukommen? Vorher schaffe ich es mit Sicherheit nicht.

Ist es günstiger (vom Weg) vom Leverkusen Hbf oder Köln Hbf per Zug zum Standort zu fahren? Anreise von Essen.
Ich schaue mir das auch noch ausführlich an, jedoch bin ich immer Dankbar über spezielle Tipps, insofern es welche gibt.