Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
19.08.2018, 02:06



Verschwörungstheorien
10.08.2018
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.903
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Verschwörungstheorien
Ich finde es halt als zu einfach, wenn die Truther einfach sagen, 9/11 sei ein Inside-Job und dann mit den abstrusesten Theorien ankommen. Die kurioseste und am wenigsten haltbare dazu war, dass leere Flugzeuge in die Tower geflogen sind, dass also die Flugzeuge vorher irgendwo ausgetauscht wurden und die Passagiere noch leben würden. Absolut unrealistisch.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
10.08.2018
Kosmobatalanto Offline
Indigofohlen
*


Beiträge: 3.845
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Verschwörungstheorien
@Killbeat
Politaia ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Verschwörungsblogs und auf "Anti-Regierungs"-Verschwörungen spezialisiert. Auf Platz 1 steht der VT-Allrounder Alles Schall und Rauch, die Einstiegsdroge in die VT-Szene schlechthin. Es gab auch noch den rechtsesoterischen "Honigmann", welcher aber Anfang des Jahres verstorben ist, während er wegen rassistischer Hassrede im Knast saß. Die Seite "chemtrails.de" von dem bekannten Chemtrail-"Aktivisten" Werner Altnickel ist auch noch sehr beliebt.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2018 von Kosmobatalanto.)
Zitieren
10.08.2018
Mc Timsy Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.543
Registriert seit: 01. Jul 2013

RE: Verschwörungstheorien
Firebird schrieb:Ich finde es halt als zu einfach, wenn die Truther einfach sagen, 9/11 sei ein Inside-Job und dann mit den abstrusesten Theorien ankommen. Die kurioseste und am wenigsten haltbare dazu war, dass leere Flugzeuge in die Tower geflogen sind

Och, die Sache finde ich sogar noch vergleichsweise realitätsfreundlich. Mein persönlicher Liebling aus Abstrusistan war da noch immer, dass die Flugzeuge gar nicht existiert hätten, sondern nur in die Aufnahmen reingesetzt worden seien. Man muss diesen Leuten immerhin lassen, ihre Fähigkeit einfach alles in Abrede zu stellen ist bemerkenswert. Garantiert ungesund, aber bemerkenswert.

Den Wind können wir nicht bestimmen, aber die Segel richtig setzen.
- Lucius Annaeus Seneca -
Zitieren
10.08.2018
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 11.960
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Verschwörungstheorien
(10.08.2018)Firebird schrieb:  Ich finde es halt als zu einfach, wenn die Truther einfach sagen, 9/11 sei ein Inside-Job und dann mit den abstrusesten Theorien ankommen. Die kurioseste und am wenigsten haltbare dazu war, dass leere Flugzeuge in die Tower geflogen sind, dass also die Flugzeuge vorher irgendwo ausgetauscht wurden und die Passagiere noch leben würden. Absolut unrealistisch.

Warum genau diese? Da war die von Dr. Judy Wood, welche behauptete die Tower wären durch eine Energiewaffe vom Weltraum aus pulverisiert worden wesentlich abstruser.

Speziell was die Flugzeuge angeht würde ich mich nicht trauen die Situation zweifelsfrei bewerten zu können. Dazu gibt es zu viele widersprüchliche Aussagen Videos und Fotos. Und vom Einschlag ins Pentagon gibt es praktisch keine. Es gibt auch ziemlich viele Piloten welche die Flugmanöver mit einer Linienmaschine lt. offizieller Version für extrem schwierig bis unmöglich halten.

Das widerlegt natürlich die offizielle Version nicht. Ich sehe sie aber auch nicht hinreichend untermauert um sie als korrekt dargestellt anzuerkennen.
Zitieren
10.08.2018
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.903
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Verschwörungstheorien
(10.08.2018)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Warum genau diese?

Eine einfache Tatsache, diese Theorie bräuchte die meisten Mitwisser. Sämtliche Passagiere der Maschinen, das Bordpersonal, die Kapitäne, Hochrangige Militärs, Bodenpersonal von Flughäfen, wo der Austausch hätte stattfinden müssen, Angehörige, da ginge die Mitwissenschaft bestimmt in die hunderte, wenn nicht tausende und je mehr Menschen von einer Verschwörung wissen, umso einfacher ist diese entweder zu widerlegen oder fliegt auf. Es sei denn, die Passagiere sind wirklich umgekommen/getötet worden, dann aber von der eigenen Regierung.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
10.08.2018
Herr Dufte Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.339
Registriert seit: 18. Feb 2012

RE: Verschwörungstheorien
Ich glaube ja die Tower sind in Wirklichkeit in die Flugzeuge gestürzt.

Martin Luther King Jr. schrieb:Shallow understanding from people of goodwill is more frustrating than absolute misunderstanding from people of ill will. Lukewarm acceptance is much more bewildering than outright rejection.
Zitieren
10.08.2018
Esobrony Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 305
Registriert seit: 03. Okt 2014

RE: Verschwörungstheorien
Geht es um 911 ?
Das waren Mini Nukes unter den Towern Shrug
Wobei Strahlenwaffen (pööse Skalarwellen AJ hmm )natürlich nicht auszuschließen sind
Flugzeuge sind da nie reingeflogen
Das ist doch alles ein alter Hut. Wer absolut nicht dran glauben will, wird auch nach den besten Videos und Argumente immer noch an die Mainstream Theorie glauben. Wobei die Theorie ja immer weniger glauben... deshalb gibt es ja 1.,2. und 3. Wahrheit...

Zitieren
10.08.2018
Kosmobatalanto Offline
Indigofohlen
*


Beiträge: 3.845
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Verschwörungstheorien
(10.08.2018)Esobrony schrieb:  Geht es um 911 ?
Das waren Mini Nukes unter den Towern  Shrug
Wobei Strahlenwaffen (pööse Skalarwellen  AJ hmm  )natürlich nicht auszuschließen sind
Flugzeuge sind da nie reingeflogen
Das ist doch alles ein alter Hut. Wer absolut nicht dran glauben will, wird auch nach den besten Videos und Argumente immer noch an die Mainstream Theorie glauben. Wobei die Theorie ja immer weniger glauben... deshalb gibt es ja 1.,2. und 3. Wahrheit...
Meinst du das ernst?

Zitieren
13.08.2018
Lord Zymix Offline
Anarchokapitalist
*


Beiträge: 892
Registriert seit: 13. Jun 2016

RE: Verschwörungstheorien
Bei 9/11 war es doch so das die Gebäuden einfach wegen fehlerhafter Bauweise eingestürzt sind und das drumherum einfach nur von den Medien erfunden wurde.

Zitieren
14.08.2018
Emmanuel Goldstein Offline
Changeling
*


Beiträge: 986
Registriert seit: 16. Feb 2013

RE: Verschwörungstheorien
Ähmmm... ich war zu der Zeit in New York und kann dir versichern dass es durchaus auch an den Flugzeugen lag die rein geflogen sind... oder vielleicht haben die Illuminaten ja mich und all die Millionen Leute die es gesehen haben gehirngewaschen?

No pony is best pony! Alle Ponies sind gleich! Aber Starlight Glimmer ist gleicher als andere!
[Bild: wQwzbHx.png]
Verkaufe Maud Pie Aufkleber (fürs Auto etc.)
Besucht meine Youtube Kanäle: englisch deutsch
Zitieren
14.08.2018
Lord Zymix Offline
Anarchokapitalist
*


Beiträge: 892
Registriert seit: 13. Jun 2016

RE: Verschwörungstheorien
Oder die Illuminaten haben einfach Flugzeuge in die Luft projiziert, und in Wahrheit sind die Gebäude einfach nur abgerissen worden.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste