Hallo, Gast! (Registrieren)
19.08.2017, 05:42



MLP und eure Freunde/Familie/usw.
21.05.2016
John_131 Offline
Parasprite


Beiträge: 10
Registriert seit: 15. Mai 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
digga meine homies dürfen das nicht heraus finden Big Grin alter die würden mich auslachen man
Zitieren
24.05.2016
MusicMajesty Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 6
Registriert seit: 21. Mai 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Also Zuhause weiß es bei mir jeder, obwohl ich nicht so dazu stehen kann. Ich kaufe mir heimlich das Magazin und auch Figuren. In der Klasse weiss es auch jeder [Weil ich immer Carrot top als Profilbild habe...]. Es fallen manchmal schon gemeine Bemerkungen. Aber mir ist es schon fast egal.
Zitieren
24.05.2016
Aki-kun Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 342
Registriert seit: 26. Mär 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
@MusicMajesty
Ich kann mir schon vorstellen, dass Kinder in deinem Alter mehr dazu neigen, gemeine Bemerkungen zu machen und ich denke, als Junge hättest du es sogar schlimmer. Aber lass dich nicht unterkriegen.

@topic
Also, meine Mutter weiß, dass ich MLP gucke, sie hat sogar ein wenig mitgeschaut, obwohl sie kein Englisch kann. Ich bezweifle, dass sie weiß, wie sehr ich MLP mag. Mein Vater weiß nur, dass ich Ponyhintergründe für meinen Desktop, allerdings kennt er MLP nicht. Hat mich gefragt, was ich für komische Bilder hätte. Daraufhin habe ich nur gemeint, dass sie aus einem Cartoonshow kommen, die für kleine Kinder gedacht sind, aber dennoch von vielen Erwachsenen gemocht werden. Mehr weiß er aber auch nicht.
Einige Freunde wissen auch davon, wobei nur zwei ne Ahnung haben könnten, dass ich schon etwas vernarrt in die Serie bin [Bild: cl-rd-lulz.png]
Zum Glück waren die Reaktionen positiv.

[Bild: 57185_serial_experiments_lain_Signatur.png]
Früher als Autumn Night bekannt.
Zitieren
25.05.2016
MyLittlePonyx3 Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 9
Registriert seit: 24. Mai 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Meine engsten Freunde wissen es, aber mehr auch nicht. Die meisten reagieren komisch drauf, aber das ist normal denke ich :D
Habe sogar 2 dazu bekommen die Serie zu gucken, aber leider hat sie keinem gefallen :(
Zitieren
28.06.2016
zimb3l Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 889
Registriert seit: 05. Sep 2014

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
(25.05.2016)MyLittlePonyx3 schrieb:  Meine engsten Freunde wissen es, aber mehr auch nicht. Die meisten reagieren komisch drauf, aber das ist normal denke ich Big Grin
Habe sogar 2 dazu bekommen die Serie zu gucken, aber leider hat sie keinem gefallen Sad

Nichts daran diese Serie freiwillig zu sehen ist auch nur ansatzweise normal

Zitieren
28.06.2016
Talon Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 35
Registriert seit: 20. Jun 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
(28.06.2016)Zimbelboi schrieb:  
(25.05.2016)MyLittlePonyx3 schrieb:  Meine engsten Freunde wissen es, aber mehr auch nicht. Die meisten reagieren komisch drauf, aber das ist normal denke ich Big Grin
Habe sogar 2 dazu bekommen die Serie zu gucken, aber leider hat sie keinem gefallen Sad

Nichts daran diese Serie freiwillig zu sehen ist auch nur ansatzweise normal

Wenn dir die Serie nicht gefällt, brauchst du sie ja nicht zu sehen.

Bei mir wissen es einige und inzwischen spricht hier keiner mich mehr drauf an.
>> es war nur einer Big Grin der sich darüber lustig gemacht hat, zuerst.

Zitieren
26.07.2016
BOB FINNSKI Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 139
Registriert seit: 20. Jul 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Als alles bei mir anfing stellte sich mein bester Schulkolege auch als MLP fan, wenn auch nicht Brony herraus. Alle anderen meinten ich were gestört Twilight: No, Really? , waren aber schon gewöhnt an meine freakigen Seiten und redeten nicht weiter darüber. Als ich meinen Eltern davon erzählte lachten sie, doch sie sahen zufallig eine Episode mit, und jetzt kucke ich alle Folgen die ich schon gesehen habe auch mit meinen Eltern, ich weiß das ist etwas komisch.... Meinen Bruder hab ich eine Folge gezeigt und er sagte er fände sie okey, und so fängt es ja meistens an... Menen Großeltern will ich das aber doch lieber nicht sagen Do not want .      
Zitieren
03.08.2016
WolfenShy Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 79
Registriert seit: 23. Jul 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Ich lebe mein Fansein heimlich aus. Nur ein Kollege weiß davon und der hält mich mittlerweile deswegen für homosexuell (kein Witz). Meine Eltern und andere in meinem Umfeld wissen nichts davon. Wäre auch kaum auszudenken wie die reagieren würden. FS sad
Stimmt mich immer wieder traurig, aber ich hoffe ich find irgendwann mal ein paar Brony Freunde, die das verstehen.

Love is like a good wine. The longer it stands, the better it tastes. But some of us cannot wait and so many bottles are opened too early.
Zitieren
03.08.2016
Derdahalt Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 124
Registriert seit: 24. Mär 2015

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Mein Freundekreis weiss es, meine Familie weiss es, ein paar Arbeitskollegen wissen es. Und was ist passiert?

Kommentar meiner Mutter dazu: "Hoffentlich findest Du dann mal eine Stute, ich will ein paar Fohlen habe." Meine Reaktion dazu.  AJ surprised Okay, Sie ist ja auch Kummer von mir gewohnt Cheerilee awesome

Einer meiner Freunde, welchen ich seit Urzeiten kenne: "Wenn Du meinst. Jeder hat so seine Hobbys. Gehen wir Sushi essen?"
Thema erledigt.
Einer anderer Freund, den ich seit dem Urknall kenne: "Hm, muss ich mal ansehen." ...later... "Ist ja mal was ganz Neues und Anderes, mir gefällt es."
Auch hier Thema erledigt.

Meine (Stief)Nichte (damals 13 Jahre jung), als Sie auf meinem Rechenr ein paar MLP Folgen gefunden hat: "Du schaust My Little Pony??  Rarity shocked Du bist doch schon 30!"
Mittlerweilse ist dass aber auch schon anerkannt und kein Thema meht.

Arbeitskollege (Nenne ich mal "A"): " Ja, kenne ich, schaue ich mit meiner Freundin an, die mag die Serie."
Arbeitskollege "B": Shrug
Arbeitskollege "C": "Schwule bisste doch net? Warum guckst Du dir sowas an?"
Weil es mir gefällt.
Und auch hier: Thema durch und erledigt.

Und das Thema "Du schaust MLP, dann bist Du Schwul" ist langsam ausgeluscht wie ein alter Kaugummi und langweilt. Also ob sowas mit der sexuellen Orientierung zu tun hat *Gähn*

Und dennoch glaube ich, dass ich was vergessen habe. Twilight: No, Really?

Bin Blöd Derpy confused gibts mir ein Euro!
Zitieren
14.08.2016
juhuji Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 11
Registriert seit: 16. Jan 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Ich kommentiere dann auch mal x3

Ich weiß selber nicht mal, was meine Eltern über mich denken, da sie immer sehen, dass ich was mit MLP zutun habe (Fotos auf dem Handy, Sachen am Computer...etc...). Aber, da ich in einem Bundesland wohne, wo viele Rechtsextreme unterwegs sind und meine Eltern auch Rechts orientiert sind(Ich bin übrigens nicht Rechts), denke ich, dass mein Vater wie folgt reagieren würde, wenn ich es ihm erzählen würde: "Sach mal, biste Schwul oder was? Auf so nen Kinderscheiß zu stehen, das glaub ick ja nicht..."
Meine Mutter würde das sagen: "Naja, wenn es dir Spaß macht..."

Ich habe noch eine Schwester, welche 4 Jahre älter ist, als ich... Die hat es aber schon gesehen, als mein Bildschirmschoner (Welcher Pinkamena zeigt) kurz angesprungen ist, als sie mein Zimmer betrat. Sie sprach folgendes, als ich es wieder weg gemacht habe: "Hattest du gerade ein Pony als Bildschirmschon?"
Ich sagte: "Ja, und ?"
Sie wiederrum: "Sag mal bist du Schwul oder was? Ein rosa Pony als Bildschimschoner zu haben *lach*..."

Weiterhin weiß es keiner aus meiner Familie.

Zu meinen Freunden:

Als ich damals bei 2 Freunden ankam und ihnen so ein paar MLP Sachen auf dem Handy gezeigt habe, sagte der eine: "What?"
Der andere blieb kommentarlos...
Mit dem Kommenralosen kann ich mitlerweile darüber quatschen, auch wenn er darüber nicht sogut bescheid weiß... Ich will ihn ja nicht aufzwingen etwas anzusehen... Er mag halt Anime mehr...

Ja, dann gibt es noch eine weibliche Person in meinem Alter, welche nicht gedacht hätte, dass ich sowas mag... und das wars eigentlich...

Ich gehe damit, wenn es jemand sieht, relativ offen um. Es muss nicht jeder wissen, aber wenn halt einer nachfragt, dann sag ich es einfach.

So, dann noch kurz vor dem Abschluss, bin ich auch der Meinung, dass MLP nichts mit dem "Schwulsein" zutun hat. Jeder, der mich deswegen in der Öffentlichkeit damit bloßstellt, würde von mir einen Schlag auf die Fr**** bekommen... #PerfectGermantenDeutsch

so, dann bei :3
Zitieren
14.08.2016
Nebulous Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 479
Registriert seit: 27. Mai 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Bei mir ist es so, dass ich nicht das Bedürfnis habe es jemanden zu erzählen. Wie bei der Homosexualität bei mir.
Wenn jemand fragt, gerne. Ansonsten nicht.

Hier und da habe ich aber kleine Merkmale plaziert, dass mich andere, die die Serie auch kennen, erkennen können. Bspw. habe ich auf manchen Profilen von mir ein dezentes "20% cooler." oder "20% cooler als du." plaziert. [Bild: 01-squee.png]

[Bild: SigNebWacomScaled.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2016 von Nebulous. Bearbeitungsgrund: Allgemeine Verbesserungen. )
Zitieren
25.09.2016
TobiShy Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 17
Registriert seit: 15. Sep 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Bei mir darf niemand davon erfahren. Sonst bin ich noch mehr am Arsch als jetzt schon FS sad
Zitieren
12.11.2016
Littlepip 02 Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 72
Registriert seit: 16. Jun 2015

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Es wissen nur wenige in Real meiner Freunde das ich ein Brony bin, in Steam bin ich da mit vielen anderen Bronys befreundet,meine Familie wissen nix davon.
Mein Neffe hab ich mal einfach die erste Folge gezeigt und jetzt hast er mich auf gute Art xD, weil er jetz auch langsam zum Brony wird, weil er jetz auch sich die Serie anschaut xD.

Wer nicht wagt, der auch nicht gewinnt RD wink
Zitieren
16.11.2016
Mutio Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 232
Registriert seit: 01. Jan 2014

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Man ist schwul weil man MLP Fan ist? Was für ein Schwachsinn. Sind dann Frauen über 18 lesbisch? xP Leute die so denken sind für mich einfach nur begrenzt, fertig.

Also ich werde zwar etwas schief angeguckt von manchen Leuten, weil ich die Serie als 30 jähriger gut finde. Aber ich komme aus der Anime Szene, da ist natürlich das Verständnis und auch Interesse viel höher. Auf Arbeit rede ich allerdings nicht darüber (und muss ich auch nicht ,mein privat Leben geht nur mich was an, Ende der Diskussion).
Mein Vater weiß nichts davon, aber wäre ihm wie auch meine Anime/Comic usw. Hobbies eh egal. Meine Mutter findet Anime super, MLP ist nicht so ihres aber. Liegt finde ich aber auch an der "naja" deutschen Synchro. Sie kann leider nicht gut englisch, ergo ist gucken in der original synchro nicht (und die macht echt ne Menge aus finde ich). Sie kennt aber einige Song Video von den Equestria Girls Filmen und auch einige Fan Videos (hab ihr erst vorgestern The Moon Rises gezeigt und fand sie klasse). Sie findet auch die Fan Szene mit den ganzen Spenden, Make a Wish usw. echt super. Sie ist aber auch ein sehr gutmütiger und toleranter Mensch. Mein Bruder weiß es von Facebook und aus meiner Wohnung, ihn juckt's aber auch nicht. Er findet's aber cool, dass ich z.B. in die USA zur Brony Con will und da auch Freunde aus der Szene habe. Habe dort einen guten Freund, der auch 3 Jahre in der Army war - die haben nen ganzen MLP Squad, über 10.000 Leute. Bei den Cons treffen die sich und das ist fun pur. Habe von ihm auch einige echt schöne Geschenke geschickt bekommen, z.B. die Mane 6 als Changelings (hab ich nen extra Rahmen für anfertigen lassen) oder Luna aus Papier gemacht in nem Rahmen usw.

Meine Freunde wissen Bescheid und es interessiert sie nicht wirklich. Viele gucken auch Anime, lesen Manga und Comics usw. Letzteres konnte ich einige noch am ehesten mit interessieren, denn die IDW MLP Comics sind echt gut (und deutlich erwachsener). Mit meiner Ex (leider im Mai nach 2,5 Jahren getrennt) habe ich auch viel MLP und EqG geguckt. Sie hat sogar Twilight aus EqG gecosplayed (ich cosse nächstes Jahr btw Flash Sentry, auf der Dokomi geht's los).

Ansonsten, nach außen tragen tue ich das jetzt nicht. Wenn man mich sieht würde man es auch def. niemals von mir denken xD Wobei, ein Armband lasse ich mir dann doch grade machen, mit allen 8 Cutiemarks (oder doch 7, Starlight ja oder nein mhhh.. xD).

[Bild: sunset_shimmer_fan_button__human__by_peg...83jha8.png]

[Bild: princess_luna_fan_by_a_mazingd_asher-d9k404w.png]

[Bild: mutio_white.png]
Zitieren
15.03.2017
WolfenShy Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 79
Registriert seit: 23. Jul 2016

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Mittlerweile weiß meine Familie es. Und eigentlich auch alle Freunde, die mir noch geblieben sind.
Viele Freunde, die es erfahren haben, sind deshalb mittlerweile weg. Ist mir aber auch egal. Solche Leute, die aus kleinen Dingen so einen Aufwand machen, braucht man nichtmal zum Feinde.
Meine Eltern finden es toll, dass ich im Bronies Verein bin und glauben, dass mir das auch ziemlich gut tut.
Ich selbst habe gemerkt, dass ich einfach viel lockerer mit den Dingen umgehe als noch zu Beginn meines Fanseins. Jedoch muss ich nicht überall herumposaunen, dass ich ein Fan der Serie bin.

Love is like a good wine. The longer it stands, the better it tastes. But some of us cannot wait and so many bottles are opened too early.
Zitieren
16.03.2017
Wuff4Me Offline
Parasprite


Beiträge: 12
Registriert seit: 14. Mär 2017

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Ehrlich meine Eltern halten nix davon sie finden das eher kindisch und lächerlich. Mein ex freund fand das ziemlich strange als er sah dass ich Pony Bilder auf dem Handy hatte. Auf der Arbeit weiß das keiner
Zitieren
18.03.2017
FullmetalBrony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 131
Registriert seit: 18. Mär 2017

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Ich schaue die Serie seit ca. einem Monat. Bin eher zufällig auf MLP:FiM gestoßen-über ein "Haider-Video" über den Drachenlord, wo das Intro der Serie im Hintergrund abgespielt wurde. Irgendwie hat sich das Intro in meinem Kopf festgesetzt (auch, wenn ich immer noch der Meinung bin, dass es grausig ist), und es kam, wie es kommen musste, ich hab mich drauf eingelassen, und zack-drin war ich. Normalerweise bin ich nicht so der Subkultur-Typ, aber MLP hats mir echt angetan. Es ist einfach eine fantastische Serie mit gut geschriebenen Charakteren, interessanten Plots und tatsächlich moralisch wertvollen Botschaften, aus denen auch ich noch lernen kann.
Allerdings habe ich das ganze bis jetzt für mich behalten und Stillschweigen bewahrt. Meine Geschwister würden mich wahrscheinlich auslachen und mich für den Rest meines Lebens damit aufziehen, und meine Eltern würdens vermutlich auch nicht verstehen. Und ich muss gar nicht erst darüber nachdenken, meine Freunde auf MLP anzusprechen, das wäre ein einziges Desaster. Ich meine, das sind klasse Leute mit denen ich durch dick und dünn gehen kann, aber für MLP hätten sie kein Verständnis, die würden mich für geistig behindert erklären und vermutlich drei Monate lang Scherze auf meine Kosten machen (gehört hier eigentlich nicht hin, aber die machen schon ewig lange Witze darüber, dass ich Christ bin. Sie meinen´s zwar nicht böse, aber es verletzt mich manchmal dann doch ein wenig). Nein, ich behalte das ganze lieber für mich und riskiere kein soziales Fiasko. Ich wollte mich zuerst auch gar nicht auf die ganze Sache mit der Brony-Fanszene einlassen, das ganze schien mir ziemlich durchgeknallt, und normalerweise bin ich auch kein Mensch, der sich viel in Fandoms rumtreibt, aber nun ja, MLP ist da dann doch was anderes. Ich will einfach ein wenig die Leute kennenlernen, die MLP auch zu schätzen wissen, anstatt gleich mit Vollgas mein ganzes soziales Umfeld damit zu konfrontieren.
Zitieren
07.04.2017
Nightmare Brony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 100
Registriert seit: 26. Feb 2017

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Ich habe es schon meiner familie und meinem halben freundeskreis erzählt meine mutter und meine
beiden schwestern haben das ziemlich locker genommen und freuen sich für mich das ich eine serie
gefunden habe die mir spaß macht mann war ich damals nervös als ich denen das erzählen wollte XD mein stiefvater hat es von alleine heraus gefunden und sagt auch
nichts weiter dazu ist ihm eh egal aber hey das akzeptiere ich will ja keinem die serie aufzwingen und
manche von meinen arbeitskollegen habe ich es auch schon erzählt und neulich habe ich es nun auch
auf facebook offiziell gemacht das ich brony bin die meisten meiner freunde haben sich darüber kaputt
gelacht als ich ihnen das erzählt habe aber ich habe das ziemlich locker genommen und habe es denen
erklärt warum ich ein fan dieser serie bin und die akzeptieren das auch wer weiß vieleicht schaffe ich
es ja das ein paar von meinen freunden bronies werden RD laugh aber wie ich schon geschrieben habe möchte ich niemanden dazu zwingen die serie zu gucken für mich ist das völlig in ordnung wenn meine familie oder meine freunde die serie nicht gucken wollen dann ist das völlig verständlich und ich akzeptiere das auch und ich würde sogar mit pony shirt draußen rumlaufen mir doch egal wenn das anderen nicht gefällt mir muss es doch spaß machen und nicht denen also ich kann insgesamt sagen das ich viel selbstbewusster geworden bin was das brony sein angeht mittlerweile trau ich mich viel mehr als früher leuten zu sagen das ich ein brony bin.
Zitieren
19.04.2017
ExtendedShelf Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 11
Registriert seit: 18. Apr 2017

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Von meinen engen Freunden wissen es alle und kommen damit auch gut klar. Natürlich wird ab und an mal ein Witzchen gemacht aber das ist alles noch zu verkraften. Eine Freundin schaut sogar selbst ab und zu ein paar Folgen. Meine Eltern wissen auch Bescheid und meine Mutter konnte ich von der Serie überzeugen. Ab und zu schaut sie mal ein, zwei Folgen mit mir. Mein Vater kommt damit nicht so klar, was mir im Grunde aber egal ist. Da hört man dann halt den üblichen Singsang. Von wegen schwul, pädophil, kindisch. Ich denke, jeder aus dem Fandom kennt das. Aber im Allgemeinen kann man sagen, dass es recht positiv aufgenommen wurde.

Grüße

ExtendedShelf
Zitieren
15.05.2017
Ismalith Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 40
Registriert seit: 22. Apr 2017

RE: MLP und eure Freunde/Familie/usw.
Da ich einige kleine MLP Figuren auf dem Armaturenbrett meines Autos befestigt habe, weiß meine Familie, mein nächster Kumpel so wie jeder der sich von mir herumfahren lässt davon.
Eltern verstehen es nicht, interessieren sich auch nicht dafür. (Außer das mein Vater meinte, dass er nicht "meine Pony Musik" mag (er musste schon ein paar Fanlieder im Auto mithören), dann auf ein Lied von den Wasteland Wailers mal freudig meinte, "endlich mal was schönes und nicht mit Ponys". Er war als ihm erklärt hatte, das das auch Fanmusik war, für den Rest der Fahr nicht mehr ganz so gesprächig.)

Mein Kumpel versucht mich immer mal wieder damit auf zu ziehen, aber ist auch mehr ein running Gag geworden.

Das einzige mal wo es etwas mehr umging war in der Kaserne in der ich mal als Soldat stationiert war. Und es hatte etwas befriedigendes als, damals als es "raus kam", gleich vier aus meiner Einheit, mit breitem Grinsen und bereit alle die Typischen "bist du schwul" oder "was hast du denn für nen Schatten" klischees vom Stapel zu lassen, um sich so richtig darüber lustig zu machen, nur um keine drei Minuten später kleinlaut und verunsichert mein Zimmer zu verlassen.
Wie gesagt, danach war das schnell in meiner und einigen anderen Einheiten bekannt, als einfach eine weitere Trivia in dem Loch, das wir Kaserne nannten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste