Hallo, Gast! (Registrieren)
14.12.2017, 17:41



Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
#61
07.09.2017
Herrmannsegerman Online
Gurkenpony
*


Beiträge: 2.987
Registriert seit: 08. Feb 2014

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
(06.09.2017)Nastor schrieb:  dass ich irgendwo in besitz von 200'000 Euro bin und ich nicht drannkomme

Falls du sie findest: Danke für die Einladung, i guess.

Ansonsten schließe ich mich den Meinungen hier an. Nennenswerte Mengen Geld würde ich auf keinen Fall in Krypotwährungen aller Art oder generell im Internet anlegen; Dementsprechend halte ich nicht so viel von Bitcoins.

Da bin ich klassisch und lasse das ganze Geldanlagethema von jemanden übernehmen der davon deutlich mehr Ahnung hat als ich oder investiere in einen bestimmten DAX-Konzern.

Epic Avatar ist Epic! Ich danke Colora Paint! --- My very, very Special Somepony!
Zitieren
#62
07.09.2017
Leon Online
Vorschläfer
*


Beiträge: 4.222
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
(07.09.2017)Soulprayer schrieb:  Alle Kryptowährungen lohnen sich derzeit nicht für die normale Privatperson, man braucht mittlerweile ne halbwegs gute Farm um einigermaßen gewinnbringend zu minen (sei's Etherum oder Bit/Dog/whatever-Coin)
Das ist eigentlich schon seit Ende 2014 so, als die Hash Rate so stark zu steigen begann und es unrentabel war, wenn man nicht einen sehr aktuellen Miner oder z.B. überschüssigen Solarstrom hatte.

Btw: Der Bitcoin-Kurs explodierte (relativ gesehen) schon mal im November 2013, wobei dann ab Dezember 2013 bis Mitte 2015 fiel und erst im Februar 2017 wieder den alten Spitzenwert erreichte. Es kann durchaus sein, dass es demnächst wieder einen (vermutlich aber langsamen) Rückgang geben wird.

Dieser Post enthält keinen nicht jugendfreien Inhalt.
[Bild: LeonBroniesDe.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.09.2017 von Leon.)
Zitieren
#63
07.12.2017
Emmanuel Goldstein Offline
Changeling
*


Beiträge: 924
Registriert seit: 16. Feb 2013

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Der Wert von Bitcoins ist ins absolut lächerliche gestiegen... zwar im "positiven" Sinne... ein Bitcoin ist jetzt ungefähr 10 meiner Autos Wert (mein Auto ist etwa 1300 Euro Wert LOL).

Aber das bestätigt eigentlich meine These... nämlich dass es eine Blase ist die irgendwann platzt.
Tulpen waren früher Millionen Wert. Die Leute haben ihre Häuser für Tulpen verkauft weil jeder Tulpen haben wollte. Aber irgendwann haben die Leute dann halt genug davon und dann kann der Preis nicht weiter steigen, sobald der Preis nicht weiter steigt, will jeder verkaufen da es die Leute ja mit der Hoffnung auf Preissteigerung erworben haben. Sobald jeder anfängt zu verkaufen, stürzt der Preis ins bodenlose und die meisten Leute stehen mit nichts da.

No pony is best pony! Alle Ponies sind gleich! Aber Starlight Glimmer ist gleicher als andere!
[Bild: wQwzbHx.png]
Verkaufe Maud Pie Aufkleber (fürs Auto etc.)
Besucht meine Youtube Kanäle: englisch deutsch
Zitieren
#64
07.12.2017
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 11.014
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Bitcoins. Das ist eine von vielen Blasen. So wie auch Derivate und Devisen. Ich halte die Währung auch nicht für krisensicher, weil sie einerseits nicht flächendeckend anerkannt wird und auch nicht ohne digitale Technologie auskommt. Die Verschlüsselung mag jetzt vielleicht noch sicher sein (sofern sie es noch ist), aber wir stehen auf der Schwelle zu einer Welt der künstlichen Intelligenz und der Quantencomputer. In dieser Welt ist dann wahrscheinlich alles mehr wert, das irgendwie ohne Computer verwendet werden kann. Gold halte ich immer noch für die krisensicherste Wertanlage. Das bestätigt auch meine These. Gold hat intrinsischen Wert und kann absolut autonom gehandelt werden.


Sag' NEIN! zum Krieg!

Zitieren
#65
07.12.2017
Ic3w4Tch Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.006
Registriert seit: 16. Nov 2014

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
@HeavyMetal
Die "Verschlüsselung" zu knacken bzw. Bitcoins zu faken ist praktisch unmöglich da es keinen zentralen Speicherpunkt gibt, welchen man angreifen könnte.
@Topic
Finde Kryptowährungen und das Blockchain Prinzip generell sehr interessant. Würde jetzt nicht in Bitcoin investieren, selbst wenn ich das Geld hätte. Ich werde aber sicher mal 100€ oder so in den Kauf von neueren Kryptowährungen investieren. Ripple wäre momentan meine Wahl, mit ~20ct pro Stück aktuell kann man sich mal ein paar gönnen... Pinkie approved

[Bild: jU3zQby.jpg]
[Bild: Om0UvGh.gif]Fallout: Equestria is best FanFic![Bild: rJIiHrp.gif]
Zitieren
#66
07.12.2017
FullmetalBrony Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 349
Registriert seit: 18. Mär 2017

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Kryptowährung ist durchaus ein interessantes Thema, wäre mir aber zu unsicher. Ich halte es da wie 404, bevor ich irgendwas riskiere und mich auf etwas einlasse wovon ich zu wenig Ahnung habe bleib ich leider bei konventionellen Geldanlagen.

[Bild: korn-born-for.png]

Ja, ich bin groß. Ja, die Luft ist gut hier oben. Nein, ich spiele kein Basketball. Und jetzt bitte weitergehen.
Zitieren
#67
07.12.2017
Jandalf Offline
Aculy is Dolan
*


Beiträge: 3.873
Registriert seit: 04. Apr 2012

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
(07.12.2017)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Gold hat intrinsischen Wert

Bullshit. Gold ist auch nur so lange was wert, wie Leute bereit sind dir etwas Anderes dafür zu geben. Gold an sich ist für die meisten Leute völlig Nutzlos.
Zitieren
#68
07.12.2017
Ic3w4Tch Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.006
Registriert seit: 16. Nov 2014

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Stimmt schon, aber Leute/Firmen die das Gold verarbeiten werden dich trotzdem noch gut bezahlen. Shrug

[Bild: jU3zQby.jpg]
[Bild: Om0UvGh.gif]Fallout: Equestria is best FanFic![Bild: rJIiHrp.gif]
Zitieren
#69
07.12.2017
Space Warrior Offline
Indigofohlen
*


Beiträge: 3.534
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Lohnt es sich noch, in DogeCoin zu investieren? Basiert zwar auf einem vier Jahre alten Meme, aber Drachenlord wurde zur gleichen Zeit entdeckt aber über den redet man heute immernoch sehr viel.
Zitieren
#70
07.12.2017
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 11.014
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
(07.12.2017)Ic3w4Tch schrieb:  @HeavyMetal
Die "Verschlüsselung" zu knacken bzw. Bitcoins zu faken ist praktisch unmöglich da es keinen zentralen Speicherpunkt gibt, welchen man angreifen könnte.

Oh, wie oft nicht schon etwas "unmöglich" war. Mich wundert es ja, dass dieses Wort noch nie zum Unwort gewählt wurde. Oder wurde es das schon mal? Tongue


Sag' NEIN! zum Krieg!

Zitieren
#71
07.12.2017
NovaStep Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 396
Registriert seit: 04. Dez 2012

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Um mal was Sinnvolles zur Diskussion beizutragen, wer in Bitcoins investieren will tut mir wirklich leid. Der Kurs stürzt bald ab und dann liege ich in meiner Villa und wiener mir die Wampe mit dem Microfasertuch.

Tipp an Leute die investieren wollen Wink (Öffnen)

(07.12.2017)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Oh, wie oft nicht schon etwas "unmöglich" war. Mich wundert es ja, dass dieses Wort noch nie zum Unwort gewählt wurde. Oder wurde es das schon mal? Tongue

[Bild: das-titanic-unglc3bcck.jpg?w=450&h=328]

Zitieren
#72
07.12.2017
Haribokid Abwesend
Tortoise
*


Beiträge: 2.484
Registriert seit: 25. Sep 2011

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Also Steam hat jetzt auch Bitcoin wieder aus ihrer Zahlungsannahme geschmissen. Anscheinend sind die Bearbeitungsgebühren für dieses Spekulationsmittle unrentable geworden.

[Bild: untitled_by_theharibokid-db49ksi.jpg]
══ 3DS-Freundescode: 4639 - 8947 - 9834 ══
Zitieren
#73
07.12.2017
Ic3w4Tch Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.006
Registriert seit: 16. Nov 2014

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Das man bis jetzt überhaupt noch mit so einem "instabilen" Zahlungsmittel zahlen konnte überrascht mich... xD

[Bild: jU3zQby.jpg]
[Bild: Om0UvGh.gif]Fallout: Equestria is best FanFic![Bild: rJIiHrp.gif]
Zitieren
#74
07.12.2017
RainbowDashh Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 442
Registriert seit: 03. Nov 2014

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Kryptowährung ist im allgemeinen ne gute Sache, aber Bitcoin ist totaler Schrott geworden.

-Überweisungen dauern mehrere Stunden
-Die Gebühren pro Überweisung sind viel zu hoch (Glaub 9-12 Euro oder so)
-Wie schon erwähnt, Preis steigt zu ungesund (bzw ist zu hoch)

Da lohnen sich eher andere Währungen wie VTC oder Ethereum hehe.

Investiere ja selber viel und mach noch nicht mal Verlust dabei Wink

http://www.bronies.de/showthread.php?tid=21999 Mein Fragethread... Stellt mir ein paar Fragen sonst...
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#75
08.12.2017
404compliant Online
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 6.308
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Kryptographisch mag das alles halbwegs taugen, sieht man mal von dem Transaktionsgebührenproblem ab, was ja technisch aus den Blockgrößen-Problemen entsteht, und damit ein Designfehler ist.

Aber sicher ist der Kram trotzdem nicht, wie man an der langen Kette von spektakulären Hacks von Kryptobörsen sieht. Windigen Webseitenbetreibern vertraue ich mein Geld jedenfalls nicht so gern an, dann schon lieber Banken.

[Bild: fluttershy_205x150_by_404compliant-d5ycay1.png][Bild: angel_113x150_by_404compliant-d5ycay2.png]
[Bild: pfandclub_383_by_404compliant-d97zpay.png]
Zitieren
#76
08.12.2017
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.283
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
(07.12.2017)Ic3w4Tch schrieb:  @HeavyMetal
Die "Verschlüsselung" zu knacken bzw. Bitcoins zu faken ist praktisch unmöglich da es keinen zentralen Speicherpunkt gibt, welchen man angreifen könnte.

Das Argument ist Unsinn. Wenn das Protokoll keinen zentralen Speicherpunkt braucht, wieso sollte man dann einen zum Angreifen brauchen? Man greift natürlich auf demselben Weg an, auf dem auch die regulären Transaktionen abgewickelt werden.

[Bild: loremipsumdolansitamet.png]
Zitieren
#77
08.12.2017
NovaStep Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 396
Registriert seit: 04. Dez 2012

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Hier habt ihr es zuerst gehört (Öffnen)

Zitieren
#78
08.12.2017
Leon Online
Vorschläfer
*


Beiträge: 4.222
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
(07.12.2017)Jandalf schrieb:  Bullshit. Gold ist auch nur so lange was wert, wie Leute bereit sind dir etwas Anderes dafür zu geben. Gold an sich ist für die meisten Leute völlig Nutzlos.
Gold hat als Rohstoff schon einen gewissen intrinsischen Wert, besonders wenn man davon ausgeht, dass es keinen billigeren und/oder besseren Ersatz gibt (was mittelfristig einigermaßen voraussehbar ist). Dieser Wert ist aber nur ein Bruchteil (ich schätze beim aktuellen Preis mal vorsichtig <25%) von dem, was den Goldpreis ausmacht. Der Rest ist durch Spekulationen etc. aufgeblasen, kann sich also auch wieder in Wohlgefallen auflösen.

(07.12.2017)Space Warrior schrieb:  Lohnt es sich noch, in DogeCoin zu investieren? Basiert zwar auf einem vier Jahre alten Meme, aber Drachenlord wurde zur gleichen Zeit entdeckt aber über den redet man heute immernoch sehr viel.
Dogecoin schwankt im Kurs stark, ist also noch spekulativer als Bitcoin oder Litecoin.

(08.12.2017)404compliant schrieb:  Aber sicher ist der Kram trotzdem nicht, wie man an der langen Kette von spektakulären Hacks von Kryptobörsen sieht. Windigen Webseitenbetreibern vertraue ich mein Geld jedenfalls nicht so gern an, dann schon lieber Banken.
Die Sicherheitsprobleme liegen aber nicht an dem Bitcoin-System, sondern daran, dass die "Banken" Sicherheitsprobleme hatten. Prinzipiell kann man aber auch alles dezentral ohne Bank machen. (Transakionsgebühren etc. ignoriere ich mal.)

Dieser Post enthält keinen nicht jugendfreien Inhalt.
[Bild: LeonBroniesDe.gif]
Zitieren
#79
12.12.2017
Outcider Online
Great and Powerful
*


Beiträge: 262
Registriert seit: 18. Jan 2017

RE: Wie ist eure Meinung zu Bitcoin?
Vermute schon, dass der Bitcoin die nächste Zeit noch ansteigen wird. Hätte auch 1 bisschen Kohle zum investieren/spekulieren, dessen Verlust nicht viel mehr als ärgerlich wäre, jedoch verfüge ich nach dem Einlesen in die Materie immer noch nicht über das nötige Wissen. Ich würde mich wahrscheinlich hoffnungslos von anderen über den Tisch ziehen und ausrauben lassen, wäre also wohl leichte Beute für eventuellen Schabernack.

Wer hat Lust mich beim Einstieg zu unterstützen?

[Bild: kX9lQc0.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste