Hallo, Gast! (Registrieren)
18.10.2017, 09:19



Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
#1
14.06.2014
DiNaboo Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 236
Registriert seit: 24. Mai 2014

Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Jäger zählen nicht es geht rein ums Schiessen als Sportart.

Ich habe mit Bogenschiessen angefangen und bin vor etwa 1 1/2 Jahren auf die Pistole umgestiegen. Ich bin in der Pistolen Sektion Bärschwil-Grindel lizensiert und schiesse dort vorwiegend Kleinkaliber 25/50m. Weil ich aber noch jung und naiv bin (So sagen sie es mir zumindest im Verein) schiesse ich auch Grosskaliber. Zudem schiesse ich momentan Sturmgewehr. Das zählt aber nicht wirklich zum Sportschiessen, da es ein Jungschützenkurs vom Militär ist.

So jetzt seid ihr dran. Was schiesst ihr und in welchem Verein seid ihr.
Wie seht ihr die Zukunft dieses Sportes und was halten Nicht-Schützen davon.
Eine kleine Diskusion oder einfach nur ein wenig fachsimpeln unter Schütztenkameraden würde mich freuen.

In dem Sinne: Gut Schuss

Zitieren
#2
14.06.2014
Riko Offline
Bronies Bayern e.V. Schriftführer
*


Beiträge: 1.395
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Ich schieße nun seit ca. 13 Jahren Luftgewehr stehend freihändig, auch aktiv in der 1. Mannschaft in der A-Nord vom Gau Schweinfurt. Zwar trainiere ich nicht mehr unbedingt sehr viel (eigentlich gar nicht mehr) aber für irgendein Ergebnis zwischen 360 und 370 bin ich immer gut Big Grin

[Bild: 3b74beff348dbcbb.png]
[Bild: mlp_userbar___rainbow_dash_by_blackizaron-d4s388s.png]
[Bild: cloudchaser_fanclub_bar_by_shinydash-d8pm2hp.png]
Wenn du zur Arbeit gehst und einem Idioten begegnest, dann bist du einem Idioten begegnet.
Gehst du aber zur Arbeit und begegnest den ganzen Tag nur Idioten, bist du vielleicht selber der Idiot.
Zitieren
#3
14.06.2014
DiNaboo Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 236
Registriert seit: 24. Mai 2014

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Cool. In der Wintersaison wenn die 25 und 50m Anlagen nicht benutzt werden können dann schiesse ich Luftpistole auf 10m. Damit kann ich aber leider nicht so viel anfangen weil mir da der gewisse Rums fehlt.
Ist 360-370 gut? Ich kenn mich da nicht wirklich aus.

Zitieren
#4
14.06.2014
Riko Offline
Bronies Bayern e.V. Schriftführer
*


Beiträge: 1.395
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Naja so gut sind die Ergebnisse mit Luftgewehr nicht aber damit kann ich meinen Beitrag dazu leisten, dass wir mit unserer Mannschaft nicht absteigen ^^
Ansonsten kommt man damit höchstens zur Bezirksmeisterschaft aber da ist dann Schluss. Zur bayrischen Meisterschaft hab ich es noch nie geschafft.
Mit Luftpistole und so einem Ergebnis lässt sich schon ein bisschen mehr reißen.

[Bild: 3b74beff348dbcbb.png]
[Bild: mlp_userbar___rainbow_dash_by_blackizaron-d4s388s.png]
[Bild: cloudchaser_fanclub_bar_by_shinydash-d8pm2hp.png]
Wenn du zur Arbeit gehst und einem Idioten begegnest, dann bist du einem Idioten begegnet.
Gehst du aber zur Arbeit und begegnest den ganzen Tag nur Idioten, bist du vielleicht selber der Idiot.
Zitieren
#5
14.06.2014
DiNaboo Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 236
Registriert seit: 24. Mai 2014

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Ja iss so. Ich hab vor zwei Wochen 168 beim Feldschiessen gemacht. Hat für den Goldkranz der Jugendlichen gereicht. In der gesammt Rangliste 24. Morgen heisst es dann schiessen für die Gruppenmeisterschaft. Dieses Jahr sind beide Gruppen weiter gekommen. Wenn wir uns ein wenig anstrengen kommen wir ans Finale in Thun. Happy

Zitieren
#6
21.06.2014
tofl Offline
Toffifee
*


Beiträge: 636
Registriert seit: 11. Feb 2012

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Ich schoss in meiner Jugend in einem Schützenverein Luftgewehr, das allerdings auch mit mäßigem Erfolg (~65 Ringe pro Scheibe) und mit der Zeit habe ich mich dem dann auch entledigt. [Bild: 01-raritywink.png]
Ein-/Zweimal konnte ich da auch die Pistole ausprobieren.

Übrigens: Es heißt Brony und nicht Bronie! Flutterrage
Zitieren
#7
15.02.2015
Shadow Gazer Offline
Rainbow Dash Nr.94
*


Beiträge: 646
Registriert seit: 23. Aug 2014

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Ich habe mit scharfen Pistolen schon geschossen, als Sport!
Ebenfalls habe ich vor Jahren mit einem Bogen geschossen.

[Bild: 644gfa.png]


Danke an Der Wächter/mmmm und Midnight Sky für die Signatur!
Zitieren
#8
16.02.2015
Adr1anG Offline
Enchantress
*


Beiträge: 634
Registriert seit: 03. Nov 2014

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Hin und wieder schieße ich mal Luftgewehr oder KK beim örtlichen Schützenverein, da hab ich auch schon mal die Jugendscheibe gewonnen. Aber nichts Regelmäßiges.

Bogenschießen wollte ich schon seit Ewigkeiten mal ausprobieren, bin aber irgendwie noch nie dazu gekommen.

Zitieren
#9
16.02.2015
Cookie Tree Abwesend
Great and Powerful
*


Beiträge: 331
Registriert seit: 22. Jan 2015

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Hey ihr Pinkie happy
Ich halte nicht sehr viel vom Gewehr- und Pistolenschießen - erinnert mich zu sehr an Kriege^^
Aber ich halte sehr viel vom Bogenschießen, da es eine lange Geschichte hat und mich besonders das Mittelalter begeistert, in dem Bogenschießen durchaus wichtig war.
Leider habe ich bisher nur ein paar Mal auf Stadt- und Dorffesten einen Bogen gespannt. Wie es der Zufall aber will, habe ich vor zwei Tagen festgestellt, dass es in meiner Nähe einen Bogenschützenverein gibt und habe meiner Kollegin heute davon erzählt RD laugh
Ich werde demnächst mal zu einem Probetrainig gehen. Pinkie happy

Zitieren
#10
16.02.2015
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace
*


Beiträge: 3.719
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Für Schusswaffen habe ich mich noch nie so wirklich interessiert, aber Bogenschießen hat mich schon als Kind fasziniert. Leider habe ich momentan weder einen richtigen Bogen, noch die Zeit für einen Verein.

Was mich aber mehr fasziniert als das Sportschießen, sind so genannte War Archer. Es ist beeindruckend wie unglaublich präzise und schnell man mit einem Bogen selbst in Bewegung sein kann. Allerdings muss man für sowas wohl auch ein lebenslanges Training bereitstellen. Twilight happy

Zitieren
#11
17.02.2015
Dead Puffy Offline
Enchantress
*


Beiträge: 618
Registriert seit: 06. Jul 2012

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Ist zwar ein bisschen Oldskool, jedoch verwende ich immer noch Deku-Nüsse. [Bild: cl-pp-happy.png]

[Bild: logo@2x.png]
Zitieren
#12
24.02.2015
RainbowGummy Offline
Uwukekolinozählenthreadgott
*


Beiträge: 1.059
Registriert seit: 28. Jan 2012

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Also ich gehe hin und wieder Bogenschießen, bin aber weder in einem Verein noch habe ich vor auf andere Schusswaffen umzusteigen. Ich habe meinen Bogen seit 4-5 Jahren und er wird ziemlich sicher nicht mehr stark genug sein :3

[Bild: img_20170405_003258-7ylq56.jpg]
Zitieren
#13
25.02.2015
Dandelo Offline
Falruspony
*


Beiträge: 6.054
Registriert seit: 25. Nov 2011

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Bogenschießen ist in meinen Augen sehr interessant, Pistole und Gewehr eher weniger. Habe aber alle drei Varianten bislang nie wirklich ausprobiert.

[Bild: ix24crxx.png]
Zitieren
#14
25.02.2015
LittleMissDevil Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.302
Registriert seit: 16. Nov 2014

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Mich haben ein paar Freunde letztes Jahr mit in einen 3D Park fürs Bogenschießen genommen. Durch den Wald schleichen und lebensgroße Tierattrappen (und einen 2m Werwolf) erlegen, pew pew pew! Die Bögen (20 Pfünder) und Pfeile haben mir die Freunde geliehen. War mein erstes Mal beim Schießen und war schon echt spaßig. Trotz dessen das das erste Mal war, hab ich ziemlich viel getroffen und so durch den Wald zu stealthen hatte echt was Pinkie happy Leider war mir der Fingerschutz zu groß, also hab ich ohne geschossen. Nach den ersten 1,5 Stunden tat das echt weh RD laugh

Ich weiß nicht, ob ich den Sport generell spannend fände. In der Halle wirkt es weniger attraktiv. Insgesamt hätte ich aber Lust das Beschriebene zu wiederholen. Wer weiß, vielleicht geh ich irgendwann ja doch in einen Verein Twilight happy

Zitieren
#15
06.03.2015
Cookie Tree Abwesend
Great and Powerful
*


Beiträge: 331
Registriert seit: 22. Jan 2015

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
(16.02.2015)Cookie Tree schrieb:  Ich werde demnächst mal zu einem Probetrainig gehen.  Pinkie happy

Jap, und heute war es soweit Pinkie happy
Ich habe mal in ein Bogenschießen-Training reingeschnuppert und es hat mir wirklich gut gefallen! Und das obwohl ich mich selber zerstört habe RD laugh
Mir wurde so viel erklärt, dass mir der Kopf schwirrt, aber es ist wirklich spannend und lustig gewesen.

Zitieren
#16
22.04.2015
Lux_Pony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 213
Registriert seit: 20. Apr 2015

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
N'abend,

ich war bis vor 2 Jahren aktiv , aber nun fehlt mir die Zeit ...

Ich besitze folgendes :

1 x Steyr LP 50 E

Spoiler (Öffnen)

Walther SP22 m4

Spoiler (Öffnen)

Danke
an Inpherno , für das  zeichnen
&
an Tamaki, für das vektorisieren
meines Avabild :-)

Schick mir eine Kiste , bitte. => klick <=
Zitieren
#17
12.10.2017
Pokemon-pony Offline
Changeling
*


Beiträge: 964
Registriert seit: 01. Apr 2012

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Ich recycle meinen Post aus einem anderen Forum.
Zitat:Hi, kann mir jemand sagen, wo man Bogenschießen kann? Bin gerade im Internat dabei (es noch zu lernen), also ich bin jetzt ca ein Jahr oder so dabei, ich glaube länger. Angefangen habe ich mit 15 Pfund, jetzt bin ich bei 20 Pfund beim Bogen. Leider würde ein Handy/Smartphone stören, weswegen ich es nicht mitnehme und somit keine Fotos habe. Jeden Donnerstag ist bei uns Bogenschießen aber da meine Internatsmaßnahme zu Ende geht, würde ich gerne wissen wo man noch trainieren kann.

Turnier haben ich auch schon mitmachen dürfen, also Passe (3 Pfeile) oder wie das geschrieben wird und 18 Meter Entfernung, da ist aber noch Glückssache zu treffen, also wie drinnen in der Sporthalle noch draußen auf dem Sportplatz, wo man Wind hat, ab und an.

Wir haben verschiedene Sachen gemacht, also im Kreis rumlaufen und bei Stopp aus der Position schießen, Ballon schießen, Fuchsjagd, auf Spielkarten an der Scheibe geschossen. Ach wer nicht weiß was Fuchsjagd ist, dass ist wo einer ein Pfeil schießt und man muss so nah wie möglich daran kommen mit seinem eingen Pfeil.

Leider ist das alles nur Leihausrüstung. Also besitzen tue ich garnichts davon.

Achja und bespannen und endspannen kann ich auch, nur muss ich schauen das ich mir merke wo ich bei der Sehne achten muss.  

[Bild: Neulinge%20FC.png][Bild: Thorax%20FC.png]
Zitieren
#18
12.10.2017
Crash Override Offline
Faust
*


Beiträge: 10.913
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Sportschiessen: Pistole, Gewehr und Bogen
Wenn ich mal so überlege... AJ hmm

Selbst hab ich im Haus nen Langbogen (63", 35 Pfund) und hab hier und da mal eher "aus spaß" mal geschossen. Ebenso hab ich öfters (gut, ich kenne die Leute) im Elsass Luftgewehr geschossen (ebenfalls auf 10 m; ergebnisse hab ich grad keine im Kopf - aber es ist nciht einfach, das weiß ich) und hin und wieder bei einem Schützenverein im Schwarzwald, wenn die Fest hatten, mit .357 Unterhebel-Repetierer auf 25m - dort hatte ich mal 58 von 60 ringen und war damit als "anfänger" / Gast auf dem 3ten oder 4ten Platz.

Zwar befindet sich im Haushalt noch ein .58er vorderlader-Gewehr, allerdings Schieße ich nicht damit - es wird nur bei einigen Reenactmets genutzt, da ich zum einen keine Bleikugeln habe, und zum anderen das Problem, das es kaum Schießstände gibt, auf denen Schwarzpulver-Waffen erlaubt sind (das ist immens wichtig - ohne Freigabe für Schwarzpulver darf man mit einem solchen Gewehr / Pistole nicht auf den jeweiligen Schießständen hantieren).

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]

Plushiecon - der Thread! Für infos: Klickmich!
Traditional Avatar by Darksittich (Öffnen)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste