Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
24.08.2019, 22:29



Freunde klassischer Musik
#41
06.04.2015
Lightstar Nightshine Offline
Artventszeitpony
*


Beiträge: 2.314
Registriert seit: 25. Jul 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Wenn wir schon bei Klassik/Instrumental sind, dann trag ich ebenfalls mal meinen ersten beitrag bei ^^

Aktuell packt mich die Lust nach Emotional und/oder Epic Music, immer mal so im Wechsel.

Emotional Music (Öffnen)


Und wenn ich mal Lust auf Liveauftritte habe, schau ich mir das hier gerne an Twilight smile

Andrê Rieu (Öffnen)

[Bild: artvent_by_mephysta-dcn0cpn.png]
Zitieren
#42
12.04.2015
derGarrulus Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 919
Registriert seit: 25. Sep 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Ich glaube ich hab wohl ne 2 stündige Musikdateien mit Klavierstücken von Johann Sebastian Bach.

Ich finde orchestrale Musik/Soundtrack übelst genial und episch

Zitieren
#43
15.04.2015
Lightstar Nightshine Offline
Artventszeitpony
*


Beiträge: 2.314
Registriert seit: 25. Jul 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Meine Großeltern haben noch etliche CDs von Beethoven, Chopin, und noch einigen anderen aus dieser Musikreihe. Da hätte ich für den Rest meiner Tage immer was zum hörn RD laugh

[Bild: artvent_by_mephysta-dcn0cpn.png]
Zitieren
#44
15.04.2015
Queeto Offline
Discord-Enthusiast
*


Beiträge: 543
Registriert seit: 16. Feb 2015

RE: Freunde klassischer Musik
Durch die TV-Serie "The Leftovers" bin ich auf Max Richter gestoßen, von dem u.a. dieses Stück Post-Klassik stammt...

"November"




Einfach wahnsinn, wie sehr sich dieser Song bis zum Ende stetig intensiviert... Ich bekomme da Gänsehaut...
Zitieren
#45
15.04.2015
Beaumaris Offline
Marienkäfer Raricow Love Machine
*


Beiträge: 680
Registriert seit: 02. Jan 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Max Richter finde ich ebenfalls ganz toll. Besonders kann ich sein Memoryhouse-Album empfehlen. [Bild: cl-rd-happy.png]

Wenn wir schon bei zeitgenössischer und neuer klassischer Musik sind, darf Arvo Pärt nicht gefehlen:

Arvo Pärt - Salve Regina (Öffnen)
Arvo Pärt - Cantus in memoriam Benjamin Britten (Öffnen)

Zitieren
#46
20.04.2015
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace
*


Beiträge: 3.906
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Ich bekomme momentan den hier nicht mehr aus dem Kopf:

Spoiler (Öffnen)

Solo Blasinstrument und String Ensemble sind einfach eine wunderbare Kombination. hat bei LotR funktioniert, hat bei HTTYD funktioniert, hab bei Star Wars funktioniert, funktioniert auch hier. Twilight happy

Zitieren
#47
20.04.2015
Queeto Offline
Discord-Enthusiast
*


Beiträge: 543
Registriert seit: 16. Feb 2015

RE: Freunde klassischer Musik
Ach da habe ich gleich wieder die ganze Szene vor Augen... Ich liebe Rio! [Bild: rd-rarity4.png]

John Powell ist einfach ein Garant für tolle Filmmusik! Ich freue mich auf jeden neuen Soundtrack von ihm - primär von Animationsfilmen.

Auch die Zusammenarbeit mit Hans Zimmer wie im Soundtrack zu Kung Fu Panda finde ich stimmig. Hier einer meiner Lieblingstracks aus dem zweiten Teil (vor allem ab 1:40):

Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#48
20.04.2015
Killbeat Online
Alicorn
*


Beiträge: 9.782
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: Freunde klassischer Musik
György Ligeti, seine Werke sind unheimlich, aber faszinierend


Requiem






Lux Aeterna





Atmospheres



Zitieren
#49
23.04.2015
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace
*


Beiträge: 3.906
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Rock meets Classic (Öffnen)


Kung Fu Piano (Öffnen)

Zitieren
#50
23.04.2015
Killbeat Online
Alicorn
*


Beiträge: 9.782
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: Freunde klassischer Musik
(23.04.2015)zer0x schrieb:  
Rock meets Classic (Öffnen)

Das hier ist auch gut

Bohemian Rhapsody Royal Philharmonic Orchestra (Öffnen)

Africa (Öffnen)
Zitieren
#51
23.04.2015
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace
*


Beiträge: 3.906
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Allgemein finde ich, dass man quasi jede Musikrichtung mit klassischen Instrumenten neu Interpretieren kann und es gut klingt. Ich will jetzt nicht sagen, dass Orchestral Covers von Queen oder den Beatles besser sind, aber z.B. moderne Popmusik eignet sich meiner Meinung nach hervorragend dafür und gefällt mir so gleich viel besser.[Bild: rd-smile.png]

Zitieren
#52
23.04.2015
Killbeat Online
Alicorn
*


Beiträge: 9.782
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: Freunde klassischer Musik
vor allem Totos Africa gewinnt so mehr an kraft

edit: wie gefallen dir eigentlich die werke von György Ligeti die ich geposted habe
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.04.2015 von Killbeat.)
Zitieren
#53
25.04.2015
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace
*


Beiträge: 3.906
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Ja, die gefallen mir. Sehr schöne atmosphärische Musik, aber zum nebenbei hören wäre das für mich persönlich nichts. [Bild: cl-fs-scared.png]

Ich bin eher Fan von episch-romantischen Symphonien:

Spoiler (Öffnen)

Zitieren
#54
25.04.2015
Queeto Offline
Discord-Enthusiast
*


Beiträge: 543
Registriert seit: 16. Feb 2015

RE: Freunde klassischer Musik
(25.04.2015)zer0x schrieb:  episch-romantischen Symphonien

[Bild: pc-WBabo.png]

Wie gefällt dir dieses Stück?

Patrick Cassidy - Funeral March (Öffnen)

Ok, eine Funeral ist vielleicht nicht romantisch aber der Titel "Romantic March" würde meiner Meinung nach auch ganz gut passen...
Zitieren
#55
25.04.2015
Noizogeddon Offline
Changeling
*


Beiträge: 795
Registriert seit: 06. Okt 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Also klassische Musik finde ich klasse (Dat Joke [Bild: pc-dehappy.png] ) Die Musik kann mich echt zum heulen, lachen oder zittern bringen. & das schafft nicht mal meine Lieblingsmusikrichtung, naja anderseits ist Klassik ja drauf aufgerichtet Emotionen hervorzurufen.

Hier mal ein paar lustige Lieder, die mich immer wieder zum grinsen bringen. [Bild: pc-pplotting.png] Sry, falls die schon mal gepostet wurden & sorry, falls die Namen der Lieder falsch sein sollen D:

Offenbach - Can Can Music (Öffnen)

Sabre Dance - Aram Khachaturian (Öffnen)

& hier mal was ganz anderes. Eine Mischung aus Klassik/Symphonie & Speedcore. Sounds odd I know... & many of you have probably never heard of speedcore but trust me, it's awesome & epic. [Bild: pc-tbob.png] & warum schreibe ich eigentlich in Englisch? AJ hmm

Gabba Front Berlin - Lacrima Mosa Est (Öffnen)

Speedcore Front Ost Berlin - Speedcore Symphonia Part I - Das kleine Nachtlied (Öffnen)

Speedcore Front Ost Berlin - Speedcore Symphonia Part II - Kindesschlaf (Öffnen)
Zitieren
#56
25.04.2015
derGarrulus Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 919
Registriert seit: 25. Sep 2014

RE: Freunde klassischer Musik
(25.04.2015)Noizogeddon schrieb:  Hier mal ein paar lustige Lieder, die mich immer wieder zum grinsen bringen. [Bild: pc-pplotting.png] Sry, falls die schon mal gepostet wurden & sorry, falls die Namen der Lieder falsch sein sollen D:

Offenbach - Can Can Music (Öffnen)

Sabre Dance - Aram Khachaturian (Öffnen)

Die beiden Stücke kennt eh jeder Pinkie happy

Zitieren
#57
29.04.2015
Queeto Offline
Discord-Enthusiast
*


Beiträge: 543
Registriert seit: 16. Feb 2015

RE: Freunde klassischer Musik
Ich bin ja doch eher Fan "moderner" Klassik. Viele Werke von Komponisten vorangehender Jahrhunderte höre ich mir auch mal ganz gerne an aber ich gehe dafür nicht so auf wie z.B. für derartig orchestrale Werke:

Binary Sunset (Composed by John Williams / London Symphony Orchestra) (Öffnen)

Wie ich mich allein schon rein musikalisch auf den neuen Star Wars Film freue. [Bild: pc-WBabo.png]
Zitieren
#58
25.05.2015
Lightstar Nightshine Offline
Artventszeitpony
*


Beiträge: 2.314
Registriert seit: 25. Jul 2014

RE: Freunde klassischer Musik
Das hier sind meine aktuellen Klassiker Twilight smile

Was episches
Position Music - The Beyond (Öffnen)


Was emotionales
James Dooley (Öffnen)

[Bild: artvent_by_mephysta-dcn0cpn.png]
Zitieren
#59
25.05.2015
Queeto Offline
Discord-Enthusiast
*


Beiträge: 543
Registriert seit: 16. Feb 2015

RE: Freunde klassischer Musik
Das Film-Orchester Babelsberg trifft auf VNV Nation:





[Bild: rd-twilight7.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.05.2015 von Queeto.)
Zitieren
#60
23.07.2015
Lightstar Nightshine Offline
Artventszeitpony
*


Beiträge: 2.314
Registriert seit: 25. Jul 2014

RE: Freunde klassischer Musik
For a dream and serenity [Bild: pc-fsleep.png]


[Bild: artvent_by_mephysta-dcn0cpn.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste