Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
19.03.2019, 01:08



Umfrage: Lieblingspokemon Serie
OS ( Kanto, Orange Islands und Johto )
Advanced Generation ( Hoenn und Kanto Kampfzone )
Diamond & Pearl ( Sinnoh )
Best Wishes ( Einall Regoin )
X/Y Serie ( Kalos Region )
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Pokemon
14.11.2018
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.319
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Pokemon
Die realistischen Umsetzungen der Pokemon sind übrigens von einem Fan der für den Film angeheuert wurde.


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung
Zitieren
27.11.2018
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.520
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Pokemon
Wow, Alex Jones wäre ein großartiger Voiceactor für Pikachu. RD laugh





"Let's make America rake again!"

Cenk Uygur / TYT
Zitieren
23.12.2018
empyrean dreamer Offline
Pinkie's Pegasister
*


Beiträge: 1.234
Registriert seit: 19. Jun 2012

RE: Pokemon
Hallo allesamt! Smile

Ich möchte eine Pen-&-Paper-Rollenspielgruppe rund um Pokémon anbieten. Sowohl absolute Neulinge, die noch nie Pen-&-Paper gespielt haben (Pen & Paper für Anfänger: Was sind eigentlich Rollenspiele?), als auch erfahrene Rollenspieler lade ich gerne dazu ein. Ihr müsst dafür übrigens keine Pokémonexperten sein oder die Spiele überhaupt noch aktiv spielen. Ich werde euch als Spielleiterin eine gänzlich eigene Geschichte präsentieren, für die keinerlei Hintergrundwissen nötig ist. Das einzige, was ihr mitbringen solltet, ist Freude am Spiel. Smile
 Anders als bei den meisten klassischen Rollenspielen nehmen Kämpfe und Rätsel bei mir keinen großen Teil des Spiels ein. Hin und wieder wird sie natürlich geben, aber der Fokus liegt ganz klar auf der Geschichte und den Charakteren. Wir tauchen gemeinsam in eine neue, aufregende Welt ein und lassen unserer Fantasie freien Lauf.

[Bild: _you_can_do_it__little_brother__i_believ...ui-pre.png]

Hier mal die wichtigsten Kernpunkte zu dem Projekt.


Wo? Ich lebe in Hürth (Vorort von Köln) und würde meine Wohnung als Spielort zur Verfügung stellen. Wir könnten aber meinetwegen auch zwischen verschiedenen Spielorten wechseln, damit es fair bleibt. In den anderen beiden Rollenspielgruppen, in denen ich bin, wechseln wir zwischen den Wohnungen der verschiedenen Spieler als Locations ab, damit sich jeder abwechselnd mal die Anfahrt sparen kann. Außerhalb von NRW sollte dafür aber niemand wohnen, das wäre zu weit für mich. Ich hätte aber auch nichts dagegen, immer in meiner Wohnung zu spielen. Die Entscheidung überlasse ich ganz den Spielern.

Wie oft? Optimal wäre es, wenn wir einmal im Monat spielen könnten. Erfahrungsgemäß ist es allerdings wegen der Terminpläne der Spieler nicht unbedingt realistisch, dass sich eine Gruppe jeden Monat trifft. Das ist dann natürlich auch okay.
Da ich für das Spiel noch einiges vorbereiten muss (und außerdem momentan im ziemlichen Umzugsstress bin), würde ich die erste Spielrunde im März ansetzen.


Wer? Bisher habe ich zwei Spieler, die ich aus einer meiner anderen Spielgruppen rekrutiert habe (einem Brony-Pen-&-Paper). Beide sind inzwischen keine aktiven Pokémonspieler mehr, mögen aber meinen Leitstil. Ich suche noch 2-4 weitere Leute.

Was? Mein Rollenspiel ist in einem Universum angelegt, in der ausschließlich intelligente, sprechende Pokémon existieren - keine Menschen. Sie besitzen ihre eigenen Kulturen und leben teils in naturverbundenen Stämmen, teils recht zivilisiert – teils nur mit ihrer eigenen Spezies und teils in bunten Gemeinschaften. Viele sind friedfertig, manche jedoch gefährlich. Von Art zu Art, aber auch von Individuum zu Individuum unterscheiden sie sich enorm in ihren Lebensweisen.

Diese Welt basiert ganz lose auf den "Pokémon Mystery Dungeon" Spinoff-Games, die ein ähnliches Konzept haben. Aber eigentlich hat meine Welt nicht viel mit den Spielen zu tun (nicht mal die namensgebenden Dungeons gibt es); man muss "Mystery Dungeon" nicht kennen, um sie zu verstehen.
Es reicht, den Grundgedanken einer Welt wie ich sie beschrieben habe zu mögen.


Die mannigfaltige Region, in der unser Spiel stattfinden wird, heißt Eonera.
Ein Stamm übersinnlich begabter Drachenpokémon dient Eonera seit Jahrtausenden als noble Wächter: Während die telepathisch hochsensiblen Latias mit ihren mentalen Kräften das Flehen von Pokémon in Not empfangen, eilen die windschnellen Latios jenen Schutz- und Hilfsbedürftigen zur Rettung.
Doch in den jüngsten Jahrhunderten ist die Einwohnerzahl Eoneras derart gewachsen, dass Drachen und Bevölkerung nunmehr zusammenarbeiten, um den Schutz der Pokémon weiterhin zu gewähren.
Im Namen der Drachenwächter wurde die Äonen-Gilde gegründet, welche einfache Pokémon zu professionellen Retterteams ausbildet. Eine Basis der Gilde liegt in dem beschaulichen Dorf Farnentau. Ihr – die Spieler – startet dort als neue Gildenrekruten in das Rollenspiel.


Euch erwartet eine Vielfalt von Abenteuern, aber ebenso der Alltag in einer fremdartigen Welt. Tief werdet ihr in diese Welt eintauchen und deren Geheimnisse und Mysterien ergründen. Ihr werdet ihre fantastischen sowie ihre dunkleren Seiten kennenlernen.

Das Rollenspiel, das ich ins Leben rufen möchte, ist anders als die Pokémonspiele nicht für Kinder konzipiert. Jedoch sind meine Zielgruppe Erwachsene, die sich eine gewisse Portion Kindlichkeit erhalten haben. Mein wichtigstes Ziel ist, meiner Welt und meinen Charakteren den pokémontypischen Charme zu geben, wenngleich mein Spiel deutlich realistischer sein wird als die Originale.

Regeln:
- Alle unentwickelten Pokémon (außer die Legendären) sind spielbare Charaktere. Im Laufe des Spiels werdet ihr die Möglichkeit zur Entwicklung erhalten.
- Den Hintergrund eures Charakters könnt und solltet ihr selbst bestimmen. Woher stammt das Pokémon, welche Vergangenheit liegt hinter ihm, was führt es zur Gilde? Hier könnt ihr gerne eigene Ideen zu meiner unserer Welt einfließen lassen, beispielsweise was die Lebensweise eurer Pokémonspezies betrifft. (Falls eure Ideen sich allzu sehr mit schon feststehenden Aspekten der Geschichte beißen sollten, finden wir einen Kompromiss.)
- Erotische Szenen sind nicht erwünscht. Das wäre einfach unpassend.
- An dem genauen Spielsystem inklusive Charakterbögen arbeite ich derzeit noch. Smile



Ich hoffe, es finden sich interessierte Spieler. Smile

Viele Grüße,
dreamer

Meine Pokémon-Fanfiction:
[Bild: voice_of_the_dragons_covertext_by_winter...cphkxa.png]
Inhalt: "Eine chaotische, junge Drachenzähmerin bricht auf, um Hoenn zu durchstreifen und die Geheimnisse der Drachen zu ergründen. Indes begibt sich ein naives, übermütiges Latias auf eine ganz eigene Reise. Wenn sich die Wege der beiden Suchenden kreuzen und Latias telepathisch zu dem Menschen spricht, nehmen unvergessliche Abenteuer, doch auch düstere Entdeckungen ihren Anfang."
Zitieren
01.03.2019
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.319
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Pokemon
Oh Gott.
[Bild: D0h5bbeXcAIbuvy.jpg]

Dass der Film der Anstoss für ein Serien-Remake sein soll macht es nicht besser.

Trailer (Öffnen)


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.2019 von Ayu.)
Zitieren
01.03.2019
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.520
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Pokemon
Ein Serien-Remake ist doch unnötig. Wissen wir schon alle was die nächsten 800 Episoden passieren wird. Mit Ash, Pikachu und... Team Rocket... Twilight: No, Really?

Ich finde sie sollten endlich mal den Film rausbringen, in dem Ash aus seinem Koma erwacht. Eeyup


"Let's make America rake again!"

Cenk Uygur / TYT
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste