Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
18.10.2018, 22:32



Fast nur Jugendliche Ponys?
#41
04.03.2015
MrKillApple Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 213
Registriert seit: 12. Mär 2014

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Achtung: EQG wurde nach dem Vorbild von der Hauptserie produziert, nicht andersrum!

[Bild: dsdhfd4n.png]
Zitieren
#42
03.11.2015
Sairachaz Offline
Forenphilomena
*


Beiträge: 643
Registriert seit: 16. Nov 2011

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
So, dann werfe ich mal meine 2 Bits in die Diskussion herein.
Ich denke ja, dass es soetwas wie einen "baby-Boom" vor ca. 20 Jahren gegeben hat und daher die jetzige Demographie sehr sehr jung ist.
Also würde es darauf hinauslaufen, dass sich die Ponies zu einem Zeitpunkt vermehrt haben wie die Kanickel und nun folglich eine große Divergenz zwischen den "Alten" und den "Jungen" herrscht.
Das wäre insofern sinnvoll, dass sich der Lebensstandard in Equestria stark verbessert haben muss über das letzte Jahrhundert. Granny Smith erzählt von einer Zeit, in der sie es sehr schwer hatten, sich durchzuschlagen als Siedler und das ist nun wohl einfach nicht mehr der Fall. Gute Lebensbedingungen begünstigen hohes Bevölkerungswachstum und daher liegt in meinen Augen einfach eine gewaltige demographische Diskrepanz vor.
Auch wird niemals angesprochen, in welchem Alter die Ponies überhaupt geschlechtsreif sind. ICh kann mir gut vorstellen, dass es bei denen um einiges länger dauert als bei uns Menschen, das wäre eine noch plausiblere Erklärung für die unterschiedlichen Aussehen.
Also vermutee ich einfach mal, dass die meisten Ponies in Ponyville aus der selben Generation stammen.
Dem Widersprechen würde natürlich das Aussehen von Twilights Eltern, doch Einhörner kennen sicher einige gute Tricks um jünger auszusehen als sie es eigentlich sind.
Man stelle sich eine gewaltig bommende Schönheitsmagieszene vor die durch den geringen magischen Aufwand für jedermann offensteht.
Gruß, Sairachaz

[Bild: e3wlzvz.png]
Zitieren
#43
04.11.2015
PrimeColor Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.376
Registriert seit: 17. Mai 2012

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Mhm, also gute Frage. Ein echtes Pony/Pferd ist mit 15 Jahren schon im Mittleren Alter und somit ist eines mit 30 eigentlich schon ein Fall für die Altenpflege oder den Abdecker. Einige Exemplare werden auch paar Jahre älter, aber auf die MLPs wird es kaum zu treffen. AJ hmm

Also ich bleibe dabei, dass es mit der eigentlichen Zielgruppe der Serie zusammenhängen muss.

[Bild: sig_prime_by_janhendrik94-d7ywill.png]

Vielen Dank an Discord94 für die coole Steampunk-Signatur und Van Horsing für den neuen Avatar im Steampunk-Look.
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#44
17.02.2018
Darth Salkin97 Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 183
Registriert seit: 16. Aug 2017

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Auch wenn das jetzt etwas hochnäsig klingen mag, es ist eigentlich normal, in vielen Serien, dass überwiegen jüngere Leute auftreten. Die meisten Ponys in der serie würde ich so zwischen 18 und 30 Jahren einschätzen. Wobei ich da keinerlei Anpassungen vorgenommen, da ich nicht glaube dass die Ponies in der Serie so schnell altern.

Dark Lord of the PIZZA!!! Cheerilee awesome

Vanille-Eis ist ein Gericht, das am besten KALT serviert wird. Trollestia
Zitieren
#45
18.02.2018
Blue-Spade Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 57
Registriert seit: 15. Mär 2015

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Also, nur jugendliche Ponys? Das bezweifel ich einfach mal, da man das mit uns Menschen gut wiederlegen kann.

Du siehst einem Baby / Säugling an, dass es noch klein ist.
Man kann auch relativ einfach das Alter eines Kindes einschätzen.
Auch Jugendliche sieht man noch einigermaßen ihr Alter an.
Aber jetzt mal ehrlich. Alles zwischen 16 - 40 wird schwierig. Man kann sich so gut schminken und auch das Gesicht wie auch die Körperstruktur lässt dein Körper ein Aussehen vergeben, dass es kaum möglich macht, dass richtige Alter zu schätzen. Nicht umsonst gibt es an vielen Märkten an den Kassen Schilder wo genau das steht. "Man sieht ihr Alter nicht an." Genau das, kann man auch auf die Ponys übertragen. Nur weil die Ponys alle gleich in der Körperstruktur aussehen, bedeutet es doch nicht, das sie alle gleich alt sind.

[Bild: osm7cji7.png]
Zitieren
#46
19.02.2018
Kosmobatalanto Abwesend
Indigofohlen
*


Beiträge: 3.922
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Vielleicht läuft der Alterungsprozess bei den Kleinpferden anders. Sie altern vielleicht anfangs durchschnittlich, dann ganz lange fast gar nicht und zum Schluss ganz schnell. So läuft das in der Realität bei einigen Meereslebewesen meines Wissens nach ab.

Zitieren
#47
13.07.2018
Terran_wrath Online
Great and Powerful
*


Beiträge: 499
Registriert seit: 02. Dez 2012

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Ein Wort: Soylent Green

[Bild: banner10.jpg]
The biggest MLP-Community on the european World of Tanks Server.
READ and READ2 recruiting.
Zitieren
#48
25.09.2018
Kosmobatalanto Abwesend
Indigofohlen
*


Beiträge: 3.922
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Reale Pferde sind aber allesamt Vegetarier.

Zitieren
#49
02.10.2018
Merlight Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 951
Registriert seit: 03. Sep 2014

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Die Leute die Soylent Green gegessen haben, hätten auch nicht gedacht, dass sie da ihre verstorbenen essen Big Grin
Zitieren
#50
09.10.2018
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.073
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Laut den neusten IDW Comic sind die Mane6 offiziell in ihren 20ern, wobei man sich eh denken hat können dass sie erwachsen sind. Bzw ist Cheerilee wohl kurz vor 40 da sie ja öfters in Geschichten, wo Twilight noch ein Fohlen ist, schon erwachsen ist.

Fazit: Ponies sehen wohl erst ab 50 älter aus.


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung
Zitieren
#51
10.10.2018
Kosmobatalanto Abwesend
Indigofohlen
*


Beiträge: 3.922
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Fast nur Jugendliche Ponys?
Ich würde das Alter von Cartoon- und Comicfiguren echt nicht auf die Goldwaage legen.

Das ist nämlich ein großes Problem bei Reihen, die einfach in der normalen Welt zur jeweils aktuellen Zeit spielen und dann über Jahrzehnte laufen, weil dann müssten die Figuren altern und irgendwann sterben, was sie eben nicht tun.

Das ist etwa im Duck-Universum der Fall, wo Onkel Dagobert laut der 1952 veröffentlichen Story "Back to Klondike" in den späten 1890ern beim Goldrausch am Klondike River reich geworden ist und dadurch heute über 150 Jahre alt sein muss, da immernoch Comics mit ihm erscheinen, welche auf diese Lebensgeschichte Bezug nehmen, aber erkennbar in der heutigen Zeit spielen.

In "The Simpsons" wiederum werden ganz häufig aktuelle politische und gesellschaftliche Themen parodiert, die Serie läuft seit fast 30 Jahren, Bart ist immernoch 10 Jahre alt und Homer stirbt trotz seines nicht gerade gesunden Lebensstils auch nicht...

Manche Comics versuchen diese Problematik soweit es geht zu vertuschen, indem alles was mit Zeit, Datums, Jahren und Alter zu tun hat, nie erwähnt wird oder man die Timeline "verschiebt".

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.2018 von Kosmobatalanto.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste