Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
23.10.2019, 10:17



Lieblings Arznei / Medikamente
#61
12.07.2015
Technokiller Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 215
Registriert seit: 10. Jun 2015

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Also ich versuche ja immer Medikamentenkonsum im Übermaß zu vermeiden, aber wenn es mal nicht anders geht bei Schmerzen geht meiner Meinung nach nichts über Diclofenac (Handelsname: Novalgin).

Ansonsten zähle ich das gute Viani Forte zu meinen "Lieblings"-Medikamenten. Aber auch einfach deswegen weil ich seit ich 5 bin allergisches Asthma habe und mich dieser kleine lilafarbene Diskus seitdem immer begleitet RD laugh

Zitieren
#62
12.07.2015
Changeling-princess Offline
Parasprite


Beiträge: 1.343
Registriert seit: 01. Jun 2012

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Der Beste Freund von jedem Menschen der unter Migräne leidet... Schmerzmittel bis zum geht nicht mehr AJ Prost
Nein ohne Scherz, ich glaube mein Lieblinsmedikament sind Ibuprofen, ohne die würde ich jedesmal wenn die Migräne wieder anklopft, und Nicht nur die rechte Schläfe sich mit einem liebevollen Pochen meldet, sondern auch das Auge, Ohr und der Nacken bis hin zur Schulter auf der betroffenen Seite, begleitet von Liebevoller Übelkeit bis hin zum Erbrechen und Durchfall....Dann hilft nur noch Schmerzmittel in recht hohem Maße damit der Schmerz nicht so extrem ist und man sich nicht so fühlt als ob man krepiert. Vorallem wenn man an dem Tag noch was wichtiges Vorhat.

Bestenfalls muss man dann halt zweimal im Monat 4 Ibus sich reinziehen. Geht eigentlich noch.
Regelschmerzen sind meistens ein Witz dagegen, außer sie kommen in Kombination mit der Migräne, dann dürfen es auch gerne mal mehr Schmerztabletten sein, sonst ist das nicht zum Aushalten :II
Zitieren
#63
12.07.2015
DrDerrek Offline
Ciderpony Hat an der UN geleckt
*


Beiträge: 2.414
Registriert seit: 20. Jul 2014

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
(12.07.2015)SimonPetrikov schrieb:  Ansonsten zähle ich das gute Viani Forte zu meinen "Lieblings"-Medikamenten. Aber auch einfach deswegen weil ich seit ich 5 bin allergisches Asthma habe und mich dieser kleine lilafarbene Diskus seitdem immer begleitet  RD laugh

Den hab ich früher 2x täglich "genommen". Bis ich festgestellt habe, dass ich, wenn ich einen Tag aussetze einfach so Asthma bekomme. Seitdem nehme ich nur noch Salbutamol, wenn akut etwas ist, was die Lunge einengt. Ist irgendwie auch besser als zwei Mal am Tag Cortison in die Lunge zu saugen...

Zeige mir 1 random Leon (Öffnen)

[Bild: spotsonsig.jpg]

Die deutsche Miraculous Ladybug Fangemeinde
Zitieren
#64
12.07.2015
Noizogeddon Offline
Changeling
*


Beiträge: 795
Registriert seit: 06. Okt 2014

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Hmm, da kommen ganz klar die Tabletten in Frage, die gegen Halsschmerzen, wenn ich mich denn recht entsinne, helfen sollen & nach Zitrone schmecken. Die waren immer lecker. [Bild: 01-discordthumbsup.png]
Zitieren
#65
18.07.2015
Deexistenz Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.462
Registriert seit: 13. Nov 2013

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Paracetamol.
Gut und billig gegen kopfschmerzen :3


乇乂ㄒ尺卂 ㄒ卄丨匚匚

Zitieren
#66
18.07.2015
StatesTheOblivious Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 263
Registriert seit: 01. Mär 2015

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
ASS. Vertrag ich ohne spürbare Nebenwirkungen und wirkt großartig wo bei mir Schmerzmittel scheitern.

...
Studiert English Studies und Medienkulturwissenschaft. Fancy description is fancy.


Ich hab' auch Skype, Discord &Co; schickt mir einfach 'ne PN.

Zitieren
#67
20.07.2015
Merlight Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 953
Registriert seit: 03. Sep 2014

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Aspirin!

Ohne Aspirin, Kaffee und Dextro kann man die Abiturzeit nicht überleben Big Grin
Zitieren
#68
20.07.2015
Enchanted Newmoon Offline
Changeling
*


Beiträge: 894
Registriert seit: 22. Dez 2014

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Ich nehme immer Dolormin Migräne, allerdings nicht nur bei den ersten Migräneanzeichen sondern auch bei Menstruationsbeschwerden. Alternativ normales Inbuprofen 600. Wenn das auch nicht da ist eben Paracetamol. Von denen kann ich aber gleich zwei nehmen immer, damits überhaupt was hilft.

An Salben kann ich noch Kytta empfehlen. Der Geruch ist zwar nicht jedermanns Sache aber es gibt sie auch schon geruchsneutral für nen Aufpreis. Hilft mir besser als Voltaren und co, bei Schmerzen und gegen entzündungen hilft sie glaube ich auch, das hab ich gerade nicht genau im Kopf. Jedenfalls ist das Zeug pflanzlich.

Bei Übelkeit nehme ich MCP-Kapseln. Die helfen mir da immer sehr gut. Sind allerdings verschreibungspflichtig soweit ich informiert bin.

Ansonsten nehme ich nur meine vom Arzt verschriebenen Medikamente die ich immer nehmen muss. Im allgemeinen gehe ich IMMER zum Arzt und mach keine "Eigenbehandlungen" mit Grippemittelchen, etc. Davon halte ich persönlich nichts. Pinkie approved

[Bild: image.png]
Meine Burg ist kalt und dunkel, liegt am Grund des Weltenbaums. -
In meinem Reich gibts keine Helden, nur das Ende eines Traums.
Zitieren
#69
18.02.2017
Esobrony Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 314
Registriert seit: 03. Okt 2014

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
So dann kriech ich mal auf meinem Bett mit heißer Bettflasche  und belebe den alten Thread neu.
Hatte heute morgen mehr als 1 Jahr abgeloffene super Billig Haferflocken gegessen. Bis zum Mittag war es noch nicht so extrem schlimm mit den Bauchschmerzen usw..
Hatte dann um ca. 12 Uhr ein sehr leichten Gemüsetopf (Fenchel) gegessen (für meine Verhältnisse eine kleine Portion). Danach ging es richtig ab und ich musste bis ca. 18 Uhr fast nicht auszuhaltende Bauchschmerzen ertragen (die periodisch mal mehr mal weniger wurden). Hatte zwischendurch Tee mit 6 Beuteln Ingwer getrunken -->fast völlig wirkungslos Sceptic .

Dann gab man mir  Pinkie approved  Iberogast Pinkie approved    (pflanzliches Mittel bei Magen Darm Problemen) und da zog ich mir gleich mal das 3 fache der empfohlenen Menge rein (ist laut Zettel gar nicht schlimm wenn man sich 60 statt 20 Tropfen reinzieht).
Hatte mich wieder ins Bett verkrochen und nach ca. 1 Stunde war alles weg. Ich denk mir so !wtffff! hätte nicht gedacht das das bei meinem Extremfall noch was bringt  AJ surprised  . Hätte ich mir das doch schon Stunden früher reingezogen hätte ich nicht diese Höllenqualen ertragen müssen. Praise the holy Kräuterbitter von Bayer  AJ Prost ( eigentlich mag ich die Firma überhaupt nicht   trotzdem genial das Zeug Shrug )

Jetzt noch ein Magen Darm Tee  damit die Schmerzen nicht wieder kommen  Do not want

Zitieren
#70
18.02.2017
Nerymon Offline
Kaffeetante
*


Beiträge: 3.354
Registriert seit: 20. Mär 2012

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Jo, Iberogast steht hier auch immer im Schrank... nimmt mein Freund oft, weil er es öfter mal mit dem Magen hat. Ansonsten hab ich keine Lieblings-Arznei... man nimmt halt immer das, wovon man sich grad die meiste Hlfe erhofft. Ibuprofen muss ich immer vorrätig haben... im Falle irgendwelcher Schmerzen, die ich anders nicht in den Griff bekomme, ist das meistens das effektivste.

Achja... und ich würde mir nächstes mal überlegen, obes es das wirklich wert ist, so lang abgelaufene Haferflocken noch zu essen... wenn die eh so super billig waren, hätte ich sie wohl im Zweifel dann doch eher entsorgt. :x

[Bild: halloweengirlsi6j11.png]
Zitieren
#71
18.02.2017
Esobrony Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 314
Registriert seit: 03. Okt 2014

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Zitat:Achja... und ich würde mir nächstes mal überlegen, obes es das wirklich wert ist, so lang abgelaufene Haferflocken noch zu essen... wenn die eh so super billig waren, hätte ich sie wohl im Zweifel dann doch eher entsorgt. :x
Wollte die Haferflocken eh entsorgen und dachte dass das mit dem MHD bei so trocken Zeugs nicht so schlimm ist und hatte einfach mal Mülltonne gespielt.
Der Pack Haferflocken wurde gerade feierlich verbrannt RD laugh RD laugh

Zitieren
#72
18.02.2017
Knäuel Offline
Enchantress
*


Beiträge: 587
Registriert seit: 20. Mai 2015

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Lieblingsmedikament klingt ja schon ein wenig.. seltsam, dass gebe ich zu, aber in meinem gesundheitlichen Zustand wohl kaum zu leugnen, dass mit einer gewissen "Abhängigkeit" (nicht in Form einer Sucht) eben auch eine Vorliebe für das ein oder andere Mittelchen aufkommt.

Hydromorphon ist derzeit mein Favorit. Es stillt die Schmerzen leider nicht gänzlich, aber bessert sie auf jeden Fall.
Triptane bin ich derzeit noch auf der Suche nach dem Richtigen, aber da ich einmal in den Genuss gekommen bin, wie toll die wirken können(!) (wenn es denn keine WW mit anderen Mittelchen haben würde), stehen sie schon sicher auf der "Pro" Seite
Der Rest ist leider... nicht so pralle.
Zitieren
#73
18.02.2017
BlackForrestWolf Offline
Changeling
*


Beiträge: 765
Registriert seit: 27. Dez 2011

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Ich bin froh wenn ich nichts nehmen muss.
Aber bei einer aufkommenden Erkältung gibt´s mein Spezialgebräu bestehen aus,
einer Zitrone, einen guten Löffel Honig und Ricola Instantkräutertee.
Und dann ins Bett. Und Salbei Bonbons.

Benutze aber gelegentlich DoloPosterine das ist eine Schmerzsalbe für bestimmte Bereiche des verlängerten Rückens, aber auch nur wenn´s nicht mehr anders geht, ist zum Glück auch sehr sehr selten das ich´s benutzen muss.

Zählt auch Zahnpasta den da nehm ich Paradontax.

[Bild: d48.jpg]
Ich leide an Cenosillicaphobie AJ Prost
Zitieren
#74
18.02.2017
Dr.Wandschrank Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.937
Registriert seit: 16. Feb 2012

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Es wir alles rein geknallt was hilft.
Bei Kopfschmerzen gerne mal ein oder zwei Aspirin, wenn sie stärker sind ibuprofen.

Ansonsten futtere ich täglich Venlafaxin. Ob es hilft und ich es mag ist schwer zu sagen, würde ich wohl erst merken wenn ich es nicht mehr nehme  Shrug  

Und wenn man mal mies drauf is gibst Lorazepam, hab ich aber leider keine mehr  FS sad  
Zitieren
#75
19.02.2017
Herrmannsegerman Online
staatlich geprüftes Gurkenpony Bronies Bayern e.V. Vizechef
*


Beiträge: 3.721
Registriert seit: 08. Feb 2014

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Am liebsten mag ich dieses neue Spray von Dobendan. Das ist endlich mal ein Mittel das Halsschmerzen wirksam beseitigt und nicht nur hilft während man einen Bonbon lutscht. Das Mittel kann ich nur weiterempfehlen.

[Bild: ladawcol5.jpg]
Frag das Gurkenpony - ganz unverbindlich! --- Herrmann is best Herrmann! - Der Fanclub!
Epic Avatar ist Epic! Ich danke Colora Paint! --- My very, very Special Somepony!
Ich bin heimlich schwul
Zitieren
#76
19.02.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.966
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Lieblings-Arznei? Srsly? Twilight: not bad

Wenn überhaupt vermeide ich es, irgendwas nehmen zu müssen - gut, ich hab das glück, dass es (aufgrund einer bestehenden Krankheit, wegen der ich sowieso schon ein Cordison-präperat futtern muss) eher selten der fall ist, dass ich was brauche.

Normal aber gehören da nur 2 Mittel dazu, wenn etwas der fall ist - in einem ausnahmefall ein weiteres: Bei Dünschiss (magenprobleme!) meist Loperamid - wobei mir da schon eine reicht, nur in seltenen fällen 2; und bei Schmerzen für gewöhnlich Diclofenac (Voltaren dolo 25mg).

wie gesagt - bei Extremfällen habe ich da noch eins, was hilft: Doliprane (französisch!) - Das sind 1000er Paracetamol (500er hab ich auch, aber da wieder die deutschen); die sind nur für extremfälle notwendig und werden auch nur dann genommen.

Wenn es mich zu sehr nervt, dann vielleicht auch noch Wick Medinight. Das aber auch eher selten - meist hilft da Schlaf (und bei Kopfschmerzen einfach abschalten - oder ebenfalls schlafen; ebenso bei manchen migräne-attacken, die glücklicherweise sehr selten sind).

Acetylsalicylsäure - besonders in Tablettenform - wirkt bei mir einfach nicht; zumindest nicht als Mittel gegen kopfschmerzen... da sind 500er Paracetamol besser. die wirken sich allerdings nicht auf meine Schuppenflechte aus.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#77
17.03.2017
Rechen666 Offline
Enchantress
*


Beiträge: 725
Registriert seit: 29. Sep 2015

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Ich nehme in der Regel Ibuprofen. Aber eigentlich nehme ich Medikamente recht selten. Nur wenn die Hausmittel versagen sehe ich Medikamente als notwendig an.

Zitat entfert ~ Herrmann
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.12.2018 von Herrmannsegerman.)
Zitieren
#78
27.12.2018
Herrmannsegerman Online
staatlich geprüftes Gurkenpony Bronies Bayern e.V. Vizechef
*


Beiträge: 3.721
Registriert seit: 08. Feb 2014

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Mittlerweile muss ich ein weiteres Medikament in meine Hitliste Aufnehmen:

Metamizol-Natrium, bekannt als Novaminsulfon.

Das ist das aktuell beste Schmerzmittel für chronische Fußprobleme, weil Diclofenac/Ibuprofen mittlerweile eher ein kleiner Tropfen auf einen brennenden Stein ist. Novalgin hilft halbwegs, wenn auch nicht immer.

Geschmacklich finde ich es nur etwas ekelhaft, es hat so einen süß-metalisch und leicht brennenden Geschmack den ich insgesamt als besser als Diclo bezeichnen würde, aber insgesammt doch ziemlich ekelhaft weil es so ein bisschen nach Blut schmeckt und irgendwie im Abgang doch sehr ekelhaft ist. Rein geschmacklich gesehen sind da Ibuprofen oder ASS deutlich besser, von stärkeren Mittel ganz zu schweigen, die meist noch besser schmecken.

[Bild: ladawcol5.jpg]
Frag das Gurkenpony - ganz unverbindlich! --- Herrmann is best Herrmann! - Der Fanclub!
Epic Avatar ist Epic! Ich danke Colora Paint! --- My very, very Special Somepony!
Ich bin heimlich schwul
Zitieren
#79
27.12.2018
Terran_wrath Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 853
Registriert seit: 02. Dez 2012

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Anfang 2018 hatte ich eine Erkältung... Hustenbonbons... zählen die als Arznei?

[Bild: banner10.jpg]
The biggest MLP-Community on the european World of Tanks Server.
READ and READ2 recruiting.
Zitieren
#80
27.12.2018
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.659
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Lieblings Arznei / Medikamente
Ich bevorzuge Placebo. Hat keine Nebenwirkungen und wirkt schnell. Eeyup


Bernie Sanders   2020

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste