Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
20.10.2019, 16:35


Bestellt Tickets und T-Shirts für das Lunafest noch bis einschließlich 20.10.! Es werden noch Helfer und Sachspenden für die Auktion gesucht.
Wer sein Lunafest-Wochenende verlängern will, kann das mit dem Luna-Vorfest tun. - Übernachtung inklusive!


Anmeldung [geschlossen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
#1
08.09.2015
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 179
Registriert seit: 22. Mär 2014

Anmeldung [geschlossen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Name:
Alter:
Rasse:
Aussehen+Cutiemark:
Stärken:
Schwächen:
Ausrüstung:
Charakter:
Geschichte:

Grundsätzlich gilt:
- KEINE OP-Chars!
- Wenn ihr gewisse Punkte über euren Char vor den anderen Spielern geheim halten wollt, müsst ihr diese per PN vor eurer Anmeldung an mich schicken. Es kann immerhin sein, das ihr eure Anmeldung zurückziehen wollt, weil ich gewisse Punkte ablehne.
- Die Abenteurer wurden ausgewählt den Ponies von Tramplevania in ihrer Not zu helfen und Equestria zu repräsentieren. Also keine Fohlen und Teenager und was die Rasse angeht sind nur Erdponies, Einhörner und Pegasi zugelassen.
- Nehmt nicht zu viel Ausrüstung mit. Immer dran denken, ihr müsst das Zeug selber schleppen!

Regeln:
- KEIN Powerplay. Wenn ich mitkriege, das ihr ohne das abzusprechen die Aktionen und Reaktionen eines anderen Spieler-Chars schreibt, fliegt ihr ohne Umwege raus!
- Spieler-Chars töten fällt unter Powerplay.
- Was Shippings angeht: Meinetwegen macht nur, aber wenn es überhand nimmt werde ich einen Weg finden, wie sich das ganze an euch heranschleichen und in den Hintern beißen kann! Ihr seit auf einer Hilfsmission und nich in einem Singleurlaub.
- Ich hab ein echtes Leben und ich bin mir sicher ihr auch also: Es wird auf andere Spieler gewartet! Alle Spieler sollen die Gelegenheit kriegen in einer Runde zu posten.
- In dem Zusammenhang: Wer weiß, dass er längere Zeit nicht zum posten kommen wird soll bitte bescheid geben. Ich schleife eine Figur auch schonmal ne Zeit lang mit. Wenns aber zu lange dauert benachrichtige ich den Spieler und entferne die Figur aus der Story.

Den Info-/Diskussionsthread sowie RPG-Thread mach ich auf, wenn die Gruppe steht.

Zum Abschluss: Ich bin Montag bis Freitag bis 16:30 im Büro, muss erst nach Hause fahren und auch mal was einkaufen also bin ich auch eine gewisse Zeit am Tag nicht verfügbar.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.2015 von SilverFire.)
Zitieren
#2
08.09.2015
Shy Writer Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 146
Registriert seit: 10. Jul 2012

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Name: Pick Pocket
Alter: 21
Rasse: Pegasus
Aussehen+Cutiemark: (Siehe Profilbild)
Stärken: Flugfähigkeit, gut mit Worten, gutes aussehen
Schwächen: keine kraft in den Hufen, fühlt sich unwohl im dunkeln, naiv
Ausrüstung: Wasser, Brot, Taschenlampe, kleine Umhängetasche
Charakter: Nett, kontaktfreudig, auch mal zickig
Geschichte: Pick lebte seit 17 jahren in Ponyville und studierte Verhaltensweisen von Ponys. An ihrem 20 Geburtstag bekam sie einen brief von Prinzessin Celestia und Luna indem sie eingeladen wurde an einer hoch angesehenen Akademie in Canterlot weiter zu Studieren. Pick ließ sich nicht lange bitte und schon ein vierteljahr später war sie in einem hübschen kleinen zimmer bereits fleißig am lernen, bis eines tages Luna mit einer bitte zu ihr kam

[Bild: 528ed4-1554233085.png]
Zitieren
#3
08.09.2015
RedAshes Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 0
Registriert seit: 25. Aug 2015

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Name: Red Ashes
Alter: 19
Rasse: Erdpony
Aussehen+Cutiemark: Körper (Dunkles) Karminrot; Mähne: Aschgrau mit Rot-stich; Cutiemark ist ein Lichtschimmer
Stärken: ausgeprägter Überlebensinstinkt, mündig (Ich meine hier die Mündigkeit nach Kant)
Schwächen: übermäßig Misstrauisch, kaum Teamfähig,
Ausrüstung: Standard Survival Kit - Beinhaltet: Proviant, Taschenmesser, Feuerzeug, kleiner Verbandkasten, Kleine Decke
Charakter: Oft ruhig und in Gedanken versunken, Einzelgänger
Geschichte: Sein Vater verschwand bevor er geboren wurde. Seine Mutter verstarb als er 6 Jahre alt war, danach kam er in ein Waisenhaus. Mit 13 brach er aus diesem aus, verließ die Stadt in der er bis dahin lebte und kämpfte sich allein durch die Wildnis. Seitdem lebt er als Reisender und verweilt für gewöhnlich nie lange an einem Ort. Ohne Verwandte oder Freunde lernte er nie was Vertrauen bedeutet.
Zitieren
#4
08.09.2015
Feather Breath Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 0
Registriert seit: 12. Aug 2012

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Name: Feather Breath "Fin"
Alter: 22
Rasse: Einhorn
Aussehen+Cutiemark: Dunkelblaues Fell, schwarz grüne Mähne Cutiemark ist eine Schreibfeder mit Schriftrolle
Stärken: macht sich gern zu allem Notizen, natürliche Neugierde, ehrlich
Schwächen: Etwas Pedantisch, etwas zu neugierig,
Ausrüstung: Notizbuch, Tinte und Federn, Marschverpflegung und alles was dazu gehört (Decke, Messer, etc)
Charakter: Fin ist etwas reserviert. Sie beobachtet lieber, als sich in den Vordergrund zu drängen. Freunden gegenüber ist sie offener und lacht auch viel
Geschichte: Fin wuchs bei ihrer alleinerziehenden, hart arbeitenden Mutter auf. Zu ihren Freunden in der Jugend zählten das Einhorn Whispering Poems und der Pegasus Rainy Day. Sie verließ früh ihre Heimatstadt um zu reisen und Equestria zu erkunden, Geschichten und alte Volkssagen aufzuschreiben und viel neues zu lernen.
Zitieren
#5
09.09.2015
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 179
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Shy Writer, Feather Breath, eure Chars gehn ok. Sind angenommen.
RedAshes? Sorry aber Einzelkämpfer muss ich ablehnen. In der Situation können und werden sich schlechte Teamplayer und Einzelkämpfer unweigerlich in Situationen bringen, aus denen sie sich nicht befreien können.
Zitieren
#6
09.09.2015
JezmineBjartskular Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.281
Registriert seit: 09. Mai 2013

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Name: WildFlower
Alter: 23
Rasse: Pegasus
Aussehen+Cutiemark:

Spoiler (Öffnen)

Stärken: durch ihr reges Interesse an so ziemlich allen was auch nur irgendwie Pflanzlich ist, hat sie zu mindestens was Eqestrianische Pflanzen angeht ein großes Wissen, was nicht zuletzt durch ihr special Talent, das züchten von Heilpflanzen unterstrichen wird. WildFlower hat zudem eine Engelsgeduld, nur sollte man diese nicht zu sehr reizen wenn man nicht irgendwann den nächst besten Gegenstand in seinem Gesicht haben möchte.

Schwächen:
ich würde ihr angeborenes „Helfer Syndrom“ auf jeden Fall als eine ihrer Größten schwächen bezeichnen. Sie kann einfach niemanden ohne Hilfe lassen, der sie darum Bittet. Was die Gute leider schon in die ein oder andere Merkwürdige Situation gebracht hat.
Manchmal entfallen ihr schon mal Sachen, die sie sich besser gemerkt hätte, einfach weil sie zu Stur ist sich so was aufzuschreiben.

Ausrüstung: eine Satteltasche in der etwas Proviant, hauptsächlich bestehend aus etwas Brot und einem kleinen Behälter Hafer sowie zwei beschriftete (ganz wichtig!) Gläschen mit Heilpflanzen aus Equestria, keine besonderen, die einen wirken entgiftend, die anderen wiederum, lindern nur Schmerzen also keine Wunderheilmitelchen.

Charakter: WildFlower ist an sich ein wirklich freundliches Pegasus, dem man sogar beigebracht hat, wie man sich in Gegenwart von Royality zu benehmen hat. Was man ihr vielleicht manchmal nicht anmerkt den sie kann mit ihrer überschwänglichen Art auch ziemlich überrumpeln wirken. Je nach dem wie man's eben auffasst.
Aber wehe man schaff es das sie einen nicht mehr Leiden kann, das lässt sie einen wirklich spüren, zwar würde sie niemals einen Wegbegleiter im Stich lassen aber rechne nicht damit das wen du's dir mit ihr verscherzt hast sie noch irgend ein unnötiges Wort mit dir spricht.
Wenn sie selbst merkt sie hat was vergessen, wie z.b. die Wirkung einer Pflanze wird sie ziemlich schnell genervt, vor allem wenn man sie darauf anspricht.

Geschichte:

die Pegasus Dame ist relativ behütet aufgewachsen, als ihre Mutter merke das die kleine die selbe Affinität für Pflanzen hatte wie sie selbst, begann sie ihr alles beizubringen was sie wusste.
Als WildFlower alt genug wahr zog sie selbst durch Equestria, lernte verschiedene Ponys und Rassen kennen und lernte wie man mit welcher Pflanze umzugehen hat.
Die Tatsche, dass sie sich weigert ein Notizbuch oder ähnliches anzulegen hat sie schon in die ein oder andere komplizierte Situation gebracht.
Ich mein... steh du mal vor der Situation dir den Tee machen zu wollen und nicht zu wissen ob die Pflanze die du dafür nehmen möchtest nun Tödlich ist oder nicht.

weg
Zitieren
#7
10.09.2015
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 179
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Yupp WildFLower is angenommen.
Zitieren
#8
14.09.2015
Shiny Saphir Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 41
Registriert seit: 13. Aug 2014

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Name:  
Midnight Light

Geschlecht:
Hengst

Alter:    
28 Jahre

Rasse:  
Pegasus

Aussehen:
Spoiler (Öffnen)

CM:
Spoiler (Öffnen)

Stärken:
Gelernter Schwertkämpfer seit seiner Kindheit. Führt das Schwert aufrecht gehend, wobei er mit seinen Flügeln selbst den leichtesten Windstrom nutzen kann um schnell auszuweichen oder die Richtung zu wechseln. Desweiteren, wenn genügen Wind vorhanden ist nutzt er auch seiner Hinterläufe während er sich in die Luft "legt" um zu zutreten. Er ist normalerweise ein eher gelassener Kämpfer, es sei denn man regt ihn auf. Dann wird er unberechenbar und kann auch leichtsinnig werden.

Desweiteren verfügt er über eine mit der SilverFire abgesprochene einzigartige Fähigkeit.


Schwächen:
Wird leichtsinnig wenn man ihn aufregt. Seine Flügel bieten ihm Zwar die Möglichkeit sich schneller zu bewegen brauchen aber dafür wind. Außerdem sind sie etwas Größer als normale Pegasusflügel was sie leichter Angreifbar macht.

Ausrüstung:
Sein Schwert mit passender Schwertscheide eine Satteltasche mit ein paar Notvorräten , wie z.b. eine Flasche Wasser. Er trägt eine Leichte Rüstung aus Leder um seine Bewegungsfreiheit nicht einzuschränken und besitzt eine Art leder Riemen am Huf mit einer Halterung für sein Schwert. Diese Halterung ist drehbar gelagert, wodurch er die Klinge mit Vor oder Rück "huf" nutzen kann. (Klinge nach vorne Haltend oder nach hinten)

Charakter:
Er ist eher Kühler Natur und führt seine Befehle aus. Aber er ist eigentlich ein warmherziger Hengst, der sich sehr um seine Freunde sorgt und sie mit seinem Leben beschützt wenn es sein muss. Er taut auch normal recht schnell auf, da er erst seine potenziellen freunde studiert ehe er sich ihnen öffnet.

Geschichte:

Aufgewachsen bei seinem Großvater lernte er schon früh den Umgang mit dem Schwert. da er in einem Dorf abseits der großen Städte aufwuchs war es dort Tradition, dass junge Schwertkämpfer meist schon mit 15 Jahren auf eine eigene Reise gehen sollten um sich in ihrem Kampfstil zu verbessern. Midnight machte sich auf und lernte fleißig biss er eines Tages die Kraft des Windes  kennen lernte. In einem eigentlich aussichtslosen Kampf retteten ihn seine eigentlich gehassten großen schwingen dass leben als diese von einem Windstoß gepackt wurden und ihn aus der Gefahrenzone erretteten. Seitdem widmete er sich einer neuen Art von Schwertkampfstil. Den von ihm genannten Tanz der Klinge. Dabei nutz er den Wind mit seinen Flügeln aus um sich schneller zu bewegen und auszuweichen. Nach einigen Jahren des Training kam er dann In Ponyville an und wurde innerhalb des nächsten Jahres von einer Königlichen Wache auf die Mission einberufen, das Böse , welches Tramplemania bedroht zu vertreiben. So wurde er auf ein Schiff geschickt mit einigen anderen Auserwählten und bereitete sich auf seine Mission vor.

[Bild: signaturvxb02.png]

Avatar ist von Fluttair|Thunderbolt Vielen Dank dafür~ <3  

Zitieren
#9
14.09.2015
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 179
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Shiny? iiiiist angenommen.
Zitieren
#10
15.09.2015
Rijje Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 143
Registriert seit: 26. Dez 2012

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Name:  
Silver Mist

Alter:
25

Rasse:
Einhorn

Aussehen+Cutiemark:
Siehe Bild (Öffnen)


Stärken:
Hat dank seiner Ausbildung zur Königlichen Wache den Umgang mit dem Schwert und der Rüstung gelernt bekommen. Wegen seiner Abstammung hat er auch die Nutzung von Magie gemeistert. Starker Rücken.

Schwächen:
Seine Magie ist nicht stärker als die eines normalen Gardisten in der königlichen Armee. Zwar kann er die grundlegenden Zauber wie, unter anderem, Telekinese und Lichtzauber, aber die Effizienz währe ausbaufähig. Er wird zwar keine Gesteinslawinen aufhalten oder Waldbrände alleine löschen können, aber blockierende Felsen mit Hilfe der Gruppe leichter aus dem Weg räumen können.

Ausrüstung:
-Sein Schwert samt Scheide und Halterung.
-Eine der Mission angepasste, leichtere Rüstung aus Leder.
-Eine Satteltasche mit Proviant und Wasser.
-Schreibutensillien, für mögliche Notizen.
-Ein Wetzstein, für das Schwert.

Charakter:
Silver Mist ist in der Regel ein Einhorn, welches man nicht so einfach in Rage bringen kann, welches auch seine Befehle sehr ernst. Lieber geht er etwas vorsichtiger an Probleme ran als unbedachtes Handeln die Führung übernehmen zu lassen, weshalb er oft zu sehr als eine "analytische Persöhnlichkeit" gesehen werden könnte. Aber im allgemeinem ist er eine ruhige, nette Person, welche aber seine Streitkontrahenten mit Verachtung begegnet. Selbst wenn es Streit gibt, lässt er dies nicht sein Handeln beeinflussen.

Geschichte:
Seit klein auf in seinem Elternhaus aufgewachsen, war sein leben recht normal. Lernen war in seinen jungen Jahren ein Bestandteil des Alltags für die kommenden Jahre auf der Schule für Einhörner in Canterlot. Als es soweit war, und er auf die Schule für Einhörner ging, lernte er nun geregelter den Umgang mit seiner Magie. Wenn auch etwas stockend ging es relativ reibungslos vorran und somit entschied er sich als er alt genug war zu den königlichen Wachen des Palastes zu gehen. Als er endlich das Trainingslager betretten durfte vergingen abermals Jahre des Traings. Zwar hat er sein Training der Magie nicht vernachlässigt, aber da sein Training für die Wache seinen Tribut forderte, wurde er kein spezielles, magie-begabtes Einhorn wie die verewigten Zauberer des Reiches, aber dennoch nicht umbedingt schlechter als seine Kollegen bei den Gardisten. Vorteilhaft war allerding dass seine Körperkraft nicht so zurückhing wie man es so klischeehaft bei Einhörnern sagen würde, und somit für einen gewissen Ausgleich sorgte. Nach dem er es geschafft , und sein Ziel erreicht hatte, eine Garde zu werden, vernahm er nach weiteren Jahren in der Garde die Bitte der Schwestern nach einer Gruppe welche den Hilferuf nachkommen sollte, und folgte diesem.

[Bild: r1_4ff109ebd38230.80272067.jpg]

Wer Lust an ein neues, sehr umfassendes, RPG im Fallout Equestria hat, sollte sich diesen Link mal ansehen.
Zitieren
#11
15.09.2015
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 179
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Silver Mist is angenommen. Wenn sich bis Freitag 19:00 Uhr keiner mehr meldet schließ ich dann die Anmeldung und mach spätestens Samstag den Story- und Diskussionsthread auf.
Zitieren
#12
17.09.2015
BlackArmor Online
Silly Filly
*


Beiträge: 61
Registriert seit: 31. Mai 2014

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Name: Leafa
Alter: 30
Rasse: Einhorn
Aussehen+Cutiemark:
Spoiler (Öffnen)

Stärken: Sie ist eine gute Botanikerin und weis welche Kräuter zum heilen aber auch zum Schaden verwenden kann. Dieses Wissen verwendet sie meist um lähmende Gifte auf ihren treuen Dolch auf zu tragen, mit dem sie schon einige Expeditionen überstanden hat.

Schwächen: Ihr Magie ist nicht die beste, leichte  Dinge schweben lassen  oder Lichtzauber sind noch grade in ihren Fähigkeiten.

Ausrüstung: Eine Satteltasche mit verschiedenen Kräutern sowie ein paar Ampullen mit verschieden Mixturen. Sie trägt einen Mantel mit einem Gürtel in dem ihr Dolch sicher in seine Scheide versteckt ist

Charakter:Sie ist gutmütig und hilfsbereit, bedroht man sie kann sie sich aber auch gut selbst verteidigen. Zu fremden ist sie aufgeschlossen aber nicht Naiv oder leichtgläubig und schätzt ihren Gegenüber erst ab bevor sie sich öffnet.

Geschichte:Geboren in einem kleinen Dorf in der nähe von Baltimare lernte sie schnell ihre liebe zur Natur, aus dem Grund ging sie in die Großstadt und lernte Botanik und machte viele Expeditionen mit die ihr neue und unbekannte Kräuter und Pflanzen versprachen. Als sie hörte das eine Gruppe in ein fast unbekanntes Land geschickt werden soll machte sie sich auf den Weg um sich der Gruppe anzuschließen.

Zitieren
#13
17.09.2015
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 179
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Anmeldung [offen] Tramplemania - Da riecht was fischig in Kelp Harbor
Jupp Leafa is dabei und damit ist die Gruppe voll.
Ich mach morgen die nötigen Threads auf.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste