Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
17.09.2019, 14:50



5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
#61
18.10.2015
Markus Offline
Changeling
*


Beiträge: 832
Registriert seit: 30. Dez 2012

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Danke Fabr0ny für die Zusammenfassung. Wirklich gut geschrieben. Und das neue Banner passt auch gut dazu.  Pinkie approved

Früher bekannt als Dashlight.
Fragen?
Zitieren
#62
19.10.2015
Hari龜 Abwesend
Tortoise
*


Beiträge: 2.586
Registriert seit: 25. Sep 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Ahhh ja, Sonic Rainboom war gut:
Spoiler (Öffnen)

[Bild: accoleft_by_theharibokid-dbxt9ag.png][Bild: sigi_by_theharibokid-dbxt9ve.png][Bild: accoright_by_theharibokid-dbxt9aq.png]
══ 3DS-Freundescode: 4639 - 8947 - 9834 ══
══ Signatur by cute-anonyme/Aschestern ══ Avatar by Megueggu ══
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.2015 von Hari龜.)
Zitieren
#63
19.10.2015
Sairachaz Offline
Forenphilomena
*


Beiträge: 646
Registriert seit: 16. Nov 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Nun, hab selber ein wenig Geschichtsforschung betrieben als ich Brony wurde (Herbst 2011)
Ja, ich habe die Zeit zwar nicht aktiv miterlebt, aber ja, schon richtig. Das Banner hat mich amüsiert,
Nunja, wo Fanfics wie Cupcakes früher eine Kontroverse ausgelöst haben, wird heute nur drüber Gelächelt weil es mittlerweile einfach VIEL ZU VIELE gibt Big Grin
Freue mich auf das nächste Banner.
Keep up the good work!

Mit freundlichen Grüßen,
Sairachaz

[Bild: e3wlzvz.png]
Zitieren
#64
19.10.2015
elitecat Offline
E-Book-Pony
*


Beiträge: 1.376
Registriert seit: 11. Nov 2012

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Ich bin erst 2012 zum bronie geworden interessant was bronies für eine Vergangenheit haben zu mindest die alten Hasen

[Bild: 5XaqA.png][Bild: skhtha7i.png]
[Bild: cda39a04dd.png]
Mögt ihr Fanfics ? und wollt diese auf einem E-Reader lesen. Dann kommt zu meiner Ebook Schmiede
Zitieren
#65
25.10.2015
Fabr0ny Offline
Gründer von Bronies.de Meetup-Interviewer
*


Beiträge: 4.167
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Frühjahr 2011: Es war die Zeit, in der das Fandom auf YouTube explodierte.

In kaum einer anderen Zeit des Fandoms waren PMVs (aus Szenen der Serie zusammengeschnittene Musikvideos), YTPs (wild zusammen- oder humoristisch umgeschnittene oder manipulierte Ausschnitte der Serie) und YTPMVs (eine Mischung aus PMVs und YTPs, bei denen man einzelne Töne und Wörter aus der Serie so manipuliert, dass sie gemeinsam eine Melodie ergeben) so beliebt. Und waren quasi die einzigen Fanvideos in einer Zeit, in der es selbst animierte Filmchen noch lange nicht gab.

Namen wie MrYaridovich, Dikekike und Unanimous Delivers kannte damals wohl fast jeder Brony, waren sie schließlich die bekanntesten Videokünstler im Fandom, die einige der beliebtesten YTPs und YTPMVs herausbrachten. Mit PONIES The Anthology brachte ZephyrStar sogar eine fast halbstündige PMV-Parade hervor, auf die noch mindestens 3 weitere Ausgaben folgen sollten.

Dieselbe Fanart-Explosion ereignete sich auf DeviantArt, die in den laufenden Monaten geradezu exponentiell anwachsen konnte. Die wohl bekanntesten Bronykünstler dieser Zeit waren madmax und Don_ko, die beide einen Comicstrip nach dem anderen präsentierten und sich dank ihrer Skills und Humor schnell einen Platz in den Reihen der populärsten Bronies ihrer Zeit sichern konnten.

Deutsches Fandom, erwache: Bis zum Frühjahr gab es quasi kein deutschsprachiges Fandom. Deutsche Bronies mussten sich zuerst mit 4chan und später mit den wenigen englischsprachigen Seiten zufrieden geben (EQD, Ponychan, ein paar Bronyforen).

Zum deutschsprachigen Austausch mit anderen deutschen Bronies gab es in der Zeit nur die Möglichkeit, in anderen, mit dem Fandom nichts zu tun habenden Foren einen Thread zu eröffnen und zu hoffen, dass jemand antwortet. Besonders erfolgreich waren da natürlich sämtliche Geek-orientierte Foren zu Anime, Cartoons oder Videospielen.

Schnell wuchsen die Threads zu einer erheblichen Größe zusammen, mit Seiten im 3-stelligen Bereich nach einigen Monaten. Ein sehr gutes Beispiel lieferte das Forum Multimediaxis, deren eigene Brony-Community in ihrem Thread dermaßen anwuchs, dass man ihr irgendwann ein eigenes Unterforum eingerichtet hat, um mehrere Threads zu MLP:FiM erstellen zu können – später gefolgt von einer eigenen Info-Webseite unter dem Namen Ponymediaxis.

Ein eigenes deutsches Forum zu MLP:FiM gab es in der Zeit aber noch nicht. Mit dem Gedanken, eins zu eröffnen, spielten ein paar Leute erst im Juni 2011…


Referenzen aus dem Banner:
Alles Klassiker von 2011 - unbedingt anschauen!

YTPMVs:

Avast Fluttershy’s Ass (WoodenToaster, Titel inzwischen geändert)
Intensive Pony Unit (Rabiesx86, Reupload)
Rock my Pony (Rabiesx86, Reupload)
Myskinsoft Pony Remover (Kespainify)
Pinkie Pie is invincible but then Runs Out of Feathers but then Breaks the 4th Wall and Finds More (SgtScrubnoob)
Rusty Bucket Neigh (SgtScrubnoob)
Kemosabe (Unanimous Delivers)

YTPs:

Friendship is Gic: What a Story Mark Crusaders (Dikekike) Reupload
Friendship is Gic 2: Pinkie Pie tlt uolliaC (Dikekike) Reupload
Friendship is not available in your country (Dikekike) Reupload
Friendship is not available due to copyright claims by Hasbro, Inc. (Masterlinkx) Reupload
Friendship is Magnets (Dikekike) Reupload
1000 People clicked on the Subcribe Button by Accident (Unanimous Delivers)
Ponies and sarsaparilla do not mix (TimoteiLSD)

Besondere PMVs:

My Little Pony: Friendship is Magic provides a realistic representation of life in Ponyville
(Der Klassiker schlechthin von MrYaridovich)
Race like Rainbow Dash (shiropoint)
Flutterwonder (PinkiePieSwear)
DJ PON-3: All of the World (FluttershyElsa) Repräsentativ für die zahlreichen DJ PON-3 Meme-Videos dieser Zeit, bei dem jedes Mal die selbe Szene mit Vinyl Scratch benutzt wurde, mit jeweils einem anderen Song (das wohl älteste YouTube-MLP-Meme)
PONIES The Anthology (ZephyrStar)

Luna TRCV Ich verkaufe mein MLP-Merchandise:
Blindbag-Sets & Brushables
Figuren-Sets, Funko-Figuren und mehr
sowie diverse andere MLP-Artikel!
In den Threads melden oder auf der
GagaCon/BodenCon 2019 ansprechen!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.10.2015 von Fabr0ny.)
Zitieren
#66
25.10.2015
Smash Cory Offline
Changeling
*


Beiträge: 937
Registriert seit: 07. Jun 2015

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Tolle Zusammenfassung. Eines Tages werden wohl die Brony-Chroniken in Plüsch gebunden von Zunt an jeden Brony im deutschprachigen Bereich verkauft werden RD laugh

Nee, im Ernst, einfach eine nach wie vor tolle Aktion, weiter so.
Und die Empfehlungen zu PMVs, YTPs etc., einfach toll Twilight happy

[Bild: besencrew20167uge0zqpri.jpg]
Once upon a time, we used to call him Smash Cory
Dès qu'il devenait francophile, on l'appelle Guy LeCrobag
El PSY CONGROO
Zitieren
#67
25.10.2015
Yukio Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.666
Registriert seit: 27. Mai 2012

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Besten dank für die Zusammenfassung.
Immer schön zu lesen was in der Alten zeit so passiert ist. Pinkie happy

Früher bekannt als: Owli
Zitieren
#68
26.10.2015
Hari龜 Abwesend
Tortoise
*


Beiträge: 2.586
Registriert seit: 25. Sep 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Im Oktober von 2011 hat auch mein Lieblings YTPMV'er angefangen, der dann auch teils eigenständige Musik angefangen hat. Leider ist er auf Grund privaten Sachen nicht mehr aktiv.

Der Youtubechannelname war SoGreatandPowerful. Aber dort wird man glaub nicht mehr seine Videos finden.
Deshalb gibt es die Fanwebside http://sogreatandpowerful.com/ für seine Musik und https://www.youtube.com/user/SGAPArchives als Fan-Reuplode.

[Bild: accoleft_by_theharibokid-dbxt9ag.png][Bild: sigi_by_theharibokid-dbxt9ve.png][Bild: accoright_by_theharibokid-dbxt9aq.png]
══ 3DS-Freundescode: 4639 - 8947 - 9834 ══
══ Signatur by cute-anonyme/Aschestern ══ Avatar by Megueggu ══
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.10.2015 von Hari龜.)
Zitieren
#69
26.10.2015
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.269
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Und in der nächsten Ausgabe sieht man im Banner die Köpfe von den Gründern eines bestimmten Forums?  Pinkie happy
Nein, das möchtet ihr uns nicht antun.



Zitieren
#70
27.10.2015
JakeChang Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 3
Registriert seit: 19. Okt 2015

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Das klingt sehr gut und schön.
Ich freue mich auf die Ausgabe.
Zitieren
#71
24.01.2016
Fabr0ny Offline
Gründer von Bronies.de Meetup-Interviewer
*


Beiträge: 4.167
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Nach 3 Monaten Pause geht die Banner-Aktion "5 Jahre Bronytum/MLP:FiM" weiter. Cheerilee awesome

An dieser Stelle eine große Entschuldigung, dass ihr für die Fortsetzung so lange warten musstet. Auch breche ich mit Banner Nr.4 das Quartals-System und stelle mit ihm nur die Monate Juni und Juli vor (ersterer war sogar schon im letzten Banner vertreten), einfach weil zwischen Juni und Oktober 2011 extrem viel im Fandom passiert ist (kann man auch vom gesamten Jahr behaupten), und lediglich 3 Banner für alles in Q2/Q3/Q4 2011 doch nicht ausreichen. (Dafür habe ich Probleme, genug Themen für spätere Quartals-Banner ab 2012 zu finden.) Hier nun wieder zur Erklärung der einzelnen Elemente eine kleine Geschichtsstunde eines Zeitzeugen:

Juni 2011: Es wurde Zeit, dem deutschen MLP:FiM-Fandom auch eine eigene Diskussions-Plattform in Form eines Forums anzubieten. Auf diese Idee kamen unabhängig voneinander Nighthammer und Mc. Hoof. Während Fabr0ny (links) und Hoof (rechts im Banner) sich mit der Planung und Einrichtung der Anfang Juni aufgekommenen Idee Zeit ließen und es gegen Ende des Monats auch ein paar technische Probleme gab, die die offizielle Eröffnung noch weiter verzögerten, schaffte es Nighthammer bereits am 16. Juni 2011 mit Ponyboard das erste langfristige deutsche Brony-Forum zu eröffnen, welches jedoch nicht das erste überhaupt war (deswegen der Begriff "langfristig").

Bereits im Mai eröffnete ein etwa 10-Jähriger lieblos ein deutschsprachiges MLP:FiM-Forum auf der Foren-Baukasten-Seite forumieren.de mit einer Hand voll Mitglieder – nur um es einen Monat später für immer zu verlassen und dem Untergang auszusetzen. Dank ihm konnten beide Foren nie den Titel "erstes deutsches Brony-Forum" benutzen. \o/

Nachdem ich bereits am 24. Juni eine Test-Version installiert hatte, wurde die endgültige Installation von Bronies.de am 30. Juni 2011 durch Fabr0ny, also meine Wenigkeit, ausgeführt – die Geburtsstunde der größten deutschsprachigen Brony-Community. Twilight happy

Während Ponyboard, mit dem Bronies.de bis Anfang 2012 starke Differenzen hatte, die später mit einer Partnerschaft besiegelt wurden, seit etwa 2014 nicht mehr existiert, wuchs Bronies.de im Laufe der Jahre zum zentralen Treffpunkt deutscher Bronies mit nun mehr als 11.000 Mitgliedern  zusammen – und ist planungstechnisch der Geburtsort für alle wichtigen Brony-Events in Deutschland: sei es die GalaCon oder die Brony-Vereine im Speziellen oder die deutsche Stammtisch- und Meetup-Kultur des deutschen Fandoms im Allgemeinen.

Währenddessen machte das Gesicht von Rainbow Dash aus völlig anderen Gründen in der Öffentlichkeit Schlagzeilen: Als MLP bei 4chan noch zur Grundkultur gehörte, nutzte Anonymous, um genauer zu sein, Anonymous Austria, Rainbow Dash als Maskottchen. Ins Fadenkreuz der Berichterstattung gelangte sie durch zahlreiche Aktionen von Anonymous gegen politische Parteien, Medienkonzerne und sogar Krankenkassen zwischen Juli und September 2011.

Einige Artikel zur Anonymous-Aktion (Öffnen)

Doch auch außerhalb des deutschsprachigen Raums war der Sommer 2011 ein heißer fürs Fandom: Der im Frühjahr aufgekommene Krieg zwischen der New Lunar Republic und dem Solar Empire war auf einem Höhepunkt. Auch wenn er für viele nur ein Spiel war, führte auch diese Auseinandersetzung zu zahlreichen Shitstorms. Das Brony-Fandom wurde politisch. Wie er am Ende ausgegangen ist, kann niemand so genau sagen, da es scheinbar zwei Versionen vom Ausgang gibt – je nachdem, welche Seite man fragt. AJ hmm

Ein völlig anderes Szenario: Waisenkind Pinkie experimentiert mit Dimensionsportalen, um ihre verstorbenen Eltern wieder herzuholen. Socially awkward Luna gibt ihren Prinzesinnentitel an Twilight ab, welche sich schon vor Jahren in ihren Bruder verliebte und nun Prinzessin Cadence eliminieren will. Eine Regenwolke, die Equestria rettet und post mortem zum nationalen Helden erklärt wird. Und Sweetie Belle ist ein Roboter.

Was nach einer unter Drogenrausch geschriebenen, mittelmäßigen Fanfic klingt, entpuppte sich als die wohl bekannteste und beliebteste Neuinterpretation von MLP:FiM. Doch Friendship is Witchcraft, welches im Juni 2011 seine erste Folge präsentierte, bot dem Fandom nicht nur eine höchst unterhaltsame Serie aus einer anderen Realität mit erstklassiger Synchronisation, sondern auch zahlreiche Songs, deren Popularität man mit der für Lieder der Originalserie gleichsetzen kann (u.a. Pinkie’s Brew, Gipsy Bard, It’ll be OK).

1. Folge von FiW, ursprünglich veröffentlicht am 16. Juni 2011 (Öffnen)

Weitere Highlights: Die erste Brony-Convention der Welt findet unter dem Namen BronyCon in Manhattan, New York City am 25. Juni 2011 statt. Mit gut 100 Teilnehmern ist sie das größte Bronytreffen ihrer Zeit. Eine deutsche Meetup-Kultur gibt es aber noch nicht...

Luna TRCV Ich verkaufe mein MLP-Merchandise:
Blindbag-Sets & Brushables
Figuren-Sets, Funko-Figuren und mehr
sowie diverse andere MLP-Artikel!
In den Threads melden oder auf der
GagaCon/BodenCon 2019 ansprechen!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.01.2016 von Fabr0ny.)
Zitieren
#72
24.01.2016
NyancatOpal Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.317
Registriert seit: 28. Nov 2013

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Dass die ganzen Banner chronologisch geordnet sind/waren hab ich gar nicht mitbekommen.
In den auswählbaren Bannern bei den Einstellungen sind die "5 Jahre Bronytum" Banner aber noch gar nicht drin. Kommt das noch oder wo kann ich die letzten Banner nochmal anschauen ?
Aber sonst, gute Arbeit.
Zitieren
#73
24.01.2016
Linzerony Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.425
Registriert seit: 12. Apr 2013

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
(24.01.2016)Fabr0ny schrieb:  Währenddessen machte das Gesicht von Rainbow Dash aus völlig anderen Gründen in der Öffentlichkeit Schlagzeilen: Als MLP bei 4chan noch zur Grundkultur gehörte, nutzte Anonymous, um genauer zu sein, Anonymous Austria, Rainbow Dash als Maskottchen. Ins Fadenkreuz der Berichterstattung gelangte sie durch zahlreiche Aktionen von Anonymous gegen politische Parteien, Medienkonzerne und sogar Krankenkassen zwischen Juli und September 2011.

Ach ja, das war mein erster Kontakt mit MLP, auch wenn unbewusst. RD laugh
Als wäre es gestern gewesen, als ich mich gefragt hab: "Seit wann hat Anonymous ein Regenbogenpferd als Maskottchen?"

On-Topic: Ich mag diese kleinen Rückblicke in Form von Posts und dem Header.

Zitieren
#74
24.01.2016
Nerymon Offline
Kaffeetante
*


Beiträge: 3.353
Registriert seit: 20. Mär 2012

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
yay, endlich gehts weiter mit den Bannern Heart
gefällt mir echt gut und die Hintergrundinfos dazu sind echt interessant... vieles davon wusste ich noch gar nicht

[Bild: lovezqjjl.gif]
Zitieren
#75
24.01.2016
Fabr0ny Offline
Gründer von Bronies.de Meetup-Interviewer
*


Beiträge: 4.167
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
(24.01.2016)NyancatOpal schrieb:  Dass die ganzen Banner chronologisch geordnet sind/waren hab ich gar nicht mitbekommen.
In den auswählbaren Bannern bei den Einstellungen sind die "5 Jahre Bronytum" Banner aber noch gar nicht drin. Kommt das noch oder wo kann ich die letzten Banner nochmal anschauen ?
Aber sonst, gute Arbeit.

Wie kommst du jetzt darauf, dass die in die Theme-Auswahl kommen? RD laugh Themes sind Themes, und Banner sind Banner. Keines der 5-Jahres-Banner wird in die Theme-Auswahl kommen.

Die letzten Banner (bzw. sogar alle bisherigen 5-Jahres-Banner) kannst du dir aber seit heute im Startpost anschauen, welche nun dort gelistet sind. Pinkie approved

Luna TRCV Ich verkaufe mein MLP-Merchandise:
Blindbag-Sets & Brushables
Figuren-Sets, Funko-Figuren und mehr
sowie diverse andere MLP-Artikel!
In den Threads melden oder auf der
GagaCon/BodenCon 2019 ansprechen!
Zitieren
#76
24.01.2016
R4INB0WD45H F4N Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.334
Registriert seit: 22. Nov 2013

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Wow, finde es cool, dass du die Banner-Aktion fortführst. Bin gespannt, was mich noch alles erwartet.
Ich bin ja erst im Sommer, bzw. Herbst 2013 Brony geworden, weshalb ich die Zeit davor gar nicht kenne, bzw. nur durch Erzählungen, bzw. Niederschriften hier im Forum. FS grins
Zitieren
#77
25.01.2016
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 4.951
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
(24.01.2016)Fabr0ny schrieb:  Nach 3 Monaten Pause geht die Banner-Aktion "5 Jahre Bronytum/MLP:FiM" weiter. Cheerilee awesome

Ich habe schon mit Interesse darauf gewartet Twilight smile

Zitat:Juni 2011: Es wurde Zeit, dem deutschen MLP:FiM-Fandom auch eine eigene Diskussions-Plattform in Form eines Forums anzubieten. Auf diese Idee kamen unabhängig voneinander Nighthammer und Mc. Hoof.

Es war in der Geschichte schon häufiger so: wenn die Zeit reif für sie war, wurden Erfindungen und Entwicklungen praktisch zeitgleich unabhängig von mehreren verschiedenen Personen gemacht, Bekanntestes Beispiel hierfür dürfte wohl das Telefon sein; auch bei Eisenbahn-Lokomotiven gab es mehr oder minder zeitgleich verschiedene Konstruktionen, die aber alle auf der Dampfmaschine aufbauten. - Solche Ideen, die mehrere Leute unabhängig voneinander haben, hat es also schon immer gegeben und wird es wohl auch immer geben Twilight smile

Zitat:Nachdem ich bereits am 24. Juni eine Test-Version installiert hatte, wurde die endgültige Installation von Bronies.de am 30. Juni 2011 durch Fabr0ny, also meine Wenigkeit, ausgeführt – die Geburtsstunde der größten deutschsprachigen Brony-Community. Twilight happy

Hättest du dir damals eigentlich auch nur träumen lassen, daß das mal ein so langlebiges Projekt mit so vielen unterschiedlichen Mitgliedern, Charakteren usw. werden würde, was Grundlage für so viele Projekte (seien es Meetups, Musik, Fanfics, Artworks, Fanmade-Sachen, ...) werden und ja mittlerweile auch Gegenstand akademischer Untersuchungen (ich denke da an die Befragung auf der PCRP letzten November) werden würde?  Lyra astonished Und, was mich schon lange interessiert hat: hätte dir damals jemand verraten, wo das alles hinführt und wieviele tausend Arbeitsstunden du mittlerweile hier reingesteckt hast: hättest du Bronies.de damals trotzdem gestartet?

Zitat:Während Ponyboard, mit dem Bronies.de bis Anfang 2012 starke Differenzen hatte, die später mit einer Partnerschaft besiegelt wurden, seit etwa 2014 nicht mehr existiert, wuchs Bronies.de im Laufe der Jahre zum zentralen Treffpunkt deutscher Bronies mit nun mehr als 11.000 Mitgliedern  zusammen – und ist planungstechnisch der Geburtsort für alle wichtigen Brony-Events in Deutschland: sei es die GalaCon oder die Brony-Vereine im Speziellen oder die deutsche Stammtisch- und Meetup-Kultur des deutschen Fandoms im Allgemeinen.

... eine Leistung, auf die du unverändert stolz sein kannst RD salute

Ich hatte es dir ja schon mal geschrieben, aber ich schreib es auch gerne nochmal hier für alle zum Nachlesen: viele, darunter gelegentlich auch ich, verstehen Entscheidungen von dir erstmal nicht oder greifen sich bei bestimmten Entscheidungen von dir erstmal an den Kopf - aber, das habe ich, seit ich dieses Forum kenne, immer wieder gesehen: auf lange Sicht hin haben sich diese Entscheidungen stets bewährt, du hast ein besonderes Talent, "das Internet" und seine Gepflogenheiten zu kennen und einzuschätzen, was geht und was nicht; was beim Großteil der User über kurz oder lang ankommt und was nicht - und es will schon was heißen, so ein großes Forum mit so hoher Dynamik (für die Verfechter von "Forendynamik": nein, damit meine ich nicht unbedingt eure Ansicht dieses Begriffes, sondern eher den ständigen Zu- und Abfluß von Usern hier, mit inzwischen ja auch etlichen noch aktiven Stamm-Usern, und das Miteinander unterschiedlichster Charaktere) für inzwischen schon bald 5 Jahre in Betrieb zu halten, ohne daß es auseinanderfliegt, im Chaos versinkt oder - das andere Extrem - inaktiv wird und völlig in der Bedeutungslosigkeit versinkt RD salute Das will erst mal geschafft sein - und geht nur durch ständige Führung und In-der-Spur-Halten. Sicher, wir, dein Forenteam, tun da auch unseren Teil dazu, aber die Richtungsentscheidungen triffst ja nach wie vor du.

Und ebenfalls nicht zu vergessen: es hängt auch immer ein persönliches Risiko dran Twilight: not bad Ich meine: du bist rechtlich gesehen alleinverantwortlicher Seitenbetreiber, der ja auch im Impressum steht; da steht kein Verein oder eine andere rechtliche Instanz, sondern eine real existierende Person - und ich finde es anerkennenswert, daß du damit schon so lange Zeit eben auch das Risiko von irgendwelchen Rechtsstreitigkeiten, Abmahnanwälten usw. eingehst, das macht dir nicht gleich jeder nach.

Zitat:Doch auch außerhalb des deutschsprachigen Raums war der Sommer 2011 ein heißer fürs Fandom: Der im Frühjahr aufgekommene Krieg zwischen der New Lunar Republic und dem Solar Empire war auf einem Höhepunkt. Auch wenn er für viele nur ein Spiel war, führte auch diese Auseinandersetzung zu zahlreichen Shitstorms. Das Brony-Fandom wurde politisch. Wie er am Ende ausgegangen ist, kann niemand so genau sagen, da es scheinbar zwei Versionen vom Ausgang gibt – je nachdem, welche Seite man fragt. AJ hmm

Wann kamen eigentlich Sachen wie Equestria United oder die Cloudsdale Weather Corporation (zu welcher ich ja gehöre) auf? : AJ hmm

Zitat:Weitere Highlights: Die erste Brony-Convention der Welt findet unter dem Namen BronyCon in Manhattan, New York City am 25. Juni 2011 statt. Mit gut 100 Teilnehmern ist sie das größte Bronytreffen ihrer Zeit. Eine deutsche Meetup-Kultur gibt es aber noch nicht...

100 Teilnehmer... vor noch nicht mal 5 Jahren... ich finde das schon faszinierend, wenn man bedenkt, daß 100 Teilnehmer heute bestenfalls als "mittelgroßes regionales Meetup" gelten und die BronyCon ihre Besucher inzwischen in Tausenden mißt  AJ surprised


Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Folge der Geschichtsstunde mit dem Augenzeugen RD salute

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
#78
25.01.2016
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 7.075
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
(24.01.2016)Fabr0ny schrieb:  Als MLP bei 4chan noch zur Grundkultur gehörte, nutzte Anonymous, um genauer zu sein, Anonymous Austria, Rainbow Dash als Maskottchen.

[Bild: pc-dshrug.png] ...about this big. ^^
(stammt übrigens aus Fall Weather Friends, 2min30s)

Zitieren
#79
26.01.2016
Mc. Hoof Offline
Gründer von Bronies.de Prinzessin
*


Beiträge: 442
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Sehr toller Banner! Mir gefällt vor Allem das Pony rechts und die Platzierung Ponyboards Cheerilee awesome

(25.01.2016)Railway Dash schrieb:  Hättest du dir damals eigentlich auch nur träumen lassen, daß das mal ein so langlebiges Projekt mit so vielen unterschiedlichen Mitgliedern, Charakteren usw. werden würde, was Grundlage für so viele Projekte (seien es Meetups, Musik, Fanfics, Artworks, Fanmade-Sachen, ...) werden und ja mittlerweile auch Gegenstand akademischer Untersuchungen (ich denke da an die Befragung auf der PCRP letzten November) werden würde?  Lyra astonished Und, was mich schon lange interessiert hat: hätte dir damals jemand verraten, wo das alles hinführt und wieviele tausend Arbeitsstunden du mittlerweile hier reingesteckt hast: hättest du Bronies.de damals trotzdem gestartet?

Entschuldige, aber die Frage hat mich jetzt doch getriggert was zu schreiben Big Grin Bitte seid mir nicht böse^^

Nein, niemals. Es war nach ein paar Wochen zu erwarten, dass unser Forum wohl erfolgreich sein wird, es war zu erhoffen, dass viele der Mitglieder genau das Bronytum verkörpern das wir bis dahin kannten - Eine lose Interessensgemeinschaft des stetigen Ausprobierens in allerlei Disziplinen. Nie hätte ich die wahren Ausmaße so eingeschätzt, nie hätte ich aber vorallem gedacht, dass so starke und tiefe Beziehungen hier unter den Usern geflochten werden. Zum Guten und zum Schlechten. Hätte ich gewusst wohin das alles führt, hätte ich wohl mein Mund gehalten und Fabr0ny nie von dieser Idee erzählt. Man (lies: ich) fühlt sich unglaublich verantwortlich gegenüber den Menschen die man aus Versehen geprägt hat. Ich hoffe das klingt nicht arrogant, denn so ist es nicht gemeint. Ich kenne niemanden hier, aber doch fühlt man eine gewisse Schuld. Ich wollte euch nicht mit bronies.de, einer Internetdroge, anfixen. Ich wollte nicht, dass ihr hier unangenehme Bekanntschaften macht. Ich wollte zwar, dass ihr hier vielleicht Freunde findet, aber sicher wollte ich nicht damit bezwecken, dass euer Leben durch Internetdrama im Nachhinein doch komplizierter wird.
Die Arbeitsstunden an sich waren nicht so schlimm für einen damals hobbylosen Menschen wie mich Big Grin Tatsächlich hat es Spaß gemacht hier zu arbeiten. Wenn man es zulässt, verfeinert man hier als Mod+ sehr schnell seine Diplomatie und Rhetorikskills.

Zitieren
#80
26.01.2016
Dandelo Offline
Falruspony
*


Beiträge: 6.176
Registriert seit: 25. Nov 2011

RE: 5 Jahre Bronytum/MLP:FiM - Eine Banner-Aktion
Sei stolz auf all die schönen Momente, die den Menschen hier durch das Forum bereitet wurden, und gib dir nicht die Schuld an den schlechten Dingen, die geschehen sein mögen RD wink Ich weiß, dass das nicht immer leicht ist. Wir hatten zur Gala ja schon mal kurz darüber gesprochen.

Das Banner ist super. Nostalgie-Train here I come [Bild: 01-artsy_rarity.png]

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste