Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
20.06.2019, 15:30



Skyisland after dark - SAD -geschlossen-
#21
12.04.2016
Radiant Eclipse Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 406
Registriert seit: 20. Mai 2012

RE: Skyisland after dark - SAD
[Chetyre / Insel]

Die Gerüchte einer neuen potentiellen Anführerin lockten ihn hierher, in die Schatten der Insel der Nightmare Moon. Er wusste ehrlich gesagt nichts über diese sagenhafte Königin, aber sie war die einzige Hoffnung die er seit langem fühlte. Also musste er sie aufsuchen. Es gab niemande der für ihn hätte etwas anderes entscheiden können, also musste er seinen ungeübten Instinkten folgen. Die Königin und seine gesamte Familie auch war fort, das Schwarmbewusstsein... entfernt wurden. Diese Form von Eigenständigkeit hatte er noch nie gefühlt und er wusste nicht wirklich was er mit dieser belastenden Freiheit anfangen sollte. Also tat er das was er am besten konnte. Sich beschützen und in den Schatten bleiben. Die Naturtalente eines jeden Changelings.

Also versteckte er sich in den Schatten von Felsen, dort möglichen Fremde beobachtend. Hier sollte die sagenumwobene Nightmare Moon sein, aber... er fand nichts außer einer Insel mit so manchen Individuen die ihm egal waren vor. Ponies... fehlgeleitete Wesen die Harmonie in Chaos erstreben. Sie waren unter der Perfektion seiner... ehemaligen Rasse, auch wenn sie sie besiegt haben. Doch es schien kaum mehr als sie noch zu geben. Hoffentlich... würde die neue Königin ihn als ihren Untertan akzeptieren. Und hoffentlich würde auch sein ein Art Schwarmbewusstsein einführen, um für immer bleibenden Frieden zu sorgen.

Vielen schienen am Ort zu erwachen, aber auch Fremde traten ein, manche sich versteckend, manche Kommunikation suchend. Jedem das ihre, er blieb bei seinen weisen Lehren. Außerdem roch er brennendes Holz, vermutlich ein Lagerfeuer. Vielleicht ein kleines Dorf? Eine neue Heimat? Urg... er müsste richtiges 'Pony' sprechen lernen, was sonst nur Infiltratoren bekommen. 2 Ponies schinen außerdem dem Kampf nah, was sehr ungewöhnlich war. Hatten sich die Ponies so schnell degeneriert? Was für eine Schande.

Hmm... war er hier richtig? Er sah die Sillhouette eines Batponies, welches sicherlich zu Nightmare Moon wollte. Vielleicht sollte er ihr folgen? War dies hier doch die falsche Insel?

Zitieren
#22
12.04.2016
Inpherno Online
Enchantress
*


Beiträge: 680
Registriert seit: 19. Nov 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Diablo/Insel--andere Insel]
*er verfolgte sie die ganze Zeit über bis zu dem Zeitpunkt als sie nun endlich diese Insel verlassen wollte was er aber nicht zulassen wollte doch war es für ihn nicht möglich sie auf zu halten, doch wollte er sie nicht aus den Augen verlieren.
Weshalb er seine Sachen packte und ihr nach machte. Doch lief das nicht sonderlich gut als er von Insel zu Insel sprang und kurz darauf eine verfehlte und sich nur gerade so abbremsen konnte knallte er recht unsanft neben Bleak auf was die kleine insel ziemlich ins wanken brachte*

Autsch verdammter mist.
So war das nicht gedacht.

*sich den Kopf mit seinen Klauen reibend*

Zitieren
#23
12.04.2016
Zypher Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 244
Registriert seit: 12. Nov 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Flare/Insel--Große Insel]

*schlägt mit den Flügeln und hebt ab, als er sein Wasser aufgefüllt hat. Aufsteigend kann er bald die Große Zentralinsel mit dem Dorf, das er sucht, sehen. In diese Richtung fliegt er nun, sieht Bleak unter sich, der die Inseln nutzt. Mir den Schultern zuckend, fliegt er weiter durch die Lüfte, beobachtet das Meer aus nichts und den Inseln aus dem Gestein des Planeten.*

RPG und mein Fragethread (Öffnen)
Zitieren
#24
12.04.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Lava/ Große Insel]

*lava knurrte nun und war froh das diese Pegasusstute wieder ging. sie wollte das Essen alleine genießen und sich nicht vorschreiben lassen was sie zu essen hat und was nicht*

ja genau, verschwinde, hau ab, lass es sein.. Mein essen bleibt bei mir und du bsit mir einerlei.

*reif sie ihr hinterher ehe Sie sich genüsslich über die restlichen Pilze, Beeren und Kräuter machte. Es war lecekr udn gerade zu Köstlich. So Lehnt sich die Einhonrstute an einen Baum und reibt sich ihren Wanst. Sie war richtig satt und das merkte man ihr auch an. Doch nun wurde ihr doch schon schlecht und das merkt man an ihren grünen Gesichtsfarbe*

urhg was ist los ? habe ich zu viel gegessen ?... Diese Stute muss mir wohl das essen vermisst haben.

*sie hält sich den Margen und dieser grummelt. Für Lava war es alles andere als ein schönes Gefühl. So greift sie nach ihrer Satteltasche und sucht nach etwas Margen linderndes. So nimmt sie sich Brombeeren die sie vorher aufgelesen hat und schluckt diese *

[Bild: nnmx3a.jpg]



Es ist immer besser zu zweit als alleine

Zitieren
#25
12.04.2016
Chase Offline
Changeling
*


Beiträge: 885
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Alora/Große Insel]

Sie beschäftigt sich währenddessen damit einige der Kräuter zu sortieren und zu binden. Shadow bemerkte sie durch ihre ruhige Arbeit nicht und erst als Lava ihr Essen beendet hatte schaute sie wieder auf. Die Stute hatte alles verputzt. Inklusive der giftigen Beeren. Seufzend stand die Stute auf und schlenderte wieder in Richtung Lichtung wo sie sich an einen Baum lehnte und Lava musterte.

"Hat's geschmeckt?", fragt sie mit einem selbstgefälligen Schmunzeln. Sie interessierte jetzt ob erst die Übelkeit oder das starke Brennen im Rachenraum einsetzen würde. Es würde kaum 5 Minuten dauern bis sich Lava vor Schmerz windet. Es war nicht genug um sie zu töten. Aber eine schöne Zeit würde sie kaum haben

"How can someone win, if winning means that someone loses"
John Paul Larkin (Scatman John), 1995

Favourite Quotes (Öffnen)

[Bild: Button4.png]

Fragt mich Fragen
Zitieren
#26
12.04.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Lava/ Große Insel]

*die Bromberren helfen ihr kaum und so kommt es das sich lava übergeben muss. schön neben den Baum. Schön damit ihren Margen entleerend. Sie hustet danach und war nicht gerade gut anzusprechen. das schöne essen was sie gerade noch verschlungen hat. lag nun als warmer Brei vor ihrer Schnute. Zu Allen Überfluss kommt dan wieder Die Stute heran und schien sich über sie Lustig zu machen*

Was hast du..urgh mit meinen essen gemacht ? Erst war es lecker doch jetzt ist mir Schlecht.

*So steht Sie nun auf und sah Zornig zu Der Stute. doch der Margen rebelliert wieder und man hört wie sich dieser regelrecht verdreht*

uurrhhhg..ich brauche etwas...Eisenkraut..nnhhrg

[Bild: nnmx3a.jpg]



Es ist immer besser zu zweit als alleine

Zitieren
#27
12.04.2016
Sonicfan1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.020
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: Skyisland after dark - SAD
Silver/Insel

Müde streckte sie sich ausgiebig, ehe sie aus ihrem Bett aufstand, ihre morgendliche Hygiene begann und das Zimmer in der Buchhandlung verließ. Silver trottete nach unten und wurde von der Besitzerin des Ladens freudig begrüßt. Silver setzte sich zu ihr an den Frühstüclstisch und aß etwas. Dann nahm sie ihre Tasche mit ihren vielen Büchern und verließ den Laden gut gelaunt. Nun war sie auf einer Straße unterwegs!
Zitieren
#28
12.04.2016
Tamaki Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 307
Registriert seit: 19. Jul 2014

RE: Skyisland after dark - SAD
[Nuala/Gletscherüberreste -> Insel]

*Mit ihrer letzten Kraft erreichte sie nun eine andere Insel  und lief dort ein Paar Schritte*

"Wie ist..sowas..nur.."

*Sie brach nun zusammen, wobei die Kapuze ihres Mantels in ihr Gesicht fällt*

[Bild: dcyjnrb-f336b267-0cdd-424d-9b6c-82b887758261.png]
Zitieren
#29
12.04.2016
Laughing Derp Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 169
Registriert seit: 19. Nov 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Aurelia|Grosse Insel]

*Es dauert wie immer, bis Aurelia endlich jemanden aufspürt um etwas "Essen" zu können. Sie hat seit gut 2 keine Positive Emotionen mehr verspeist, desto erleichtert ist sie wenigstens eine Möglichkeit erspäht zu haben irgendwas zu kriegen. Mit ihrer letzten verbliebenen Kraft verwandelt sie sich in ihre Tarnform, und schleicht sich langsam an. Es dauert eine ganze Weile bis sie zu dem Schatten aufschliesst, da sie sich noch schwer auf den Hufen hält*

oO(...bei Chrysalis....so leer habe ich mich lange nicht gefühlt...)Oo

*Erstaunlicherweise macht sie keinen Krach, und bahnt sich so den Weg an die Gestalt. Etwas zitternd den Huf ausstreckend, schaut sie aus dem Schatten einer dunklen Kutte hervor. Einmal tippt sie auf die Schulter des oder der Fremden. Doch eher sanft erklingt dann ihre Stimme. Aber auch ihre Gier nach Energie bahnt sich an, was sie aber ganz gut beherrscht. Doch ein Pony wäre sicher eine gute Stärkung nachdem man sich über Wochen hinweg an Kreaturen genährt hat*

G..g-guten...Tag...

*Haucht sie schon fast, was einem Windheulen nahe kommt so leise ist sie*

[Bild: japinka99.png]

Selbstfindung würd ich sagen


Zitieren
#30
12.04.2016
Sonicfan1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.020
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: Skyisland after dark - SAD
Silver/ Insel
Die Stute sah sich in der von vielen Ponys gesäumten Straße um. Gäbe es hier wohlmöglich eine Kontaktmöglichkeit für die Bücherliebhabende Stute? Silver sah sich weiter um. Sie seufzte schwer und sah sich weiterhin um. Sie ging zu einem Marktplatz. Dort angekommen setzte sie sich auf den Rand eines fröhlich sprudelnden Springbrunnes und sah den geschäftigten Treiben zu.
Zitieren
#31
12.04.2016
Yoake Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 46
Registriert seit: 22. Jun 2015

RE: Skyisland after dark - SAD
[Ivylia/Kleine Insel]

Ivylia stand im Garten und versuchte, die Beeren zu ernten, welche an den Büschen in der Zeit gewachsen waren. Mit einem Korb arbeitete sie die Reihe entlang, wobei sie ihre Ohren dauerhaft gespitzt hatte. Wenn sie nicht sah, dann musste sie horchen, ob Feinde in der Nähe waren. Aber das ist eh unwahrscheinlich, dachte sie und sie roch den süßen Duft der Beeren. Seit Leafias Verschwinden habe ich kein anderes Lebewesen mehr gesehen.
Und trotzdem war Ivylia der Gefahr bewusst. Überall könnte jederzeit ein Feind auftauchen. Ivylia unterdrückte ein Seufzen. Selbst wenn jemand sie attackieren sollte, sie hätte ihr scharfes Gehör, welches sie frühzeitig warnen würde und ihren Pfeil und Bogen, mit denen sie sich verteidigen könnte.
Schließlich musste sie nach ihrer Schwester suchen. Sie konnte doch nicht einfach verschwunden sein!
Ivylia war fertig mit dem Pflücken der Beeren und trug ihren Korb zurück zur Hütte.
Doch plötzlich wehte ihr ein fremder Duft um die Nase, der sie erstarren ließ. Diesen Geruch hatte sie hier noch nie gerochen. Sie sah in die Richtung, aus der der Wind kam und trabte langsam los. Darauf bedacht, wo sie ihre Hufen hinsetzte, folgte sie dem Duft. Ihre Muskeln hatte sie erwartungsvoll angespannt, sie war bereit, attackiert zu werden und sich verteidigen zu müssen.
Das Gras kitzelte ihre Hufen und als der Geruch stärker wurde, machte sie halt. Sie blinzelte, als sie eine Insel über sich rauschen hörte.
Eine größere Insel musste wohl über ihre Insel geflogen sein und kam ihr gefährlich nahe.

Ursprünglicher Name: Featherweight
Zitieren
#32
12.04.2016
Purple Heart Bunny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.034
Registriert seit: 04. Okt 2014

RE: Skyisland after dark - SAD
[Shadowstar/Große Insel]

*Amüsiert beobachtete sie das Schauspiel was sich da vor ihren Augen abspielte und unterdrückte ein kichern. Wie es schien hatte diese Stute was falsches gegessen, dies verriet jedenfalls ihre Gesichtsfarbe sowie das darauffolgende sich übergeben. Die Batpony Stute setzte sich still hin und blieb weiterhin erstmal nur Beobachterin des ganzen. Sie fand es recht lustig sich am leid anderer Ponys zu erfreuen*

oO Ich habe doch glatt vergessen wie viel spaß es macht andere beim leiden zu beobachten...Oo

*Nun musste sie doch leise kichern und hielt sich schnell den Huf vor die Schnute, immerhin will sie ja nicht entdeckt werden. Also atmete sie einmal tief durch um sich wieder zu beruhigen, ehe sie sich eine Strähne aus dem Gesicht strich und wieder breit grinste. Dabei bemerkte sie gar nicht das sich ein als Pony getarntes Changeling Weibchen ihr näherte. Als sie ihr dann auf die Schulter tippte, zuckte sie nur einmal zusammen und drehte sich blitzartig um. Damit hatte sie nun gar nicht gerechtet, aber sie blieb erstmal ruhig und lächelte leicht.*

Hallo, was kann ich für sie tun?

[Bild: d8nlage-4e8f2d59-e197-437a-aef3-a1c99bfc...0r0MMB8g6s][Bild: d8uuosy-da74c481-b9d1-44f0-8442-e9dbe4e14b03.png]
[Bild: d8wm5qj-3263113a-7e13-446c-9f39-c1628431affd.png][Bild: nightmare_moon_fan_button_by_requestbuttons-d5xoc6j.png]
Ehemals bekannt als: (Öffnen)
Zitieren
#33
12.04.2016
Laughing Derp Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 169
Registriert seit: 19. Nov 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Aurelia|Grosse Insel]

*Sie lächelt müde, aber kann bereits etwas von ihrem Amüsement zehren, wobei sie gleich etwas fitter aussieht. An für sich ist sie einige Zentimeter grösser als das Batpony was sie nun auch als Solches identifizieren kann*

Entschuldigt... ich wollte nicht, nunja... euch erschrecken... was ist denn so witzig?

*Fragend schmult sie an deren Kopf vorbei auf das Geschehen. Sie will ihre Rolle mehr als gut spielen, und schaut sie dabei an, nun eher freundlich*

Heh... hat sie etwa von den Beeren genascht?..pfchh...dämlich...

*Ein leichtes Gackern verkneift sie sich, und schaut belustigt zu dem Schauspiel. Sich aber dann gezwungenermaßen wieder fangend, räuspert sie sich kurz. Ihr einen Huf hinhaltend*

Ich bin Aurelia... Pinkie happy

*Freundlich grinsend, merkt man ihr an das sie an dem Ganzen ebenfalls ihren Spass hat, und etwas von der eher blonden Mähne ist auch zu sehen*

[Bild: japinka99.png]

Selbstfindung würd ich sagen


Zitieren
#34
12.04.2016
Chase Offline
Changeling
*


Beiträge: 885
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Alora/Große Insel]
Sie beobachtete etwas angewidert wie sich die Stute übergab. Also doch zuerst der Magen.

"Ich habe gar nichts damit getan. Ich sagte dir, dass die Beeren giftig sind. Du wolltest nicht hören", meint sie und greift in ihre Tasche. Kurz innehaltend ließ sie ihren Blick einmal an ihrem Gegenüber entlang schweifen.

"Gleich wird dein Mund und Rachen auf die Beeren reagieren. Stell dich auf ein schmerzhaftes Brennen ein", meint sie fast nebensächlich und zog die Flasche mit der grünlichen Flüssigkeit hervor. Diese schüttelte sie lockend vor Lavas Nase herum. "Ich könnte dir helfen, wenn du mir sagst, dass ich recht hatte. Ein Schluck davon und dein Körper wird komplett entgiftet"

"How can someone win, if winning means that someone loses"
John Paul Larkin (Scatman John), 1995

Favourite Quotes (Öffnen)

[Bild: Button4.png]

Fragt mich Fragen
Zitieren
#35
12.04.2016
Mardon Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 127
Registriert seit: 20. Jul 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Bleak/Insel]

*Es wacelte stark und er musste seine Sense in den Boden rammen um nicht einfach runterzurutschen und zu sterben. Diablo ansehend fragte er sich wo dieser hergekommen war, ehe er nach oben sah und eine größere Insel erblickte. Dann wieder Diablo ansehend löste er die Sense aus der Insel als diese ruhiger weiterflog*

Was sollte das werden?
Ein Selbstmordversuch oder warum springen sie von einer insel ins Nichts?

*fragte er Diablo und hielt wieder seine Sense bereit fals dieser in angreifen sollte*

Manchmal muss man einfach... [Bild: FP-bllllllr.gif]
[Bild: 0628590014685769321cug9.gif]

Meine FF und der Fragethread (Öffnen)
Zitieren
#36
12.04.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Lava/ Große Insel]

*Sie übergibt sich wieder ehe ihr Margen ganz leer war. Nun waren keine Beeren oder andres mehr in ihr. dennoch fühlt sie sich kaum besser. alles brennt nun vom Margen an hoch bis zum Rachen. sie kratzt sich dabei am Hals*

Du..lügst doch wie gedruckt. Dein grinsen kannst du dir Sparren.... Ich esse viel und gerne. Noch nie hatte ich so was im Margen.

*der Schemrz war groß und Lava schien das nicht zu gefallen. So sah sie nun die Flasche und fing an schallend zu lachen*

noch mehr von den Gift ? du willst mich wohl leiden sehen. Doch sage ich dazu nichts ich werde dir nichts gestehen.

[Bild: nnmx3a.jpg]



Es ist immer besser zu zweit als alleine

Zitieren
#37
12.04.2016
Sonicfan1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.020
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: Skyisland after dark - SAD
Silver/ Insel
Sie stand vom Brunnen auf.
Sie rannte plözlich panisch los, die Angst packte sie.
Diese Welt war dem Untergang geweiht!
Sie rannte um ihr Leben und rempelte Bleak an.
"Verzeihen Sie!"
Zitieren
#38
12.04.2016
Chase Offline
Changeling
*


Beiträge: 885
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Alora/Große Insel]

Sie musterte die Flasche vor sich und überlegte etwas. "Glück vermute ich. Aber ich kann dich auch gerne hier lassen. Mit Glück wird der Schmerz in 2-3 Stunden abklingen. Wenn ich mir so anschaue wie viele du in dich hinein gestopft hast", meint sie und schaut zu der Stelle wo die Beeren vor einiger Zeit noch gelegen haben. "Aber wer bin ich schon. Ich habe dir gesagt die Beeren sind giftig. Voilà, die Beeren waren giftig. Ich sagte dir dein Rachen würde beginnen zu brennen und schon jetzt sehnst du dich nach Wasser, nicht?". Sie beobachtete wie sich Lava am Hals kratzt. "Das Angebot steht noch. Ich habe ein Gegengift. Sag mir, dass ich Recht hatte mit den Beeren und ich gebe dir einen Schluck.

"How can someone win, if winning means that someone loses"
John Paul Larkin (Scatman John), 1995

Favourite Quotes (Öffnen)

[Bild: Button4.png]

Fragt mich Fragen
Zitieren
#39
12.04.2016
Solaire Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.056
Registriert seit: 10. Mai 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Seraph][Insel -> Kleine Insel]

Die Hufe begannen so langsam zu schmerzen, ehe auch die Lunge ächzte. Seraph hatte die letzten Tage unter größter Not und wohl - wie sie meinte - einzig durch ihren Glauben überleben können. Dennoch, sie fühlte, dass ihre Kraft stetig schwand und mit jedem weiteren Schritt glich ihr Körper mehr und mehr einer Gusseisenform. Gelenke lechzten lautstark nach Erholung und ihr Herz pochte aufgeregt, wenngleich schwach. Und wie sie so über die Lichtung stolperte und beinah-trottete, fiel ihr auf, dass sie wohl das Ende der Insel erreicht haben musste.
Nicht gerade verwunderlich, wo sie sich doch wieder in den Kopf rief, dass sie gar nicht wusste wo sie war. Viel interessanter war jedoch was sich da am Himmel anbahnte: Eine weitere fliegende Insel, ebenso beschaffen wie die Erde, auf der sie Fuß gefasst hatte. Und eine Gestalt, eine Behausung? Sie konnte unmöglich dieses göttliche Geschenk mit Hufen treten, es galt schließlich ihre Mission zu erfüllen.

"Seraphim wird dich leiten, Inquisitorin", murmelte die Stute still vor sich hin,"Pace et valparaiso..."

Und mit einem Satz, viel mehr einem gefassten Gedanken, ja, einem Fokus, gerann das bisschen Stärke, was sie noch entbehren konnte, in ihr Horn, welches schwächlich in einem giftigen Grün aufglimmte. Nur einen Moment später verschlang die Magie das Einhorn wortwörtlich, welches sich plötzlich ganz woanders wiederfand. Da war eine Fremde, nicht ganz unweit vor ihr, um genau zu sein, nur wenige Meter vor ihr. So langsam dämmerte es Seraph, dass sie womöglich doch einen Fehler begangen hatte. Mit schmerzlichem und augenscheinlich gebrächlichem Antlitz musterte sie Ivylia, sie war nun auf das Wohlmeinen dieser Fremden angewiesen.
Kampf war schließlich keine Option mehr.

The essence in obedience consists in the fact that a person comes to view himself as an instrument for carrying out another person's wishes and he therefore no longer regards himself as responsible for his actions.
Zitieren
#40
12.04.2016
Inpherno Online
Enchantress
*


Beiträge: 680
Registriert seit: 19. Nov 2013

RE: Skyisland after dark - SAD
[Diablo/Insel]
*er grummelte wütend und sah Bleak mit seinen stechend roten Augen an*

Nerv jetzt nicht.

*er stand schmerzhaft stöhnend auf und sah ihn an*

Und nein ich wollte mich nicht unbringen.
Ich wollte zu der Insel da.

*zeigte auf die große Insel*

Bin aber unglücklicherweise abgerutscht und zum glück hier gelandet.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste