Hallo, Gast! (Registrieren)
25.06.2017, 03:55



Umfrage: Wie fandet ihr die Folge?
5 Hearth's Warming Tails
4 Hearth's Warming Tails
3 Hearth's Warming Tails
2 Hearth's Warming Tails
1 Hearth's Warming Tail
[Zeige Ergebnisse]
 
 
6x08 - A Hearth's Warming Tail
22.05.2016
JP Hyper Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.742
Registriert seit: 18. Jul 2012

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Ich fand diese Episode gut, es ist schon ein Abklatasch von der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Aber eine recht orginelle, da die Ponys in der Regel nich wirklich Weihnachten feieren sondern die Gründung ihres Staates, Reiches, Landes (sucht ein aus).
Das Starlight Glimmer kein interesse auf dieses Besondere Event hat, wundert schon etwas, da jedes Pony, all drei Arten sich zusammen fanden um in Harmninie leben. So ein verhalten verwundert ebenso Twilight und das ist schon cool, die Emontion die man dabei bekommt bei einem Charakter wiederspiegeln.

Doch ja in einer Episode sagt man, Traditionen sind nicht wichtig, solange man sich gegenseitig mag und man braucht auch nicht diese Tradition aufzuwingen. Aber in dieser Episode, komplett das Gegenteil. Twiligt erzählt anhand dieser Story wie wichit Hearts Warming Eve ist. Wie wichtig dieses Event war um Starlight etwas Geschichte bei zu bringen.

Trotz all dem war die Musik das beste in der gesamten Episode. Vorallem der teil mit Luna. Es kam un erwartet und war abwechselnd. Ja, lass den letzten düsteren Geist sprechen, damit es nicht zu sehr nach Weihnachtsgeschichte aussieht. Aber der Song war das beste in der gesamten Episode.

4/5

Aktuelle Fanfic:
[Bild: i1ziv9.jpg]
Meine Pony-Fanart Ecke und meine allgemeinen Arbeiten
Ihr wollt mir Fragen stellen? Fragt JP Hyper
Die erste MLP-Fanfiktion Resparked
Hier ist meine Favoriten-Playlist, sie ist öffentlich, jeder darf reinhören! Wink
Zitieren
22.05.2016
kal_ashni Abwesend
Lolihunter
*


Beiträge: 961
Registriert seit: 24. Nov 2012

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
1 punkt für luna und 1 punkt für fluttershy

[Bild: smallloan3esau.png]
Lust auf die guten alten Zeiten 2011-2013?
Zitieren
28.05.2016
Koyo Offline
Mangapony
*


Beiträge: 16.268
Registriert seit: 29. Mai 2012

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Es hatte mich ein bisschen gewundert, dass diese Folge jetzt schon kommt, aber darüber kann man hinweg sehen.

Ich fand sie toll. Ich liebe diese Art von Weihnachtsgeschichte und es war irgendwie nur eine Frage der Zeit, bis sowas auch zu MLP kommt. Musical Folgen sind nicht ganz so meins, aber hier hat es perfekt gepasst.
Es hatte mich anfangs etwas gewundert, dass keiner der Mane 6 als Geist der Zukunft genutzt wurde, aber Luna hat wirklich hervorragend gepasst. Und ihr Song erst! Heart Das war das beste aus der ganzen Folge.

[Bild: ezgif-1-23b593ac19_small.gif]
Zitieren
28.05.2016
Rarityspike Offline
Parasprite


Beiträge: 1.615
Registriert seit: 15. Aug 2012

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Endlich wieder eine canon Luna song.
Zitieren
29.05.2016
Night Owl Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 136
Registriert seit: 27. Aug 2012

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Kurz und knapp: Sehr schöne Folge. Der Anfang war etwas träge und verwirrend, ich dachte zunächst, es ist eine Adaption von "The Grinch". Nach erster Verwirrung lief die Folge aber zu Höchstform auf, besonders die Lieder zählen meiner Meinung nach zu den Besten der Serie. Pinkies hat mich nicht so abgeholt, Lunas hingegen um so mehr. Die Story ist ja hinlänglich bekannt, ich fand sie jedoch sehr passend umgesetzt. Applejack als Geist der Vergangenheit, Pinky als Geist der Gegenwart (Frage mich wie sie den present(s) Gag übersetzen wollen) und Luna als Geist der Zukunft waren eine gute Entscheidung. Insgesamt die bis jetzt beste Folge der Staffel.

5 von 5 Punkten

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. Wer 100 sammelt bekommt nen Keks Twilight: No, Really?
Zitieren
29.05.2016
Rechen666 Offline
Enchantress
*


Beiträge: 593
Registriert seit: 29. Sep 2015

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Von mir gibt es 4 Punlte. Zum einen, weil die Synchronisation teilweise net wirklich passte und die Sache mit dem Steppen. Ansonsten eine gute Folge.

"When Psychiatrists start agreeing with you, well than perhaps you are to reconsider your position."
[Bild: 28787375mu.jpg]
Zitieren
31.05.2016
Nic0 Offline
Irgendwas mit Medien Universalhater_
*


Beiträge: 3.567
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Was genau war an der Synchro falsch?

[Bild: cOO73NT.png]
Zitieren
04.06.2016
Nightstalker Offline
Enchantress
*


Beiträge: 712
Registriert seit: 05. Apr 2013

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Bekommt noch jemand bei Luna's Future song Gänsehaut?
Ich fand diese folge bisher am besten aus staffel 6.
Alleine schon durch Luna's epischen song.
5 von 5 punkten

[Bild: 57kqe.jpg]
My Fav Paarings (Öffnen)
Hört auf mich mit unwichtigen und belanglosen sachen zu nerven
Zitieren
04.06.2016
PinkChaos Abwesend
Royal Guard
*


Beiträge: 2.873
Registriert seit: 29. Okt 2013

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
(04.06.2016)Nightstalker schrieb:  Bekommt noch jemand bei Luna's Future song Gänsehaut?
Ich fand diese folge bisher am besten aus staffel 6.
Alleine schon durch Luna's epischen song.
5 von 5 punkten

Definitiv, das war auch mein Lieblingssong, einfach sooooo episch! Ich hoffe wir kriegen noch eine etwas längere Version, es war einfach zu kurz. Twilight: No, Really? Plus ich LIEBE ihre neue Gesangsstimme, obwohl wohl ein paar Fans sie unpassend fanden (klang angeblich zu sehr nach Zecora) und Kazumi wieder haben wollten. Sorry, aber Kazumi klang mir einfach immer viel zu sehr nach Raritys Gesangsstimme. Ich weiß, das Luna und Rarity die gleiche Sprecherin haben, aber bei Tabitha hört man es nicht, bei Kazumi schon eher. Ich mag ihre neue Sängerin, Aloma Steele, ich hoffe sie bleibt. Twilight happy

[Bild: 64bfc664bbce58394b00430f30daf075.jpg]
No puppet strings to hold me down. So patiently I watch this town.
Abnormal soon will be the norm. Enjoy the calm before the storm.
Zitieren
15.06.2016
Mephysta Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.053
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Die Weihnachtsfolge kam recht früh, habe auch nicht so ganz verstanden, warum die da schon kam, aber nungut. Pinkie happy

Gleich als erstes mal wieder dieses "Oh well, Starlight hier, Starlight da."
Ich mag den Charakter einfach nicht und die meiste Zeit wird sie einfach in den Mane Cast gequetscht. Bin froh, dass sich das in den Folgen danach wieder etwas zurückgeschraubt hat.
Aber nungut, als Aufhänger für die Weihnachtsgeschichte wohl ganz okay.

Die Folge an sich fand ich ziemlich gut. Die Story ist natürlich altbekannt und barg keine Überraschungen, dafür war's aber sehr niedlich.
Schon allein von den Kostümierungen der Charaktere her - wie viele kleine Details in diese Folge geflossen sind, fand ich super.
Auch musikalisch war ordentlich 'was dabei.
4/5

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ http://mephystax.tumblr.com (SFW) ~ http://mephysta.tumblr.com (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
Zitieren
16.07.2016
Meteo Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 600
Registriert seit: 07. Jan 2015

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Ich mag's, wenn bei einer Serie diese altbekannte Geschichte neu aufkommt Cheerilee awesome
Nunja, schon für die SOngs und die Aufwendigen Kostüme gibt's extra Punkte Pinkie approved
Das einzige, was ich mir aber für die Übersetzung bei Pinkies Present Pun vorstellen könnte waäre irgendwas mit Present und Präsenz, mehr aber auch nicht, nunja, viel Spaß dann an das Übersetzerteam RD laugh

Jedenfalls, wie schon gesagt, Pluspunkte für die SOngs, die Auswahl für die entsprechenden Ponies, die Kostüme und nochmal einen, weil ich diese Gesichte in jeder Form mag Cheerilee awesome

5/5 Pinkie approved

Zitieren
07.08.2016
Dreadnought Offline
Enchantress
*


Beiträge: 613
Registriert seit: 25. Jan 2013

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Ich mochte die Perry das Schnabeltier Puppe...

Endlich kam ich mal wieder dazu ein paar Folgen zu gucken. Und was ist. Ich bin fixiert auf diese Stoffpuppe.

[Bild: bwbuserbaroxqur.png]
Einen großen Dank an Mengan für diesen Tollen Avatar! Was Spontanität im richtigen Moment erzeugt, hat sie mir damit bewiesen.
Picarto.tv/Mengan
Zitieren
21.08.2016
Miss Pie Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 414
Registriert seit: 30. Mär 2016

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Ich fand die Folge -bis auf das Ripoff- ganz gut. Das Lied von Starlight fand ich echt super.

[Bild: Miss%20Pie%20Signatur%204.png]
Danke an Neboulus für die tolle "Miss Pie - Signatur!
Zitieren
12.09.2016
exokomp Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 116
Registriert seit: 28. Aug 2016

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Kreativ gesehen recht schwach, da man sich einfach des Klassikers bedient, aber wenn's gut gemacht ist, dann kann es immer noch gut werden. Leider bin ich Riesen Fan von Patrick Stewarts Interpretation und im Kontrast war MLP sehr schwach. Obwohl die drei Geister sehr gut getroffen waren, fand ich den Fortschritt, also die zeitliche Einteilung eigenartig. Ich meine damit, dass es eine lange Vorgeschichte gibt (noch dazu mit Twilight, die ein Buch rausholen muss) und dann weder der Griesgram des Scrooge, noch dessen spätere Erleuchtung den zeitlichen Raum bekommt, um die Emotionalität rüberzubringen. Eine völlig neue Weihnachtsgeschichte oder ein Abenteuer, dass den Sinn von Weihnachten beinhaltet, wäre mir lieber gewesen.

Wenn man nicht höllisch aufpaßt,
wird man als Erwachsener bitter.
- Herman Melville 1819-1891
Zitieren
26.10.2016
Crash Override Offline
Faust
*


Beiträge: 10.449
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Auch wenn "die Weihnachtsgeschichte" nicht ganz so rüberkam wie man sie im original kennt, so war diese Version eben auf die Welt von MLP zugeschnitten: nicht mit armen verhältnissen oder gar Toten, die niemand mochte - sondern aufbauend auf die Geschichte, die man sich in Equestria erzählte: die mit den 3 Rassen und den Windigos.

Die Story ist gut getroffen worden - auch wenn mir der "Geist der aktuellen Weihnacht" eher in form von jemanden anders als pinkie wohl besser getroffen werden konnte, so war es dennoch amüsant anzusehen, wie Luna dann Ebenezer Starlight[i] (ja, das is' beabsichtigt), oder auf Equestrisch: [i]Snowfall Frost (was wohl impliziert auf die Kälte, die Ebenezer Scrooge verteilte - der Weihnachten ja auch als "Humbug!" verschrie - deuten sollte).

Auch wenn ich mir mit folgendem satz gleich wieder einiges anhören muss: Mir mißfiel abermals das andauernde gesinge. Schon bei S3E13 Magic Mystery Cure als Musical-Folge konnte ich das damals nicht ab; Allerdings - und das ist der Gravierende unterschied dabei: hier handelt es sich um einen Klassiker am Weihnachtsabend, wo Lieder usw. dazugehören. Daher ist es da eher verschmerzbar, das andauernd gesungen wird.

Das Twilight erstmal Starlight erklären musste, das es nicht einfach "nur" um eine alte Legende geht, sondern auch einen anderen hintergrund haben könnte (Geschichten waren Früher ja auch nicht einfach aus den fingern gesogen worden - da steckt überall ein kleiner funke Wahrheit drin, auch wen dieser mit viel Phantasie umgeben ist), so kam das ganze dann am ende recht gut rüber.

So viele Backgroundponies...

Zitieren
25.12.2016
Pulse Wave Offline
Hintergrundpony
*


Beiträge: 3.633
Registriert seit: 13. Jul 2011

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Ich hoffe mal schwer, ihr habt die Folge dieser Tage wieder hervorgeholt – oder wie ich gleich ein Triple Feature mit allen drei Hearth's-Warming-Folgen draus gemacht.

Eine bemerkenswerte Kombination: 20% Dr. Seuss, 80% Charles Dickens, kleine Prisen Arthur Conan Doyle und J.K. Rowling als Popkultur-Referenz. Die Weihnachtsgeschichte (unbedingt lesen!) mit dem Grinch als Scrooge, gespielt von Glimglam. Wer die Klassiker nicht kennt, wird den Draht zu dieser Folge kaum finden, fürchte ich. Von daher war es schon gewagt, diese Folge zu produzieren für zwei Zielgruppen, von denen eine praktisch gar nicht und die andere zu nicht unerheblichen Teilen nicht die Popkultur des 2. Jahrtausends kennt.

Was speziell in dem Zusammenhang auffällt, ist das Fehlen eines Pendants zu Jacob Marley. (Sorry, aber ich werde hier nichts erklären; ich setze einfach mal die Kenntnis mindestens einer anderen Dickens-Adaption voraus.) Aber erstens war Snowfall Frosts einziger Einfluß ihr Lehrer. Zweitens hätte man den Tod noch deutlicher thematisieren müssen als mit der kurz eingestreuten Beerdigung und Arimaspis Schädel zusammen, hätte man ihn als Geist dargestellt. Die drei anderen Geister heißen ja auch "Spirits" und nicht "Ghosts". Und drittens war dafür keine Zeit in nur 21 Minuten abzüglich Vorspann. Das wäre eigentlich Stoff für einen Zweiteiler gewesen, wäre die Story nicht so leicht vorhersehbar.

A propos Adaptionen: Mir fällt eine gewisse Ähnlichkeit zur Muppets-Version auf, nicht nur, weil auch die ein Musical ist – der Stoff läßt sich gerade in einer so musiklastigen Serie nur als Musical adäquat umsetzen. Die MLP-Version hat allerdings musikstilistisch eine größere Bandbreite.

Snowdash als Bob Cratchit hat man auch nicht weiter ausgewalzt. Scootaloo als Tiny Tim wäre eh ein bißchen sehr heftig gewesen (in Dickens' Original wird meines Erachtens eine Menge abgenippelt); statt dessen wird er nur von Featherweight angedeutet.

Dafür hat man die Zukunft gegenüber Dickens erheblich heftiger ausgeführt: Das Auslöschen von Hearth's Warming würde das Auslöschen von ganz Equestria in einem gewaltigen Blizzard nach sich ziehen.

Applejack als Geist der vergangenen Hearth's Warmings hat wiederum etwas von Die Geister, die ich rief mit seinem ungehobelten Taxifahrer. Ein Crusader wäre werkgetreuer gewesen, aber die Crusaders kennt Starlight nicht so gut, als daß das hätte funktionieren können.

Was Snowfall als Humbug abgetan hat, ohne es zu nennen, waren ja die Windigos – bis der zukünftige Spirit ihr zeigt, daß die sehr wohl real sind und entsprechende Auswirkungen haben können.

Die Hintergrundponys sind ja im wesentlichen schon abgehandelt. Berry Punch und der Silvesterpunsch, Victrola Scratch, Derpy als Baumspitze...

(14.05.2016)DarkBeauty schrieb:  und twilight als geist der zukunft? passt nicht denn in allen versionen die ich kenne waren das immer düstere charaktere.
das passt nicht zu twilight aber eher zu luna.
es hätte sogar nightmare moon gepasst aber luna ist schon passend.
Das ist es nämlich: Da mußte ein möglichst düsterer Charakter eingesetzt werden. Und kein Pony (höchstens von Schurken abgesehen) kann düsterer und gruseliger als Luna, falls jemand "Luna Eclipsed" vergessen haben sollte.

(14.05.2016)DarkBeauty schrieb:  ausserdem selbst twilight macht sich nicht zu ner hauptfigur einer erzählung die selber vorliest.
Das ist der andere Grund. Dann hätte es erst recht ausgesehen, als wollte Twilight Starlight die Moral um die Ohren hauen. Tatsächlich hat sie Starlight einfach nur ihre Lieblings-Hearth's-Warming-Geschichte vorgelesen. Die Rollenverteilung entsteht nur in der Fantasie einer der beiden (wahrscheinlich Twilights; immerhin singt sie Pinkies Lied in ihrer Pinkie-Stimme mit). Das erklärt auch die Rollenverteilung: Die Rollen werden jeweils besetzt mit den Ponys, die Twilight am geeignetsten erachtet.

(16.05.2016)Nightshroud schrieb:  Nebenbei, kann es sein, dass Equestria leichte Klimaprobleme hat? Wenn irgendwas schief geht verwandelt es sich immer sofort in eine Eis- oder Trockenwüste.
In diesem Fall sind es einfach die Windigos (siehe erste Hearth's-Warming-Folge und Eröffnung Season 6), die von der Herzenswärme der Ponys verjagt werden. Nachdem Snowfall ganz Equestria durch das Auslöschen von Hearth's Warming auf knallharte Effizienz getrimmt hat, entfällt soviel von dieser Herzenswärme gerade zur kritischen Winterzeit, daß die Windigos wiederkommen und mit ihnen ein Blizzard.

(16.05.2016)chrodo schrieb:  Und überhaupt, wo waren Discord, Trixie?
Die wären so ziemlich die letzten, die Twilight in ihrer Fantasie verwendet. Obwohl, das muß man sagen: Wäre es eine reine Dr.-Seuss-Verwurstung gewesen, hätte Discord einen prima Grinch abgegeben.

(16.05.2016)Autumn Night schrieb:  Ich hätte mir gewünscht, dass die Episode das Thema Tod ein wenig mehr ankratzen würde und nicht nur in Lunas Part (auch wenn ich Luna darin awesome finde [Bild: 01-luna08emote.png] )
Noch jemand in der Annahme, Luna stelle den Tod dar?

Luna stellt nicht den Tod da, sondern den Geist der Zukunft, will sagen, der zukünftig nicht mehr stattfindenden Hearth's Warming, angelehnt an den Geist der zukünftigen Weihnacht aus Charles Dickens' Christmas Carol in Prose (Eine Weihnachtsgeschichte). Der ist zwar wiederum vom Sensenmann inspiriert, der ist aber nicht der Sensenmann.

(17.05.2016)Railway Dash schrieb:  Ich habe ja die Tweets von Supervising Director Jim Miller und Lead Storyboard Artist Sabrina "Sibsy" Alberghetti verfolgt...
Moment, Sibsy war wieder dabei? Oder wann war die nochmal ausgestiegen?

(21.05.2016)Scourge20 schrieb:  Diesmal habe ich halt wieder den Hintergrund gespürt, das die einfach nur ihre eigenständige Meinung verändern wollten, die nichteinmal wirklich gefährlich war oder sowas. Ich versteh halt genauso gut die Meinung anderer Leute wenn die sagen das sie keinen Grund brauchen um wen zu mögen usw.
Moment.

Twilight Sparkle wollte nur versuchen, Starlight Glimmer ein bißchen in Hearth's-Warming-Stimmung zu bringen, und ihr ihre Lieblings-Hearth's-Warming-Geschichte vorlesen.

Und die drei Spirits wollten Snowfall Frost daran hindern, versehentlich ganz Equestria zu vernichten.

Skype – nein danke! · Linux – ja bitte! · Brony-Typologie
Call upon the Seafoamy [Bild: durpy_seafoam_transpap3jm8.png] when you're in distress
(Originalzeichnung von Durpy)
Zitieren
25.12.2016
IronMetal Abwesend
Wetterpony
*


Beiträge: 4.502
Registriert seit: 04. Nov 2012

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
(25.12.2016)Pulse Wave schrieb:  ist das Fehlen eines Pendants zu Jacob Marley.

Meines wissen war ursprünglich geplant gewesen, dass Discord Jacob spielt. Im nachhinein fand ich es aber besser, dass es nicht Discord ist, hätte nicht gepasst. Trixie wäre da aber ne wie ich finde passende Möglichkeit gewesen. Ich fand es nämlich irgendwie komisch, dass die Geister auf einmal auftauchen und nicht vorher angekündigt wurden. Aber naja, die Zeit war denen wohl auch zu knapp.

(25.12.2016)Pulse Wave schrieb:  
(16.05.2016)chrodo schrieb:  Und überhaupt, wo waren Discord, Trixie?
Die wären so ziemlich die letzten, die Twilight in ihrer Fantasie verwendet.

Macht sinn, aber Trixie hätte wie ich finde als Jacob sehr gut gepasst.

(25.12.2016)Pulse Wave schrieb:  Snowdash als Bob Cratchit hat man auch nicht weiter ausgewalzt.

Naja, im Gegensatz zu Marley hat man das hier einigermaßen gut eingebaut wie ich finde. Was mich eher stört ist, dass Rarity und Fluttershy in dieser Story viel zu wenig rolle bekamen. Ich meine, die zwei hatten ja nun wirklich keine wichtige Rolle. Ich weiß gerade nicht mal ob die auf einen Speziellen Charakter basiert haben.

(25.12.2016)Pulse Wave schrieb:  Applejack als Geist der vergangenen Hearth's Warmings

Ich hatte AJ in dieser Rolle nicht erwartet, da es meiner Meinung nach nicht so passt. Denn wenn ich mich recht entsinne ist der Geist der vergangenen Weihnacht doch meistens ein eher zerbrechlich wirkender kleiner Geist. Eine der CMCs wäre da ne Möglichkeit gewesen. Ich aber hatte eher mit Fluttershy in dieser Rolle gerechnet zu beginn. Ich dachte übrigens zu beginn sogar, dass AJ Jacob darstellen soll.  

(25.12.2016)Pulse Wave schrieb:  Moment, Sibsy war wieder dabei? Oder wann war die nochmal ausgestiegen?

Hmm, gut möglich, dass sie erst ab S7 nicht mehr dabei ist. Aber ich meine auch mal ihren Namen in einer S6 Folge gelesen zu haben.

[Bild: singing_together2_by_ironm17-db1f8f7.png]
Canterlot and Manehattan backgroundponies are best backgroundponies!
Meine Fanclubs
The Dazzlings FC - Starlight Glimmer FC - Minuette Fanclub - Black Gryph0n Fanclub - Carrot Top (aka Golden Harvest) Fanclub
Zitieren
26.12.2016
404compliant Offline
Carrot Not Found
*


Beiträge: 5.942
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
(25.12.2016)IronMetal schrieb:  
(25.12.2016)Pulse Wave schrieb:  ist das Fehlen eines Pendants zu Jacob Marley.

Meines wissen war ursprünglich geplant gewesen, dass Discord Jacob spielt.

*hust* heute auf Twitter:
https://twitter.com/mktoon/status/813079349167464450

#2 bis #5 der Vollständigkeit halber:
https://twitter.com/mktoon/status/813079603317129216
https://twitter.com/mktoon/status/813079882456383488
https://twitter.com/mktoon/status/813080129945485312
https://twitter.com/mktoon/status/813080334661095424


(25.12.2016)IronMetal schrieb:  
(25.12.2016)Pulse Wave schrieb:  Moment, Sibsy war wieder dabei? Oder wann war die nochmal ausgestiegen?

Hmm, gut möglich, dass sie erst ab S7 nicht mehr dabei ist. Aber ich meine auch mal ihren Namen in einer S6 Folge gelesen zu haben.

Ihre letzte Episode war 6x21 Every Little Thing She Does. Aber sie war auch davor bei weitem nicht bei jeder Folge dabei.
Schon erstaunlich, ihr Abschied war Oktober 2015, ihre letzte Folge lief September 2016, über ein Jahr später.

[Bild: fluttershy_205x150_by_404compliant-d5ycay1.png][Bild: angel_113x150_by_404compliant-d5ycay2.png]
[Bild: pfandclub_383_by_404compliant-d97zpay.png]
Zitieren
26.12.2016
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 3.936
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: 6x08 - A Hearth's Warming Tail
Ja, ich erinnere mich an die Tweets von Sibsy und Big Jim vom Mai (weiß nur nicht, wie ich die effektiv wieder raussuche, die beiden twittern ja jede Menge, und das nahezu täglich) - Sibsy schrieb sinngemäß, daß das Storyboarding gerade für die Sogs aufgrund der sehr vielen Ponys und einzufangenden Details sau-schwer gewesen sein muß, und Jim Miller schrieb davon, daß es unglaublich schwer war, all die Figuren und zusätzlich teilweise noch Objekte wie Karren, Girlanden, Pakete usw. korrekt animiert zu bekommen - gerade während der Songs.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste