Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
20.06.2019, 01:40



[RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
#21
14.06.2016
J-C Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.461
Registriert seit: 05. Mär 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Jen|IT]

Jetzt hat die Stute tatsächlich einen Job in der IT. Praktisch halt, wenn man die dafür notwendigen Unterlagen dabeihat Tongue

Nun wird sie ins Team eingearbeitet. Trotz anfänglicher Skepsis, ob sie denn überhaupt die Disziplin dazu aubringt, stellte man halt fest, dass sie für den Job tatsächlich geeignet ist und sich auch gut einbringen kann... aktuell sitzt sie an einem PC und lässt sich von ihrem zur Seite gestellten Mentor einweisen, was man alles zu beachten hat.
Zitieren
#22
14.06.2016
Toneko-chi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 110
Registriert seit: 08. Nov 2015

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Io/Büro]

Io war zufrieden mit der Antwort da dies seine Aufgabe wohl Deutlich erleichtern würde.

"Gut dann nimm die und spiele sie ab sobald du wieder in deinem Quartier bist
es enthält alles was du über deine Nächsten Aufträge wissen musst."


Er holte einige unterlagen heraus und legte sie Vor Wegner auf den tisch. der Stapel war zwar nicht
groß aber ansehnlich


"Außerdem hätte ich gerne das du mir regelmäßige berichte zukommen lässt"

zum Schluss legte er noch eine Berechtigungs karte auf den Stapel mit den worten

"Damit du überhaupt weiter kommst"

Fresh Back ... or Flash Back .... ? Facehoof

Zitieren
#23
14.06.2016
Chase Offline
Changeling
*


Beiträge: 885
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Dr.Alex Wegner/Büro des Aufsehers]

Er hob eine Augenbraue und nahm die Disc entgegen. "Mein nächster Auftrag? Ich weiß nicht worauf sie hinaus wollen. Aber ich werde mit die Sachen mal anschauen", antwortet Alex und nimmt die Unterlagen. Die Karte betrachtet er kurz und nickt.

"Nun gut. Gibt es sonst noch etwas?"

"How can someone win, if winning means that someone loses"
John Paul Larkin (Scatman John), 1995

Favourite Quotes (Öffnen)

[Bild: Button4.png]

Fragt mich Fragen
Zitieren
#24
14.06.2016
Toneko-chi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 110
Registriert seit: 08. Nov 2015

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Io/Büro]

Er schüttelte den Kopf


"Nein soweit nicht das wäre erstmal alles außer sie wollen noch etwas wissen ?"
er hob eine augenbaue und sah ihn fragend an da er selbst wenn es Wegners Befugnisse überschreitet
ihm eine wenigstens zufriedenstellende Antwort geben musste. Da es sich bei ihm wohlmöglich bald um eine der führenden
Persönlichkeiten des "Projektes" handeln könnte

Fresh Back ... or Flash Back .... ? Facehoof

Zitieren
#25
14.06.2016
Chase Offline
Changeling
*


Beiträge: 885
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Dr.Alex Wegner/Büro des Aufsehers-->Sein Quartier]

Der Doktor nickte leicht und erhob sich. "Gut, dann bedanke ich mich für ihre Zeit. Wenn etwas ist. Sie erreichen mich per Pipboy", verabschiedet sich Alex, nimmt noch die Papiere vom Tisch und verlässt das Büro. Draußen auf dem Gang war es erstaunlich ruhig für das Chaos was in der restlichen Vault herrschte. Kaum hatte er jedoch die unteren Stockwerke erreicht wusste er wo das Chaos geblieben war. Seufzen quetschte er sich durch die Massen an Ponys, Sicherheitskräften und Koffern die sich irgendwie in die Quartiere organisieren mussten und kam schließlich an seinem eigenen Zimmer an. Es war etwas besser eingerichtet als die Zimmer der einfachen Evakuierten. Es hatte schon Vorteile bei Vault-Tec zu arbeiten. Drinnen verschloss er die Tür und legte die Papiere auf seinem Schreibtisch. Das Bett stand in einer mit einem Vorhang abgetreten Ecke. In der Nähe des Schreibtisches war eine kleine Ecke mit einem Sofa und einem Sessel eingerichtet in der er sich mit eventuellen Patienten hinsetzen konnte. Leider hatte es für ein Büro nicht gereicht, weswegen er sich damit zufrieden geben musste.

Neugierig was der Aufseher ihm gegeben hatte, legte er die Disc in seinen Pipboy und schaute nach was darauf war.

"How can someone win, if winning means that someone loses"
John Paul Larkin (Scatman John), 1995

Favourite Quotes (Öffnen)

[Bild: Button4.png]

Fragt mich Fragen
Zitieren
#26
15.06.2016
Toneko-chi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 110
Registriert seit: 08. Nov 2015

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Io/Büro--->Gang]

Es war nicht wirklich verwunderlich das Vault-Tec nur an sich selber denkt aber ihn interessierte es eher weniger er
hatte seine befehle welche er nun erstmal zu genüge erfüllt hatte und sich auf den weg Richtung Technik machte im
ein wenig mehr dazu zu lernen.

Fresh Back ... or Flash Back .... ? Facehoof

Zitieren
#27
15.06.2016
J-C Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.461
Registriert seit: 05. Mär 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Jennifer Scarf|IT]

Derweil kümmert sich die frisch eingewiesene IT-Mitarbeiterin um das Tagesgeschäft. Kleinere Softwareprobleme lösen, ein wenig sich in die Entwicklung einbringen, denn schließlich will man auch in einem Bunker ein wenig Fortschritt - wenigstens softwareseitig - erreichen... zumindest denk ich das mal.
Zitieren
#28
15.06.2016
Chase Offline
Changeling
*


Beiträge: 885
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Dr.Alex Wegner/Sein Quartier-->Lobby]

Grübelnd laß er die Akten welche ihm gegeben wurden. Gleich mehrere Male. Er wollte nichts übersehen und schon gar nichts verdrängen. Er kannte die Konsquenzen der Nachricht, auch wenn es nicht unerwartet kam. Doch wusste er auch, dass er außer der abschließenden Bewertung wenig selbst übernehmen konnte. Unschlüssig wie er damit umgehen sollte steckte er Akten und Disc letztendlich in einen Schrank und verschloss diesen. Momentan war weder der Augenblick noch die Zeit. Es musste sich alles erstmal beruhigen. Ziemlich durcheinander Erhob der Dokto sich schließlich und verlies sein Quartier. Auf dem Gang war es bereits ruhiger geworden. Es war abzuwarten wann sich der Aufseher an die Bewohner richten würde. Gedankenverloren stieg er die Treppen zur großen Haupthalle der Vault Empor. Hier standen verschiedene Bänke und Automaten. Außerdem konnte man auf der einen Seite das Aussichtsfenster des Aufsehers sehen, auf der anderen Seite die dicken Stahltüren, welche den Weg zum Eingang der Vault verriegelten. Niemand durfte in den Bereich der Vaulttür. Niemand.

"How can someone win, if winning means that someone loses"
John Paul Larkin (Scatman John), 1995

Favourite Quotes (Öffnen)

[Bild: Button4.png]

Fragt mich Fragen
Zitieren
#29
16.06.2016
Toneko-chi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 110
Registriert seit: 08. Nov 2015

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Io/Gang ----> Untersuchung Bereich ]

Die Gänge im Vault waren zwar nicht dreckig aber auch nicht wirklich die Besten an manchen stellen konnte man
schon das beginnen von Roststellen sehen, wobei er sich fragte ob dieser Vault wirklich alles halten würde was
ihm die zeit entgegen würfen könnte. Er bemerkte bei seinen ganzen Überlegungen gar nicht das er sein ziel schon längst hinter sich gelassen hatte und wieder zurück gehen musst.

Nachdem er zurück gegangen war stand er vor einer unscheinbaren wand. Nur das diese einen Karten Scanner hatte,
gegen welche er seine Karte hielt worauf ein Mechanisches Klicken zu hören war und sich die wand wie eine
normal Tür öffnete und ihn durch ließ nur um sich hinter ihn wieder zu schließen.

Fresh Back ... or Flash Back .... ? Facehoof

Zitieren
#30
16.06.2016
H8_seed Abwesend
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 17. Sep 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[ Blue | Wachraum]

Sie ging der Arbeit dort nach und irgendwie war es seltsam so viele Leute wieder zu sehen

[Bild: 1zp1v9d.png]
Zitieren
#31
22.06.2016
J-C Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.461
Registriert seit: 05. Mär 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Jennifer|IT]

Uhh... sie arbeitet immer noch? Bald ist aber Kaffeepause... irgendwie ziemlich ruhig hier denkt sie sich.
Zitieren
#32
23.06.2016
Toneko-chi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 110
Registriert seit: 08. Nov 2015

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[IO/ Untersuchungs Bereich]


Auf der anderen Seite empfing ihn das rattern sowie die Mündung eines Automatik Geschützes welches direkt auf die
Tür gerichtet war um das unbefugte eindringen zu verhindern. Ohne sich davon ablenken zu lassen ging Io einfach daran
vorbei es aktivierte sich nur wenn jemand die Tür ohne Berechtigungs karte öffnen würde. Hinter dem Geschütz
War ein Raum in der Größe eines Normalen Vault Quartieres nur anstatt einiger Möbel und betten befanden sich hier nur Schaltgeräte und Wissenschaftliches irgendwas wovon er nicht mal den Ansatz einer Ahnung hatte. Aber weswegen er auch nicht hier war sondern wegen dem der gerade zwischen all den Geräten am hin und her laufen war.


"Ah... Wie ich sehe sind sie immer noch vollends beschäftigt mit den Sachen die sie da
machen ?"




Der Ergraute Hengst blieb abrupt stehen und sah erstarrt zu ihm rüber beruhigte sich aber direkt wieder.


"Sir, erschrecken sie mich doch nicht so .... ich habe hier noch viel zu tuen bis die Einrichtung hier wieder richtig lauft "

Fresh Back ... or Flash Back .... ? Facehoof

Zitieren
#33
23.06.2016
J-C Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.461
Registriert seit: 05. Mär 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Jennifer|IT]

Sie tippt Buchstaben auf der Tastatur. Tongue
Zitieren
#34
24.06.2016
Toneko-chi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 110
Registriert seit: 08. Nov 2015

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[IO/Unterirdischer Bereich---> Gang]

Er sah sich nochmals im raum um aber er hatte nicht die geringste Ahnung was schief lauft.

"Wenn sie das sagen ,aber deswegen bin ich nicht hier. Ich wollte fragen ob alle
schon an ihren Plätzen sind ?"



Der alte Hängst machte währenddessen weiter mit seinen Tätigkeiten und redete währenddessen

Sir, Sie sind alle in Position aber ich würde sie jetzt doch lieber bitten zu gehen damit ich
hier alles fertig machen kann."


Io nickte nur und machte sich auf den weg nach draußen da es anscheinend noch einiges hier zu tuen gibt.


Wieder draußen auf dem gang fing er an Richtung Kantine zu gehen um sich mal einen überblick über die Gefühls lage derbewohner zu machen.


((Wenn du willst können sie sich da ja treffen J-C ))

Fresh Back ... or Flash Back .... ? Facehoof

Zitieren
#35
28.06.2016
J-C Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.461
Registriert seit: 05. Mär 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Jen|IT>>>Kantine]

Die nächste Mahlzeit naht und ihren Auftrag hat sie eh gerade abgeschlossen. Also ging es tatsächlich in die Richtung der Kantine. Sie schaut sich ein wenig in den Gängen um... jedoch eher gelangweilt. Sie will in der Kantine sein, aber sie ist zu faul zum Laufen und zum Fliegen. Das findet sie irgendwie... doof.

So geht die Stute halt durch die Gänge, das Ziel, die Kantine schon direkt vor Augen.

Und sie achtet auch nicht so unbedingt auf die anderen Ponys. Sie hat keinen Bock, sich um deren Emotionen überhaupt einen Gedanken zu machen.
Zitieren
#36
28.06.2016
Toneko-chi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 110
Registriert seit: 08. Nov 2015

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Io/Gang ---> Kantiene]

Mit aufrechtem gang und Disziplinierten blick nach vorne schritt er weiter Richtung Kantine , die Treppe runter dann dem Flur runter und den öffentlichen Toiletten rechts .... als ihm die merkwürdige Stute auffällt welche sich anscheinend in die selbe Richtung aufgemacht hatte aber mit einer kaum zu übersehenden desinteressierenden Haltung welche ihm ziemlich
missfiel und ihn dazu veranlagte dem mal auf den Grund zu gehen.
Also begann der etwas schneller auf sie zu zu gehen bis er direkt neben ihr ging


"Was soll das werden wenn ich fragen darf junge Dame ?"

Fresh Back ... or Flash Back .... ? Facehoof

Zitieren
#37
28.06.2016
J-C Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.461
Registriert seit: 05. Mär 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Jennifer|Kantine]

Gerade dachte sie nach, was zu essen wäre, aber das wird sie wohl später überlegen müssen...
Sie rollt mit den Augen. Da spricht sie jemand an, tze!

"Was soll was werden?"

Fragt sie, ihn dann schließlich anblickend.

"Ich habe vor, in der Kantine was zu essen. Was dagegen?"

Der Hengst weckt nicht unbedingt ihr Interesse.
Zitieren
#38
28.06.2016
Toneko-chi Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 110
Registriert seit: 08. Nov 2015

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Io/Kantine]

Er war über ihre ruppige Antwort empört und machte auch keine Anstalten dies zu verbergen als er
mit einem heftigen Kratzen seiner Krallen weiter neben ihr her ging.


"Mit etwas mehr Respekt. Sie sind hier nicht länger in irgendeinem Vorort einer drittklassigen Stadt. Hier gelten regeln die auch sie zu befolgen haben und eine davon ist ein gewisses maß an Höflichkeit.
Außerdem wollte ich sie nur darüber in Kenntnis setzten das sie ihre misslaune bitte nicht so offen herum tragen die Ponys hier haben schon genug mit der momentanen Lage zu kämpfen."  




((Er ist kein Hengst sondern ein Greif  Pinkie happy ))

Fresh Back ... or Flash Back .... ? Facehoof

Zitieren
#39
02.07.2016
H8_seed Abwesend
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 17. Sep 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Blue | Wachraum > Gang ]

Nach längerer Zeit hatte sie auch ihre Verspätung eingearbeitet und ging schließlich durch die Gänge um nach zu sehen wie es den Abkömmlingen geht und ging schließlich Dr.Alex Wegner suchen da sie sie sich einein Antwort von ihm hollen wollte

[Bild: 1zp1v9d.png]
Zitieren
#40
03.07.2016
J-C Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.461
Registriert seit: 05. Mär 2014

RE: [RPG] Vault-Tec der Alltag im Vault 104
[Jen]

"Ja gut, ja guut..."

Sie seufzt leise, sie lässt sich nicht gerade gerne maßregeln... und das auch noch von einem Greifen. Bei seinen letzteren Worten meint er:

"Wissen Sie, mir ist es völlig egal, was die Ponys für Gesichter machen. Ich könnte auch so ein bedröppeltes Gesicht machen, aber wozu? Im Gegensatz zu solchen Typen nehm ich das Leben, wie's kommt und fertig~"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.2016 von J-C.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste