Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
17.10.2019, 22:48


Bestellt Tickets und T-Shirts für das Lunafest noch bis einschließlich 20.10.! Es werden noch Helfer und Sachspenden für die Auktion gesucht.
Wer sein Lunafest-Wochenende verlängern will, kann das mit dem Luna-Vorfest tun. - Übernachtung inklusive!


RPG: Die Zukunft von Colterrytown
#81
01.11.2016
N7 Rainbow Dash Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chrysalis/Kanalisation]

*Sie konzentrierte sich weiterhin aufs paddeln , hörte aber Ritus ebenfalls dabei zu und schüttelte anschliesend mit dem Kopf*

"Nun ich habe ja auch nicht gesagt, das der Name nicht passend wäre. Ich fand ihn nur recht besonders. Zumal ihre Mutter sehr wohl gewusst haben wird, wieso sie ihnen den Namen gegeben hat und natürlich ist er recht aufallend, aber wenn man weiss ihn einzusetzten, kann solch ein auffälliger Name auch seine Vorzüge besitzen, meinen sie nicht?"

*Anschließend seufzt sie*

"Meinen sie wirklich? Ich bin mir da nicht alzu sicher, immerhin müsste man sich doch an Fehler und richtiges erinnern um sie besser zu machen. Ich meine wenn ich vor meinem Gedächtnissverlust etwas böses getan hätte, könnte ich daraus doch besser was lernen, als es zu vergessen. Vielleicht war ich jemand grausames, wieso darf ich mich dann nicht bewusst dafür eintscheiden mich zu bessern oder ich war jemand gutes, wieso darf ich nicht wissen ob ich mit etwas falsch lag. Das ist das schlimme daran oder ich hatte eine Familie und keiner weiss wo ich bin? Das sind Gedanken, die einen in solchen Situationen quälen. Nun und dass ich jetzt nacht älltäglich bin, wurde mir bewusst, als ich merkte, dass ich größer als alle anderen bin."

*Dann seufzt sie*

"Aber daran kann man wohl nichts ändern."

*Überrascht blickt sie dann zu Ritus, wobei sich ihre Ohren wieder aufstellten*

"Töten? Habe ich denn wirklich solch schlimme Sachen getan, dass man eine Armee auf mich hetzt oder denken die ich wüsste was, was ich nicht wissen dürfte?"

*Als sie sich der Plattform näherten, konnte man darüber bereits schritte hören, recht schwere Schritte muss man dazu sagen. Scheinbar war der Boden über ihnen nicht alzudick*

"Nun, scheint so als wären wir gleich da? Da scheint der Weg zu enden."

*Zeigte auf ein Gitter, vor einen Art Plattform, die eine Weiterfahrt unmöglich machte*

"Was zum, was ist den da oben los?"

Zitieren
#82
01.11.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Ritus/Treffpunkt]

Vörzüge oder nicht. Alels hat seine Vor und Nachteile und so wie ich das sehe werden diese Söldner sich sicher meinen Namen merken.... Was wiederum bedeutet das ich wieder ein paar Feinde mehr auf der lsite habe die mich am liebsten in eienr Blutlache liegen sehen wollen.

*gab Sie offen zu ehe sie Die schritte über sich hört und vor sich die Plattform sieht*

Ja wir scheinen wirklich nun da zu sein..ufhh ich freue mich schon auf die frische Luft oben.

*Nun docken sie mit den Floss an und Ritus hüpft rüber. Schließlich zu Chrysalis Schauend*

Nun dies mag stimmen und wen es Ihr gewissen etwas ruhe gönnen sollte sage ich ihnen ein wenig über sie... Immerhin Waren sie mal Königin...aber keine besonders freundliche..eher eine tyrannische. Deshalb hatte der Söldner auch so eine Riesige angst vor ihnen und ich ebenfalls.

*Dabei Wartet sie nun auf Chrysalis damit sie zunmindest schonmal an die frische Luft können. Danach müssten sie nur noch auf die gruppe warten die Chrysalis abholen sollten*

[Bild: 0d72dc322f3c863b82a58ed6f62c4bba.png]
Es ist immer besser zu zweit als alleine
Zitieren
#83
01.11.2016
N7 Rainbow Dash Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chrysalis/Kanalisation]

*Sie blickte Ritus gewissenhaft an und senkte dann den Kopf*

"So schlimm war ich einst. Das selbst jetzt noch Ponys vor mir verängstigt sind? Aber ihre Aussage nach, war bzw. ist meine Königinnen Zeit wohl etwas länger her, als nur eine Woche oder so? Was ist mit mir den passiert, von wem war ich denn die Königinn, hier siehts ja nicht gerade danach aus, als würde hier der Regent fehlen oder?"

*Alsn sie andockten, stand sie kurz nach Ritus auf und ging vom Floß auf die Plattform, ehe sie sich nochmal umsah*

"Schon verrückt, dass meine erste Erinnerung, die ich besitze, eine stinkige Röhre und ein altes Floß beinhaltet. Ich hoffe ich mache ihnen nicht zu viele Umstände."

*Nun schritt sie an Ritus vorbei zu einer abgebrochenen Leiter und hob das kaputte Teil an*

"Magie? Mit dem Horn auf meiner Stirn, kann ich doch sicher Magie anwenden oder? Vielleicht bekomme ich die Leiter so wieder zu sammen. Ritus stell dich mal irgendwo hinter, ich weiss nicht, was passiert, du erzähltest ja von Blitzen. Ich möchte dich nur ungern treffen, wenn etwas schief geht."

*Blickt sie besorgt an, ehe sie versuchte die Leiter einiger maßen passend an die Bruchstelle zu halten*

Zitieren
#84
01.11.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Ritus/Treffpunkt]

Ja ich glaube es...müssten jetzt knapp 10 Jahre her sein. nunja..eigentlich sollten sie tot sein...Das verängstigt sicher noch um einiges mehr wen die tot geglaubte doch noch am leben ist... Sie selber...nun...da ich eh schon von ihrer Vergangenheit erzähle..sie hießen Chrysalis..und waren die Königin der Changlinge... einem Volk was auch gerne als Wegselbälger bekannt war. Sie konnten das aussehen von anderen Ponys annehmen.

*Kuurz darauf musste Ritus bei Chrysalis aussage schmunzeln ehe sie in Deckung geht da Chrysalis wohl vorhatte ihre Magie zu nutzen*

Nun ja Können sie...denke ich...ich weiß es nicht genau.. Sie sind ja mehr Roboter als Pony..oder Changling... wie auch imemr..passen sie bitte auf bei dem was sie vorhaben.

* Ritus versteckt sich dabei hinter einer Säule*

[Bild: 0d72dc322f3c863b82a58ed6f62c4bba.png]
Es ist immer besser zu zweit als alleine
Zitieren
#85
01.11.2016
N7 Rainbow Dash Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chrysalis/Kanalisation]

*Sie hörte überrascht von Ritus plötzlicher offenheit ihr genauestens zu und blickte sie mit großen überwältigten Augen an*

"Königin Chrysalis? Im echt und Changelinge, also eine Art Formwandler waren mein Volk? Sagen sie, bin ich etwa mit meinem Volk auch so tyrannisch umgegangen? Das kann doch nicht wirklich so gewesen sein? Ich kann doch zu soetwas nicht fähig gewesen sein."

*Als sie dann jedoch das mit ihrem Tot erwähnte, fasste sie sich mit einem Huf an den Kopf und murrte kurz auf*

"10 Jahre tot? Ich, mein Hals....der Söldner....er hatte geschossen....deshalb so bekannt....daher kenne ich ihn?"

*Seufzt dann*

"Wenn mich wer fremdes umbringt, muss ich wohl wirklich tyrannisch gewesen sein. Ich glaub ich kann mich gerade kaum selber ausstehen, vielleicht sollte ich....nein ich muss es besser machen."

*Nun berappelte sie sich wieder und schüttelte mit dem Kopf*

"Das meinte ich nicht, ich meinte eher deshalb, weil ich nicht weiss, wie ich die passende Magie anwenden kann. Sowas sollte doch wohl eher wie Fahrradfahren sein. Nur muss bin ich mir nicht allzu sicher."

*Anschließend arritierte sich iher Horn etwas und es leuchtete grell grün in den Gängen und kurzdrauf ging es in den normalen Lichtzustand zurück*

"Ich habs geschafft, ritus, die Leiter ist wieder heil und sie hält mich aus. Das fühlt sich so gut an."

*Machte zwei Schritte die Leiter hinauf*

Zitieren
#86
01.11.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Ritus/Treffpunkt]

Nun so genau kan ich das nicht sagen aber ich denke schon...Den seit ihren tot haben sich die Cahngligne doch recht stark geändert. Auch wen sei noch imemr nicht Direkt mit uns zusammenleben..zumidnest habe ich lange keinen mehr von ihnen gesehen.

*Nun schien sich Chrysalis wohl etwas an ihrer Vergangenheit zu erinnern. Genauer gesagt an ihren Tod. Der verräterische Söldner hatte wohl so einiges auf dem Kerbholz *

Ob sie es besser amchen oder dem Alten ichv erfallen..das Können nur sie entscheiden..ich selber würde ehrlich gesagt ihnen auch eine Kugel durch den Kopf jagen wen sie die alte gewesen wären... aber wie es scheint...nun ja... sind sie eine andere Person....aber genug in ihrer Vergangenheit rumgewühlt. Wir sollten hier endlich raus.

* Ritus duckt sich nun als sie das grünliche Licht sieht. Doch schien alles glatt gelaufen zu sein und Chrysalis hatte ihre Magie im griff*

mhmhmh Gut gemacht.. na dan...nichts wie raus hier.

*aus dem versteck kommend geht sie zu Chrysalis*

[Bild: 0d72dc322f3c863b82a58ed6f62c4bba.png]
Es ist immer besser zu zweit als alleine
Zitieren
#87
01.11.2016
N7 Rainbow Dash Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chrysalis/Kanalisation]

*Zustimmend nickend kletterte sie die Leiter weiter empor*

"Das hast du in der Tat Recht. Nur ich kann entscheiden, wie ich meinen zukünftigen Weg beschreiten werde. Kein anderer. Ich hoffe zumindest, dass meine bisherigen Erfahrung im Fall des Erinnern mich davon abhalten, wieder ins alte Muster zu verfallen."

*Sich kurz nach Ritus umschauend, blickt sie, diese an*

"Falls wir uns noch sehen sollten oder wie auch immer würde ich dich bittte, wenn ich mir verfallen sollte, hau mir so fest du kannst eine ins Gesicht oder wenn das nichts bringt jag mir ruhig eine Kugel in den Kopf. Wäre mir alles lieber als so zu sein."

*Sie kam an einer Luke an und begann diese vorsichtig zu öffnen, ehe sie ruckzuck zurück schreckte*

"Gibts noch einen anderen Weg hierraus. Da oben wimmelt es gerade zu von den Söldnern. Oder hastcdu einem besseren Plan?"

Zitieren
#88
01.11.2016
Tamaki Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 309
Registriert seit: 19. Jul 2014

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Akuma/Bar]

*Sie sah ihn fragend an*

"Wo ich herkomme? Vom Arsch der Welt wenn man so will."

*Sie lächelte leicht*

[Bild: dcyjnrb-f336b267-0cdd-424d-9b6c-82b887758261.png]
Zitieren
#89
01.11.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Ritus/Treffpunkt]

*Sie sah wie Chrysalis langsam hoch klettert und hört irh dabei aufmerksam zu. irgendwie war sie äußerlich zwar wie Chrysalis doch innerlich schien sie fast schon ein ganz anderes Pony zu sein*

Ich werde mein bestes geben falls dir jemals so etwas widerfahren sollte. Das verspreche ich dir Chrysalis...urghs...das hört sich komisch an wen ich das so ausspreche... bbrrhh

*sie schüttelt sich den Kopf bei den Gedanken gerade das sie die ehemalige Changlingkönigin ein versprechen gegeben hat. Es fühlte sich einfach merkwürdig an*

Und wie sieht es oben aus ?

*fragt sie als nun Chrysalis die Luke langsam öffnet. doch ihr zurückschrecken gab Ritus ein ungutes Gefühl was sich sogleich bestätigte als diese meinte das Dort ein gutes Batzen an Söldner steht*

uhrg...das hätte ich mir aj denken können..nnaahhhrrrg.. dieser Auftrag wird von Sekunde zu Sekunde Schlimmer...ufhhh

*sie lehnt sich an die wand und lässt sich dan zu Boden plumsen so das sie nun sitzt. Ihre Pistole raus holend sah sie ins Magazin. 6 Schuss plus 1 Im lauf*

ich hätte mehr Geld für Munition und weniger für gepanschten Whisky ausgeben sollen..nnhraarg... Die einzige Lösung wäre den ganzen verdammten weg zurück..und ob das sicher sit ....ist auch fraglich.

*Man sah irh an das sie zimlich genervt über die jetzige Situation war. Das Geld zumindest konnte sie sich abschreiben. Soviel war sicher*

[Bild: 0d72dc322f3c863b82a58ed6f62c4bba.png]
Es ist immer besser zu zweit als alleine
Zitieren
#90
01.11.2016
N7 Rainbow Dash Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chrysalis/Kanalisation]

*Sie zog fest an der Luke, damit sie sich etwas nach innen verformte und somit scheinbar ziemlich fest verklemmt im einzigsten Ausgang saß. Daraufhin kletterte sie die Leiter wieder herunter*

"Allzugut gelaunt wirken, die auch nicht gerade, da sie 3 gefesselte Kittelträger dort haben. Ich schätze mal, das dies die Ponys waren, zu denen sie mich bringen sollten. Wir hätten vielleicht doch nicht den Söldner entkommen lassen sollen. Das ist da er ihrem "Hilferuf" wohl doch gefolgt zu sein scheint."

*Hecktisch schaute sie sich um und im selben Moment schienen sich Ponys über ihnen bereits an der verklemmten Luke zu schaffen zu machen*

"Das ist hier doch eine Kanalisation, kommen wir nicht irgendwie von hier auf die Straße? Irgendwas muss es hier doch geben, ein versteck? Eine Gauklergruft oder so etwas? Diebesversteck, kleiner Hohlraum. Das ist doch Jahrhunderte sicher alt. Irgend was muss sich doch finden lassen."

*Blickte sich weiter um, bevor sie einpaar Meter entfernt durch die Brühe an einer der Wände ein zuseite geschobendes Blech*

"Ritus, vielleicht da, da kommt man vielleicht hinter und wenn wir das zu bekommen, müssen wir nur etwas ausharren!"

*Zeigte auf die Stelle mit dem Blech und sprang daraufhin in die Brühe*

"Igitt, ist das egelig, das bekomme ich niemals wieder komplett Sauber, vermute ich."

*Im selben Moment quietschte die Luke, was auf ein leichtes lösen von genau dieser hindeute*

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.11.2016 von N7 Rainbow Dash.)
Zitieren
#91
01.11.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Ritus/Treffpunkt]

* Chrysalis hatte kraft.Das Sah Ritus als diese ohne größere Probleme die Luke nach innen verbog. es würde aber auch nicht lange dauern ehe die Söldner das Mitbekommen.*

mmhh Stimmt vielleicht aber da wusste weder ich noch er das Sie sich an nichts erinnern können..ufff so ein elender Dreck.

*Schließlich schreckt Ritus auf als Sich die Söldner an der Luke zu schaffen machen*

kacke Kacke Kacke... sie kommen gleich... i-ich kenne mich heir nicht aus verdammte hacke..ggrrr.. was ? was für ein Blech ?

*ritus sah sich um und erkannte erst mal nichts aber Chrysalis schien sich sicher zu sein und sprang sogar in die brühe aus Fäkalien und anderen Abwässern*

...urghh nicht schon wieder da rein aber gut... ich folge ihnen dan mal. Hoffentlich ist da hinter ein gutes Versteck.

[Bild: 0d72dc322f3c863b82a58ed6f62c4bba.png]
Es ist immer besser zu zweit als alleine
Zitieren
#92
01.11.2016
N7 Rainbow Dash Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chrysalis/Kanalisation]

*Sie kämpfte sich durch die Brühe voran, was ihr an sich absolut nicht gefiel und wenn sie die alte wäre, würde sie wohl schon mehrere Changelinge sich für den Galgen überlegen, um diese Situation auszugleichen. Allerdings schaute sie sich immer wieder zur Luke um und dann wieder ob sie noch immer auf Kurs zum vermuteten Versteck ist*

"Das hier, sechs oder sieben Hufschritte vor mir, komm wir sind gleich da und mir ist ziemlich egal, was ein Versteck das ist. Selbst wenn wir uns da rein quetschen müssten. Hauptsache wir bleiben davon verschont, die Radieschen von unten zu schauen, auch wenns in meinem Fall das zweite mal wäre. Allerdings ist das gerade irrelevant. Wir werden schon hier rauskommen, irgendwie."

*Schon kam sie dort an und schob das Wellblech in der Hoffnung einen Eingang zu entdecken zur Seite, was sie auch tat. Allerdings knackte die Luke da bereits zum zweitenmal und sie blickte nervös zu Ritua*

"Komm schon Ritus, jetzt ist wirklich absolut keine Zeit mir zu mistrauen, wir sitzen gerade im selben Boot, keinen von uns zwein, wollen die noch lebend sehen."

*Sie wunk in den Eingang hinein und den anderen vorder Huf streckte sie Ritus entgegen um sie im Norfall schnell hochziehen zu können*

Zitieren
#93
01.11.2016
UltiGen Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 131
Registriert seit: 09. Jun 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chonochi/Bar]

"Woher denn? Also ich komme aus Canterlot" sagt er und trinkt aus.

Zitieren
#94
01.11.2016
Tamaki Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 309
Registriert seit: 19. Jul 2014

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Akuma/Bar]

"Ne' recht unbekannte Steppe."

*Sie steckte sich nun wieder eine neue Kippe an*

"Wir wohnten auf ner' oberen Ebene also war natürlich nicht so viel Leben dort. Schulwege dauerten lange."

[Bild: dcyjnrb-f336b267-0cdd-424d-9b6c-82b887758261.png]
Zitieren
#95
01.11.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Ritus/Versteck]

Jaja ist ja schon gut ich bereile mich ja.. nur bin ich nicht so groß wie du und habe auch nicht vor diese brühe zu trinken..bbähh

* Sie schwamm schon fast in der brühe. da der Pegel so hoch war konnte sie so gerade auf den Hufspitzen stehen ehe sie einmal kräftig erschaudern muss*


ihhrrg..ich bin in irgendetwas matschiges getreten..uhhrrr füllt sich an wie ne volle Windel.... argh ich hasse Kanalisationen.

*Schließlich schafft es Chrysalis Ans Blech und legt es zur seite. nun sah Ritus ihren Huf und sie sprang so gut es geht zu diesen hin und packt ihn. Dabei hört sie wie die Söldner jeden Moment die Luka aufbekommen würden*

Die werden wissen das wir hier waren da das floss da ist...ach verdammter mist..ziehen sie mich hoch schnell.

[Bild: 0d72dc322f3c863b82a58ed6f62c4bba.png]
Es ist immer besser zu zweit als alleine
Zitieren
#96
01.11.2016
N7 Rainbow Dash Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chrysalis/Kanalisation]

*Sie schaute sie an, als sie auf ihren Huf zusprung und packte sie, bevor sie Ritus aus dem Wasser auf den Dünnen Rand hob*

"Na komm her Ritus, dem Klang nach, wird es scheinbar recht eng hier und dass sie wissen wo wir sind galube ich schon. Da mir einer kurz in die Augen blickte. Aber immerhin hast du das Blech auch nicht gesehen, also haben wir eine 50 zu 50 Chance, dass sie diese Blech ebenfalls übersehen und jetzt rein da."

*Sobald Ritus in die enge Spalte geklettert war, folgte ihr Chrysalis rückwäts, das sie ja noch das Bleck wieder davor ziehen musste*

"Ich wäre dir Recht verbunden Ritus, wenn du mir absonderheiten vor dir mitteilen würdest. Ich kann mich hier nämlich nicht umdrehen."

*Flüsterte sie nun, während sie Rückwäts zu ihr aufschloss. Genau in diesem Moment sprang die Luke laut knarzend und quietschend auf und mehrere Ponys stürmten die Leiter herunter*


[Söldnertrupp/Treffpunkt]

"Los sucht sie, sie können nicht weit gekommen sein. Das Floß steht hier noch und zuhuf in dem Brackwasser kommt nur Chrysalis und solange sie Blindshotnicht trägt, müsste die im Vergleich mickrige Stute hier noch rumdümpeln!"

Zitieren
#97
01.11.2016
UltiGen Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 131
Registriert seit: 09. Jun 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chonochi/Bar]

"Ok... muss hart gewesen sein. Wie lange ist das her?" fragte er interessiert nach.

Zitieren
#98
01.11.2016
Drakosan Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 18
Registriert seit: 14. Sep 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Ritus/Versteck]

50 zu 50... na das wird vielleicht ein Spaß...ufhhh man ist das eng

*sagt sie als sie sogleich rein gezogen wird. Chrysalis Blieb hinter ihr um das Blech wieder vorzuziehen. Nur war nun die frage wo es hier lang ging. Das wussten sie erst wen sie durch den schmalen Gang kriechen würden*

Absonderheiten ?? ufhh ok ich werde sie vorher warnen. Aber bisher sieht hier alles recht in Ordnung aus..keine Rohre oder Kabel.

*sie flüstert dabei nun auch ehe sie von weiten hört wie die Söldner die Luke auf bekommen und raus stürmen. Dabei musste Ritus doch knurren als sie Hört was einer der Söldner von sich gibt*

Mickrige... mickrige Stute ?? uhhrr wen ich diese Söldner erwische.. jage ich ihn eine Kugel zwsichen die hinterhufe.

*sie knurrt dabei weiterhin und kriecht voran*

[Bild: 0d72dc322f3c863b82a58ed6f62c4bba.png]
Es ist immer besser zu zweit als alleine
Zitieren
#99
01.11.2016
Tamaki Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 309
Registriert seit: 19. Jul 2014

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Akuma/Bar]

"Hart? Nein es war angenehm."

*Sie grübelte nun leicht*

"Uff...10 Jahre oderso. Weiß ich nicht mehr genau."

[Bild: dcyjnrb-f336b267-0cdd-424d-9b6c-82b887758261.png]
Zitieren
01.11.2016
N7 Rainbow Dash Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 466
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: RPG: Die Zukunft von Colterrytown
[Chrysalis/Versteck]

*Sie wanderte langsam hinter ihr her und blickte durchgehend auf das Blech, ob sich daran was tut*

"Besser eine 50% Chance zu überleben, als ein 100% Tod, meinst du nicht. Also ich muss jedenfalls gestehen, dass ich mich selbst an eine 1% Chance klammern würde, da gehts uns doch noch ziemlich gut und davon ab, du kannst mich ruhig dutzen. Ach wenn ich laut dir, einst eine Königinn war. Bin ich jetzt in jeglicher Hinsicht nicht mehr als du. Ich habe warscheinlich nicht mal eine Identität. Ich bin eher ein Niemand als jemand."

*Flüsterte sie weiterhin. Dann nickt sie, auch wenn dies wohl nicht erkänntlich in der Dunkelheit ist*

"Das ist nett von dir, ich habe nämlich nicht vor hier hinzufallen und selbst als größtenteils Roboter kann ich leider nicht nach hintenschauen und beschwer dich nicht, für mich ist es nochmal um einiges enger hier."

*Als sich Ritus nun aufregte, schüttelte sie kurz mit dem Kopf*

"Mach dir doch da nichts draus. Du warst doch nicht viel kleiner als der Söldner. Zudem hast du dadurch, sogar Vorteile, schau mich doch mal an. Ich kann mich gerade noch so hier drin bewegen ein Zentimeter größer und ich würde festecken. Siehst du schon ein Ende?"

*Einpaar Hufschritte entfernt, war bereits Licht am ende des Tunnels erkennbar, auch wenn dieses nur künstlich zu sein schien. Sobald sie dieses erreichen würde, wäre vor ihr eine kleine Werkstatt, mit einer etwas älteren Fahrzeugkarosserie in der Mitte des Raumes sichtbar*

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste