Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
17.06.2019, 13:04



Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
#21
02.11.2016
JasterFox Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.682
Registriert seit: 17. Jul 2014

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Ich gebe einfach mal meine 5ct dazu Happy

Ich denke, die Neuregelung ist sinnvoll. Es wurde bereits erläutert warum Jugendschutz sich heute vollkommen anders gestaltetz als noch vor einigen Jahren. Die Welt wird generell offener gegenüber Sexualität und deren 'Darstellung' bzw. 'Verwendung im Alltag'.
Seit das Internet ein Massenmedium ist kann man defacto kaum noch oder sehr schwer verhindern, dass auch Kinder mit sexuellen Inhalten in Berührung kommen und sich damit auseinandersetzen.

Muss man das fördern? Nein. Das ist sinnfrei und unnötig. Tut Bronies.de das mit der neuen Regelung? Nein. Man kann sich natürlich darüber streiten ob es ebenso sinnvoll ist diese 'reizvollen' Inhalte nun öffentlicher sichtbar zu machen. Aber es schafft die immerwährende Frage ab 'darf ich das nun posten oder nicht?'. In anderen Foren gab es bereits ähnliche umschwünge in denen das Thema fast genau so behandelt wurde. Furbase, als Beispiel. Und dort läuft diese Regelung super, warum sollte das hier anders sein?
Natürlich öffnen sich damit neue Lücken und Aspekte, die vom Forenteam überwacht werden müssen. Das war aber früher nicht (ganz) anders, daher bin ich sicher dass es dieser Aufgabe vollständig gewachsen ist. Zudem wurde es schon gesagt: Ist man der Meinung, dass ein Foreninhalt gegen die Regeln verstößt, kann man ihn jederzeit melden. Das war früher ja nicht anders Wink

Von mir ein + für die neue Regelung, es dürfte vieles einfacher gestalten, auch wenn - wie Crash Override es schon gezeigt hat - eventuell noch ein paar Details geklärt werden müssen. Das bleibt bei neuen Regelungen nie aus.

Horrido ~

[Bild: vgqfchm4tib.gif]
Avatar von Darksittich

Zitieren
#22
02.11.2016
Herrmannsegerman Offline
staatlich geprüftes Gurkenpony Bronies Bayern e.V. Vizechef
*


Beiträge: 3.647
Registriert seit: 08. Feb 2014

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Ich persönlich begrüße diese Regelung ebenfalls, vor allem da sie den Usern und vor allem Zeichnern viel Arbeit erspart.

Man darf auch nicht vergessen das wir jetzt nicht zum alles akzeptierenden Ekelpornoforum mutiert sind, sondern ledeglich einige Regelungen angepasst haben um sie wieder auf den Stand 2016 zu bringen. Letzendlich halte ich diese Änderungen für sehr sinnvoll, aber das Bild das Bronies.de abgibt wird sich nicht um 180 Grad drehen oder auf einmal so massiv verändern das es ein komplett anderes Forum wird. Vermutlich wird man - sofern man den Saucy-Bereich nicht nutzt - kaum etwas bemerken.

Zudem ca. die Hälfte der Reformen sowieso nur den Saucy-Bereich an sich und seine Struktur betrifft was ich ebenfalls begrüße.

[Bild: ladawcol5.jpg]
Frag das Gurkenpony - ganz unverbindlich! --- Herrmann is best Herrmann! - Der Fanclub!
Epic Avatar ist Epic! Ich danke Colora Paint! --- My very, very Special Somepony!
Ich bin heimlich schwul
Zitieren
#23
02.11.2016
Laylilay Offline
Enchantress
*


Beiträge: 686
Registriert seit: 15. Nov 2013

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Gibt es eine Möglichkeit für die User auch auf dem PC Signaturen auszublenden? So wie in der mobilen Ansicht der Fall?

Zitieren
#24
02.11.2016
Hagi Offline
Travelpony
*


Beiträge: 6.116
Registriert seit: 08. Sep 2012

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
(02.11.2016)Laylilay schrieb:  Gibt es eine Möglichkeit für die User auch auf dem PC Signaturen auszublenden? So wie in der mobilen Ansicht der Fall?

Ja gibt es.

In den Optionen im USER-CP kannst du Signaturen und Avatare ausstellen

[Bild: OKdnomB.gif]
Zitieren
#25
02.11.2016
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 3.874
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Hallo. 
Also darf man einen Thread für Fohlen bzw. Schulponies erstellen?  Twilight smile
Lohnen tut es sich. Aber woher soll ich wissen, dass es sich lohnt? 

OT: Armer MaSc, jetzt muss der Saucy König überall posten, damit die Qualität gleichbleibend wird. xD



Zitieren
#26
02.11.2016
Fabr0ny Offline
Gründer von Bronies.de Meetup-Interviewer
*


Beiträge: 4.132
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
(02.11.2016)Magic Twilight schrieb:  Hallo. 
Also darf man einen Thread für Fohlen bzw. Schulponies erstellen?  Twilight smile
Lohnen tut es sich. Aber woher soll ich wissen, dass es sich lohnt? 

OT: Armer MaSc, jetzt muss der Saucy König überall posten, damit die Qualität gleichbleibend wird. xD

Ja, darf man. Wobei es sich eher noch mehr lohnen würde, sowohl für die CMC als auch für alle restlichen Fohlen 2 getrennte Threads zu eröffnen. Von den CMC gibt es ja massig Bilder. RD wink

Und naja, muss er nicht unbedingt, mit seinem 500-seitigen Bestseller darf er sich gerne zur Ruhe setzen, wenn er möchte, wobei wir weitere Aktivität von ihm dennoch schätzen werden. :^)

Zitieren
#27
02.11.2016
Rechen666 Offline
Enchantress
*


Beiträge: 722
Registriert seit: 29. Sep 2015

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Ich gebe mal auch meinen Senf zu der ganzen Sache... (ganz einfach weil ich's kann)

Wer mich kennt weiß das ich ein eher konservativer Mensch bin. Der nicht ungern den Status Q vertritt, da man nicht jeden Mist mitmachen muss. Ob sich was in dem normalen Art-Bereich nichts ändern wird zweifle ich ein wenig an, da ich gerne mal in den Fanartbereich gehe und öfters Spoiler mit der Aufschrift Saucy zu sehen würde mich schon ein wenig nerven. Trotzdem bin ich nicht zu 100% an der Änderung abgeneigt. Also versteht mich bitte nicht falsch, Sexualität ist immerhin etwas gutes und schönes(wenn es nicht zu Promiskuität wird), trotzdem finde ich es nicht sonderlich gut, dass mit Sexualität so extrem offen umgegangen wird und jetzt auch noch im Fanartbereich. Das was ich hingegen an der Änderung verstehen kann ist, dass man den Künstlern das Posten ihrer Kunst erleichtern möchte.

Jetzt mal eine Kleinigkeit an Fabr0ny:

In welcher Weise wird dieses Forum zeitgemäßer, wenn man eine Änderung dieser Regel bewerkstelligt? Und woran machst du das fest? Und wie zum Piepton soll das den Künstlern viel Arbeit sparen? Dann Postet man seine Bilder, zwei verschiedener Genres eben in einem anderen Thread. Bitte verstehe mich nicht falsch, ich würde nur gerne wissen warum.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.2016 von Rechen666.)
Zitieren
#28
03.11.2016
mrx1983 Offline
Streamerpony
*


Beiträge: 4.291
Registriert seit: 05. Jul 2012

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
wenn man öfters auf eqd ist, merkt man auch schon das saucy immer mehr als teil des fandoms mit integriert wird.

wichtig ist nur das es ordentlich gekennzeichnet wird.

ansonsten finde ich, brauch man tatsächlich nicht unbedingt eine extra gruppe dafür.

zumal die tatsache das man nirgendwo diesen versteckten bereich erwähnt hat, tatsächlich dazu führt das dort dann auch weniger los ist.

[Bild: rainbowdashsig.png]
Zitieren
#29
03.11.2016
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 6.998
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Das Argument, der Jugendschutz wäre heute ja ganz anders und viel liberaler als vor 4 Jahren, finde ich jetzt nicht so wirklich griffig. Gesellschaftlich hat sich nicht viel bewegt seit dem, gefühlt geht es höchstens rückwärts, und rechtlich hat sich ebenso wenig verändert.

Was sich geändert hat: 2012 war das Fandom, und genauso noch das Forum, noch dabei, seine Position und Rolle zu finden. Da war es durchaus legitim, hier lenkend einzugreifen. Mittlerweile hat sich das Bronytum ganz gut gefestigt, und es ist recht unwahrscheinlich, dass durch die Lockerung das Forum noch wesentlich seinen Charakter ändern wird: Wer an expliziteren Inhalten interessiert ist, hat dafür längst andere etablierte Quellen. Das Forum wird daher wohl kaum in Zukunft von solchen Inhalten überflutet werden.

Also warten wir mal ab, was passiert, und wie 'schlimm' die kommenden Inhalte tatsächlich sind, bevor wir den Teufel an die Wand die Socken in den Spoiler malen.

Zitieren
#30
04.11.2016
Leon Offline
Vorschläfer Adminpony
*


Beiträge: 4.643
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Zumindest bei der Einstufung z.B. von Filmen hat sich in den letzten ca. 10 Jahren schon ein wenig getan. So wurden die Alters- und Verkaufsbeschränkungen bei einigen nachträglich heruntergestuft.

Die Saucy/Creepy-Regeln haben wie bereits erwähnt aber kaum was mit Jugendschutz zu tun, sondern waren eher für übersensible User gedacht, die Content dieser Art ablehnen. Im US-Kulturraum ist außerdem der Umgang mit expliziten Inhalten nochmals deutlich anders als in Europa, meist deutlich prüder. (Siehe z.B. die großzügige Vergabe von R-Ratings, für Filme, die im Deutschsprachigen Raum z.B. ab 12/10 freigegeben sind.)

Dieser Post enthält keinen nicht jugendfreien Inhalt.
[Bild: HvhW7DB.gif]
Zitieren
#31
04.11.2016
Jandalf Offline
Aculy is Dolan
*


Beiträge: 4.305
Registriert seit: 04. Apr 2012

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Ja, die guten alten Zeiten, als man hier noch völlig Frei über Pädophilie diskutiert hat und offen Cybersex im Pinkie-Ism HQ stattfand. Leon, du hättest dabei sein müssen Tongue

edit: Ernsthaft, falls die Mods das alte HQ noch sehen können: Pickt euch ne beliebige Seite im Sommer 2012 raus. Das war der Shit xD

Games Bookstore!
Zitieren
#32
07.11.2016
Fabr0ny Offline
Gründer von Bronies.de Meetup-Interviewer
*


Beiträge: 4.132
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
(02.11.2016)Rechen666 schrieb:  Jetzt mal eine Kleinigkeit an Fabr0ny:

In welcher Weise wird dieses Forum zeitgemäßer, wenn man eine Änderung dieser Regel bewerkstelligt? Und woran machst du das fest? Und wie zum Piepton soll das den Künstlern viel Arbeit sparen? Dann Postet man seine Bilder, zwei verschiedener Genres eben in einem anderen Thread. Bitte verstehe mich nicht falsch, ich würde nur gerne wissen warum.

Zeitgemäßer im Sinne von offener und weniger restriktiv.
Mittlerweile sollte das Forum nicht mehr als Safe Space für die wenigen User dienen, die sich von solchem Material gleich beleidigt fühlen. Dabei möchten wir aber eher einen Kompromiss eingehen, statt entsprechende Regeln gänzlich zu streichen. So ist, wie bereits erwähnt, einschlägiges Material der Kategorien Saucy und/oder Creepy in den ontopic-Fanclubs weiterhin nicht erlaubt. Teil der individuellen Entfaltung in Form von Avatar- und Signaturgestaltung darf es nun aber wieder sein.

Die Künstler sparen sich dadurch den Mehraufwand, nur für ihre (paar) Saucy/Creepy-Bilder extra einen zweiten Thread in einem weniger prominent besuchten Bereich des Forums zu eröffnen. Das Hin- und Herwechseln von einem eigenen Art-Thread zum anderen bleibt den Künstlern nun ebenfalls erspart. Außerdem erspart es eventuellen Ärger mit dem Forenteam. Sei es nun, weil ein Mod einschlägiges Material im Art-Thread gelöscht/abgewiesen/zensiert hat oder sogar eine Verwarnung rausgehauen wurde. Sofern es kein R34/Gore ist, wird dies also nicht mehr passieren.

Dir bleibt es natürlich frei, dir unliebsame Bilder mit z.B. einem AdBlocker zu verstecken, genauso wie so manch anderer User es z.B. mit Anime-Motiven oder Animated-Gifs machen wird. Eeyup

Zitieren
#33
07.11.2016
BOB FINNSKI Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 178
Registriert seit: 20. Jul 2016

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Ich kapiere immer noch nicht wie ich in den creepy Bereich kommen kann, mir fehlt einfach ein Link oder irgendwas was ich anklicken kann, auch wenn ich noch nicht lange genug dabei bin, oder zu wenig Beiträge geschrieben habe, woher weiß ich das dann? Vielleicht sehe ich das offensichtliche nicht und es steht ganz genau im start Post Derpy confused , aber bitte schreibe mir trotzdem einer eine Anleitung wie ich hinein komme.

Alles was mit mir zu tun hat und ohne Spoiler zu viel Platz weg nehmen würde. (Öffnen)
Zitieren
#34
07.11.2016
Fabr0ny Offline
Gründer von Bronies.de Meetup-Interviewer
*


Beiträge: 4.132
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Du hast einfach noch zu wenig gezählter Beiträge und kannst somit die versteckten Bereiche noch gar nicht wahrnehmen. Da werden auch noch keine Links sichtbar. Wir möchten offiziell die genaue Anzahl an Beiträgen, die man haben muss, nicht verraten, um gezieltes Hochgespamme zu vermeiden, Aber ich kann dir zumindest sagen, dass du bereits mehr als die Hälfte der nötigen Beitragszahl auf deinem Postcounter hast.

Beteilige dich doch einfach noch etwas in den zahlreichen anderen Bereichen des Forums und schreib noch einige sinnvolle Beiträge, dann wird dir das mit einer automatischen Freischaltung von 3 weiteren Bereichen belohnt: Persönlicher Bereich (für persönliche Themen, die nicht jeder dahergelaufene Gast lesen soll) im Diskussionen-Unterforum, der Saucy-Art-Bereich und der Creepy-Art-Bereich (beide im Fanart-Unterforum). Have fun. RD salute

Zitieren
#35
08.11.2016
Jandalf Offline
Aculy is Dolan
*


Beiträge: 4.305
Registriert seit: 04. Apr 2012

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
(07.11.2016)Fabr0ny schrieb:  Du hast einfach noch zu wenig gezählter Beiträge und kannst somit die versteckten Bereiche noch gar nicht wahrnehmen. Da werden auch noch keine Links sichtbar. Wir möchten offiziell die genaue Anzahl an Beiträgen, die man haben muss, nicht verraten, um gezieltes Hochgespamme zu vermeiden, Aber ich kann dir zumindest sagen, dass du bereits mehr als die Hälfte der nötigen Beitragszahl auf deinem Postcounter hast.

Was das ganze dann doch sehr offensichtlich macht. Es sei denn ihr habt eine wirklich krumme Zahl gewählt. Aber wenn ihr schon durchblicken lasst, dass die benötigte Postzahl zwischen 20 und 40 liegt... pls.

Games Bookstore!
Zitieren
#36
10.11.2016
mrx1983 Offline
Streamerpony
*


Beiträge: 4.291
Registriert seit: 05. Jul 2012

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
(08.11.2016)Jandalf schrieb:  
(07.11.2016)Fabr0ny schrieb:  Du hast einfach noch zu wenig gezählter Beiträge und kannst somit die versteckten Bereiche noch gar nicht wahrnehmen. Da werden auch noch keine Links sichtbar. Wir möchten offiziell die genaue Anzahl an Beiträgen, die man haben muss, nicht verraten, um gezieltes Hochgespamme zu vermeiden, Aber ich kann dir zumindest sagen, dass du bereits mehr als die Hälfte der nötigen Beitragszahl auf deinem Postcounter hast.

Was das ganze dann doch sehr offensichtlich macht. Es sei denn ihr habt eine wirklich krumme Zahl gewählt. Aber wenn ihr schon durchblicken lasst, dass die benötigte Postzahl zwischen 20 und 40 liegt... pls.

20 kann es nicht sein, wenn er 20 beiträge hatte, wäre es nicht "mehr als die hälfte", sondern er wäre schon drin.
bei 25 hätte man wohl auch eher was anderes gesagt als "mehr als die hälfte".
40 kann es auch nicht sein, das wäre dann nicht "mehr als die hälfte", sondern er hätte genau die hälfte.

wenn man jetzt davon ausgeht das keine krummen summen genommen werden, sondern 5 er schritte, dann kann es nur 30 od. 35 sein, wobei ich eher auf 30 tippe.

[Bild: rainbowdashsig.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2016 von mrx1983.)
Zitieren
#37
20.11.2016
Root Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 149
Registriert seit: 12. Dez 2013

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
Jetzt müsste man nur noch Die Forenregeln updaten....

[Bild: signatur.php]
Zitieren
#38
05.12.2016
Fabr0ny Offline
Gründer von Bronies.de Meetup-Interviewer
*


Beiträge: 4.132
Registriert seit: 30. Jun 2011

RE: Reform unserer "Saucy & Creepy"-Regelung
(20.11.2016)Root schrieb:  Jetzt müsste man nur noch Die Forenregeln updaten....

Wurde inzwischen gemacht. Pinkie approved
Bis dahin gelten Anordnungen/Ankündigungen oder Regel-Änderungen in Form eines separaten Threads aber auch ohne aktualisierte Forenregeln, sofern die Ankündigung von der Administration direkt kommt.
Also keine Bange. RD wink

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste