Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
19.06.2018, 10:19


Wasteland Wailers, Elias Frost und mehr: Wenn ihr die Everfree Encore am 14.-16. September besuchen wollt, solltet ihr euch mit eurer Ticketbestellung beeilen: Die Deadline ist bereits der 11. Juli 2018, bis dahin müssen dringend noch zahlreiche Tickets verkauft werden, damit das Event stattfinden kann! Hier geht's zum Ticket-Shop


L.O.V.E.M.U.F.F.I.N. 3 - [18.02.2017] - NEUES Announcement!
02.03.2017
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 4.518
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: L.O.V.E.M.U.F.F.I.N. 3 - [18.02.2017] MIT FLAT - ab jetzt Abendkasse möglich!
Interessantes Video mit interessantem Einblick hinter die Kulissen, danke dafür!

Wer überlegt, ob er sich Bens Gelaber antun soll Trollestia : macht ruhig mal, es sind zwar ~ 41 Minuten, aber man erhält eben mal den Blick hinter die Kulissen und erfährt, warum manche Dinge so gelaufen sind, wie sie gelaufen sind.

Ui-ui-ui... Vertragstreue / Vertragserfüllung scheint ja nicht der stärkste Punkt der Location zu sein, und dann dieser seltsame Coach... Derpy confused - naja. Macht jedenfalls einiges deutlicher; vom arg begrenzten Zeitraum von gerade mal 6 Stunden bis hin zu den E-Grills für die Verpflegung.

Daß die Location so teuer ist, könnte neben der Lage (Berlin-Innenstadt!, also kein Kuhkaff irgendwo 50 km außerhalb - oder keine abbruchreife Bruchbude im Plattenbauviertel) auch an deren seltsam sorglosem Umgang mit Energie liegen: den Außenbereich beheizen ist natürlich eine nette Idee, frißt aber Strom, und das nicht zu knapp; das ist mir schon vor Ort aufgefallen. Der Stromzähler rennt - und damit die Rechnung. Und auf dem Klo ist mir aufgefallen: die Pißrinnenspülung (nein, ist kein Vulgärdeutsch; diese Konstruktion heißt wirklich so, es sind ja eben keine einzelnen Urinale!) lief permanent - das wiederum läßt den Wasserzähler galoppieren, auch nicht gerade billig Derpy confused Solche Positionen werden dann natürlich auf die Mieter umgelegt und treiben den Preis nach oben.

Nur ein kleiner Hinweis für die End Credits: so besoffen, daß ich zweimal da war, war ich nun auch wieder nicht Trollestia Man ersetze unter dem Punkt "PlushieCon" einen Railway Dash durch einen Risingstar, dann stimmt es wieder Twilight smile

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
22.02.2018
BlackT0rnado Offline
Bronies Berlin/Brandenburg e.V. Chef und Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 11.619
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: L.O.V.E.M.U.F.F.I.N. 3 - NEUES Announcement!
Dann werde ich hier nochmal einen Kommentar verfassen...

....hab mir nochmal die letzten Seiten des Fadens gegeben und habe nachgedacht:

damalige Rückmeldungen mal rausgepickt: (Öffnen)

Das lange Schweigen ist gebrochen (auch vereinsintern) und somit will ich die Frage lösen ob es eine LM4 geben soll ?

Ich halt es kurz aber die nächsten Absätze lohnen:


Nein es wird in der Form keine LM4 geben, denn alle guten Dinge sind 3, ABER*....


Im Großen und Ganzen war sie wirklich gut, nur wie oft erwähnt für die kurze Zeit und den hoch angesetzten Preis ist das nur unbefriedigend, somit ist es Zeit Platz für Neues zu schaffen:

"Lass die Vergangenheit sterben, töte sie wenn es sein muss."~ Kylo Ren, Star Wars

Da ich mich in den Wintertagen intensiv mit der Vergangenheit der Events des Vereins und generell sämtlicher Events in Deutschland auseinandergesetzt habe, Besuche bei anderen Vereinen waren da sehr eindrucksvoll und vor allem auch spaßig, gab es genug Inspiration für Neues was man angehen möchte.

Wir hatten hier in Berlin neben der Brony Fair, nie wirklich ein komplett ponybezogenes Thema als Event, neben dem Kinofilm, Staffelparties zum jeweilige Seasonauftakt und Ende. Die LM war ursprünglich ein Testevent für ein Ticketsystem was man nett verpacken wollte und auch Anklang fand, man stellte eine simple Party mit Händlern auf die Beine in einem Club.
Alles schön und gut, aber es war bis jetzt immer noch viel Luft nach oben was den Ausbau anging und bei einer Clubparty ist das Ausschöpfen von Potential nicht viel gegeben.

Auch für mich persönlich ist ein Clubevent mittlerweile nicht das Gelbe vom Ei, die Durchführung war auch nur auf großen Wunsch der Berliner Bronies zurückzuführen, nachdem man schon 2015/2016 eine LM machen wollte. Somit habe ich mir als Veranstalter auch nur gedacht: "Tja über das Event hab ich den Verein erst richtig kennengelernt, why not, machste mal wieder was."
Somit habe ich die Erfahrung als ein Organisator, nicht als Gast mit einer Party in einem Club gemacht - Fazit war sehr mäßig und unbefriedigend - somit war diese Form einer Veranstaltung für mich schlichtweg gegessen. Shrug

Auf der BBM bzw. haben wir mittlerweile ein Schlafplatzangebot was wir bis jetzt auch nie auf anderen Veranstaltungen hatten und dies mittlerweile zu jedem Jahresende unser eigentliches Zugpferd ist und immer gut ankommt. Auch mit einer "Flat" klappt das seit 2 Jahren gut. RD wink

Doch in denke das ist nicht wirklich der Zenit, auch nicht in einem Jahr 2018 wo alles rumheult dass, das Fandom mal wieder erneut stirbt und ironischerweise die Meetuplandschaft gerade in Deutschland immer noch prächtig am blühen ist, ich bekomm da jedes mal ein fettes Grinsen im Gesicht. RD laugh

Was ich damit sagen will ist, dass ich ein neues Meetup auf die Beine stellen möchte mit der Community, was sich auf dem Grundprinzip einer LoveMuffin bezieht, aber wesentlich umfangreicher ausgerichtet werden soll. 
Auch eine Zusammenarbeit mit anderen Vereinen ist nicht ausgeschlossen, die BBM2 und 3 haben gezeigt das sowas wirklich funktioniert und durchaus Potential hat. Wir sollten viel mehr Networking betreiben, andere etablierte Fandoms leben es so gut vor.

Mit dem neuen Event soll es sich um einen Gesichtspunkt der Serie und Equestria drehen wo sich erstaunlicherweise noch niemand richtig beschäftigt hat (habe lange auf EQD und im Forum geforstet) : ..... (lest erstmal weiter Wink )
Wir hatten Vereinsintern am Jahresanfang eine Sitzung zur Agenda 2018 und stellten fest das der Meetupkalender schon sehr dicht belegt ist.

Somit soll im Frühjahr nächsten Jahres (Boi da wird es genug Zeit für Planungen geben Big Grin ) ein komplett neues Event als Nachfolger der LoveMuffin geben.
Wir haben nochmal Anfang März ein abschließendes Gespräch (eine Zusage zu unserem Wunschdatum wurde vom Betreiber zugesagt), mit unserer anvisierten Location und erhoffen uns das Beste, denn die Wahl war schon am Anfang ziemlich sicher, sowie vielversprechend.
Demnächst erfolgt dann hier auch ein entsprechender Thread dazu, SOLLTEN wollten wir uns zu 100% sicher sein diesen Weg zu beschreiten, damit geht es dann auch ans Eingemachte, der Optimismus ist da den es braucht. :3


Jetzt aber zum großen ABER....*:

....es wird ein Nachfolgeeventt geben. Grobe Randdaten (für die derzeitige Location) die ich euch zusammengefasst hier lassen kann sind:


-Frühjahr 2019
-Neue Location in Berlin (KEIN CLUB!)
-Übernachtungsmöglichkeiten, mind. 60+ Besucher
-Themenbezogene Gestaltung des Events
-Eventdauer für 2 Tage

Wer jetzt noch eine Tipp braucht in welche Richtung es geht, schaut in ihre Augen:

[Bild: OyKZ7r2.gif]

Soweit erstmal, das musste raus, war etwas Überwindung. [Bild: pc-chryhappy.png]

Ich lass das hier erstmal sacken. :3

Zitieren
22.02.2018
Ic3w4Tch Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.160
Registriert seit: 16. Nov 2014

RE: L.O.V.E.M.U.F.F.I.N. 3 - [18.02.2017] - NEUES Announcement!
Uhhh![Bild: cl-rd-ponder.png]
Klingt sehr interessant BT, da warte ich doch schon mal gespannt darauf das ein Thread dazu geöffnet wird. Gutes Gelingen wünsche ich! Pinkie happy

[Bild: eXeDIFr.jpg]
[Bild: Om0UvGh.gif]Fallout: Equestria is best FanFic![Bild: rJIiHrp.gif]
Zitieren
23.02.2018
Fullmetal Offline
Basketballpony
*


Beiträge: 526
Registriert seit: 18. Mär 2017

RE: L.O.V.E.M.U.F.F.I.N. 3 - [18.02.2017] - NEUES Announcement!
Dann tüftel du man. Lass dir genug Zeit, Hauptsache es wird nais.

[Bild: Fullmetal-Alchemist-Brotherhood-TV-Theme...00x200.png]


Meddl on! (Öffnen)
Zitieren
23.02.2018
Zecora95 Offline
Berry Punch Party Club e.V. Chef
*


Beiträge: 1.678
Registriert seit: 19. Mai 2014

RE: L.O.V.E.M.U.F.F.I.N. 3 - [18.02.2017] - NEUES Announcement!
Trag mich doch einfach ein RD laugh

Zitieren
23.02.2018
FlaK Offline
AAA
*


Beiträge: 1.967
Registriert seit: 02. Apr 2013

RE: L.O.V.E.M.U.F.F.I.N. 3 - [18.02.2017] - NEUES Announcement!
H e i p ? :^)
(22.02.2018)BlackT0rnado schrieb:  Dann werde ich hier nochmal einen Kommentar verfassen...(...)

Zitieren
27.02.2018
iakovl Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 259
Registriert seit: 11. Nov 2014

RE: L.O.V.E.M.U.F.F.I.N. 3 - [18.02.2017] - NEUES Announcement!
well, haven't been in Berlin in 2018... count me in

RD deals with it A Bronie from Israel / Ein Bronie aus Israel RD deals with it
(that is not the Living Tombstone) / (ich bin nicht the Living Tombstone)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste