Hallo, Gast! (Registrieren)
25.05.2017, 23:54


Am 23.-25. Juni 2017 findet das Celestia BBQ zum 5. Mal statt! HIER könnt ihr euch zum Sunbuttroast-Camping anmelden.
Stimmt heute schon über das MLP-Film Kinomeetup des Bronies Bayern e.V. am 7. Oktober (voraussichtlich) ab!


Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
#1
07.01.2017
Käsemuffin Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 136
Registriert seit: 15. Aug 2013

Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
Neulich ist mir verstärkt aufgefallen das wir keine relevanten Crystalponies in der Serie haben, jedes mal wenn die Mane6 im Empire sind interagieren sie für gewöhnlich nur mit regulären Equestriaponies und die eigentlichen Einwohner des Empirers bleiben weitgehend im Hintergrund.

Des weiteren ist mir aufgefallen, dass die bekannten staatlich relevanten Positionen wie die des Crystallers und des Anführers der Royal Guard ausschließlich mit Equestriaponies besetzt sind. Auch die momentane Führung des Empires besteht aus Equestriaponies die sich, so wie es den Eindruck macht, selbst ernannt hat.   Do not want


Was glaubt ihr welche Rolle das Crystal Empires hat, ist das Crystal Empire ein souveräner Staat(Imperium) ober ist es eher eine equestrianische Provinz?

[Bild: kaesemuffin_pink.png]
Zitieren
#2
08.01.2017
ZynischerBrony Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 70
Registriert seit: 14. Aug 2016

RE: Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
Vorweg, ich denke dass das Crystal Empire Teil von Equastria ist. Beleg dafür wäre das Wiki welches dazu sagt

Aber trotzdem eine gute Frage, es geht dir wie ich das verstanden habe um die Souveränität vom Crystal Empire. Ich hätte da zwei Theorien:
- Da Princess Cadance und Shining Armor von Celestia dazu beauftragt wurden das Crystal Empire zu verteidigen könnte man es als eine Besatzung ansehen, mit Celestia-Luna natürlich als Besatzungsmacht.
- oder Celestia war sowieso schon immer die eigentliche Herrscherin dieses gesamten Gebiets und ernennt mit Princess Cadence eine neue Regentin über diese Region.

Eigentlich verlaufen beide auf das selbe hinaus, nämlich dass Celestia-Luna jetzt oder seit jeher die Herrscherinnen über das Crystal Empire (und vermutlich noch einige anderen Länder/Königreiche) sind. Inwiefern jetzt das Crystal Empire, wie auch alle anderen Gebiete innerhalb Equastrias, souvären agieren können ist schwierig einzuschätzen, aber ich schätze schon dass die einzelnen Regenten dieser Gebiete große Macht innerhalb ihres Einflusses ausüben, also dass Equastria insgesamt als stark denzentrales Förderal-Königreich angesehen werden sollte... Ich glaube die Bezeichnung gibt es nicht, aber was solls.  Cheerilee awesome

Aber deine Frage bezieht sich wohl auch auf die Rolle der Crystal Ponies im Crystal Empire - ja, wie du selbst sagst scheinen diese keine führenden Positionen einzunehmen. Aber da Prinzess Cadance die offizielle Regentin von dem Crystal Empire ist, sollte man die Frage nicht auf ethnische Belange reduzieren.
Zitieren
#3
09.01.2017
404compliant Offline
Carrot Not Found
*


Beiträge: 5.876
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
Ich sehe es eher als eine Art Schutzbündnis. Vergleichbar in der Art, wie die Schweizer Garde den Vatikan bewacht. Das Empire, als kleiner Stadtstaat, hat nur begrenzte Ressourcen, und ist deshalb mit Equestria verbündet, welches auch Teile der Landesverteidigung stellt.

Verschärfend kommt hinzu, dass die Regierung durch Sombras Herrschaft faktisch nicht mehr existent war. In 3x01/02 wird dann zur Erneuerung des Schutzbunds Cadence und Shining entsendet, um die Ordnung wieder herzustellen, aber eigentlich nicht zum Herrschen. Aufgrund der weiteren Ereignisse wird Cadence aber die Auserwählte, und somit mehr oder weniger unfreiwillig auch zur Herrscherin ernannt. Insofern erfüllt Cadence hier eine Doppelrolle, als vom Volk bestimmte Herrscherin einerseits, aber auch als Entsandte Schutzmacht von Equestria. Politisch eigentlich keine sehr glückliche Situation.

Im weiteren Verlauf der Serie kommt es dann zu weiterer Vermischung der Kulturen. Aufgrund der Größenverhältnisse macht sich dieser Kulturaustausch natürlich im Empire stärker bemerkbar. Trotzdem wäre es schön, auch ab und zu mal ein Crystal Pony außerhalb des Empires zu sehen.

[Bild: fluttershy_205x150_by_404compliant-d5ycay1.png][Bild: angel_113x150_by_404compliant-d5ycay2.png]
[Bild: pfandclub_383_by_404compliant-d97zpay.png]
Zitieren
#4
09.01.2017
Käsemuffin Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 136
Registriert seit: 15. Aug 2013

RE: Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
(09.01.2017)404compliant schrieb:  Verschärfend kommt hinzu, dass die Regierung durch Sombras Herrschaft faktisch nicht mehr existent war. In 3x01/02 wird dann zur Erneuerung des Schutzbunds Cadence und Shining entsendet, um die Ordnung wieder herzustellen, aber eigentlich nicht zum Herrschen. Aufgrund der weiteren Ereignisse wird Cadence aber die Auserwählte, und somit mehr oder weniger unfreiwillig auch zur Herrscherin ernannt. Insofern erfüllt Cadence hier eine Doppelrolle, als vom Volk bestimmte Herrscherin einerseits, aber auch als Entsandte Schutzmacht von Equestria. Politisch eigentlich keine sehr glückliche Situation.

War auch meine erste Annahme, aber nichtsdestotrotz wird die Legitimitet von Cadanceses Führung leider am Ende von S3E2 nicht besonders deutlich und hängt damit weiterhin in der Schwebe.

Des Weiteren ist zu bezweifeln ob überhaupt tiefere diplomatische Beziehungen zwischen dem Crystal Empire und Canterlot existent waren, da selbst Celestia mit ihrem hohen Alter lediglich geringes Wissen über das Empire aufweist.

Spoiler (Öffnen)

Außerdem währe ich ja auch sehr neugierig, wer überhaupt die Idee hatte das gesamte Volk der Crystalponies in mitten einer Eiswüste siedeln zu lassen. Twilight happy

[Bild: kaesemuffin_pink.png]
Zitieren
#5
10.01.2017
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 3.869
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
Ich war so frei, diese interessante Diskussion in den thematisch besser passenden Bereich der Ponylogie zu verschieben Twilight happy

[Bild: 225-2017-03-20_09-21-081723f5b74faf4c-14...f4c555.png]

Alle aktuellen Infos über die PlushieCon in diesem Thread!
Zitieren
#6
11.01.2017
Nightshroud Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.611
Registriert seit: 07. Sep 2011

RE: Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
Natürlich ist das Chrystal Kingdom besetzt. Sombra ist und bleibt der einzig legitime Herrscher vom Chrystal Empire!!!

[Bild: Slavery3.jpg][Bild: KombiBAR.jpg]
Zitieren
#7
11.01.2017
Chase Offline
Changeling
*


Beiträge: 833
Registriert seit: 22. Apr 2013

RE: Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
(11.01.2017)Nightshroud schrieb:  Natürlich ist das Chrystal Kingdom besetzt. Sombra ist und bleibt der einzig legitime Herrscher vom Chrystal Empire!!!
Hier geht es allerdings um das Crysal Empire. Das hat weder etwas mit einem König, noch mit Chrysalis zu tun RD wink

Also mal historisch gesehen:

Wir wissen, dass das Crystal Empire vor einiger Zeit (1000 Jahre, sehr schwammig) von einer Entität beherrscht wurde, welche wir als King Sombra kennen (Warum genau ein König ein Empire beherrscht ist hier genauso interessant wie der Umstand, dass eine Prinzessin über ein Königreich herrscht)

Diese wurde von benannten Prinzessinen gestürzt und das nun "befreite" "Empire" in Equestria eingegliedert. Problem ist: Wir wissen weder wie legitim Sombras Herrschaft ist, noch wer vorher geherrscht hat. Ich sehe hier 3 Möglichkeiten:

-Sombra ist Teil der herrschenden Blutlinie und damit legitimer Herrscher. Nach seinem Sturz wäre das Crystal Empire demnach erstmal besetzt, würde jedoch schnell in das legitime Herrschaftsgebiet der Diarchie übergehen.
-Sombra hat die Macht übernommen und die herrschende Blutlinie ausgelöscht. Damit hätten die Schwestern eine illegitimen Herrscher gestürzt und das nun herrenlose Land unter ihre Krone gestellt (eine Praktik die nach feudalem Recht durchaus legitim ist)
-Sombra hat die Macht übernommen, die herrschende Blutlinie jedoch am Leben gelassen. Damit müssten die Prinzessinen eigentlich nach ihrer Übernahme die legitimen Herrscher wieder einsetzen. Was sie nicht getan haben. Eine Besetzung liegt allerdings auch hier nicht vor, da der König entscheidet wen er als Herrscher seiner Teretorien einsetzt.

Ich gehe in meiner Argumentation davon aus, dass in Equestria eine klassische Feudalherrschaft besteht. In dieser Form ist es schwer von einer wirklichen Besetzung zu sprechen. Es war durchaus üblich Herrschaftstitel per Gewalt an sich zu reißen und die so eingesetzten Herrscher waren auch durch das Wort des Königs legitimiert.

Das Fazit im Sinne der Frage wäre also:
Das Crystal Empire ist im Sinne der Feudalherrschaft eine Provinz unter der equestrianischen Krone. Dabei ist die Namensgebung Irreführend. Equestria ist ein Königreich. Es war für ein Königsreich nicht möglich ein Imperium einzugliedern, da ein Imperium eine zusammenschluss mehrere Königsreiche ist, es widerspricht der Hierachie. Daher müsste das Crystal "Empire" eher ein Crystal Duchy sein.

"How can someone win, if winning means that someone loses"
John Paul Larkin (Scatman John), 1995

Favourite Quotes (Öffnen)

[Bild: Button4.png]

Fragt mich Fragen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.2017 von Chase.)
Zitieren
#8
28.03.2017
Space Warrior Offline
Indigofohlen
*


Beiträge: 3.302
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
Möglicherweise ist es semiautonom so wie Hong Kong von China oder ein komplexes Gebilde wie das Römische Reich. Natürlich könnte es auch annektiert sein.
Zitieren
#9
06.05.2017
Fermin-Tenava Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 13
Registriert seit: 05. Apr 2017

RE: Wurde das Crystal Empire von Equestria besetzt?
"Besatzung" halte ich für ein problematisches Wort, weil es impliziert, dass die Kristallponies da gegen ihren Willen unterdrückt wurden oder ihre Ressourcen ihnen unter dem Hintern weggeklaut werden. Nichts davon scheint der Fall zu sein.

Ich würde es eigentlich eher so sehen, dass Cadence und Shining Armor zuerst nur hingeschickt wurden, um die Bedrohung durch Sombra abzuwehren, die auch für Equestria und die Kristallponies selber zur Gefahr hätten werden können. Als dann das Kristallherz wiedergefunden wurde, hat es ja mit Cadence reagiert und die Kristallponies haben es dann so benutzt, dass sie Sombra vertreiben konnten.

Ich denke mal, die Kristallponies haben also ihr jetziges Schicksal mehr oder weniger selbst gewählt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste