Hallo, Gast! (Registrieren)
25.05.2017, 16:17


Am 23.-25. Juni 2017 findet das Celestia BBQ zum 5. Mal statt! HIER könnt ihr euch zum Sunbuttroast-Camping anmelden.
Stimmt heute schon über das MLP-Film Kinomeetup des Bronies Bayern e.V. am 7. Oktober (voraussichtlich) ab!


Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
#21
21.05.2017
HeavyMetalNeverDies! Online
 
*


Beiträge: 10.224
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
(21.05.2017)MaSc schrieb:  Ja ist so. Du beschwerst dich über eine Preiserhöhung, von der wir hierzulande nur träumen könnten^^

Naja gut, auf der anderen Seite werden nur 2,3% aller Vertragstarife erhöht. Somit ist eigentlich logisch dass ich meine Situation weniger mit der deutschen vergleiche, sondern eher mit jener anderer österreichischer Drei-Kunden.

"There's so many different worlds
So many different suns
And we have just one world
But we live in different ones."
Dire Straits - Brothers In Arms
Zitieren
#22
21.05.2017
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.140
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
(21.05.2017)Meganium schrieb:  Und kann man über GSM komplex aufgebaute Internetseiten laden, die nicht nach 20 Sekunden zu einem Timeout oder sonstigen Problemen führen? Ich kann es bereits jetzt schon kaum, wenn ich mich auf dem Land fortbewege, in dem meistens nur G- oder E-Netz zur Verfügung steht. Und so, wie mir, geht es sicherlich auch vielen anderen Menschen.

Man kann damit telefonieren. Weißt schon, das wofür das "phone" steht.

Allerdings funktioniert ja noch nichtmal das flächendeckend. Selbst an der Bahnstrecke nach Bremerhaven sind hinter Osterholz-Scheißdreck größere Lücken in den Netzen von o2 und Vodafone.

[Bild: loremipsumdolansitamet.png]
Zitieren
#23
22.05.2017
Conqi Offline
Furfag
*


Beiträge: 5.214
Registriert seit: 04. Mär 2012

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
(21.05.2017)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Ja wird wohl darauf hinauslaufen. Dafür werde ich von 10Mbit auf 20MBit hochgestuft, allerdings erreiche ich selbst bei dem 10MBit-Tarif in der Praxis nur 1 - 3,5 beim Download und etwas weniger beim Upload (je nach Netzauslastung).

Und mit LTE dürfte das deutlich mehr sein, also sollten die 2€ eigentlich ganz gut investiert sein. Was viele Leute bei den oftmals lächerlich hohen Geschwindigkeits-Angaben bei LTE vergessen ist ja, dass sie sich das mit allen Leuten in der Zelle teilen. Ist deine UMTS Zelle also überlastet gewesen, könnte es mit LTE deutlich besser sein, inklusive höherem Download und niedrigerem Ping.

Zitieren
#24
22.05.2017
HeavyMetalNeverDies! Online
 
*


Beiträge: 10.224
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
(22.05.2017)Conqi schrieb:  
(21.05.2017)HeavyMetalNeverDies! schrieb:  Ja wird wohl darauf hinauslaufen. Dafür werde ich von 10Mbit auf 20MBit hochgestuft, allerdings erreiche ich selbst bei dem 10MBit-Tarif in der Praxis nur 1 - 3,5 beim Download und etwas weniger beim Upload (je nach Netzauslastung).

Und mit LTE dürfte das deutlich mehr sein, also sollten die 2€ eigentlich ganz gut investiert sein. Was viele Leute bei den oftmals lächerlich hohen Geschwindigkeits-Angaben bei LTE vergessen ist ja, dass sie sich das mit allen Leuten in der Zelle teilen. Ist deine UMTS Zelle also überlastet gewesen, könnte es mit LTE deutlich besser sein, inklusive höherem Download und niedrigerem Ping.

Was wenn mittlerweile mehr LTE nutzen als UMTS?

"There's so many different worlds
So many different suns
And we have just one world
But we live in different ones."
Dire Straits - Brothers In Arms
Zitieren
#25
22.05.2017
Adama Online
Royal Guard
*


Beiträge: 3.875
Registriert seit: 02. Dez 2012

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
Trotzdem ist weitaus mehr Bandbreite verfügbar als in einer UMTS Zelle.

Hsdpa + kann maximal 42 mbit/s, und das ist auch nur in wenigen Zellen soweit ausgebaut.

Lte advanced kann theoretisch 1000 MBit/s pro Zelle...

[Bild: 2vx16wn.jpg]
Zitieren
#26
23.05.2017
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.140
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
... wobei inzwischen häufig der Uplink die Schwachstelle ist, und den teilen sich UMTS und LTE.

[Bild: loremipsumdolansitamet.png]
Zitieren
#27
23.05.2017
Conqi Offline
Furfag
*


Beiträge: 5.214
Registriert seit: 04. Mär 2012

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
Inwiefern teilen sich denn UMTS und LTE den Uplink? Selbst HSUPA schafft nur 5,76 Mbit/s, LTE schon heute 50 Mbit/s und mehr.

Zitieren
#28
23.05.2017
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.140
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
Aber irgendwie müssen die Basisstationen ja ans Internet angebunden werden. Und da scheinen bei manchen Providern *hust*o2*/hust* die Kapazitäten etwas knapp zu sein.

[Bild: loremipsumdolansitamet.png]
Zitieren
#29
23.05.2017
Adama Online
Royal Guard
*


Beiträge: 3.875
Registriert seit: 02. Dez 2012

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
Hast du denn irgendwo Infos dazu?

Technik für soviel Geld aufzustellen um dann an der Anbindung zu sparen macht ja nicht viel Sinn.

[Bild: 2vx16wn.jpg]
Zitieren
#30
23.05.2017
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.140
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
~40% Paketverluste, die aber erst ab dem zweiten hop auftreten, sind ein starkes Indiz.

[Bild: loremipsumdolansitamet.png]
Zitieren
#31
24.05.2017
HeavyMetalNeverDies! Online
 
*


Beiträge: 10.224
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
(23.05.2017)mowny schrieb:  ~40% Paketverluste, die aber erst ab dem zweiten hop auftreten, sind ein starkes Indiz.

Wahrscheinlich wurden die Pakete von DHL transportiert. Trollestia

"There's so many different worlds
So many different suns
And we have just one world
But we live in different ones."
Dire Straits - Brothers In Arms
Zitieren
#32
24.05.2017
HeavyMetalNeverDies! Online
 
*


Beiträge: 10.224
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Mehhh... Zwangstarifwechsel bei drei.at
Problem telefonisch gelöst: 3G unlimitiert um 18 Eur/Monat läuft so weiter. D.h. der Tarif wurde gewechselt auf das Hui Flat 10. Dafür keine Vertragsverlängerung mit Bindungsfrist und nichts.

So einfach ist die Welt (manchmal). Cheerilee awesome

2 Eur mehr wäre ja auch wirklich eine Zumutung gewesen. Pinkie approved

"There's so many different worlds
So many different suns
And we have just one world
But we live in different ones."
Dire Straits - Brothers In Arms
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste