Hallo, Gast! (Registrieren)
20.02.2018, 01:00


Was 2014 das Lunafest geplant hatte, wird dieses Jahr endlich Wirklichkeit: Das erste europäische Brony-Festival!
Die Everfree Encore lädt euch dazu ein. Mitte September 2018 in Uslar bei Göttingen. Mehr Infos HIER


Nightmare Night 2017
29.10.2017
Aludrum Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 24
Registriert seit: 09. Okt 2017

RE: Nightmare Night 2017
Ich zu meinem Teil, kann nicht sehr viel sagen, da dies meine erste NNM war, dazu noch mein 2. Treffen überhaupt und daher keinen Direkten Vergleich hab. Derpy confused

Allerdings kann ich sagen, dass was ich erlebt hab hat mir gut gefallen, wieder viele neue Leute kennen gelernt, Essen war super, mein spontan Auftritt mit Railway Dash war auch witzig und allgemein der Kostüm Contest echt nice, richtige Betten gabs auch, wobei es stimmt... Holzplatten unter der Matraze, naja.
Bei der Plushicon hab ich nicht teilgenommen, sah aber witzig aus so viele Plushis auf einem Fleck ^^, das Pen and Paper später fand ich auch interessant, hab sowas auch zuvor noch nie gesehn. Ich bin kein Discotyp daher war ich da immer nur beim vorbeigehn anwesend RD wink
Die Location fand ich aber auch super, unbedingt wieder nehmen.

Also alles im ganzen gut gemacht, lob an die Orga und den ganzen Rest die für eine schöne Zeit gesorgt haben, mein einziger Kritikpunkt, obwohl ich die Tombola auch spannend und den Auftritt der Moderatoren als Mario und Luigi echt gut fand ist, das nächste mal mehr Aufkleber ;P jaaaa, AUFKLEBER!!! RD laugh
Zitieren
30.10.2017
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 6.446
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Nightmare Night 2017
Kann an der Location eigentlich nix meckern. Geschlafen hab ich gut, ich hoffe der Rest in meinem Raum dann auch noch. Aber mir macht da der Untergrund auch nix aus. Gestellte Bettwäsche ist 1nice, wenn auch unterponifiziert. Darf daher auch optional sein.

Programm war gut, nicht zu überladen, so bleibt genug Zeit für Geselligkeit.

Plüschiecon, war vielleicht etwas unter erwartetem Qualitätsniveau, aber das ist noch eine Meetup-Größe, wo ich auch jederzeit meine Plüschis unregistriert und unbewacht rumstehen lassen würde, so wayne.

Draußen war wegen Wetter etwas ungemütlich, daher hab ich wenig davon mitbekommen. Würde mich aber freuen, das Gelände zum spring break mal wieder zu sehen. Vielleicht mit Burgbesichtigung / Nachtwanderung?

Zitieren
30.10.2017
Sn0w Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 13
Registriert seit: 04. Feb 2017

RE: Nightmare Night 2017
Alles in allem,
Für mich war es die erste Teilnabme an der NmN und auch definitiv nicht die letzte.

Essen sowie Bier und Cocktails waren gut.
Plushiecon war ok (habe meine auch nur abgegeben und es dann fast vergessen)
Sehr gut fand ich das Disco und Karaoke selbst nach 0 Uhr noch verfügbar war (nicht so wie beim TWWU).
Musikwünsche waren gut und haben stets für gut Laune gesorgt.

Mehr gibt es von meiner seite nicht zu sagen außer ich fand es super.

ps. Kann wir wer noch eine nachricht schreiben wer der nette guy mit der Jacke war auf die, die Starlight Glimmer aufgestickt war, wollte wissen von wem er die gekauft hat. Danke
Zitieren
30.10.2017
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 4.337
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Nightmare Night 2017
(30.10.2017)404compliant schrieb:  Geschlafen hab ich gut, ich hoffe der Rest in meinem Raum dann auch noch.

Danke der Nachfrage, das hab ich - sogar deutlich besser, als das bei mir sonst auf Meetups der Fall ist, und direkt auch mal lange genug, was noch viel seltener vorkommt, da hat sich auch die zusätzliche Stunde durch die Uhrenverdreherei sehr gut ausgezahlt für mich Cheerilee awesome Ich sehe das mal so: beim WWU voriges Jahr (oder das von 2015? Kann auch sein) haben wir diese Stunde geklaut bekommen (das fiel genau auf das Wochenende der Umstellung auf Sommerzeit), jetzt haben wir sie zurückbekommen Cheerilee awesome

Hab dich ja, wie schon persönlich gesagt, nicht kommen hören oder sehen, ich dachte allen Ernstes, du wärst lange vor mir fort und schon verschwunden gewesen, als ich es so gegen 2 Uhr "alter Zeit" auch hab gut sein lassen. Ja denkste, ich war erst der 2. von vieren, der ins Bette ist AJ surprised

Qualität der Betten: nix zu meckern. Was, da war eine Holzplatte zwischen Matratze und Federn? Hab ich nicht mitbekommen Shrug Bettwäsche vor Ort: kam mir sehr gelegen, weil ich dann ja am Sonntag weiter bin nach Frankenberg und eben nicht zurück nach Mainz, da hätte ich meine eigene Bettwäsche nur als Ballast mitgeschleppt, so hatte sich das Problem gleich erledigt.


So, dann mal mein persönlicher Kommentar. Anreise mit Mystogan: sehr bedankt! RD salute Dank Mystos Chauffeur-Service war die Anreise für mich problemlos und nicht langweilig, und ich konnte mir das dezente Vorglühen nicht verkneifen Trollestia In Bad Hersfeld dann noch den lieben 404 eingesammelt, weiter gings - alleine, selber mit meinem Auto anreisen, nee, da hätte ich keine Lust gehabt, zu weit und zu abseits. Übrigens @Saij: sei froh, daß du am Berg Mysto vor dir hattest und nicht mich - bei einer 18-%-Rampe komme ich mit meinem Picanto nur noch im 1. Gang hoch AJ surprised , dagegen ist Mysto wie eine Rakete dort naufgezischt.

Empfang: prima, gab direkt noch einen Schlüsselanhänger zum Aussuchen, das fand ich nett Twilight happy Man bekam direkt die Location gezeigt, wunderbar, das ersparte langes Suchen. Zimmer eingerichtet, dann gleich mal rüber zur PlushieCon, wo ich ein wenig Annahme einfach übernommen hab - auch ohne lange Absprache, immerhin arbeiten wir ja oft genug als Team zusammen. Etwas Annahme, wie gesagt, damit Rising, dem es gesundheitlich sichtlich nicht gut ging, mal etwas Pause hatte - da vergeb ich mir doch nichts. Rising hat ja dann alsbald auch wieder übernommen. - Ab zu Kaffee & Kuchen - nanu, der Kuchenvorrat hatte aber zügig abgenommen Lyra astonished Hat für mich aber noch gut gereicht, sehr bedankt. Und ich bekam die Nachricht von Rising, daß ich seitens der Veranstaltungs-Orga direkt "Arbeitsverbot" hatte RD laugh - Sky Fang hatte wohl gesagt, Railway ist BESUCHER, hat also nicht mitzuarbeiten - auch nicht bei der PlushieCon. Na, da werd ich mich doch nicht widersetzen Cheerilee awesome Ansonsten hätte ich die Plushies auch ab und zu mal bewacht und/oder Annahme/Ausgabe gemacht (gut: bei der abendlichen Ausgabe hätte ich dann wohl leichte "Probleme" damit gehabt, die Plushies in der Excel-Tabelle auszutragen AJ Prost ), aber wenn ich nicht darf - kein Problem für mich, ich bin auch gerne "nur" der Besucher Pinkie happy

Eine richtig geniale Idee, zumal wenn man das Motto bedenkt, fand ich ja den Gemeinschaftsauftritt der Cosplay-Aue-Gruppe Trollestia Und sogar ein Con-Orga (404) machte da feste mit, das zeigt: auch Con-Orgas haben Humor Cheerilee awesome - Sicher, haben sie auch so (die meisten jedenfalls), aber das zeigt mir, daß sie eine gewisse Gruppierung auch aus einer gesunden Distanz sehen können Twilight smile Würde mich interessieren, was die Originale zu ihren Cosplayern sagen würden.

Sehr gut: konnte wieder in Ruhe mit einigen Leuten quasseln. - Zum Kostümwettbewerb bin ich direkt eingetragen worden RD deals with it , sehr gut: ich konnte Aludrum (als Miss Dash, Leiterin der Cloudsdale Weather Corporation) zum Gemeinschaftsauftritt bewegen. Also für ihn noch eine Maske basteln, weil die im Lied ja eindeutig erwähnt wird (sowohl im englischen Original als auch in der deutschen Fassung), das wollte ich schon lange mal haben.

Vorher: Essen fassen! Und die Meute stürmte, wie nicht anders zu erwarten war Trollestia Die Grillmeister draußen hab ich bei dem Wetter nicht gerade um ihren Job beneidet, muß ich sagen. Ich hab mich lieber aufs Essen beschränkt Pinkie happy

Kostümwettbewerb: Ton war vorher mit der Technik abgesprochen, stellte sich aber irgendwie als zu leise heraus, hatte ich den Eindruck. Meine Gesten am Anfang sollten symbolisieren: Lauter! Ich hör hier vorne nichts! Naja, ging ja dann doch noch. - Das Mikro bekam ich, angeblich war es eingeschaltet - nee, war es doch nicht. Nun gut. Ich war zu weit weg davon? Blöde alte Angewohnheit Twilight: No, Really? An meine Aufzeichnungs-Mikrofone durfte ich nie so nahe rangehen, das hätte maßlos übersteuert, hier hätte ich es wohl gemußt. Nun gut. - Allgemein muß ich sagen: hat richtig Spaß gemacht, zuzusehen Cheerilee awesome DAS war echter Wettbewerb - mit verdienten Gewinnern! RD salute

Tombola: habe heuer nicht teilgenommen, aber mir die Verlosung natürlich trotzdem angesehen. Mario und Luigi haben ihre Sache gut gemacht! Auftritt zur 8-bit-Originalmusik - fand ich lustig Pinkie happy Und sehr unterhaltsam!

An die beiden, denen ich die "Berliner Luft" (18%) weggezogen hatte: huuuups, das Zeug muß verdunstet sein, ist scheinbar eine leicht flüchtige Substanz Applelie Wenn ihr wiedermal auf demselben Meetup seid wie ich: bringt mir die Rechnung mit, aber bitte über 2 Flaschen - und natürlich eine volle Flasche AJ Prost Ich würde ja selber eine mitbringen, bezweifle aber, daß ich sowas in Mainz bekomme - oder überhaupt Pfeffi, um genau zu sein. - Mein nächstes "Opfer" wäre der Kirsch gewesen, der wurde aber rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Warum nur... Applelie

Die Cocktailbar öffnete - ja bestens! AJ Prost Als erstes habe ich mal den "Hyde inside" oder so ähnlich probiert, Wartezeit: null, der war sogar schon vorgemixt. Einwandfrei! RD salute Na dann: prost! AJ Prost War auch wirklich gut, ich kann es nicht anders sagen. - Gleich zusammengefaßt zur Cocktail-Bar: ich fand es richtig gut, daß mir dieses Jahr nicht wieder die Drinks reingezählt wurden, sondern ich bekam meine Drinks! SO wünsche ich mir das! Pinkie approved Ich passe dann schon im eigenen Interesse auf, daß ich mich nicht komplett abschieße - habe ich ja dann später auch gemacht. Nach dem "Hyde" hatte ich glaub zwei Derpy-Kong oder so ähnlich, dann stand da noch eine große Schüssel rum, darin: Bowle, die angeblich "böse" wäre - Challenge accepted Pinkie approved Fand sie gut trinkbar, natürlich sollte jemand meiner Statur sie nicht auf Ex hinterkippen, das würde natürlich schiefgehen. Aber wie gesagt: mache ich ja im eigenen Interesse nicht.

Meine Schulter-Derpy hat mich fast die ganze Zeit begleitet. War deshalb leider nicht bei der PlushieCon, aber ein Plushie wollte ich doch mit dabeihaben - wo kann ich das sonst schon; und weil ich eben am nächsten Tag weitergefahren bin, hatte ich nur Derpy dabei. - Auch draußen am Feuer! Cheerilee awesome Ja, ich bin Pyromane und hab da wohl bei manchen für einiges Entsetzen gesorgt, als ich durch die wehenden Flammen durchgehopst bin - aber keine Panik, Leute, ich weiß, was ich da tue! Pinkie happy Ich mache das seit Jahrzehnten! RD wink Und wenn es mal paar Haare anschmurgelt: na gut, passiert... SO schnell geht nichts und niemand in Flammen auf, glaubt mir.

Ich frage mich nur, ob Nightmare Night mit der Opfergabe zufrieden war? AJ hmm Nette Idee auf jeden Fall, aufwendig zu basteln - und im Hui in Flammen aufgegangen. Übrigens Lob an Saij: er hat strikt drauf geachtet, daß keine Plaste verfeuert wurde, das finde ich gut! RD salute

Bei der Disco konnte ich auch endlich mal mitfeiern (und nebenbei Telegram ein wenig "quälen", schade, daß ich meine Forenteam-Kollegen nicht zu gewissem "Machtmißbrauch" überreden konnte - aber derjenige, den es betroffen hätte, hatte sich am nächsten Tag dann sowieso selber "erledigt" Octavia angry ).

Gegen 2 hab ich es dann wie gesagt gut sein lassen.

Sonntag: Frühstück, wunderbar, und Aufbruch - und alles ohne Streß, affenzeitiges Aufgestehe und Gehetze!

Fazit: volle Punktzahl, hatte jede Menge Spaß dieses Jahr, das war richtig gut! Pinkie happy Demnächst sieht man sich wieder! Pinkie approved

Zitieren
31.10.2017
Sicher_nicht_Tyxus Offline
Parasprite


Beiträge: 1
Registriert seit: 31. Okt 2017

RE: Nightmare Night 2017
Heyo,

Großes Lob an an BTeV für den reibungslosen Ablauf des Events. 'war auf jeden Fall super, ich hatte echt eine menge spaß.

Ein besonders lob möchte ich aber nochmal an den attraktiven, muskulösen, freundlichen, gut aussehenden und vor allem bescheidenen jungen Mann mit dem wenigem Haar (was ihm allerdings unglaublich gut steht!) der den ganzen Abend an der Getränkeausgabe gearbeitet hat aussprechen.
Er hat seinen job super gemacht, und sollte er beim nächsten mal wieder dabei sein könnt ihr mir das ticket schon jetzt verkaufen, denn dann bin ich auch sofort wieder dabei!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2017 von Sicher_nicht_Tyxus.)
Zitieren
31.10.2017
Tyxus Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 179
Registriert seit: 07. Mär 2013

RE: Nightmare Night 2017
(31.10.2017)Sicher_nicht_Tyxus schrieb:  
Spoiler (Öffnen)

Heyo,

danke unscheinbarer gast, der sicher nicht ich bin. freut mich zu hören!


Auch ich fand das Event echt gelungen. 'hab zwar leider nicht viel mitbekommen, da ich so gewissenhaft und mit vollem enthusiasmus gearbeitet hab, aber das was ich erlebt hab war super. die Nightmare Night wird von jahr zu jahr besser, die lokation war gut und die gäste noch besser.
Freu mich schon auf's nächste mal~
Zitieren
31.10.2017
Risingstar Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.279
Registriert seit: 26. Dez 2012

RE: Nightmare Night 2017
An denjenigen, der mich gefragt hatte wer der Künstler von den Fluttershy Poster ist, was als erstes auf der Tombola verlost wurde.
Denjenigen möchte ich bitten mich zu kontaktieren, denn ich habe das Bild und dessen Künstler gefunden.

Ps. Wäre es möglich, das diejenigen die meine 3 Kissen (Fluttershy, Rainbow Dash, Luna) gewonnen hatten, mal ein Bild davon zu machen? Ich hatte es versäumt. Ich möcht die Werke noch in meinen Thread einstellen.

Danke

Zitieren
31.10.2017
Voodooslove Offline
Pink Element of Plush
*


Beiträge: 4.332
Registriert seit: 02. Apr 2012

RE: Nightmare Night 2017
Location:
sehr gut, da man ja eh mitm Auto anreist ist Bergsteigen zum Glück keine Pflicht. War auch von den Räumen her sehr gut und wirkte durchaus gepflegt. Auch temperaturtechnisch super. Besonders gefiel mir die kleine Lounge in der wir das Staffelfinale hatten.

Programm:
wiedermal wundervoll. Dieses mal wurde für mich persönlich auch gut der Spagat getroffen zwischen festem Porgramm und Freizeit. Da wir noch ab und zu üben mussten passte das perfekt. Was für mich persönlich eine Verbesserung wäre, wäre wenn man die Zimmer noch deutlich eher bereisen könnte, als das Event direkt beginnt. Wer von weitem anreist und sich zum Event erst noch Umkleiden und Stylen muss, verpasst dann (wie wir) die Eröffnungsrede und noch wichtiger den Kuchen Big Grin Gab zu, Glück noch einiges als ich dann endlich fertig war, aber ich hatte mega Angst ich krieg nix mehr ab ^^.
Dabei aber nochmal ein ganz großes Danke dass man schon vor 14 Uhr reindurfte. Das war sehr lieb und kam uns mega entgegen.
Die Wettbewerbe waren toll, ein wenig hat mir der Malwettbewerb gefehlt, den mag ich immer ganz gern. Schade war dass sich zum Plushie Wettbewerb kaum was eingefunden hat. Aber immerhin wurden alle dann zum Cosplaywettbewerb mutig, das war wirklich toll.
Auch sehr schön dieses Mal war die Disko, besonders dass die Musikwünsche so gut aufgenommen wurden und auch die Auswahl anderer Lieder. Vom Ambiente her war es auch sehr schön, sodass ich wirklich viel getanzt hab ^^

Verpflegung: top!
die vegane Alternative war vollkommen ok und ausreichend vorhanden. Würste waren auch soweit gut. Die Cocktails waren anscheinend recht gut, ich bekam einen ganz eigenen alkoholfreien, der war sehr sehr lecker. Auch Wartezeiten waren sehr kurz. Habt ihr also gut organisiert.

Also wie gesagt ein top event und es war toll so viele alte und neue Gesichter zu sehen. Besondere Grüße an Spector Comet, hab jetzt erst begriffen dass du derjenige warst der mir im Kino die Nachos gegeben hat Big Grin
Auch Grüße an Rainbow Crash, warst n cooler Dude, war schön mit die zu quatschen.

Und noch mal ein ganz großes Danke an Dr.Derreck und Halbes. Ihr wisst wofür und ich melde mich bei euch für einen persönlichen Dank wenn ich Urlaub hab Wink Ihr habt mir ein unvergessbares Geschenk gemacht für ewig.


Freue mich schon sehr sehr dolle aufs Twwu in nem halben Jahr.
Ich weiß ihr plant generell nich so weit vor, aber ist schon abzusehen ob ihr nächstes jahr die nmn am 28.10. oder dann am ersten novemberwochenende plant? muss leider gottes morgen schon den urlaubsplan fürs ganze jahr abgeben.

edit: thema plushiecon.

Ist halt immer sehr zwigespalten aber vielleicht wäre es sinnvoll im vorhinein die plushie con so anzukündigen wie sie bisher immer in thüringen ablief. Damals haben wir ja nicht mal listen geführt geschweige denn sie durchgängig bewacht. Ist mit galacon plushiecon auch schwer zu vergleichen.

[Bild: bcnbvmis.jpg]
she gave me sleeping powder...
Zitieren
31.10.2017
Fire Strike Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 90
Registriert seit: 20. Jan 2017

RE: Nightmare Night 2017
So, hiermit gebe ich dann auch mal ein konstruktives Feedback ab.  Pinkie approved

Location: Die Location fand ich für ein Event dieser Größe ideal, die Aufteilung der Räumlichkeiten wurde gut gelöst. Einchecken ging super und unkompliziert und dann gleich noch ein Pony-Schlüsselanhänger dazu, war eine coole Idee.  RD deals with it So hat man gleich eine Erinnerung und eines seiner Lieblings-Ponys am Schlüsselanhänger hängen.  AJ hmm

Die abgegrenzte Lounge in der das Staffel-Finale geschaut wurde war ein fetter Pluspunkt, dort konnte man seine müden Hufe in den bequemen Sesseln hochlegen ebenso wie auf den Sofas in der Ecke des "Main-Floors". Dieser selbst war sehr gut aufgebaut, viele Tische und Sitzgelegenheiten, so dass es zum Essen nicht an Platz mangelte. Die Disco wurde sehr gelegen aufgebaut, dort konnte richtig abgegangen werden, ohne dass sich die Masse durch die Feiernden drängeln musste.  AJ Prost  Pinkie approved

Nun zum Thema Getränke-Ausgabe, auch da ein dickes Lob an die Orga. Die gesamte Getränke-Ausgabe verlief schnell und die Auswahl an diversen Biersorten, Softdrinks und Cocktails war vollkommen in Ordnung. Gut hierbei auch, dass die Ausgabe der Cocktails und der Biere/Softdrinks an zwei verschiedenen Bars stattfand, so kam es nie zu großen Wartezeiten.  Pinkie approved

Zum Thema Betten bzw. Schlafmöglichkeiten, die waren echt top. Da gab es meiner Meinung nach nichts dran auszusetzen, gut die Matratzen hätten etwas dicker sein können, aber das kann auch an der Holzplatte gelegen haben.  RD laugh  Da kamen Erinnerungen an die guten alten Bundeswehr-Betten durch, die boten einen ähnlichen Schlafkomfort. An den Zimmern jedenfalls gab es nichts auszusetzen, war alles sauber und in einem guten Zustand. Für solche Veranstaltungen kann ich so etwas wie in diesem Falle eine Jugendherberge? nur empfehlen, gerade für weit angereiste Gäste oder allgemein für die Leute die gerne und lang Party machen gibt es nichts schöneres, wenn man nachts einfach nur noch in ein kuscheliges Bett fallen kann.  Pinkie happy

Sanitäre Anlagen, was soll ich da groß zu schreiben - waren ausreichend vorhanden und meiner Meinung nach auch sauber. Pluspunkt dafür das man auch die Gelegenheit hatte zu duschen bzw. sich frisch zu machen, einen kleinen negativen Punkt habe ich dennoch. Es war nicht schön, dass am Sonntag-Morgen unten in der Herren-Toilette das Papier zum Hände abtrocknen leer war und man sich mit Klopapier behelfen musste. Positiv war das sich die Toilette oben bei den Schlafräumen direkt ggü. von unserem Zimmer befand.  Pinkie approved

Karaoke, hier muss ich positiv erwähnen dass diese räumlich auf einer anderen Etage wie die Disco stattfand, so konnte oben nach Herzenslust in voller Lautstärke gesungen werden, ohne dass sich die Musik mit der von der Disco überschnitten hat und es war ausreichend Platz für Schaulustige und die Plushie-Con.

Anreise: Die Anreise zur Location verlief von Hamburg aus ohne Probleme, da es überwiegend nur über die Autobahn ging und nur die letzten Kilometer über die Dörfer und durch den Thüringer Wald (gleichnamiges Lied haben wir passend dazu auf den letzten Meter in voller Lautstärke aufgedreht).  RD laugh Als irgendwann dann die 18% Steigung kam und der zweite Gang das höchste der Gefühle war, hatte ich das Gefühl eine Achterbahn empor zu fahren und dachte wo fährst du hier eigentlich hin?  FS grins Aber oben angekommen war dann alles gut, da auch massig Parkmöglichkeiten vorhanden waren.

Verpflegung: War für den Preis echt top, das fing mit dem leckeren Kuchen-Buffet nachmittags an und noch viel wichtiger: Kaffee ohne Ende  Pinkie approved Dazu war immer eine große Auswahl an Softgetränken/Säften vorhanden und die Auswahl an diversen Bieren war auch top.  AJ Prost  Ebenso wie die Cocktailbar, die einen guten und zügigen Job gemacht hat, Hut ab dafür. Das Beste kam natürlich Abends (Fleisch!) und geschmacklich gab es auch nichts auszusetzen, der Grillmeister hat einen guten Job gemacht. Gut fand ich auch die Auswahl an Beilagen, dadurch wurde das Ganze noch einmal abgerundet. Dachte auch erst dass sich wie beim TWWU Fleisch und Wurst direkt am Grill abgeholt werden, was zum Glück nicht so war. Denn die Witterung und die Temperaturen haben einen Aufenthalt draußen nur bedingt angenehm gemacht. Frühstück am nächsten Morgen war auch top (viel Kaffee!)  Pinkie approved  

Programm: Auch hier habt ihr wieder gezeigt, dass ihr wisst wie man die Leute unterhält. Die Musik die Nachmittags im Hintergrund lief war in Ordnung, da gibt es nichts dran auszusetzen. Dass das Staffel-Finale gezeigt wurde, fand ich cool - auch wenn es mich irgendwie nicht so umgehauen hat wie die Finale zuvor.  AJ hmm Die Wettbewerbe fand ich gelungen, auch wenn ich finde dass die Beteiligung am Kostümwettbewerb der Plüschies eher mau war, ich selbst habe aber auch nicht daran teilgenommen, daher fasse ich mich da auch selbst an meine Nase. Den Cosplay-Wettbewerb fand ich sehr gelungen, schön hierbei war auch dass sich am Ende noch so viele Freiwillige gefunden haben, top.  Pinkie approved  Die Moderation der Tombola durch Mario und Luigi war genial, und dann noch diese passende musikalische Unterlegung, alles richtig gemacht.  RD deals with it  Pinkie approved Karaoke war auch top, habe mich dieses Mal allerdings komplett raus gehalten, irgendwie war auch ziemlich früh die Luft bei mir raus, nächstes Jahr werde ich auf jeden Fall nicht am Vorabend der Veranstaltung dem Alkohol frönen und bis in die Nacht wach bleiben, wenn man am nächsten Tag früh hoch muss und knapp 500 Kilometer zu fahren hat.

Ach ja zum Thema Plushie-Con, habe ich schön die Anmeldung verschlafen. Hatte zwar 10 Plüschies im Auto die es sich auf meiner Rückbank bequem gemacht haben, aber irgendwie wollte ich es denen nicht antun, im Regen dann noch mit mir diese gefühlt nie enden wollende Treppe hoch zu laufen. Was das Thema angeht dass die Plüschies dort unbewacht rumstanden, jeder der seinen gesunden Menschenverstand eingeschaltet hat würde nicht mal im Ansatz auf die Idee kommen eines mitgehen zu lassen, da gerade auch jeder von uns wissen sollte, wie viel Geld mancher für sein Plüsche ausgegeben hat.

Abschließendes Fazit: War ein super Event mit einer top Orga, genialen Leuten mit denen man es ordentlich krachen lassen konnte und eine 1a Location, die man sich vielleicht auch für andere Veranstaltungen dieser Art warm halten sollte.  Pinkie approved  Freue mich schon aufs nächste Jahr!  RD deals with it

[Bild: 0wA0Wni.png]

Meine Ponyville-ID: fd32faf
Zitieren
31.10.2017
bestPony Offline
Changeling
*


Beiträge: 963
Registriert seit: 09. Jan 2012

RE: Nightmare Night 2017
(29.10.2017)DrDerrek schrieb:  An dieser Stelle sei gesagt, dass man aus dem Ortsnamen "Greifenstein" (Griffonstone) noch etwas mehr einbinden hätte können, denn so einen Zufall gibt es ja nicht alle Tage!
Soll ich dir mal was sagen? Ich kenn den Ort bestimmt schon 20 Jahre, diesen Zusammenhang hab aber auch erst nach deinem Post gecheckt Derpy confused

So, auch mal Senf dazu geben:
Location war top, richtiges Bett ist sowieso immer best pony. Gute Raumaufteilung, so kamen sich Disco und Karaoke echt nicht ins Gehege und bei uns im Zimmer war auch von beidem nix zu hören. Vor Ort dafür umso mehr, war dann irgendwann fertig und heiser, hatte sich aber gelohnt Pinkie approved

Verpflegung funktionierte auch, zum Kuchen kamen wir etwas später, gabs aber noch genug. War auch unsere eigene Schuld, Kostüm dauerte länger als gedacht ^^' Grillzeug abends war auch reichlich und der Nachschub kam auch fix. Lecker noch dazu, Blumenkohl inklusive Pinkie approved

Plushicon war auch wieder schick anzusehen, beim Kostümwettbewerb wars echt schade, dass es nur so wenig Teilnehmer gab (einer davon von mir Eeyup ) Pinkie approved
Den Gedanken der Unbewachtheit über Nacht hatte ich auch, weswegen ich vorm Bettchen gehen alle wieder abgeholt habe, was problemlos ging. So im Nachhinein drüber nachgedacht hab ich die bisher aber immer bis zum nächsten Tag stehen lassen, keine Ahnung, warum diesmal nicht ^^'

Kostümwettbewerb war auch gut, vorallem dass sich spontan noch so viele Teilnehmer eingefunden haben. Macht das nächstes Jahr ruhig wieder, traut euch! (auch wenn ich während des wartens auf unseren Auftritt gefühlt die Choreographie wieder vergessen hab ^^' )  Pinkie approved

Getränkeausgabe funktionierte richtig gut, Bier/Alkoholfrei und Cocktails trennen war ne gute Idee. Musste dadurch eigentlich nie warten; auch waren die Cocktails richtig fix fertig. Und schmeckten AJ Prost

Am Sonntag Morgen gabs ausreichend Kaffee, das war sehr gut Pinkie happy und warme Brötchen! Geil!

Kurz: top Veranstaltung, wie immer. 11/10 would do it again. Thüringer Veranstaltungen sind halt die besten FS grins

(30.10.2017)Railway Dash schrieb:  An die beiden, denen ich die "Berliner Luft" (18%) weggezogen hatte: huuuups, das Zeug muß verdunstet sein, ist scheinbar eine leicht flüchtige Substanz Applelie Wenn ihr wiedermal auf demselben Meetup seid wie ich: bringt mir die Rechnung mit, aber bitte über 2 Flaschen - und natürlich eine volle Flasche AJ Prost
Wirst du auf dem TWWU erscheinen? Dann merken wir uns das gleich mal dafür vor und machen die zweite Flasche mit dir vor Ort leer Pinkie happy

Und gibts eigentlich ne Aufzeichnung vom Kostümwettbewerb? Will doch auch mal sehen, wie wir uns zum Ei gemacht haben Do not want

[Bild: aj_display.jpg] [Bild: me_by_scarlet-spectrum_klein.jpg]
Ganz ganz vielen Dank an bmf für die awesome grafische Umsetzung meiner Ponysona Arcing Fault! Twilight smile
und Yaktan für die tolle Geburtstagszeichnung RD laugh

also known as Apfelpony --- Gameloft ID: 0f587
Zitieren
31.10.2017
Degrano Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 374
Registriert seit: 12. Apr 2015

RE: Nightmare Night 2017
(31.10.2017)bestPony schrieb:  Und gibts eigentlich ne Aufzeichnung vom Kostümwettbewerb? Will doch auch mal sehen, wie wir uns zum Ei gemacht haben Do not want

Ich denke ( hoffe ) Zunt hat einiges aufgenommen. Bin echt gespannt auf das Video. Gerade der Kostümwettbewerb war Awsome. Danke noch mal, das viele den Mut bewiesen haben um Aufzutreten. Respekt alleine dafür.

[Bild: unbenanntlllllllmm_by_degranomelody-dbz5wge.png]
══════════════════════════════ Signatur by Aschenstern ════════════════════════════
Zitieren
31.10.2017
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 4.337
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Nightmare Night 2017
(31.10.2017)bestPony schrieb:  Wirst du auf dem TWWU erscheinen? Dann merken wir uns das gleich mal dafür vor und machen die zweite Flasche mit dir vor Ort leer Pinkie happy

Kann ich noch nicht sagen, ist noch viel zu weit in der Zukunft. Steht da überhaupt schon der Termin fest?

Liegt auch immer mit daran, was der Dienstplan sagt (berufsbedingt eben Shrug ), ob ich trotz Arbeits-Wochenende (wenn es eines ist) frei bekomme - und daß ich nicht gerade im Urlaub mit meiner Familie bin.

Wenn es bei mir irgendwie zeitlich reinpaßt, komme ich aber gerne wieder - liebe Thüringer, versucht bitte, diese Location auch fürs TWWU zu bekommen, die ist für unsereins richtig ideal, die ist richtig Cheerilee awesome Und es stimmt: die Tatsache, daß man dort ein Bett buchen kann zum Schlafen, ist richtig gut, denn für Schlafsack + Isomatte bin ich leider wirklich nicht mehr jung und fit genug, wenn es nicht unbedingt sein MUSS. Richtiges Bett nach der Party ist einfach nur unglaublich viel wert Luna Cutie Mark

Wo die Staffelfinal-Lounge war, müßte mir aber bitte mal noch jemand beschreiben, das würde mich interessieren, in der war ich überhaupt nicht. Hat mich jetzt nicht weiter gestört, da ich das Staffelfinale ja dank Leak schon gesehen und auch analysiert hatte, aber trotzdem für ein nächstes Mal interessant zu wissen, wo diese Lounge eigentlich ist.

Zitieren
01.11.2017
Rainbow_Crash Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 189
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: Nightmare Night 2017
Mein Feedback zur NMN 2017:

Großes Lob an die Orga!

Das Programm lief aus meiner Gast-Perspektive nahezu schurlos ab - was, wie ich aus eigener Erfahrung mit Veranstaltungen dieser Größenordnung weiß - ohne Einsatz und sorgfältige Planung kaum gelingen kann. Man konnte immer den einen oder anderen Orga-Menschen fleißig von einem Ort zum Andern eilen sehen. Ich hoffe ihr habt euch auch mal die verdiente Pause gegönnt.

Verplegung:
Von Kaffe und Kuchen über Grillgut (mit vegetarischer Alternative) zum Abendessen und einem guten Frühstücksangebot mit warmen (!) Brötchen am morgen danach, war alles zufriedenstellend und in ausreichenden Mengen vorhanden. Einziges Manko möglicherweise die schwankende Kuchenqualität, da die Kuchen aber (korrigiert mich, wenn ich falsch liege) von freiwilligen Beiträgen Einzelner stammen und nicht z.B. aus einer Konditorei, kann darüber locker hinweggesehen werden. Die Getränkeausgabe war eine sehr gute Idee und wurde gut mit der Location vereinbart. Die Auswahl an Bier, Radler und Softdrinks war sehr gut. Trennung zwischen Getränkeausgabe und Cocktailbar war, wie auch schon von diversen Vorrednern erwähnt, effektiv, der eine Cocktail, den ich mir genehmigt hatte (Derpy Kong) in Ordnung.

Programm:
Tombola, Kostümwettbewerb (auch für Plushies), Staffelfinale, MLK, Disco, PlushieCon, Strohfuchs-Verbrennung, Pony Pen & Paper - hab ich was vergessen? Genug abendfüllendes Programm, das auch angemessen und unterhaltsam präsentiert wurde.

Nonstop My Little Karaoke in einem seperaten Raum (dessen Bar trotz Hinweisschild nicht als Getränkeausgabe genutzt wurde) war cool, auch wenn die enthusiastischen Sänger die knapp 1000 Pony-relevanten Lieder links liegen ließen und stattdessen Openings aus Kinderserien und Anime, Pop-Songs und deutsche (Comedy-)Klassiker (Dschingis Khan, Supa-Richie) aus vollem Halse schmetterten. Das versetzte meinem MLK-Herzen einen Stich, aber da alle viel Spaß hatten (und ich dann als Zuhörer meinen Spaß hatte), sei euch verziehen RD wink.

Das Staffelfinale hätte ich verpasst, wenn ich nicht zufällig daran vorbeigelaufen wäre. So hatte ich Glück, auch wenn mir das Finale an sich nicht soo sehr gefallen hat (wahrscheinlich war mein Hype durch den Film einfach verbraucht).

Das bereits erwähnte Sicherheitsmanko bei der PlushieCon ist natürlich bedenklich und sollte behoben werden. Auch wenn ich den meisten Leuten auf der Veranstaltung vertraut hätte und jemand mit böswilligen Absichten höchstwahrscheinlich erwischt worden wäre, kann man da nie sicher genug sein. Davon abgesehen konnte ich im Vergleich zu vor 2 Jahren (NMN in Bobeck) keine neuen Exemplare entdecken, schade eigentlich. Der diesbezügliche Kostümwettbewerb ging an mir vorbei.

Dafür gab es aber auch einen Kostümwettberwerb für Zweibeiner! Neben den etwa 5 gemeldeten Teilnehmern (einer davon Orga) kamen glücklicherweise noch etliche Freiwillige dazu, die den Wettbewerb mit ihren spontanen Auftritten belebten und bereicherten. An dieser Stelle Danke an die Jury für die Performance-Urkunde, ich hatte den Auftritt nicht  geplant und freue mich sehr, dass es auch so gut gefallen hat. Ich hoffe nur, dass ich auch mal ein Video davon sehen kann Twilight smile . Als kleiner Bonus steigerte die Zahl der freiwilligen Teilnehmer das Lampenfieber der Leipziger Gruppe, die dennoch einen unterhaltsamen Auftritt hinlegen konnten, um den Wettbewerb abzuschließen.

Die Tombola war dank der versierten Moderatoren wunderschön mitzuerleben, der Erlös ging an einen guten Zweck und aus irgendeinem Grund verlangte die Menge nach Aufklebern. Zu dumm, dass ein paar Items übrig geblieben sind, aber es gibt ja immer noch nächstes Jahr.

Dann wurde das Tanzbein geschwungen - von den erwarteten 5 Leuten. Trotzdem ließen sich die DJs nicht beirren und spielten ihr Programm, samt Requests und anderen Einlagen quer durch alle Genres für etwa 4 Stunden ab. Respekt! Sound und Lichttechnik stimmten, da hätte ich mir mehr Menschen auf der Tanzfläche gewünscht.

Das Strohpony (oder auch Strohfuchs, abhängig vom Betrachter), das von unserem Heidelberger Eigengewächs und Stammtischältesten Bala zusammengebaut wurde, wurde standesgemäß dem Feuer übergeben (was bei dem Wind kein ungefährliches Unterfangen war) und zog eine kleine Menge an Schaulustigen an.

An diesem Punkt wäre mein Vorschlag, einen Zettel mit Programmplan (Zeitpunkt und Ort) an gut einsehbaren Stellen aufzuhängen, so dass die Besucher auch nichts verpassen.

Zum Pen & Paper kann ich nichts sagen, da war ich nicht dabei Big Grin.

Location:
Die Jugendherberge war gut gewählt, Raumaufteilung hat gepasst, die Schlafmöglichkeiten waren der Veranstaltung angemessen, der weitläufige Außenbereich kann wahrscheinlich zu einer wärmeren Jahreszeit besser genutzt werden, so genügte der Grill für die Bedürfnisse der Veranstaltung. Sanitäre Anlagen waren sauber, Duschen waren ein Plus, um (einigermaßen) fit in den nächsten Morgen starten zu können. Da die Herberge sehr abgelegen lag, konnte man Musik (Disco und MLK) bis spät in die Nacht spielen und dabei die Fenster und Türen für ausreichende Sauerstoffzufuhr öffnen, was ein sehr großes Plus war.

Dekoration:
Die MLP Filmaufsteller waren ein echter Blickfang, die NMN-thematisierten Poster schön anzusehen und die restliche Halloween-Deko in Ordnung. Möglicherweise könnte ein designiertes Deko-Team dem Ganzen noch mehr Pep verleihen.

Die kleinen Gastgeschenke (MLP-Schlüsselanhänger) darf ich natürlich auch nicht unerwähnt lassen, nette Idee.

Auch die Gäste waren toll und machten gute Stimmung. Standesgemäß habe ich mir keine Nicknames der Leute gemerkt, mit denen ich mich unterhalten hatte, aber dennoch darf ich die Leipziger Gruppe nicht vergessen, mit der ich mich zu später Stunde und auch am nächsten Morgen gut unterhalten konnte, Grüße an euch.

Nochmal abschließend ein RIESENDANKESCHÖN an die Orga, die dieses Event möglich gemacht hat. Ihr Jungs und Mädels macht einen tollen Job, weiter so!

[Bild: jwja3op8519ckcazg.jpg]          [Bild: mlk-logo.png]
Zitieren
02.11.2017
Melody of life Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 117
Registriert seit: 15. Jan 2016

RE: Nightmare Night 2017
So, geb ich jetzt auch noch meinen Senf dazu? AJ hmm

Na aber sischa doch Cheerilee awesome

Die Location:
Die Location hat einen gewissen Charme mit dem Haus irgendwo im Nirgendwo die Aussicht war herrlich und die Vorhandenen Betten und Zimmer in richtiger menge machen einen dicken Pluspunkt aus. Besonders die Betten und ein betrunkener Fire Strike haben bei uns abends im Zimmer noch für ordentlich Lacher gesorgt.... RD laugh

Das Essen und die Getränke
Hier gibt es absolut nichts zu beanstanden.

Atmosphäre
Die Stimmung war gut, trotz meines zwischenzeitlich, durch den Pokemon und Powerranger Titelsong Alptraum, unterbrochenen Nickerchens RD laugh Ich hab noch nie so laut und schief jemanden beides singen hören Pinkie happy trotzdem hing ich je später es wurde immer mehr durch was größtenteils der langen Anreise zu schulden kommt

Die Deko
Besonders haben mir die Kinoaufsteller gefallen, aber auch die zusätzlichen Poster waren nicht schlecht,
ärgerlicher weise waren die aus meiner Feder falsch gedruckt. (Deus nächstes Jahr sag rechtzeitig bescheid xDDD dann lass ich sie in soßen Zebra Größe drucken)

Fazit
Alles in allem ein gelungenes, aber wie immer, viel zu kurzes Meetup. Doch ich freue mich schon auf die nächste Veranstaltung von den Thüringern FS grins

Kritik
Okay, eine Sache habe ich doch noch... Nehmt gefälligst dat komische Zebra an die Leine, das meinte, wenn Leute pennen an die Tür klopfen zu müssen, nur weil dat Licht an is Flutterrage

Zitieren
02.11.2017
Fire Strike Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 90
Registriert seit: 20. Jan 2017

RE: Nightmare Night 2017
(02.11.2017)Melody of life schrieb:  Die Location hat einen gewissen Charme mit dem Haus irgendwo im Nirgendwo die Aussicht war herrlich und die Vorhandenen Betten und Zimmer in richtiger menge machen einen dicken Pluspunkt aus. Besonders die Betten und ein betrunkener Fire Strike haben bei uns abends im Zimmer noch für ordentlich Lacher gesorgt.... RD laugh

Was heißt hier betrunken, daran kann ich mich nicht erinnnern  FS grins  Vielleicht ein wenig angetrunken, betrunken wäre ich nicht mehr die Treppe hoch gekommen  AJ Prost

(02.11.2017)Melody of life schrieb:  Die Stimmung war gut, trotz meines zwischenzeitlich, durch den Pokemon und Powerranger Titelsong Alptraum, unterbrochenen Nickerchens  RD laugh Ich hab noch nie so laut und schief jemanden beides singen hören  Pinkie happy trotzdem hing ich je später es wurde immer mehr durch was größtenteils der langen Anreise zu schulden kommt

Und das aus deinem Munde, wer von uns musste denn fahren und wer von uns hat auf dem Rückweg mehr als ein Nickerchen gemacht?  AJ hmm   RD laugh

[Bild: 0wA0Wni.png]

Meine Ponyville-ID: fd32faf
Zitieren
02.11.2017
Degrano Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 374
Registriert seit: 12. Apr 2015

RE: Nightmare Night 2017
Vielen Dank nochmal an das DJ Team. Für manche lief es zwar sehr elektronisch ab, aber ich finde es war eine gesunde Mischung aus 90er und Pop. Top Musikauswahl gut zusammen gemischt.

[Bild: unbenanntlllllllmm_by_degranomelody-dbz5wge.png]
══════════════════════════════ Signatur by Aschenstern ════════════════════════════
Zitieren
22.11.2017
zunt Offline
Video- und Dealerpony
*


Beiträge: 3.175
Registriert seit: 20. Feb 2012

RE: Nightmare Night 2017



Zitieren
31.12.2017
Emmanuel Goldstein Offline
Changeling
*


Beiträge: 936
Registriert seit: 16. Feb 2013

RE: Nightmare Night 2017
Gibts noch keine Abzeichen?

No pony is best pony! Alle Ponies sind gleich! Aber Starlight Glimmer ist gleicher als andere!
[Bild: wQwzbHx.png]
Verkaufe Maud Pie Aufkleber (fürs Auto etc.)
Besucht meine Youtube Kanäle: englisch deutsch
Zitieren
14.01.2018
Degrano Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 374
Registriert seit: 12. Apr 2015

RE: Nightmare Night 2017
(31.12.2017)Emmanuel Goldstein schrieb:  Gibts noch keine Abzeichen?

Ja, Abzeichen schleifen in letzter Zeit ganz schön. Mir fehlen im Moment auch schon wieder 3. Aber abwarten

[Bild: unbenanntlllllllmm_by_degranomelody-dbz5wge.png]
══════════════════════════════ Signatur by Aschenstern ════════════════════════════
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste