Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
16.06.2019, 19:01



Skullmares
#1
29.08.2017
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 178
Registriert seit: 22. Mär 2014

Skullmares
Da wären wir mal wieder. beim Zocken kam mir der Gedanke mal wieder ein (light) RPGF anzustoßen.
Wer das Spiel Skullgirls kennt wird sich in die bislang noch sehr grobe Idee sicher schon recht gut einfinden.

Im Jahr 1021 Celestia Kallender (also 21 Jahre nach Folge 1) taucht in Manehattan ein magisches Artefakt auf, das Skull Heart. Schlagartig macht eine Sonderabteilung der Royal Guards die Stadt komplett dicht. Die Anti Artifacts Division (AAD) hat eine magische Barriere hochgezogen, die außer dem Wetter nichts rein oder raus lässt. Nun sitzen die verschiedenen Gruppen fest, bis die Gefahr vorbei ist.

Das Skull Heart: Ein mächtiges und zugleich extrem gefährliches Artefakt, dass einer jungen Stute einen einzigen Wunsch erfüllen kann. Der Wunsch wird zum einen jedoch sehr wörtlich erfüllt, zum anderen übernimmt das Skull Heart die Kontrolle über die wünschende, wenn auch nur ein Hauch von Selbstsucht oder Eigennutz im Wunsch liegt und die Skullmare wird erschaffen. Dies ist nun wieder geschehen und neben der noch schwachen Skullmare selsbt tauchen auch ihre Diener in der Stadt auf.

Die Maredici: Eine Mafiafamilie, die Manehattan fest im Griff hat. Diese skrupellosen Individuen, angeführt von Velvet Touch Maredici, machen vor nichts halt um ihre Macht zu stärken. So haben sie auch ein Auge auf das Skull Heart und andere Artefakte in der Stadt geworfen und wollen die Situation für sich nutzen diese an sich zu reißen.

Die AAD: Eine Sondereinheit der Royal Guards, damit beauftragt gefährliche Artefakte vom Kaliber des Alicorn Amulets und der Skull Hearts ausfindig und unschädlich zu machen. Ihre Mitglieder sind entweder von sich aus schon etwas Besonderes oder mit eben solchen Artefakten ausgerüstet, die sie ausfindig machen sollen.

Angedacht ist das Ganze als stark konfliktgeladenes Setting. Für Shipping, Romance und co ist kaum Platz... weil ich Notfalls mit dem großen Hammer draufhaue.

Wie gesagt, das ist zur Zeit noch eine grobe Idee. Ich will nur vorsondieren, bevor ich die sinnlos ausbau.
Zitieren
#2
29.08.2017
helzg Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 39
Registriert seit: 21. Jan 2016

RE: Skullmares
MMMm klingt spanned nur schade das du Shipping nicht magst
Zitieren
#3
29.08.2017
Herr Mahlzahn Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.272
Registriert seit: 11. Okt 2015

RE: Skullmares
(29.08.2017)helzg schrieb:  MMMm klingt spanned nur schade das du Shipping nicht magst
^This

[Bild: aria_blaze_fan_button_by_pegahaze-d7y4zua.png]
Avatar by Tamaki
Zitieren
#4
29.08.2017
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 178
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Skullmares
Ja was soll ich sagen? Ich hab so meine Erfahrungen gemacht. Mir ist es inzwischen mehr als oft genug untergekommen das sowie das Geshippe losgeht keiner mehr am eigentlichen Thema interessiert ist, bzw. die Pärchen so dominant viel posten, dass die anderen Spieler zu nix mehr kommen.
Zitieren
#5
30.08.2017
BlueSquare Offline
Hemmschuhpony
*


Beiträge: 421
Registriert seit: 10. Jun 2014

RE: Skullmares
da muss ich ihm leider recht geben...
Shipping ist zwar was feines, nimmt aber meistens so die Überhand, dass es die anderen 4 Spieler dann nicht mehr intressiert.

Aso wäre das RPG schon intressant, und würde auch mitspielen!

[Bild: img_20180815_122554_by_2992fuzi-dcks6y4.jpg]
Weil ich Durst hab' trinke ich ein Bier, weil's egal ist trinke ich gleich vier...
. . . Töff - Töff - Töff - Töff . . .
Hemmschuh is best Pony ever![Bild: path3117_by_2992fuzi-d8qkk0j.png]
Zitieren
#6
06.09.2017
Tempesr Shadow Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 301
Registriert seit: 28. Nov 2015

RE: Skullmares
Wäre interessant.
Besonders dass es kein shipping gibt macht es noch interessanter.

A Lond zum leb'n, a Hoamatgfühl,
An Weg zu geh'n, miteinonda bis ons Zül
es is a Plotz zum gspian, des Hoamatgfühl,
konn so berührn, doss dei Traum dort wohr wean wüll.
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#7
06.09.2017
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 178
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Skullmares
Sowas liest man doch mal gern zur Abwechslung!
Ich werd mich Anfang kommender Woche um weitere Details kümmern.
Zitieren
#8
14.09.2017
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 178
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Skullmares
Ich muss mich für den Verzug entschuldigen. Die Woche war +zensurpiepsen+ aber so richtig. Hatte ned die Nase für RPG in irgendeiner form.
Zitieren
#9
18.09.2017
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 178
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Skullmares
So es ist Zeit und Kopf dazu da, drum gibs mehr Details. Wenn einer von euch Kritiken, Anregungen, Ideen oder Anmerkungen hat, immer Her damit.

Zur Grundsituation:
Manehattan Island ist abgeriegelt. Wer sich in der Stadt befindet war entweder schon lang dort oder ist spätestens Tags zuvor angereist und nein es gibt keine Tunnel, keine Portale und Teleportation durch die Barriere hindurch ist nicht möglich. Punkt. Kein Aber, kein Alicorn und kein Discord, Tyrek, kein <Insert latest Villain> kommt da durch.

"Klassen":
Als auf einem Kloppspiel basierende Story wird Skullmares sehr konfliktlastig. Dafür werden alle Figuren ganz grob in die folgenden Klassen eingeteilt:

Pazifist:
Kann oder will nicht kämpfen. Rechne damit entweder ignoriert zu werden oder unter die Räder zu kommen.

Parasit:
Ein (ehemals) mächtiges Wesen hat sich im Körper eines Wirtes mit Bewusstsein eingenistet. Parasiten brauchen ihren Wirt zum Überleben, ernähren sich über diesen (man isst also für zwei mit den entsprechenden Folgen) und können den Körper des Wirtes bis zu einem gewissen Grad kontrollieren. Auf der Haben-Seite steht, das die Parasiten auch ihre eigenen Kräfte mitbringen. Sie können sich selbst verformen, erhöhen die Stärke ihres Wirtes oder können eine gewisse eigene Magie mitbringen. Parasiten können entweder natürlichen Ursprungs sein, dann haben sie ein voll ausgeprägtes Bewusstsein und man kann sich zum teil hochzivilisiert unterhalten, oder künstlich und vollends an den Willen ihres Wirtes unterworfen sind.

Lebendige Waffen:
Findet ein Parasit keinen Wirt mehr heftet er sich an einen Gegenstand (Siehe Cerebella's Hut oder Parasoul's Schirm) und degeneriert stark. Denen fehlt die Fähigkeit zur Kommunikation und der allergrößte Teil ihrer Wandlungsfähigkeit, sie behalten in eingeschränktem Maße ihre anderen Kräfte und Persönlichkeit. Lebendige Waffen entscheiden selbst, wer sie führen darf und sind so ziemlich nie tatsächliche Waffen.

Durchgeknallete Kräfte:
Changelinge, die einzelteile von sich in so ziemlich alles verwandeln können, ein Erdpony, das an jeder Oberfläche (Wände, Decken) entlanglaufen kann, als sei sie der Untergrund oder schlichtweg Pinkie Pie. Ernsthaft, denkt euch was aus! Solange halbwegs ne Erklärung dahinter steckt kanns funktionieren.

Fraktionen:
Auch wenn sich nicht alle angehörigen einer Fraktion sich direkt kennen oder die selben persönlichen Ziele haben so folgen sie doch einer ungefähren gemeinsamen Agenda. Eines haben allerdings alle gemeinsam unabhänig von ihrer Zugehörigkeit: Als "die Guten" kann man keine so recht bezeichnen.

Skullmare:
Niemand weiß so recht, was der Wunsch der jetzigen Skullmare war, nur das man ihn recht leicht ins Böse verdrehen konnte. Die Diener der Skullmare stehen entweder unter ihrer direkten Kontrolle oder erhoffen sich bei ihrem fautschen Pakt am ende den Oberhuf zu behalten.

Die AAD:
Die Anti Artifacts Division wurde ausgesandt um ein hochgefährliches Artefakt sicherzustellen. Sie haben die Stadt vollständig abgeriegelt und es interessiert sie wenig bis gar nicht, wer sich ihnen in den Weg stellt und wenn dabei das ein oder andere ungefährliche aber wertvolle Artefakt den Besitzer wechselt ist das auch ein netter Nebeneffekt.

Die Maredici:
Die Mafia Familie Maredici und ihre Verbündeten glauben gern sie hätten ganz Manehattan unter Kontrolle. Ganz trifft das noch nicht zu aber Katastrophen wie diese sind für Sie die besten Gelegenheiten dies zu ändern.

Troublemaker:
Es gibt Leute, die können nicht anders als sich geradewegs in die Pferdeäpfel zu reiten. Ob sie nun Anwohner sind, die sich einfach nur verteidigen oder generell von Ärger angezogen werden, die Troublemaker sind die Wildcards in der Geschichte. Von denen sollte es aber auch nicht zu viele geben.
Zitieren
#10
18.09.2017
Fullmetal Offline
Basketballpony
*


Beiträge: 557
Registriert seit: 18. Mär 2017

RE: Skullmares
Ich finde das Konzept insgesamt sehr gut. Ich hätte ebenfalls Interesse mitzuspielen.

[Bild: Fullmetal-Alchemist-Brotherhood-TV-Theme...00x200.png]

Zitieren
#11
13.01.2018
Tempesr Shadow Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 301
Registriert seit: 28. Nov 2015

RE: Skullmares
Wird die Idee wieder aktuell?

A Lond zum leb'n, a Hoamatgfühl,
An Weg zu geh'n, miteinonda bis ons Zül
es is a Plotz zum gspian, des Hoamatgfühl,
konn so berührn, doss dei Traum dort wohr wean wüll.
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#12
14.01.2018
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 178
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Skullmares
Zur zeit eher nicht, sorry.

Ob und wie ich ne Story leiten kann hängt stark von meinem Stresspegel ab, ob ich nach der Arbeit noch den Kopf hab was qualitativ und kreativ vertretbares abzuliefern. Bis die Projektverteilung in meiner Abteilung nicht wieder etwas gleichmäßiger wird werd ich kaum den Kopf für ein halbwegs ordentliches RPG frei haben.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste