Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
18.10.2018, 22:31



Reboots, die keiner braucht?
#41
18.07.2018
Firebird Online
Royal Guard
*


Beiträge: 3.037
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Reboots, die keiner braucht?
Gibt es ja jetzt zum Glück auf DVD, nach 20 Jahren, hat ja lange gedauert RD laugh

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#42
18.07.2018
Honey Pie Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.141
Registriert seit: 08. Nov 2012

RE: Reboots, die keiner braucht?
(18.07.2018)BlackT0rnado schrieb:  
(18.07.2018)Firebird schrieb:  Bob Morane ist sehr gut, hoffe, da kommt nie ein Reboot.

Ich hab das letztens während einer einwöchigen Krankheitsphase geschaut. Allein das Intro ist episch. Genau wie die Folgen, kindgerecht aber sehr gute Umsetzung dass ich nach 20 Jahren erneut begeistert war Smile

Als kleines Mädchen fand ich den Typen immer total hot, keine Ahnung. Shrug

Hab die Serie selber aber nie geguckt, immer nur das Intro.

Dann kam er Bob, mein kleines Ich dann so:" Heart "

Und dann wieder weitergeschaltet :I

[Bild: 427215d992.jpg]
Zitieren
#43
22.07.2018
Black Owl Immortal Offline
Zu unkreativ für einen Titel
*


Beiträge: 3.418
Registriert seit: 08. Jan 2012

RE: Reboots, die keiner braucht?
Habe gerade den Trailer zum Teen Titans Film gesehen.
Danach habe ich erfahren, dass es ein Buffy-Reboot mit schwarzer Buffy geben soll.

Jetzt muss ich doppelt weinen.

Zitieren
#44
22.07.2018
Firebird Online
Royal Guard
*


Beiträge: 3.037
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Reboots, die keiner braucht?
Ein Buffy-Remake ist ebenso nutzlos wie ein Charmed-Remake. Das amchen die nur, weil denen nix mehr einfällt.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#45
22.07.2018
Triss Offline
Earth Pony
*


Beiträge: 5.892
Registriert seit: 30. Dez 2013

RE: Reboots, die keiner braucht?
(22.07.2018)Firebird schrieb:  Ein Buffy-Remake ist ebenso nutzlos wie ein Charmed-Remake. Das amchen die nur, weil denen nix mehr einfällt.

Jap. Vor allem nochmal mit Joss Whedon??

only the good die young? phew good thing that i am so incredibly awful
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste