Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
21.06.2019, 00:11



Kurzgeschichten aller Arten
#1
16.05.2012
Gobking Offline
Changeling
*


Beiträge: 793
Registriert seit: 20. Dez 2011

Kurzgeschichten aller Arten
Als ich heute Morgen aufgewacht bin hatte ich die Idee einer kleine Kurzgeschichte im Kopf, genauer gesagt eines kleinen Märchens. (Naja möglicherweise eher Möchtegern Märchen, ich habe mein bestes gegeben)
Egal.

Jedenfalls ging mir diese Idee nicht mehr aus dem Kopf und innerhalb von knapp drei Stunden schrieb und korrigierte ich diese Geschichten.

Der Hexenmeister

Neben bei hört ich dann noch diesen Song der mir dabei half diese Geschichte zu schreiben.

Jetzt Vertont dank Friedlnator



_________________________________________________________________________________

Update: 30.05.2012

Hier die zweite Kurzgeschichte von mir:

Night of the Unliving Pony

Ein kleines Fohlen kommt nach Ponyville und bringt das Verderben.
Dazu noch ein schönes Lied, das mehr als genug sagt Pinkie happy

Spoiler (Öffnen)


Ich glaube an dieser Geschichte hing ich ungefähr fünf Stunden, Korrektor mit einbegriffen. Man verzeihe mir also Logikfehler und Ungereimtheiten.
_________________________________________________________________________________

Update 28.06.2012

Und hier die dritte Kurzgeschichte.

Einzigartig

Wie sah der Angriff auf Canterlot aus der Sicht einer Changling Drohne aus?
Wie fühlt sie gegenüber der Königin und was fühlte sie als der Angriff zurückgeschlagen wurde?

_________________________________________________________________________________

Update 02.10.2012

Eine neue Kurzgeschichte[/spoiler] Cheerilee awesome . Dachte schon mir fällt nichts mehr gescheites ein.

Ich bin Spike

Eine neue Krankheit hat die Ponies in monströse Kreaturen verwandelt und Spike ist der letzte Überlebende.
[spoiler]Ganz klar "Ich bin Legende / I am Legend" von Richard Metheson abgekupferte Geschichte. Hatte einfach diese Idee und wollte das dann auch niederschreiben. Vielleicht mache ich daraus nochmal was vernünftiges. Man könnte deutlich mehr drauß machen und es juckt mich auch ein wenig in den Fingern.
_________________________________________________________________________________

Gerne würde ich auch eure Meinungen über meine Kurzgeschichten hören, muss aber nicht da ich vor allem nur diese Geschichte schnell schreiben wollte, da sie mich sonst nicht in Ruhe gelassen hätte.

Vielen Dank schon mal fürs Lesen

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.10.2012 von Gobking.)
Zitieren
#2
17.05.2012
Hadschott Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 378
Registriert seit: 20. Feb 2012

RE: Kurzgeschichten aller Arten
ich liebe dich

kommentar:

Es kommt gleich...später

Meine aktiven FanFics:
Deep Valleys / The Story of Ben
Zitieren
#3
18.05.2012
NSM Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 5
Registriert seit: 10. Mai 2012

RE: Kurzgeschichten aller Arten
Ich finde die Geschichte ganz gut. Aber das ende kam etwas abrupt finde ich....

DIES IST EINE SIGNATUR!
Zitieren
#4
30.05.2012
Gobking Offline
Changeling
*


Beiträge: 793
Registriert seit: 20. Dez 2011

RE: Kurzgeschichten aller Arten
So hier mal eine zweite Kurzgeschichte, auf die ich recht stolz bin.

Night of the Unliving Pony

Eine kleine Zombieapokalypse in Ponyville. Auf Detaillierte Gore und Splatter Szenen habe ich allerdings verzichtet, da ist die menschliche Fantasie meist sehr viel kreativer als ich schreiben könnte. (naja ich könnte schon sehr blutig schreiben, aber das wäre mir einfach zu stupide. Manchmal ist weniger doch mehr.)

@NSM

Yep, mit dem Ende hast du recht, dennoch bin ich recht zufireden mit dem Ding.

Es sind mehr kleine Experimente und einfach nur Sachen die mir im Kopf rum schweben, für die ich keinen extra Plan mache und eher nach Lust und Laue schreiben und praktisch nur aufs Papier bringen will FS grins

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.06.2012 von Gobking.)
Zitieren
#5
28.06.2012
Gobking Offline
Changeling
*


Beiträge: 793
Registriert seit: 20. Dez 2011

RE: Kurzgeschichten aller Arten
Und hier die dritte Kurzgeschichte.

Einzigartig

Wie sah der Angriff auf Canterlot aus der Sicht einer Changling Drohne aus?
Wie fühlt sie gegenüber der Königin und was fühlte sie als der Angriff zurückgeschlagen wurde?

Zitieren
#6
28.06.2012
Black_Rider Offline
Adventspony 2012
*


Beiträge: 698
Registriert seit: 07. Jun 2012

RE: Kurzgeschichten aller Arten
Wirklich sehr sehr schön und sehr gut nachvollziehbar was so alles an diesem Tag passiert ist Cheerilee awesome

Zitieren
#7
25.08.2012
Gobking Offline
Changeling
*


Beiträge: 793
Registriert seit: 20. Dez 2011

RE: Kurzgeschichten aller Arten
Ein ganz großes Dankeschön an Friedlnator das er meine Geschichte "Der Hexenmeister" vertont hat. Deswegen hier mal zwei Sachen.

Linke zu seinem Thread:

Friedlnators FanFic Vorlese Stube

Und natürlich die Geschichte selber:



Seine eigne Geschichte vorgelesen zu bekommen ist einfach nur Cheerilee awesome Cheerilee awesome Cheerilee awesome

Also Leute, nichts wie hin und nutz die Chance eure Geschichte zu hören. RD deals with it

Zitieren
#8
25.08.2012
Nightmoon Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.155
Registriert seit: 17. Jul 2012

RE: Kurzgeschichten aller Arten
Die geschichten sind sehr gut!! FS grins

dva
Zitieren
#9
02.10.2012
Gobking Offline
Changeling
*


Beiträge: 793
Registriert seit: 20. Dez 2011

RE: Kurzgeschichten aller Arten
Update 02.10.2012

Eine neue Kurzgeschichte[/spoiler] Cheerilee awesome . Dachte schon mir fällt nichts mehr gescheites ein.

Ich bin Spike

Eine neue Krankheit hat die Ponies in monströse Kreaturen verwandelt und Spike ist der letzte Überlebende.
[spoiler]Ganz klar "Ich bin Legende / I am Legend" von Richard Metheson abgekupferte Geschichte. Hatte einfach diese Idee und wollte das dann auch niederschreiben. Vielleicht mache ich daraus nochmal was vernünftiges. Man könnte deutlich mehr drauß machen und es juckt mich auch ein wenig in den Fingern.

Zitieren
#10
12.10.2012
Moon-Light Offline
Changeling
*


Beiträge: 865
Registriert seit: 29. Dez 2011

RE: Kurzgeschichten aller Arten
Hallo


Hab mir heute mal deine 4 Kurzgeschichten durchgelesen. Twilight happy

"Der Hexenmeister" gut die hab ich am Anfang schon mal gelesen gehabt,
und habe sie nochmal gelesen, und finde sie sehr gut. Twilight happy

"Einzigartig" auch sehr gut, und besser das alternative ende. Twilight happy

"Night of the Unliving Pony" Schlimm was da passiert aber gut geschrieben.
AJ surprised

"Ich bin Spike" Klingt nach Vampiren, im dem Film waren es so art Zombies,
aber gut geschrieben wieder mal, und auch ganz was anderes wenn man
die Geschichte durch gelesen hat. Pinkie approved

Fanfic's

Letztes Datum an dem ich das geschrieben habe Tag 21 . Monat 9 . Jahr 2016

Jetzt fast 2 Monate später, Datum Tag 10 . Monat 11 . Jahr 2016

Leider komme ich schon wieder nicht dazu Fanfic's Abarbeiten zu können, wie ich das gerne möchte, zur Zeit Spiele ich lieber PC Spiele, wenigstens dauert es nicht länger zum Abarbeiten wenn ich irgend wann dazu komme.

[Bild: l4I6d.gif]
Zitieren
#11
27.10.2012
nieengel Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 174
Registriert seit: 14. Sep 2012

RE: Kurzgeschichten aller Arten
(30.05.2012)Gobking schrieb:  So hier mal eine zweite Kurzgeschichte, auf die ich recht stolz bin.

Night of the Unliving Pony

Eine kleine Zombieapokalypse in Ponyville. Auf Detaillierte Gore und Splatter Szenen habe ich allerdings verzichtet, da ist die menschliche Fantasie meist sehr viel kreativer als ich schreiben könnte. (naja ich könnte schon sehr blutig schreiben, aber das wäre mir einfach zu stupide. Manchmal ist weniger doch mehr.)

@NSM

Yep, mit dem Ende hast du recht, dennoch bin ich recht zufireden mit dem Ding.

Es sind mehr kleine Experimente und einfach nur Sachen die mir im Kopf rum schweben, für die ich keinen extra Plan mache und eher nach Lust und Laue schreiben und praktisch nur aufs Papier bringen will FS grins

ich dachte eher das sind so fleischfreßer-vampireCheerilee awesome

AB spin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste