Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
17.09.2019, 19:00



Deutschrap
27.04.2018
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 10.215
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: Deutschrap
(27.04.2018)Mephysta schrieb:  Welcher Spaten kam eigentlich auf die Idee, dass Deutschrap = rechtsradikal? Was hat das bitte mit dem Genre zu tun?
Es gibt politischen Deutschrap aus beiden Lagern sowie komplett unpolitischen Rap - dass da sofort gegen das komplette Genre geschossen wird, ist völlig hirnverbrannt.
Mal zwei gute Beispiel von Deutschrap. Sicherlich ein Fehler, wenn diese doch weitaus qualifizierteren Musiker ebenfalls auf den Index zu setzen:
Klick
Klick

Sollte jemand diese Signatur lesen können, bitte umgehend in meinem Frage-Thread melden.

one minute of silence for marble pie
[Bild: bug.gif]
Zitieren
27.04.2018
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.500
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Deutschrap
Beides Songs, die nicht unbedingt mein Ding sind und durchaus schon Propaganda ähnlich. Zumal ich mich frage, ob es solch unnötig provokante "Lieder" überhaupt braucht.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
27.04.2018
Herr Dufte Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.531
Registriert seit: 18. Feb 2012

RE: Deutschrap
(27.04.2018)Meganium schrieb:  Mal zwei gute Beispiel von Deutschrap. Sicherlich ein Fehler, wenn diese doch weitaus qualifizierteren Musiker ebenfalls auf den Index zu setzen:
Klick
Klick

> guter Deutschrap
> Sookee

„We need women and gender fluid characters in video games in order to trigger the incels. Ayy Lmaooo."
~ Karl Marx, ca. 1850
Zitieren
27.04.2018
Mephysta Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.585
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: Deutschrap
(27.04.2018)Meganium schrieb:  Mal zwei gute Beispiel von Deutschrap. Sicherlich ein Fehler, wenn diese doch weitaus qualifizierteren Musiker ebenfalls auf den Index zu setzen:
Klick
Klick

Ich dachte dabei eher an sowas. (finde das gerade nicht als Video/Audio)
Alligatoah und Konsorten sind selbstverständlich (noch?) nicht indiziert, aber das ist ja genau mein Punkt: Einem Genre etwas anzulasten, was ein paar mentale Schwachmaten verbockt haben, ist völlig daneben.

(27.04.2018)Firebird schrieb:  Zumal ich mich frage, ob es solch unnötig provokante "Lieder" überhaupt braucht.
Was es braucht oder nicht, ist aber nunmal dem Künstler selbst überlassen und solange das nicht mit anderen Gesetzen in Konflikt kommt (Stichwort Volksverhetzung, Menschenwürde, usw.), sehe ich absolut keinen Grund, das zu verbieten. Und wenn der Rapper zehnmal sagt, er ficke die Linken/Rechten/meine Mutter/beliebige andere Kategorie. Völlig Banane und nun mal Teil der künstlerischen Freiheit. Ob einem das gefällt oder nicht, ist völlig unerheblich.

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ https://twitter.com/Mephystax (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
Zitieren
27.04.2018
Icy Offline
Freezer
*


Beiträge: 1.766
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: Deutschrap
Wer zum fick ist Pseudonym. Und Sookee naja. Soll ich jetzt jeden X-beliebigen RBA Rapper verlinken?

Alligatoah landete mit Trailerpark und Crackstreet Boys 2 in der Tat schon auf dem Index.
Aber ja im Endeffekt zeigt es nur wie viele Leute gerne über alles mögliche diskutieren aber letztendlich keine Ahnung vom Thema haben.

Als Belohnung für deine Zivilcourage,
bekommst du den Behindertenparkplatz in der Tiefgarage.

Spoiler (Öffnen)
[Bild: egoraptor-starbomb-zelda-press-a-to-grab...tiny-o.gif]

Zitieren
29.04.2018
Mephysta Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.585
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: Deutschrap
(27.04.2018)Firebird schrieb:  Alligatoah landete mit Trailerpark und Crackstreet Boys 2 in der Tat schon auf dem Index.

Lol, hast Recht. Hatte das mit der Indizierung gar nicht mitbekommen. Ich hatte letztens Fledermausland noch auf Spotify gesehen, aber die haben ja tatsächlich eine Albumfassung online gestellt, aus der die indizierten Songs 'rausgeschnitten wurden. :'D
Naja, die Entscheidung, das Album zu indizieren, würde ich ganz grundsätzlich in Kritik stellen, aber ist ja eh nicht so, als würden sich BPjM und Konsorten sich sonst in der Musikszene mit Ruhm bekleckern. Müssen die ganzen jungen Edge-Gesellschaftskritiker halt Mama fragen, ob sie ihnen das Album kauft.

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ https://twitter.com/Mephystax (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste