Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
19.06.2019, 13:15



Lieblingsbuch(reihe)
16.07.2016
Miss Pie Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 495
Registriert seit: 30. Mär 2016

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Warrior Cats

[Bild: Miss%20Pie%20Signatur%204.png]
Danke an Neboulus für die tolle "Miss Pie - Signatur!

Also, ich habe immer Appetit auf Skittles, wenn ich eine Folge mit den vermeintlichen Changelingen geguckt habe.
Zitieren
03.11.2016
KitsuLeif Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.811
Registriert seit: 25. Feb 2012

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Skulduggery Pleasant.
Bin so dermaßen glücklich, dass Derek Landy eine weitere Reihe davon angekündigt hat, die ein paar Jahre nach den Ereignissen der ersten Ennealogie spielt.

[Bild: 2c143c-1555957504.png]
Zitieren
15.11.2016
Whitey Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.852
Registriert seit: 23. Apr 2012

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Meine Lieblingsreihe ist inzwischen die Bas-Lag Trilogie von China Mieville.

Mein Lieblingsbuch ansich ist Alice im Wunderland.

No gods or kings. Only Tanya.
[Bild: epjuis9w.jpg]
Fragt Whitey - Whiteys wirres Wunderland
Zitieren
15.11.2016
Herr Mahlzahn Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.272
Registriert seit: 11. Okt 2015

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Meine Lieblingsbücher sind Dracula und Jurassic Park [Bild: mlp___twilight_sparkle_icon_by_pokenomno...5lorbn.gif]

[Bild: aria_blaze_fan_button_by_pegahaze-d7y4zua.png]
Avatar by Tamaki
Zitieren
04.04.2017
Gabriella Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 7
Registriert seit: 04. Apr 2017

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Mein absolutes Lieblingsbuch ist von Ayn Rand "Der Ursprung".
Eine wirklich tolle Geschichte von einem Architekten der nicht seinen Zuspruch von Anderen benötigt, um kreativ zu sein, sondern seine Motivation für seine Arbeit aus sich selbst schöpft. Dabei hält er sich nicht immer an die vorgegebenen Regeln der Bauzunft, sondern spielt nach seinen Regeln. Wie man sich wohl vorstellen kann, kommt es so sehr häufig in einen gesellschaftlichen Konflikt. Weil ihn niemand verstehen will, er aber auch keinen Wert darauflegt, von anderen Menschen verstanden zu werden. Er möchte einfach nur bauen und erschaffen.

Unglaublich fesselnder Roman.

Das Leben ist eben doch ein Ponyhof Pinkie happy
Zitieren
07.04.2017
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 4.853
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Meine Lieblingsreihe: Wolfgang Hohlbein: Der Hexer von Salem Pinkie approved

Die gesamte Reihe (inklusive der Spin-Offs "Auf der Spur des Hexers - Wie der Horror begann" und "Der Sohn des Hexers") dreht sich um den (mehr oder minder unfreiwilligen) Träger der Macht und eines der Sieben Siegel der Macht, welches die Großen Alten in ihrem Kerker zwischen den Zeiten und Dimensionen hält: Robert Andara-Craven, später nur noch Robert Craven genannt; sowie seine Freunde H.P. Lovecraft, Rowlf, den befreundeten Anwalt Dr. Dr. Mortimer Gray und sogar auch Dr. Frankenstein. Die gesamte Reihe ist im Lovecraft-Universum angesiedelt, die Hauptgegner sind die Großen Alten und ihre zahlreichen Dienerwesen. Daneben gibt es aber auch menschliche wiederkehrende Gegenspieler oder Figuren, die den Hauptfiguren das Leben schwer machen, wie etwa der Chief Inspector des Scotland Yard, Wilbur Cohen.

Das, was ich von dieser Reihe habe (oder hatte, weil ich es nach dem Verleih nie wiedergesehen habe Octavia angry ), war von Bastei-Lübbe in Gestalt des "Sonderband zum Sonderpreis 10,-- DM", das waren Taschenbuch-Wälzer, die bei 800 Seiten überhaupt erstmal anfingen Trollestia

Für mich entwickelt Hohlbein darin mit der Schilderung der Situationen, gezielten und wohlplazierten Andeutungen sowie der absolut dichten Erzählweise eine derart dichte und spannende Atmosphäre, daß ich, wenn ich einmal angefangen habe, in einem dieser Schmöker ("Schmöker" im besten Sinne des Wortes!) zu lesen, diesen nur sehr schwer wieder aus der Hand legen kann. Es gibt jede Menge Magie, Unfaßbares, Unbegreifliches... und das alles so erzählt, daß ich wie gesagt einfach nicht aufhören kann. Dazu kommen auch immer wieder überraschende komische Momente, meist als Situationskomik durch die Figuren bzw. deren Äußerungen, so daß für mich auch der Humor nicht zu kurz kommt Pinkie happy


Für mich selber war diese Buchreihe die Inspiration, selber zu schreiben; und darauf aufbauend habe ich auch meine eigene MLP-Fanfic teilweise gestaltet... allerdings muß ich einsehen, daß ich wohl nie so gut werde wie der Meister, Wolfgang Hohlbein, aber er wird mein literarisches Vorbild bleiben.

Zitieren
23.06.2017
Strifey Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 187
Registriert seit: 18. Sep 2013

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Lieglingsreihe ist Warrior Cats :3

Und Lieblingsbuch ist und bleibt: Hannibal. Mit dem habe ich das erste mal in mein Leben, ein echt dickes Buch gelesen. Und durch. Und für meine Verhältnisse sogar sehr schnell. ^^ Inne halb 2 Tage über die hälfte geschafft. ^^v Der rest brauchte ich dann 7 Tage. Ich war damals sehr stolz auf mich.

Zitieren
09.08.2017
Sundance Abwesend
GalaCake Queen
*


Beiträge: 2.612
Registriert seit: 18. Apr 2012

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Eine meiner meistgelesensten Buchreihen ist "Der Mitternachtszirkus" von Darren Shan. Die ursprüngliche, nicht die neu aufgelegte, die ohnehin nicht gut beim Publikum ankam und nach kurzer Zeit wieder eingestellt wurde. Ansonsten kann ich die Dämonensaga von Peter V. Brett wärmstens empfehlen, die finde ich grossartig.
Zitieren
26.11.2017
Miss Pie Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 495
Registriert seit: 30. Mär 2016

RE: Lieblingsbuch(reihe)
(15.11.2016)Herr Mahlzahn schrieb:  Meine Lieblingsbücher sind Dracula und Jurassic Park [Bild: mlp___twilight_sparkle_icon_by_pokenomno...5lorbn.gif]

Jurassic Park gibt es als buch?

[Bild: Miss%20Pie%20Signatur%204.png]
Danke an Neboulus für die tolle "Miss Pie - Signatur!

Also, ich habe immer Appetit auf Skittles, wenn ich eine Folge mit den vermeintlichen Changelingen geguckt habe.
Zitieren
06.10.2018
Eldur Offline
Enchantress
*


Beiträge: 565
Registriert seit: 13. Nov 2015

RE: Lieblingsbuch(reihe)
Ich hatte mal die Thrawn-Trilogie von Timothy Zahn gelesen und fand die echt klasse... passte stilistisch auch zu den ersten Filmen.

Wollte eigentlich mal mit dem Lied von Eis und Feuer anfangen, aber als ich die Preise gesehen habe, bin ich von meinem nicht vorhanden geglaubten Glauben abgefallen und ich habs sein lassen. Hatte zudem auch immer im Hinterkopf, dass ich mir mal was von R.A. Salvatore und Raymond E. Feist reinziehen sollte, aber mit meinen Augen wird das ne Lebensaufgabe, wenn ich alles andere stehen und liegen lasse.

Das letzte, was ich komplett am Stück gelesen hatte, war The Stormy Road to Canterlot, das hab ich in knapp 4 Wochen mit ca. 1,5-2h pro Tag durchgeprügelt und gerade so noch rechtzeitig geschafft, bevor dann der Film losging. Hab aber zumindestens vor, mal die ganzen Chapter Books noch zu lesen... [Bild: mlp___twilight_sparkle_icon_by_pokenomno...5lorbn.gif]

[Bild: 8xhsv95t.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste