Hallo, Gast! (Registrieren)
31.03.2017, 00:33


Spring Break gefällig? Am 6. Mai 2017 findet wieder das TWWU in Thüringen statt! Mehr Infos findet ihr HIER
sowie am 2. April um 20 Uhr in einer TWWU-Infosendung im BronyRadioGermany.


[Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
#61
25.09.2012
Nastor Offline
Briefpony
*


Beiträge: 3.588
Registriert seit: 16. Jun 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
Noch was zur Stellungnahme von J.

Einen anderen User beauftragen, ihren Kommentar zu posten, ist blödsinn, die gefahr von Verfälschung ist gross.

Der Einfachste weg, wenn man sich mitteilen will, ist einen Mod per PN anschreiben, der die Stellungnahme dann hier Posten würde (da ja angeblich das PN system funktioniert.) Aber da sie ja eh bald wieder hier ist, erübrigt sich das hier.


Nur so wie ich die allgemeine Laune gegen sie hier einschätze, wird sie hier wohl nicht mehr eine allzu schöne Zeit haben....

Alle schreiben nun, wie sie ihr vertrauen verspielt hat, was sie jeh schlechtes gemacht hat, und bekunden ein wenig ihre antipatie ihr gegenüber. Sogar der Admin bekundet offen eine negative Meinung über einen User:
FAbr0ny schrieb:und beim nächsten Mal lasse ich es mir nicht nehmen, den User permanent zu bannen,
Fabr0ny schrieb:Unsere Community und das Forum ist kein Kindergarten für aufmerksamkeitsgeile Kiddies, aber das hat der ein oder andere User anscheinend immer noch nicht verstanden.
Fabr0ny schrieb:Wenn es nach mir persönlich gegangen wäre, hätte ich ihr für diese Unverschämtheit gleich einen Permbann verpasst

Klar, es ist nur Menschlich, das man so reagiert. Wie ich schon erwähnt habe,
sympatiepekundungen wird es von mir gegenüber J auch nicht geben, aber das hier ist der "Feedback" teil des Forums. Will jemand sich eine übersicht über das Forenklima machen, braucht er nur in den Feedbackteil zu gehen und schon sieht er diesen Thread, wo sogar der Admin ordentlich mitmischt. (nochmals, ich finde es gut von Fabr0ny, und stehe auch hinter dem, was er bisher gemacht hat. Doch noch selber in Abwesenheit eines Users darauf einzugehen......)

Was muss sich wohl jemand denken, der diesen Thread sieht?
Wie ich schon vorhin geschrieben habe, der Thread schreit gerade zu nach:
Nastor schrieb:kommt alle her, wir haben L&T..... ach ja, und eine öffentliche Hinrichtung haben wir auch......


Ja, sie wird es schwer haben. Ja, sie hat es verdient. Ja, sie darf sich nichts mehr erlauben. Ja, man sollte auch darüber diskutieren.
Aber es mutiert hier langsam zu einem Gerichtsaal, bei dem sich die Geschworenen sicher sind, das die Angeklagte Schuldig ist, auch der Richter, aber die Angeklagte sich nicht dazu äussern kann.

@ eClypse: nun, ich habs mir schnell durchgesehen. und das du diskutieren wolltest in allen ehren, aber du hast ja gesehen, das es im Falschen bereich war, das der Anfangspost einen Trollartigen Charakter hatte. ich nehme an, wenn dieser Thread einen besseren Einleitungstext gehabt hätte und er im Richtigem Bereich erstellt worden wäre, dann hätte sicher niemand was gegen einen "random Stuff" Thread gehabt. Aber das war er nicht, und das hättest du eigentlich auch sehen sollen. (nicht böse gemeintTwilight happy)


Edit:

(25.09.2012)Whitey schrieb:  Ich find das jetzt auch etwas übertrieben. In einem Trollthread zu posten ist noch kein Verbrechen, vor allem wenn man nicht mittrollt. Ich mein, ich hab da ebenfalls gepostet und ich hab auch keine Schreibsperre.

Abgesehen davon fällt eClypse (zumindest mir) sonst eigentlich eher durch ziemlich vernünftige Beiträge auf.

Das Einzige was man eClypse da vorwerfen könnte wäre das Posten von 2 JPGs und einem GIF.

Red hats natürlich verdient, nur um das nochmal klarzustellen. ^^

Auch das kann ich nur unterschreibenPinkie approved

Einzig wie gesagt das Posten in so einem offensichtlichen Thread wäre nicht unbedingt nötig gewesen.

Mein Fragethread ist von den Toten auferstanden
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!

[Bild: Signaturctr1v.png]
Zitieren
#62
25.09.2012
Kruemelmonster Offline
Forenwolf und Kochpony Gold-Canide
*


Beiträge: 795
Registriert seit: 04. Sep 2011

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
(25.09.2012)letsfail1 schrieb:  Zuletzt war ich im Teamspeak und wollte auf Talk 5 wechseln, wo sich unter anderem J. befand.
Ich wurde ohne auch nur ein Wort zu sagen von ihr vom Channel gekickt mit der Nachricht: 'Nerv nicht, sonst ban' Ich habe davor übrigens noch nie mit ihr geredet.

Bei solchen Handlungen im Teamspeak melde dich bitte bei einem Teamspeak-Team-Mitglied oder einem Mod. Diese kümmern sich dann um die Lösung des Problems.

Organisator des Winter Wrap Up Treffens

WARNHINWEIS:
Meine Beiträge können Satire, schwarzen Humor, Ironie und Sexismus enthalten. Für Kinder unter 18 Jahren, Schwangere und Humorresistenzler sind meine Postings daher in den seltensten Fällen geeignet.


(20.06.2013)Atra Demonica schrieb:  Krümel hat scheinbar gute Vorschläge gemacht.  Soll es geben.

Info: Meine Aktivität auf Bronies.de begrenzt sich auf ein Minimum. Hauptsächlich bin ich im Treffen-Unterforum (Österreich/Conventions/General) und im "Gut-ggn.-Böse"-Thread unterwegs. Den Rest ignoriere ich großteils.
Zitieren
#63
25.09.2012
PremiumGismo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.087
Registriert seit: 28. Jul 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
(25.09.2012)Nastor schrieb:  @ eClypse: nun, ich habs mir schnell durchgesehen. und das du diskutieren wolltest in allen ehren, aber du hast ja gesehen, das es im Falschen bereich war, das der Anfangspost einen Trollartigen Charakter hatte. ich nehme an, wenn dieser Thread einen besseren Einleitungstext gehabt hätte und er im Richtigem Bereich erstellt worden wäre, dann hätte sicher niemand was gegen einen "random Stuff" Thread gehabt. Aber das war er nicht, und das hättest du eigentlich auch sehen sollen. (nicht böse gemeintTwilight happy)

Hmm genau das hab ich eigentlich auch alles in dem Thread geschrieben wegen besseren Einleitungstext etc pp. Und wäre der Einleitungstext nichts getrolltes gewesen, dann hätte der Thread sogar im Brony-Talk-Forum seine Berechtigung, weil das ja eines der ersten Anzeichen der Bronies damals war, ich hoffe du verstehst mich AJ hmm. Naja passiert ist passiert, sorry an die Mods für die Unannehmlichkeiten, vorallem an Xris, den ich ja mit ein paar PNs bombardiert habe, da er den Thread geschlossen hat und ich somit dachte, er hat mich gesperrt, es war wirklich nicht als Getrolle oder sowas gedacht.

vorher bekannt als Crixalis
Zitieren
#64
25.09.2012
LightningGear Offline
Titeljäger
*


Beiträge: 9.347
Registriert seit: 06. Jun 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
Viel mehr gibt es nicht mehr zu sagen, dass nicht sowieso schon durchgesprochen wurde, aber auch noch mal meine Meinung:
J. ist auch bei mir unten durch. Ich hab nicht die leiseste Ahnung, warem sie glaubt, das hier sei ein Spielplatz. Das hier ist ein ernstes Brony-Forum, und wir solten echt erwarten können, dass sich alle User, egal wie alt oder erfahren sie sind, welche Herkunft sie haben, oder welches Geschlecht sie sind. (Ja, ich bin selbst nicht volljährig, aber meine 0% sagen mehr als laut genug, dass ich mich zu benehmen weiß) Auf deutsch: Jeder.

[Bild: gdEkTjR.gif]
^Still less annoying than the trash dove^
Zitieren
#65
25.09.2012
FallenSoul Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 333
Registriert seit: 17. Apr 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
Ich wollte ursprünglich nicht in diesen Thread schreiben, aber ich tu es trotzdem mal...

Ich fasse zusammen:
-ILWDs handeln war fahrlässig und er hat seine Strafe durch Degradierung bekommen. Check!
-Jacky hat nen 3-Tage-Bann nach den Regelungen des neuen (!) Verwarnsystems bekommen. Check!
-Wenn Jacky noch einmal Mist baut, fliegt sie ganz raus, weil das echt nicht in Ordnung ist was sie macht. Check!

Warum fühlen sich denn einige ungerecht behandelt? Jacky bekommt ne zweite Chance damit sie beweisen kann, dass sie es besser machen kann und wenn sie es nicht kann dann fliegt sie halt. Ist doch alles klärchen.

Und ganz ehrlich geh ich mal auf dieses schöne Argument ein, dass sie sich doch gar nicht wehren kann und das hier eine "öffentliche Hinrichtung sei" oder sie "an den Pranger" gestellt wird. Ähhh... warum sollte man ihr denn nicht zeigen, dass sie Mist gebaut hat? Die grausame Welt in der sie ihr restliches Leben verbringen wird ist nicht im Ansatz so zurückhaltend und versändnissvoll wir diese Community und ihre User und Mods.

Zunächst mal kann sie sich doch äußern sobald der Bann weg ist und sie wieder schreiben kann. Aber hätten wir wirklich mit der Diskussion darauf warten sollen? Ich finde nicht. Denn das was wir hier jetzt schon schreiben könnte sie zum Nachdenken bewegen. Sie hat hoffentlich daraus gelernt, dass jede Aktion eine Rreaktion hervorruft, dass jeder Regelbruch entsprechende Konsequenzen hat und dass diese Strafe mehr ist als nur eine Zahl vor einem Prozentzeichen. Ich hoffe dass das was jetzt hier steht ihr die Augen öffnet. Und vielleicht ist das ja schon geschehen, zumindest ansatzweise, weil sie ja doch ziemlich angesäuert zu sein scheint, wenn sie mal instant Leute aus nem TS-Channel kickt.

Und jetzt noch zu der restlichen Userschaft:
Ich mag Jacky nicht, auch ihre super Posts misfallen mir und ihre gesamte Art von dem was ich bisher kennengelernt hab (nicht viel) ist mir einfach nur unsympatisch. Das gebe ich offen zu.
Aber wir sollten, wenn der Bann weg ist, wenigstens versuchen, ihr eine zweite Chance zu ermöglichen, oder? Was bringt es wenn hier ist, sie aber sowieso abgestempelt ist? Da kann sie ihren Account auch gleich löschen und das ist doch bestimmt nicht was wir wollen, oder sehe ich das falsch? Ich fände es nice wenn man in Zukunft auch vernünftig mit Jaqueline reden kann, aber dazu muss sie auch eine ehrliche Chance erhalten.

Und dass in Zukunft User unterschiedlich gut und/oder schlecht behandelt/bestraft werden sollte ja nicht mehr passieren, da Vergehen in Kategorien eingeteilt und nach den Regelungen des neuen Verwarnsystems somit auch gerecht bestraft werden. Dazu ist es ja da.
Soviel von mir und Greetings,

Soul

Zitieren
#66
25.09.2012
LightningGear Offline
Titeljäger
*


Beiträge: 9.347
Registriert seit: 06. Jun 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
(25.09.2012)PonySoul schrieb:  Warum fühlen sich denn einige ungerecht behandelt? Jacky bekommt ne zweite Chance damit sie beweisen kann, dass sie es besser machen kann und wenn sie es nicht kann dann fliegt sie halt. Ist doch alles klärchen.

Weil sie es vermutlich nicht anders machen wird. Das ist das Problem.

[Bild: gdEkTjR.gif]
^Still less annoying than the trash dove^
Zitieren
#67
25.09.2012
PremiumGismo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.087
Registriert seit: 28. Jul 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
(25.09.2012)GearTight schrieb:  
(25.09.2012)PonySoul schrieb:  Warum fühlen sich denn einige ungerecht behandelt? Jacky bekommt ne zweite Chance damit sie beweisen kann, dass sie es besser machen kann und wenn sie es nicht kann dann fliegt sie halt. Ist doch alles klärchen.

Weil sie es vermutlich nicht anders machen wird. Das ist das Problem.

Wenn sie es nicht anders macht ist sie schneller draußen als sie Flufflepuff schreiben kann, Problem wo?

vorher bekannt als Crixalis
Zitieren
#68
25.09.2012
LightningGear Offline
Titeljäger
*


Beiträge: 9.347
Registriert seit: 06. Jun 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
(25.09.2012)eClypse schrieb:  
(25.09.2012)GearTight schrieb:  
(25.09.2012)PonySoul schrieb:  Warum fühlen sich denn einige ungerecht behandelt? Jacky bekommt ne zweite Chance damit sie beweisen kann, dass sie es besser machen kann und wenn sie es nicht kann dann fliegt sie halt. Ist doch alles klärchen.

Weil sie es vermutlich nicht anders machen wird. Das ist das Problem.

Wenn sie es nicht anders macht ist sie schneller draußen als sie Flufflepuff schreiben kann, Problem wo?

Problem bei ihr. Hast Recht.

[Bild: gdEkTjR.gif]
^Still less annoying than the trash dove^
Zitieren
#69
25.09.2012
FallenSoul Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 333
Registriert seit: 17. Apr 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
Spoiler (Öffnen)

Und somit nicht Promlem bei uns. Also noch einfacher kann man das wirklich nicht handlen.

Zitieren
#70
25.09.2012
Wasabi Woman Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.966
Registriert seit: 04. Jun 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
ich versteh nicht wieso sich einige hier auffuehren, als haette sie sich fuer die aufnerksamkeit und ihren sondertitel (was habt ihr bitte mit den titeln immer?) prostituiert.
Letztenendes sind es doch die user hier, die ihr die aufmerksamkeit schenken, die sie will.
zur strafe sag ich jetzt lieber nichts, aber mir scheint, als haette sie es einfach nur witzig gefunden. Es gibt fuenfzehnjaehrige die schon reifer sind und vernuenftig, aber erwartet das bitte nicht von allen.
Zitieren
#71
25.09.2012
Crash Offline
Enchantress
*


Beiträge: 733
Registriert seit: 08. Jan 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
War jetzt seit dem ersten Beitrag stiller Beobachter des Threads, weil ich ehrlich gesagt nicht so begeistert davon war und an Flutterplex' Stelle es intern übermittelt hätte, da es ja eine Gruppe der User betrifft, nicht das ganze Forum.

Aber hey, ich verstehe was er sagen will und unterstütze einige seiner Argumente.

Von mir auch grosse Achtung an Fabr0ny, das sei gesagt, der den Ablauf der Strafe ausführlich erklärt hat. Seh' das ganze jetzt auch ein Stück anders und kann auch seitens des Teams mehr Verständnis aufbringen.
Top!

However, näher will ich jetzt darauf nicht eingehen, weil es sich für mich einfach nicht richtig anfühlt.


& nun kurzes Off-Topic: Jemand meinte, ein Thread über "Frauen im Internet" wäre interessant. Gibt es den schon irgendwo? Hat jemand vor den zu eröffnen? Sonst mache ich das. (:
Hab' einfach gemerkt, dass das auch ein Thema ist hier & in diesem Thread auch oft angesprochen wurde.

[Bild: cartman_f.gif]
Zitieren
#72
25.09.2012
Secret Offline
nalloooo
*


Beiträge: 2.606
Registriert seit: 09. Aug 2011

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
[Bild: wellinthatcasea12yearguinb.png]
Zu aller erst, ich werde nun meine eigene, größtenteils subjektive Meinung dazu abgeben.
Dieser Post ist weder als Schutz für jemanden noch als Userbashing gedacht, sondern nur, um meine Meinung kund zu tun:

1. Das Jaqueline spammt, ist mir nichts Neues. Schon seitdem sie ca. 100 Beiträge erreicht hatte ist sie mir aufgefallen.
Von den vielen, gezählten Beiträgen sind geschätze 85% Zitate, die mit einem Einzeiler beantwortet wurden, Kurzantworten (mal mit mehr, mal weniger Sinn), Offtopic, irgendein Bild mit zwei Worten darunter etc.

Die wenigen gehaltvollen Beiträge sind zudem meist auch nur hart an der Grenze.
Was sie im Spam&Sinnlos-Bereich macht ist mir ziemlich egal, dort ist so etwas ja an der Tagesordnung, auch kann sie in den Fragethreads tun und lassen was sie will.

Was Fanclubs angeht muss man auch wieder zwischen den Pony-Fanclubs und den Spaß-Fanclubs differenzieren, denn in ersteren werden Beiträge gezählt, allerdings wird Spam dort nur sehr selten gemeldet, da selbst ein kleines Blid im Prinzip ja ein Beitrag für einen Fanclub ist - nur dass sich für so einen meist keine Mühe gemacht wurde.

2. Es ist nicht ganz klar und wird wahrscheinlich auch nicht geklärt werden, wie Jaqueline den Zugang zu InLoveWithDashys Account erhalten hat, höchstwahrscheinlich war sie bei ihm (oder umgekehrt) zu Besuch, wie man einigen Fotos aus dem "Jacky's & ILWD's Flauschiges Baby." Thread entnehmen kann, weswegen man annehmen kann, dass sie dort den Zugang erhalten hat.

3. Das harte Sanktionen auf den Missbrauch der "Macht" von ILWD folgen müssen ist klar. Eine 7-Tagessperre + Ausschluss temporärer Ausschluss aus dem Persönliches (/Saucy-/Creepy-Art)-Bereich wäre angemessen, desweiteren natürlich eine strenge Beobachtung.
Sollte sie sich nach einiger Zeit als Userin beweisen, die ihre Lektion gelernt hat und sie sich qualitativ nach oben schraubt kann man diese Sanktionen wieder von ihr entfernen und sie wieder zu einer normalen Userin werden lassen.

4. Was ILWD angeht denke ich, dass er mit seiner jetzigen Strafe zufriedendstellend sankioniert ist, allerdings sich darüber im Klaren sein muss, dass er Glück hat, dass er bereits so lange Mod ist und sich das Vertrauen des Forums erkämpfen konnte. Für andere Mods hätte so etwas leicht mit dem kompletten Verlust des Modpostens bzw. einer temporären Sperre enden können.
Scheinbar hat er seine Lektion gelernt, außerdem denke ich nicht, dass er anwesend war, als Jaqueline ihre "Tat" beging, ich bin mir sicher, er wäre dazwischengegangen.


~Secret

[Bild: vzBJlnn.png]
Roses are red, Barack is half-black
If you cannot drink milk, you have to go back
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: vor 69 Minuten von zunt.)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.2012 von Secret.)
Zitieren
#73
25.09.2012
LightningGear Offline
Titeljäger
*


Beiträge: 9.347
Registriert seit: 06. Jun 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
(25.09.2012)Secret schrieb:  1. Das Jaqueline spammt, ist mir nichts Neues. Schon seitdem sie ca. 100 Beiträge erreicht hatte ist sie mir aufgefallen
Von den vielen, gezählten Beiträgen sind geschätze 85% Zitate, die mit einem Einzeiler beantwortet wurden, Kurzantworten (mal mit mehr, mal weniger Sinn), Offtopic, irgendein Bild mit zwei Worten darunter etc.

Mit dem Argument scherst du ja quasi die Hälfte der User über einen Kamm, die One-Liner schreiben (Ich auch). Nicht jeder hat die Zeit oder die Lust, lange Beiträge zu schreiben.

Dieses Argument soll J. übrigens nicht verteitigen. Ich wollte das nur mal erwähnt haben. One-Liner sind meiner Meinung nach in Ordnung, aber sinnlose nicht, und in J.'s Beitragshistorie überwiegt die Anzahl der sinnlosen Beiträge.

[Bild: gdEkTjR.gif]
^Still less annoying than the trash dove^
Zitieren
#74
25.09.2012
Secret Offline
nalloooo
*


Beiträge: 2.606
Registriert seit: 09. Aug 2011

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
(25.09.2012)GearTight schrieb:  
(25.09.2012)Secret schrieb:  1. Das Jaqueline spammt, ist mir nichts Neues. Schon seitdem sie ca. 100 Beiträge erreicht hatte ist sie mir aufgefallen
Von den vielen, gezählten Beiträgen sind geschätze 85% Zitate, die mit einem Einzeiler beantwortet wurden, Kurzantworten (mal mit mehr, mal weniger Sinn), Offtopic, irgendein Bild mit zwei Worten darunter etc.

Mit dem Argument scherst du ja quasi die Hälfte der User über einen Kamm, die One-Liner schreiben (Ich auch). Nicht jeder hat die Zeit oder die Lust, lange Beiträge zu schreiben.
Meistens ist es so, dass man zu einem Thema etwas bestimmtes ausdrücken will, ob es nun die eigene Meinung ist, Feedback oder etwas anderes.
Allerdings ist es fast in allen Fällen unmöglich, solche One-Liner gehaltvoll zu bekunden, da man nicht die Masse eines Textes in so eine Zeile quetschen kann.

Es mag sein, dass so etwas vorkommt, allerdings sehe ich das kaum und vor allem bei Jaqueline überwiegen die Spam-Beiträge stark.
Ich selbst gebe zu, in den erstem Monat, in dem ich hier angemeldet war, auch ziemlich viel gespammt zu haben.
Später habe ich dann selbst gemerkt, dass so etwas nicht in Ordnung ist. Ich schreibe wesentlich weniger im On-Topic, dafür aber gehaltvoller und wenn ich spammen will gehe ich in die jeweiligen Bereiche.

Aber ich will mich hier nicht als Paradebespiel nehmen, auch ich mache nicht immer alles richtig.

[Bild: vzBJlnn.png]
Roses are red, Barack is half-black
If you cannot drink milk, you have to go back
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: vor 69 Minuten von zunt.)
Zitieren
#75
25.09.2012
Pinkie Swirl Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 82
Registriert seit: 21. Feb 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
So, irgendwie muss ich jetzt auch mal was dazu schreiben.

1. Das so ein Thread aufgemacht wurde finde ich wichtig, da wenn man einfach über etwas wütend ist, muss man das auch irgendwie rauslassen und hier ging es bis jetzt ja recht ordentlich zu. Flutterrage

2. Finde ich die Erklärung von Fabr0ny ganz gut, dass sie sich an das neue System halten wollten, vielleicht is da ja noch etwas nachbesserungs Bedarf, aber dazu hab ich keine Meinung Twilight happy

3. Ist natürlich schade, dass das vorher 1 Wochenbanns für das Dolan Zeugs gegeben hat und nun das neue System eingeführt wurde, aber was soll man da machen.

Und wer jetzt einfach nochmal seine Wut und Ärger rausschreien will, der kann gerne mal bei mir vorbeikommen, ich geb dann auch ne Tasse Kaffe aus Twilight: not bad
Zitieren
#76
25.09.2012
Twilight Shadow Offline
Titelmeister
*


Beiträge: 2.848
Registriert seit: 13. Jun 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
(25.09.2012)letsfail1 schrieb:  Ich habe jetzt erst vom er Sache erfahren, ich habe sowas in die Richtung erwartet:

Zuletzt war ich im Teamspeak und wollte auf Talk 5 wechseln, wo sich unter anderem J. befand.
Ich wurde ohne auch nur ein Wort zu sagen von ihr vom Channel gekickt mit der Nachricht: 'Nerv nicht, sonst ban' Ich habe davor übrigens noch nie mit ihr geredet.

Die Frau wird ja immer sympatischer! Octavia angry
Aber die Entscheidung mit dem Verwarnungslevel scheint wenigstens konsequent, wenn nichts Anderes.

Zitieren
#77
25.09.2012
Nex Displosio Offline
Forenpinkamena
*


Beiträge: 2.288
Registriert seit: 27. Aug 2011

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
Ich habe nur den Startpost gelesen und eigentlich ist mir die Sache relativ egal genau wie Jacqueline.

Ich wollte nur anmerken das es in so gut wie jedem Forum für so einen Verstoß einen Perma gegeben hätte.

I'm the one Pink Pony that will always Smile for the Dead
[Bild: photo-22495-099c669f.gif]

"Ich leide nicht unter Realitätsverlust Ich genieße ihn." Canni is worst Pony
Der "Berlintreffen-Thread" by me. Canni is worst Pony
Ask me Bloody Stuff Happy Hoax and Ace Artistry are worst Pony
Tea P.A.R.T.Y. Pinkamena is best Pony
Gez. Nex Bzw. ForenPinkamena Pinkamena is best Pony

Zitieren
#78
25.09.2012
Dasher Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.676
Registriert seit: 22. Nov 2011

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
Wenn man sich zu sehr an das System mit den Punkten hält ist man wie eine Maschine, die Verstöße nur in Kategorien einteilen kann.

Das Forenteam sollte sich an das Punktesystem halten, klar, aber es gibt bei allem eine Ausnahme.


Mods und Admins sollten aber auf jedenfall das tun, was sie für Richtig halten, sei es nun nach einem System zu reagieren oder nach eigenem bzw. im Team besprochenem Ermessen.

Jedenfalls bin ich mit dem Thema nun durch, ich hatte nie viel mit J. zu tun, also hat sie mich auch kaum gestört, sie ist ja nicht die Einzige die Oneliner schreibt, ehrlich gesagt blende ich solche Beiträge aus, sprich ich lese sie zwar, aber wenn sie nicht erinnerungswürdig waren, vergesse ich sie auch meist gleich wieder.

[Bild: 32y6eemy.png]
Zitieren
#79
25.09.2012
Blankflank Offline
Changeling
*


Beiträge: 960
Registriert seit: 18. Feb 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
Spoiler (Öffnen)

Im Startpost wurde das vermutete messen mit zweierlei Maß angeprangert anhand des Musterbeispiels J.

Dieses Unterscheiden zwischen den Geschlechtern wurde in Fabrony's (hier zitiertem) Post widerlegt und der Grund für die geringe Strafe erläutert, welcher in meinen Augen zumindest tatsächlich nachvollziehbar ist, auch wenn er in der Tat im direkten Vergleich mit früheren Untaten anderer User die Strafe nicht besser macht.

Ich denke alles was man zum Thema sagen sollte wurde durch Fabrony's Post gesagt, deshalb sehe ich den Sinn dahinter nicht, den Thread noch offen zu lassen, da alles weitere nur Bashing oder zumindest Herziehen über einen anderen User wäre.

Und ich muss auch sagen, dass es nicht unbedingt die feine Art war ihren Namen direkt zu nennen, da hätte man auch Person x nehmen können.
Auch wenn ich dankbar bin über das Problem halbwegs informiert worden zu sein, so hätte ich überhaupt nichts von dem Quark mitgekriegt, den J gemacht hat, ganz einfach weil ich in anderen Foren als sie unterwegs bin und auch sonst bisher kein Interesse an der Person selbst hatte.
Für mich war sie bisher nur "User x" und jetzt weiss ich durch nen extra Thread dass sie ziemlich Assi sein kann.

Wie gesagt, für mich persönlich finde ich es interessant zu wissen was sie getan hat, aber ich finde es schon arg unfair, dass durch einen Thread hier auch zukünftige Bronies vor ihr "gewarnt" werden.

Deshalb wäre ich persönlich dafür den Thread zu beenden und einfach in die Tiefen der letzten Seite versinken zu lassen.

Denn ganz ehrlich: egal was für ein Mist irgendein User hier macht, auf so ein Niveau müssen wir uns nicht auch begeben.

Und glaubt mir, J. ist mehr als angemessen bestraft: vergesst die 3 Tage Ban, mindestens das halbe Forum weiss davon bescheid, die ist jetzt gebranntmarkt. Sie wirds auf die eine oder auf die andere Weise hier nicht mehr einfach haben.

Fool me once, shame on you, fool me twice...

Zitieren
#80
27.09.2012
Plex Offline
Dolanerboss
*


Beiträge: 1.225
Registriert seit: 24. Jan 2012

RE: [Feedback] Das Messen mit zweierlei Maß
Nur so als leckeres Bonbon:

Ich hab im Eingangspost schon gesagt, wir können nicht mit einer Stellungnahme rechnen. (EDIT: Von J.)
Und?

Ja, ich sollte auf einem Jahrmarkt wahrsagen gehen.
Danke für die rege Diskussion. Vergesst nicht, die Posts genau in Augenschein zu nehmen und bei Spam sofort zu melden. Das erspart uns allen viel, danke.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.09.2012 von Plex.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste