Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
25.04.2019, 14:42


Zu Ostern nichts Tolles gefunden? Beschenkt euch selbst und gönnt euch Merch der Everfree Encore 2019 bei Startnext!


Computer/Hardware SOS
21.03.2019
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.292
Registriert seit: 18. Okt 2015

RE: Computer/Hardware SOS
würde auch sagen unwucht oder lager vom lüfter, wenn das netzteil eh schon ein paar jahre alt ist würde ich mir in deinem fall nen neues holen anstatt zu versuchen selber dran rumzumurksen. meine begründung: ich nehme mal an du hast nen grund das es nen 750W Netzteil ist. wenn ja dürfte es als gerade mal bronze schon mächtig abgebaut haben mit dem output (ich hab den Bruder davon als Gold gehabt, und muste ihn rauswerfen weil das dumme ding locker flockig min 40 Watt Ausgang eingebüst hat in gerade mal 2 jahren, was bei 1 2 spielen zu PC neustarts führte wenn mein SLI etwas tun muste)
Und wie schon vom Vorredner erwähnt ist es nicht ganz ungefährlich, hab im Aussendienst nen VDE Prüfgerät dabei obwohl wir Netzteile nur komplett tauschen statt sie aufzuschrauben, aber selbst da müssen wir bei bedarf nach bestimmten reperaturen prüfen damit sich keiner grillt an den geräten.

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
28.03.2019
Webby's Boyfriend Abwesend
Indigofohlen


Beiträge: 4.179
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Computer/Hardware SOS
Ich hab eine SD-Karte für mein Tablet bekommen, eingesteckt und aktiviert, aber kann Daten, die ich vom PC auf die Karte verschoben hab, auf dem Tablet nicht aufrufen. Woran liegt das?
Zitieren
28.03.2019
rtry Offline
Bronies Hamburg-Holstein e.V. Chef
*


Beiträge: 2.028
Registriert seit: 13. Mai 2012

RE: Computer/Hardware SOS
Fehlermeldung? Screenshot der Dateisymbole please

[Bild: sig1_by_rtry-dcj3oef.png][Bild: sig2_by_rtry-dcj3oe6.png][Bild: sig3_by_rtry-dcj3odx.png]

[Commissions: geschlossen]

Zitieren
29.03.2019
404compliant Offline
GalaCon Volunteer-Stratege Carrot Not Found
*


Beiträge: 6.941
Registriert seit: 23. Okt 2011

RE: Computer/Hardware SOS
Insbesondere: Aufrufen: Welche Dateien willst du mit welcher App auf welchem Tablet-Betriebssystem aufrufen?

Zitieren
29.03.2019
Shippou Offline
Retropony
*


Beiträge: 2.007
Registriert seit: 04. Nov 2011

RE: Computer/Hardware SOS
(21.03.2019)CoolRainbow schrieb:  Hallo Bronies

Ich hab da wohl ein Problem mit einem Netzteil, welches seltsame Geräusche von sich gibt.

Hier das Video dazu: https://youtu.be/M3cG0dgrij4

Gibt es da irgendwas was ich tun kann,
Oder ist das Netzteil zum wegschmeißen?

Mfg CoolRainbow

PS: Das Netzteil ist schon ein paar Jahre alt. Ich weiß jetzt grad nicht ob darauf noch Garantie habe.

Den Lüfter zu tauschen ist gar kein Problem.
Nur wirst Du löten müssen, da die Stecker der 120mm Lüfter im Nezteil oft anders sind, oder eine andere Pinbelgung haben. Der Hersteller möchte dadurch lediglich vermeiden dass Du als Kunde mal aben den Lüfter einfach tauschen kannst, sondern gleich ein neues Netzteil kaufen sollst. Muss aber nicht sein.

Ich habs selbst wieder vor drei Tagen an meinem Seasonic FOCUS Plus 650 Gold gemacht.
Hier mal ein Foto vom offenen Netzteil (Lüfteranschluss rot markiert, popeliges Zwei-Pin-Kabel):

Seasonic FOCUS Plus 650 Gold offen (Öffnen)

Ich habe mich für den Noiseblocker NB-eLoop B12-2 entschieden, bewusst weit unter der Leistung des Originalkühlers (Hong Hua 2200 RPM - ist genauso beschissen wie es sich liest) da dieser eh nie angesprungen ist, und die 1300 RPM ausreichend kühlen in meiner Maschine.

Dir würde ich für Dein NT entweder (je nachdem ob PWM oder nicht) den NB-eLoop B12-3 oder B12-PS sehr empfehlen.

Einfach das Kabel vom Original-Lüfter, sowie das Lüfterverlängerunskabel (zwei liegen dem eLoop bei, ich nehme das Kürzere) mittels Saitenschneider abknipsen. Ordentlich mit der Abisolierzange auf ca. 4mm abisolieren. Sauber an der Lötstation (ich habe auch nur eine ZD-99) anlöten. Schön isolieren und einmal uberlappend nochmals im, und um den Uhrzeigersinn isolieren. Und weils doch mal im Netzteil heiß werden kann, und auch darf, beide Enden der soeben angebrachten Isolierung mit je einem Kabelbinder nochmals sichern. Einfach Links und Rechts einen Kabelbinder dran und gut ist. Jetzt kann gar nichts mehr passieren.

Drauf achten dass das Lüfterkabel dann niemals in den Lüfter kommt, und vor allem vorsichtig sein beim Zusammensetzen, das ist bissel Gefummel, aber nicht viel.

Und niemals ablenken lassen bei solchen Arbeiten!
Ich mach das nicht zum ersten Mal. It's easy. AJ Prost

Wenn es sich für das Netzteil lohnen sollte, da der eLoop gute 20.- € kostet, ist es das auf jeden Fall wert.

Wichtig: Bitte nur machen wenn man weiß was man tut.
Natürlich herrscht im Netzteil Hochspannung, auch wenn dieses vom Netz ist.
Niemals leitende Bauteile berühren bzw. durch Berührung kurzschließen!

[Bild: thinkpinkielicoustjqjs.png]

[Bild: aj6euo059sb6.jpg]
[Bild: testw8sp9.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.03.2019 von Shippou. Bearbeitungsgrund: Grammatik, wie so oft. ^^ )
Zitieren
29.03.2019
mowny Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.553
Registriert seit: 09. Mai 2014

RE: Computer/Hardware SOS
(29.03.2019)Shippou schrieb:  Schön isolieren und einmal uberlappend nochmals im, und um den Uhrzeigersinn isolieren. Und weils doch mal im Netzteil heiß werden kann, und auch darf, beide Enden der soeben angebrachten Isolierung mit je einem Kabelbinder nochmals sichern. Einfach Links und Rechts einen Kabelbinder dran und gut ist. Jetzt kann gar nichts mehr passieren.

Oder man nimmt gleich 4/1mm Schrumpfschlauch mit Kleber.

[Bild: loremipsumdolansitamet.png]
Zitieren
29.03.2019
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.292
Registriert seit: 18. Okt 2015

RE: Computer/Hardware SOS
@Shippou du hast ne intersante Sicht auf die Dinge für jemanden wie mich der sich beruflich mit IT Hardware rumschlägt (als bereits 2ten abgeschlossenen ELEKTROBERUF) und dadurch zB auch weiss das alleine das öffnen des Netzteils dessen garantie killt und damit auch sämtliche Haftung des Herstellers wenn dir durch das NT die Bude abfackelt oder dich durch nen Fehlerhaft wieder zusammengeschustertes NT in die nächste Welt blitzt.

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
30.03.2019
NightMare89 Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 29
Registriert seit: 27. Feb 2019

RE: Computer/Hardware SOS
(29.03.2019)Shippou schrieb:  Schön isolieren und einmal uberlappend nochmals im, und um den Uhrzeigersinn isolieren. Und weils doch mal im Netzteil heiß werden kann, und auch darf, beide Enden der soeben angebrachten Isolierung mit je einem Kabelbinder nochmals sichern. Einfach Links und Rechts einen Kabelbinder dran und gut ist. Jetzt kann gar nichts mehr passieren.

Mit Isolierband und Kabelbinder damit sich das Isolierband nicht löst? das ist doch absoluter Pfusch. Do not want

Bei einem Defekten Netzteil immer neu. Daran rumschrauben ist Lebensgefährlich durch die Kondensatoren auf der Primärseite oder wenn man das Ding anschließend nicht wieder richtig zusammen baut. Auch kann die Bude abfackeln wenn man was falsch macht.
Ist es euch das Wert, das die Bude abfackelt oder ihr einen Lebensgefährlichen Stromschlag zu bekommen, nur um 50-150€ zu sparen? Facehoof
Zitieren
31.03.2019
mrx1983 Offline
Streamerpony
*


Beiträge: 4.270
Registriert seit: 05. Jul 2012

RE: Computer/Hardware SOS
vielleicht bin ich da auch eine spaßbremse, aber die netzteile kosten ja nicht die welt.
ein schönes bequiet mit kabel management und 500 watt + super leiser lüfter.
gold zertifiziert, und damit super effizient.
hält bestimmt die nächsten 5-10 jahre. basteln am netzteil ist wirklich nicht ohne.

[Bild: rainbowdashsig.png]
Zitieren
31.03.2019
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.292
Registriert seit: 18. Okt 2015

RE: Computer/Hardware SOS
mrx die gold zertifizierung gibt weniger den Effizenzgrad als vielmehr den Effizenzverlust an. höher soll weniger Verlust der max Leistung über die Jahre sein, ich sage soll weil ich vor kurzem nen gerade mal 2 Jahre altes Goldnetzteil raustreten durfte da es derbe Leistung eingbüst hat, was zu Rechnerneustarts unter Last führte, da nicht mehr genug Power aus dem NT kam.

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
31.03.2019
Shippou Offline
Retropony
*


Beiträge: 2.007
Registriert seit: 04. Nov 2011

RE: Computer/Hardware SOS
(29.03.2019)Novarius schrieb:  @Shippou du hast ne intersante Sicht auf die Dinge für jemanden wie mich der sich beruflich mit IT Hardware rumschlägt (als bereits 2ten abgeschlossenen ELEKTROBERUF) und dadurch zB auch weiss das alleine das öffnen des Netzteils dessen garantie killt und damit auch sämtliche Haftung des Herstellers wenn dir durch das NT die Bude abfackelt oder dich durch nen Fehlerhaft wieder zusammengeschustertes NT in die nächste Welt blitzt.

So interessant ist meine Sicht gar nicht. Dass Du das gelernt hast lese ich jetzt zum ersten Mal. RD wink
Die Garantie (in dem Falle 10 Jahre) izmir Wurscht, ich will den Lüfter nicht hören, schon gar keine zehn Jahre lang. Facehoof Und weggeblitzt werd ich auch nicht, ich machs nicht zum ersten Mal, sonst könnt ich das hier jetzt nicht schreiben.

(30.03.2019)NightMare89 schrieb:  
(29.03.2019)Shippou schrieb:  Schön isolieren und einmal uberlappend nochmals im, und um den Uhrzeigersinn isolieren. Und weils doch mal im Netzteil heiß werden kann, und auch darf, beide Enden der soeben angebrachten Isolierung mit je einem Kabelbinder nochmals sichern. Einfach Links und Rechts einen Kabelbinder dran und gut ist. Jetzt kann gar nichts mehr passieren.

Mit Isolierband und Kabelbinder damit sich das Isolierband nicht löst? das ist doch absoluter Pfusch.   Do not want

Bei einem Defekten Netzteil immer neu. Daran rumschrauben ist Lebensgefährlich durch die Kondensatoren auf der Primärseite oder wenn man das Ding anschließend nicht wieder richtig zusammen baut. Auch kann die Bude abfackeln wenn man was falsch macht.
Ist es euch das Wert, das die Bude abfackelt oder ihr einen Lebensgefährlichen Stromschlag zu bekommen, nur um 50-150€ zu sparen?  Facehoof

Das mit dem Kabelbinder an beiden Enden ist nur zur Sicherheit. Hatte ich so im letzten NT auch gemacht, sah nach drei Jahren noch aus wie neu. Und zumindest in meinem Fall ist das Netzteil ja auch nicht defekt, bezieht sich ja alles nur auf den Lüfter. Wenns wirklich durch wäre, würde ich auch nichts dran machen, und auch nicht machen wollen. Denn das wäre auch mir zu gefährlich und auch den Aufwand meiner Nerven Willen nicht wert. Da wird dann ganz klar neu gekauft.

Aber am Ende muss jeder selbst wissen obs einem das Wert ist. Mit be quiet! hatte ich meinen Spaß, wenn auch schon vor vielen Jahren. Der Support von denen ist auch nicht ohne gewesen. Bestimmt sind die jetzt flüsterleise, sonst würde es die wohl nicht mehr geben. Bei Antec und Seasonic siehts leider anders aus. Zum Schluss entscheidet eh das eigene Gehör.

Wer 'nen eher lauteren PC hat wirds wohl ohnehin nicht hören.

[Bild: thinkpinkielicoustjqjs.png]

[Bild: aj6euo059sb6.jpg]
[Bild: testw8sp9.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.04.2019 von Shippou.)
Zitieren
11.04.2019
CoolRainbow Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 193
Registriert seit: 20. Apr 2013

RE: Computer/Hardware SOS
@everypony
Ich glaube es ist einfacher für ca. 100 € / CHF ein neues Nezteil zu kaufen, als es aufzuschrauben.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste