Hallo, Gast! (Registrieren)
25.03.2017, 18:32


Spring Break gefällig? Am 6. Mai 2017 findet wieder das TWWU in Thüringen statt! Mehr Infos findet ihr HIER


Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
#21
14.02.2017
BOB FINNSKI Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 85
Registriert seit: 20. Jul 2016

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
(13.02.2017)Paprika schrieb:  Coole Bilder, vor allem der 'Pony War' gefällt mir richtig gut Pinkie happy
Wenn du das nochmal digital machst, könntest du da mit ner guten Lichteinstrahlung eine richtig gute Atmosphäre hinkriegen
Also das Pony vorne fast ganz im Schatten und die Bomben sind die Lichtquelle
Nur so als Anregung RD wink
Erst ein mal danke für die Antwort.
Also du meinst eine Version die in der Nacht spielt? Ich las es mir durch den Kopf gehen... AJ hmm

Alles was mit mir zu tun hat und ohne Spoiler zu viel Platz weg nehmen würde. (Öffnen)
Zitieren
#22
14.02.2017
Paprika Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 245
Registriert seit: 23. Mai 2015

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
(14.02.2017)BOB FINNSKI schrieb:  
(13.02.2017)Paprika schrieb:  Coole Bilder, vor allem der 'Pony War' gefällt mir richtig gut Pinkie happy
Wenn du das nochmal digital machst, könntest du da mit ner guten Lichteinstrahlung eine richtig gute Atmosphäre hinkriegen
Also das Pony vorne fast ganz im Schatten und die Bomben sind die Lichtquelle
Nur so als Anregung RD wink
Erst ein mal danke für die Antwort.
Also du meinst eine Version die in der Nacht spielt? Ich las es mir durch den Kopf gehen... AJ hmm

Genau, das meinte ich Pinkie happy

Zitieren
#23
14.02.2017
Mike84 Online
Origamipony
*


Beiträge: 1.133
Registriert seit: 16. Dez 2014

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
Sehr schöne Bilder Bob Twilight smile
Mir gefallen die Lichter und Schattierungen in dem Fallen Feather Bild (gerade auch an dem Metallgeländer) sehr gut. Ist es Acryl oder Aquarellfarbe? Ich bin da nicht ganz sicher.
Ich würde mich sehr freuen bei den kommenden Sommerstammtischen am Fühlinger See zusammen mit Dir ein bisschen Acryl oder Aquarell oder beides zu malen Pinkie happy
Bei dem Pony War Bild hast Du sichtlich Zeit und Mühe für den aufwändigen Stadthintergrund verwendet. Ich habe früher mal eine Zeit lang (als ich Modellflugzeuge gemalt, Zeitzeugen interviewt und mir zuhause so eine Art kleines "Jagdflugzeuge Museum eingerichtet habe) mal Luftkämpfe gemalt und weiß noch dass das malen von Städten aus der "Flugzeugperspektive" damals immer das aufwändigste (und wie ich zugeben muss im Ergebnis bei mir am wenigsten zufriedenstellende war).
Bei der Celestia Zeichnung gefällt mir der aufwändig gestaltete Schmuck und auch der Gesichtsausdruck ist gut gelungen (man fragt sich worüber sie gerade nachdenkt oder mit welcher Gefahr oder so sie gerade rechnet). Was ich bei der Zeichnung als konstruktive Kritik anbieten würde ist, dass ihre Schnauze ziemlich lang, groß und Flach zulaufend geworden ist, so dass es ein bisschen mehr nach Hengst aussieht Eeyup (selber habe ich schon zurecht zu hören bekommen, dass ich meinem OC ohne es beabsichtigt zu haben eher eine Stutenschnauze verpasst hatte, also zu spitz und zu klein RD laugh).

[Bild: mein_deviantart_by_malte279-dao4mfy.png]     [Bild: meine_fanfiction_by_malte279-dao4mgb.png]
Ich freue mich sehr über Feedback und konstruktive Kritik zu meinen Projekten und meiner Fanfiction.
Zitieren
#24
14.02.2017
BOB FINNSKI Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 85
Registriert seit: 20. Jul 2016

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
(14.02.2017)Mike84 schrieb:  Sehr schöne Bilder Bob Twilight smile
Mir gefallen die Lichter und Schattierungen in dem Fallen Feather Bild (gerade auch an dem Metallgeländer) sehr gut. Ist es Acryl oder Aquarellfarbe? Ich bin da nicht ganz sicher.
Ich würde mich sehr freuen bei den kommenden Sommerstammtischen am Fühlinger See zusammen mit Dir ein bisschen Acryl oder Aquarell oder beides zu malen Pinkie happy
Bei dem Pony War Bild hast Du sichtlich Zeit und Mühe für den aufwändigen Stadthintergrund verwendet. Ich habe früher mal eine Zeit lang (als ich Modellflugzeuge gemalt, Zeitzeugen interviewt und mir zuhause so eine Art kleines "Jagdflugzeuge Museum eingerichtet habe) mal Luftkämpfe gemalt und weiß noch dass das malen von Städten aus der "Flugzeugperspektive" damals immer das aufwändigste (und wie ich zugeben muss im Ergebnis bei mir am wenigsten zufriedenstellende war).
Bei der Celestia Zeichnung gefällt mir der aufwändig gestaltete Schmuck und auch der Gesichtsausdruck ist gut gelungen (man fragt sich worüber sie gerade nachdenkt oder mit welcher Gefahr oder so sie gerade rechnet). Was ich bei der Zeichnung als konstruktive Kritik anbieten würde ist, dass ihre Schnauze ziemlich lang, groß und Flach zulaufend geworden ist, so dass es ein bisschen mehr nach Hengst aussieht Eeyup  (selber habe ich schon zurecht zu hören bekommen, dass ich meinem OC ohne es beabsichtigt zu haben eher eine Stutenschnauze verpasst hatte, also zu spitz und zu klein RD laugh).

Natürlich würde ich gerne mal ein bisschen mit dir und den anderen mit Acryl malen FS grins . Ich werde dann mal schauen was ich noch an Farbe zusammenkratzen kann Pinkie happy ...
Ich habe, dass Fallen Feather Bild mit Acryl gemacht, und dass die Schnauze von Celestia etwas komisch geraten ist finde ich auch. Es ist ehrlich gesagt auch nicht gerade eines meiner Lieblings Bilder Do not want ... Die Schnauze deines Ocs finde ich, neben bei bemerkt, eig. genau richtig, da er nicht die MLP typische eckige hat, die mir nicht so zu sagt, aber immer noch als Hengst erkennbar ist und nicht wie meiner nach allem aussieht, nur nicht nach einem Pony RD laugh .
Bring doch nächsten Stammtisch ein paar Bilder deiner Flugzeug Malereien mit, wenn es kein alt zu großer Aufwand für dich ist, dass würde mich sehr interessieren...

Alles was mit mir zu tun hat und ohne Spoiler zu viel Platz weg nehmen würde. (Öffnen)
Zitieren
#25
19.02.2017
BOB FINNSKI Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 85
Registriert seit: 20. Jul 2016

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
Ich habe wieder zwei traditionelle Bilder gemacht. Eines zeigt Little Pip und das Andere Velvet Remedy aus dem Fallout Equestria Universum.

Little Pip (Öffnen)
Ich mag das Bild von Little Pip zwar, aber die hochgezogene Augenbraue sieht nicht richtig aus AJ hmm

Velvet Remedy (Öffnen)
Das Bild von Velvet gefällt mir auch, nur ist das Blatt sehr zerknittert, da ich ein wenig mit Wasser nachgeholfen habe und das Blatt dafür viel zu dünn war, und darunter hat der Scan wiederum sehr gelitten...  

Alles was mit mir zu tun hat und ohne Spoiler zu viel Platz weg nehmen würde. (Öffnen)
Zitieren
#26
24.02.2017
Colora Paint Offline
Sarkastische Hexe
*


Beiträge: 2.442
Registriert seit: 23. Jul 2012

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
BOB FINNSKI schrieb:[...]Dass das Bild nicht im original MLP Stil dargestellt seien soll, ist ja wohl offensichtlich[...]
Erklär das mal denjenigen, die keine feinen Unterschiede zum Serienstil erkennen können. (Tschuldigung an alle, die sich jetzt angesprochen fühlen :I)

Deine Techniken sind für wahr unglaublich gut. Nachdem ich deine Bilder durchwühlt habe (RIP übrigens deine Tumblr Bilder, die man nicht mehr ansehen kann), hat sich was für mich rauskristalisiert.

Zitat:[...]Kritik an [...] den Proportionen, oder einfach um Stilistische Differenzen geht[...]
Du bist ziemlich gut im selbsterkennen der Probleme.  AJ hmm

Ich weiß, du willst nix über deinen Zeichenstil hören, aber rhababer: Nur, weil du meinst, dass du anders als der Serienstil zeichnest, heißt das noch lange nicht, dass du das auch wirklich einen eigenen Zeichenstil nennen kannst. Vielleicht ist das aber nur mein Empfinden/Geschmack, dass dein Stil nicht wirklich ein eigener Zeichenstil für mich ist... Do not want
Wobei mir aber auch auffällt, dass du in so manchen Bilder (z.B. Little Pip) komplett anders den Kopf gestaltet hast als üblich. [Bild: cl-pp-derp.png]

Was vielleicht dir mal helfen könnte in Sachen Zeichenstil, wäre eine Studie?
Keine Ahnung, inwiefern du meinen Zeichenstil kennst, aber grad mal schnell gemacht. (Öffnen)

Oder ein schönes Beispiel bringt chaosmalefic (Öffnen)

Und wenn ich jetzt darauf deinen Zeichenstil studiere... (Öffnen)
Das basiert auf deinem Velvet Remedy Bild hauptsächlich, aber auch die anderen Bilder bisher.
Bei deinem OC ist übrigens die Nase nochmal extrem viel größer, hab ich jetzt aber nicht angemerkt.

Außerdem hab ich unter deinem Bild auf DeviantArt folgene Aussage von dir gefunden:
Du, auf DeviantArt schrieb:[...]I try some new techniques and styles out at the moment, so my pictures are kind of experimental[...] (Ich versuche im Moment neue Techniken und Stile aus, so sind viele meiner Bilder recht experimentel)
Na das erklärt es, warum die Leute deinen Stil anmotzen RD laugh
Wenn du im Moment noch auf der Suche nach einer Darstellung deiner Ponies bist, ist doch klar, dass manche deine Proportionen und Stil anmerken, wenn du selbst noch nicht so sicher bist, wie du alles darstellen willst.
Weil allein unterschiedliche Arten zusammenwürfeln ergibt noch keinen guten Zeichenstil. Wobei es natürlich auch auf der anderen Seite dein Geschmack am Ende sein muss, der getroffen werden soll.
Ich zum Bleistift mag ja innen liegende Münde lieber als die proportional korrekten aus dem Serienstil (Siehe mein Zeichenstil)  Twilight: not bad Und meine Nase ist eigentlich aus einem spontanen ''Ich zeichne sie einfach jetzt mal so'' entstanden  Derpy confused
Aber es sah so gut aus und passte einfach  Shrug

Nun gut... Die meisten deiner Ponies sahen für mich sowieso nach Anfängerzeichnungen aus, was sie wahrscheinlich auch sind? AJ hmm
Du scheinst aber dennoch zeichnerische Erfahrung zu haben, bist du technischer Zeichner oder sowas?
Und da du in deiner PN auch schon anmerktest, dass du eigentlich weißt, das wohl bei den Proportionen was falsch sein soll...

Ich empfehle dir, mach mal eine Studie und experimentiere mit Stilen, aber dafür musst du nicht immer gleich ganze Kunstwerke machen. Skizzen reichen aus  Hipster
Wäre sowieso auch mal interessant bei dir zu sehen, wie so deine Skizzen aussehen  FS grins
Kritzel rum und seh was drauß wird. Dann kannst du wieder zurück zu den aufwändigen Bildern.



Und jetzt am Ende: Das ist meine Meinung und muss nicht befolgt werden, wenns dir nicht passen sollte.

[Bild: ask_blog_nova_favicon_by_habijob-da1a5cf.png] °.✧˙~ Kritzelbuch ~˙✧.° [Bild: colora_cm_facivon_by_habijob-d99112e.png]
[Bild: we9p1bp1_by_habijob-db1fif4.gif]
Zitieren
#27
28.02.2017
BOB FINNSKI Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 85
Registriert seit: 20. Jul 2016

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
Vielen, vielen dank für deine Mühe und Zeit FS grins Ich werde auf jeden Fall mal versuchen meinen Pony zeichen Stiel mit Hilfe von Skizzen zu finden RD salute . Du hast mir definitiv einen besseren Blick auf mein Zeug gegeben, vor allem was meinen Style angeht haben mir deine Analysen enorm viel aufgezeigt, obwohl ich mir darüber eher wenig Gedanken gemacht habe. Und nein, ich bin kein Technischer Zeichner RD laugh , aber ich zeichnete schon immer gern, nur Ponys halt noch nicht sehr lange, daher hab ich da noch viele Probleme Do not want ...

Alles was mit mir zu tun hat und ohne Spoiler zu viel Platz weg nehmen würde. (Öffnen)
Zitieren
#28
20.03.2017
BlackT0rnado Online
Bronies Berlin/Brandenburg e.V. Chef und Blasebalg
*


Beiträge: 10.293
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
Guten Morgen,

grad mal hier durchgestöbert.
Ich find deine WW1 Bilder ziemlich episch neben den ganzen anderen Motiven die du hier auch so präsentierst Pinkie happy
Vorallem auch das es halt traditionell gezeichnet wurde und somit einfach einen klassen Charme hat.

Werde hier weiterhin reinschauen Smile

Zitieren
#29
20.03.2017
BOB FINNSKI Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 85
Registriert seit: 20. Jul 2016

RE: Unter Schlafentzug gezeichnete Pony Bilder.
Danke Twilight happy
Ich dachte ja erst es were vielleicht ein bisschen zu düster für zarte Bronies[Bild: cl-rd-laugh.png], aber da werden bestimmt weitere Sachen in der Richtung kommen...

Alles was mit mir zu tun hat und ohne Spoiler zu viel Platz weg nehmen würde. (Öffnen)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste