Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
20.07.2019, 05:23


Das Summer Meetup in Österreich findet am 10./11.08. statt, kostenlose Übernachtung & Versorgung! Mehr Infos


Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
#1
08.10.2017
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Pegasisters und Bronies, Twilight smile
es ist mir eine Freunde, allen Interessierten eine Rollenspielrunde auf dem Dortmunder Anime/Mangatreffen im Januar anbieten zu können.

Wo? In Dortmund, im FHH, zur Chizuru.
Wann? Am 14.1.2018. Einlass ist ab 11:30 Uhr, los geht es dann so schnell wie möglich, damit ich 2 oder vielleicht sogar 3 Gruppen tapferer Ponys durch ein kleines Einstiegsabenteuer leiten kann. RD salute

Als Material habe ich zur Zeit das Grundbuch sowie die Erweiterung und die 3 Mini-Abenteuer. RD deals with it

Zu meiner Person: Ich bin ein Bronie der 80er Jahre und hab knapp 25 Jahre Rollenspiel und Spielleiter Erfahrung.

Ponybögen, Stifte und Würfel sind alle vorhanden. Und auch wer kein Glück hat sofort spielen zu können, wir sind stets genug Bronies und Pegasisters um immer ein Gespräch anfangen zu können.

Sceptic ...ich gebe zu, als ich den für die Planung zuständigen Nicht-Bronies meinen Plan erklärte gab es entweder betroffenes Schweigen oder die Frage, ob das mein Ernst sei. Aber Brohoof drauf, ich hab es durchgezogen.

Auch vorher ist bei uns im TCG-Raum jeden Monat eh schon ein Bronie-Stammtisch, wer also vorher vorbeikommen möchte, um uns kennen zu lernen, nur zu. Ich freu mich über jeden Besuch.

Lasst uns den Januar zu einem Erfolg machen dann kann ich es durchdrücken das wir sowas regelmäßig machen können.

In diesem Sinne Brohoof

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#2
02.01.2018
Mike84 Offline
Origamipony
*


Beiträge: 1.709
Registriert seit: 16. Dez 2014

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Hallo Twilight smile
ich puste mal den Staub weg, jetzt wo der Tag (14. Januar 2018) näher rückt. Hätten noch andere Bronies Interesse daran bei einer "Tails of Equestria" Rollenspielrunde von victory mitzumachen?

Selber spiele ich seit etwa anderthalb Jahren in einer Equestria pen and paper Rollenspielrunde und habe davor Das Schwarze Auge gespielt. Bei der my little pony pen and paper Rollenspielrunde haben wir erst kürzlich von einem eigenen Regelsystem auf das Tails of Equestria gewechselt, so dass ich noch nicht 100% firm mit den Regeln bin, aber sowohl als Spieler als auch als Spielleiter setze ich immer einen sehr viel größeren Fokus auf den schauspielerischen als den regelbezogenen Aspekt des Rollenspiels.
Bei Tails of Equestria bin ich was das Grundabenteuer im Regelbuch angeht gespoilert (weil ich einen Teil davon schon gespielt und den rest gelesen hatte, weil ich es vielleicht selber mal leiten wollte), aber den Curse of the Statuets habe ich zwar im Schrank stehen, aber nie angerührt, weil ich da nicht gespoilert sein will, für den Fall dass ich es mal als Charakter spielen könnte anstatt es zu leiten.

[Bild: mein_deviantart_by_malte279-dao4mfy.png]     [Bild: meine_fanfiction_by_malte279-dao4mgb.png]
Ich freue mich sehr über Feedback und konstruktive Kritik zu meinen Projekten und meiner Fanfiction.
Zitieren
#3
02.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Ein Bronie das mir sehr gelegen kommt. RD wink
Auch ich lege in meinen Gruppen mehr Wert auf Spaß und Schauspielerische Leistung.
Eine Tatsache, die manche Spieler nicht immer verstehen Derpy confused

Und keine Sorge, die Abenteuer, die ich habe, sind alle eher grobe Richtlinien.
Ich hab das Grundbuch, die 3 Würfelsets nebst Abenteuern, den Fluch der Statuetten, das Fest des Lichtes und das Bestarium. Wir sind also versorgt, zumal ich auch Beta-Infos zum Tails of Equestria The Movie Buch da habe. RD deals with it

Keine Sorge, wir werden unseren Spaß haben. Da bin ich mir Sicher. Zumal auch die potenziellen Besucher auf facebook schon aktiv sind.

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#4
03.01.2018
Mike84 Offline
Origamipony
*


Beiträge: 1.709
Registriert seit: 16. Dez 2014

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Klasse Pinkie happy
Vielleicht wird meine Freundin, die auch in unserer Rollenspielgruppe dabei ist, auch dabei sein. Du hast das Bestarium schon? Das wollte ich mir wahrscheinlich auch besorgen. Ich habe da direkt mal eine Frage; gibt es im Bestarium Regeln mit denen ein Greif nicht nur als NPC sondern auch als von einem Spieler verkörperter Charakter auftreten kann? Ich frage deshalb, weil in unserer Gruppe jemand einen Greifen spielt und wir da bei der Erstellung des Charakterbogens unsere eigene Interpretation angewandt hatten.
Vermutlich ist es für das Treffen in Dortmund aber auch gut wenn alle mit neuen Charakteren bei 0 anfangen. Wie viele hatten denn über Facebook schon Interesse an dem Treffen angemeldet?

[Bild: mein_deviantart_by_malte279-dao4mfy.png]     [Bild: meine_fanfiction_by_malte279-dao4mgb.png]
Ich freue mich sehr über Feedback und konstruktive Kritik zu meinen Projekten und meiner Fanfiction.
Zitieren
#5
03.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
zum Facebook-Eintrag
https://www.facebook.com/chizuru.con/pho...mp;theater

Oh ja, ich hab das Biestarium. Damit kannst du:

die 3 Pony-Grundarten
Diamond-Dogs
Büffel
Changelings
Drachen
und Greifen als Spielercharaktere erstellen.
Ironischerweise gibt es keine speziellen Charakterbögen...

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#6
04.01.2018
Zz Daring Do xX Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 73
Registriert seit: 04. Nov 2017

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Hello

Ich möchte gerne das kleine abendteuer gerne beitreten. Ich denke es wird sicher interessant mit zu machen, in dem ich das noch nie gemacht habe so ein RPG wird sicher toll. Der Treffpunkt ist doch beim Fritz Henßler haus, da bei der Geschwister-Scholl-Straße 33 wenn ja dann weiß ich auch bescheid  Pinkie approved

Trixie is best pon [Bild: trixie_is_innocent_stamp_by_grapefruitface1-dbyqesq.png]
[Bild: daring_do_fan_button_by_pokemonlover7669-d8twfwx.png]
Stammtisch Herausforderung (Öffnen)
Zitieren
#7
04.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Genau.
Und keine Angst, Ihr könnt uns nicht verfehlen. Die Menge Besucher wird allen den Weg zeigen.
Wir haben den Raum in der Dritten Etage gesichert. Es gibt reichlich Sitzplätze.

Ich werde versuchen, mindestens 2 Runden zu spielen, vielleicht erhöhe ich die Teilnehmerzahl.

Und ja, wir freuen uns über jeden Besucher.

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#8
06.01.2018
Elplay Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 2
Registriert seit: 18. Dez 2017

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Hallo,
ich würde dann auch teilnehmen, habe aber keine relevanten Vorkenntnisse.
Zitieren
#9
06.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
RD wink OK, dann erst einmal so erklärt:

Wir machen einen MLP Tails of Equestria Workshop. Ganz egal ob Du nun Einsteiger bist oder Profi, wir wollen einfach eine schöne Zeit miteinander haben.

Das Team wird dabei helfen, Ponycharaktere (oder auf Wunsch auch andere Rassen) zu erstellen und die Spielregeln zu erklären. RD salute Wenn Du fragen hast komm einfach auf uns zu und wir nehmen uns gerne die Zeit, Dir alles zu erklären.

Wenn es dann auf die 13 Uhr zugeht werden wir eine Gruppe aus 3, je nach Teilnehmerzahl vielleicht sogar 6 Spielern zusammenstellen, die dann für ein paar Stunden ein Abenteuer in und um Ponyville erleben dürfen.

Mit ein wenig Glück und dem Segen Celestias schaffen wir vielleicht sogar noch eine Zweite Runde. Aber da möchte ich nichts Garantieren.

Zuschauer sind auch sehr gerne gesehen, vor Publikum macht sowas noch mehr Spaß.

Nochmal: Dank der Spielregeln und Bücher braucht sich Eure Fantasie nicht "nur" auf die 3 Grundarten begrenzen.

In unserer Runde haben Erdponys, Pegasi, Unicorns (KEINE ALICORNS! Whining ), Kristallponys, Changelings, Drachen, Greifen, Büffel und Diamond-Dogs Platz.
Zwar gibt es noch keine Offiziellen Spielregeln für Yaks aus Yakyakistan und auch für die Batponys sieht es derzeit Finster aus... aber mit etwas Kreativität lasse ich gerne mit mir reden.

Ich freu mich jetzt schon. RD wink

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#10
06.01.2018
Mike84 Offline
Origamipony
*


Beiträge: 1.709
Registriert seit: 16. Dez 2014

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Klasse, dass Du auch dabei bist Elplay Twilight smile
Ich habe heute auch noch mal bei einem (richtig epischen! Pinkie happy) Stammtisch in Köln auf die Veranstaltung aufmerksam gemacht so dass von dort vielleich auch noch ein paar dazu kommen Twilight smile

[Bild: mein_deviantart_by_malte279-dao4mfy.png]     [Bild: meine_fanfiction_by_malte279-dao4mgb.png]
Ich freue mich sehr über Feedback und konstruktive Kritik zu meinen Projekten und meiner Fanfiction.
Zitieren
#11
07.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
komisch. Und plötzlich hab ich eine Ahnung davon, wie Twillight sich zu Beginn des Films gefühlt hat...

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#12
07.01.2018
Sandy Rose Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 183
Registriert seit: 22. Nov 2015

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Hey Leute Pinkie happy

der gute Mike84 hat mich letztens auch auf diesen Thread aufmerksam gemacht. Tatsächlich bin ich auch bereits seit einiger Zeit in einer PP Spielgruppe (aktuell dort auch als Leiter). Ich wollte aber auch schon seit längerem eine Gruppe mit den Spielregeln von Tails of Equestria erstellen. Habe allerdings bisher nicht die Zeit gefunden. Daher kommt mir dieser Thread recht gelegen. Twilight smile
Was mich allerdings ein wenig irritiert ist die Tatsache, dass wenn ich Pech habe wohl nur als Zuschauer dabei sein werde. Auch wenn ich mich freuen würde weitere Bronies kennen zu lernen, finde ich lohnt sich das dann nicht wirklich die Strecke bis nach Dortmund auf sich zu nehmen (komme aus der Kölner Gegend)
Wie viele werden wir denn dann sein und hätte ich überhaupt noch die Chance aktiv dabei zu sein?

[Bild: acxwzzqi.png]
[Bild: starlight_glimmer_fan_button_by_pegahaze-d8kwj3n.png]
Zitieren
#13
07.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Grüße,
es ist immer eine Glückssache, wer denn nun alles wirklich da ist.
Optimistisch hoffe ich auf ein Dutzend Besucher... es kann aber auch passieren, das wir mehr oder weniger sind.

Edit: Aber sagen wir so: Wenn jemand den weiten Weg aus zB Köln auf sich nimmt, nur um in Dortmund mit anderen ein MLP Rollenspiel spielen zu können... DAS ist Freundschaft in Reinform.

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2018 von victorymon.)
Zitieren
#14
08.01.2018
Moritz Offline
Changeling
*


Beiträge: 789
Registriert seit: 11. Okt 2011

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Grüße,

der gute Mike hat mich auch darauf aufmerksam gemacht und ich denke, dass ich vorbeikommen werde. Versuche schon, früh wach da zu sein. Wie ist denn immer so der Andrang um 11:30 bei der Chizuru?

Was die Vorkenntnisse angeht, ich habe ToE vergangenes Wochenende mit drei Freunden gespielt und ich bin zum ersten Mal in die Rolle eines GM geschlüpft und hauch vorher keine P&P Erfahrung. Lief etwas holprig ab, daher werde ich gut zuhören, wie du das machst. RD wink

Früher bekannt als Emkay09
[Bild: bg1fr7.png]
Zitieren
#15
09.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Der Ansturm ist immer Groß, die Warteschlange geht teils um den Block. Aber es geht immer recht fix das alle rein können.

Und um die Chance zu erhöhen, das möglichst viele zum Spielen kommen mach ich eine Reihe von Kurzgeschichten, die immer ca. 1 Stunde dauern.

Ist doch fair, oder?

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#16
09.01.2018
Mike84 Offline
Origamipony
*


Beiträge: 1.709
Registriert seit: 16. Dez 2014

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Ich weiß von noch mindestens zwei weiteren Bronies, die sich hier zwar noch nicht gemeldet haben, die aber ebenfalls dabei sein werden (beide mit Spiel- einer mit Spielleitererfahrung).
Ich würde zwar sehr viel lieber als Spieler dabei sein, gerade weil ich mit dem Regelsystem von Tails of Equestria noch nicht absolut sicher umgehe (und gerne auch mal einen neuen Charakter ausprobieren würde), aber falls es einen absoluten Engpass gibt könnte ich auch anbieten zumindest vorübergehend zu leiten (ggf. das Abenteuer aus dem Grundbuch. Ich kann mir zwar auch selber Geschichten ausdenken, aber die haben die für die zeitlich begrenzte Veranstaltung schlechte Angewohnheit sich zu riesigen Epen zu entwickeln die nicht in einem Tag abgehandelt werden können).

[Bild: mein_deviantart_by_malte279-dao4mfy.png]     [Bild: meine_fanfiction_by_malte279-dao4mgb.png]
Ich freue mich sehr über Feedback und konstruktive Kritik zu meinen Projekten und meiner Fanfiction.
Zitieren
#17
09.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
ich bin ja jetzt wirklich sehr gespannt, wie viele wir Sonntag sind.

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#18
09.01.2018
Zz Daring Do xX Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 73
Registriert seit: 04. Nov 2017

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Oh, das schon viele Leute die mit machen wollen, unglaublich RD deals with it und bevor ich das noch vergesse anzukündigen, es würde euch nichts ausmachen, wenn ich mich als mein spielender Charakter verkleiden oder.
Spoiler über die Verkleidung (Öffnen)

Trixie is best pon [Bild: trixie_is_innocent_stamp_by_grapefruitface1-dbyqesq.png]
[Bild: daring_do_fan_button_by_pokemonlover7669-d8twfwx.png]
Stammtisch Herausforderung (Öffnen)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2018 von Zz Daring Do xX. Bearbeitungsgrund: Spoiler hinzugefügt )
Zitieren
#19
14.01.2018
Zz Daring Do xX Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 73
Registriert seit: 04. Nov 2017

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Hilfe ich habe die Gruppe verloren xD

Trixie is best pon [Bild: trixie_is_innocent_stamp_by_grapefruitface1-dbyqesq.png]
[Bild: daring_do_fan_button_by_pokemonlover7669-d8twfwx.png]
Stammtisch Herausforderung (Öffnen)
Zitieren
#20
14.01.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Tails of Equestria Rollenspiel in Dortmund
Nabend. So, auch ich bin wieder ins Heimelige Heim geflattert und kann erstmal eine Kurzfassung abgeben:

*Räusper* Ich war auf jeden Fall über den reichlichen Besuch und die Gute Stimmung mehr als nur erfreut.
Ich hoffe, die Bronies die da waren hatten auch ihren Spaß.

Zum Spiel selber fasse ich mal ala Captain Kirk zusammen mit dem Schadensbericht.

Heftige Niederschläge mit Fischen.
Ein Witzeerzählendes Pony, das nie auch nur einen Witz erzählen konnte.
Eine Gruppe Diamond Dogs, die abgezockt wurden und dabei noch ein gutes Gefühl hatten.
Noctis Fructosi Jr. hatte seinen ersten Auftritt und kam Erfolgreich mit geschwollener Zunge und angeschlagenem Gesicht in der Schule an.
Ein Drache wollte sich die Füße sauber machen und fackelte beinahe einen Wohnbaum ab... aber ein Unicorn teleportierte die Flammen erfolgreich... ins Wohnzimmer der Familie.
Achja, ein weiteres Unicorn darf demnächst einigen Royal Guards einige Fragen bezüglich Eindringens in den Thronsaal gefallen lassen und es wäre beinahe zu einem Diplomatischen Zwischenfall mit YakYakistan gekommen.

Alles in allem: Ein Toller Tag!

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste