Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
26.08.2019, 09:43



Avengers Infinity Wars (Spoilerfrei)
#1
29.04.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 963
Registriert seit: 02. Aug 2012

Avengers Infinity Wars (Spoilerfrei)
Also habe ich gestern endlich Marvels Avengers Infinity War gesehen.
Ich halte diesen Beitrag Spoilerfrei und das ist verdammt schwer.

Was aber wichtig ist: Ist dieser Film besser oder schlechter als Justice League?
Uhm... Justice League war mir egal. Aber bei diesem Film war ich gepackt bis zur letzten Sekunde nach dem Abspann...

Die Effekte, die Musik und die Produktion ist eine Comicbuchverfilmung die ich mir gerne angesehen habe.
Die Kämpfe: Herrlich.

Wen die alles in dem Film drin hatten. Das Größte Grinsen hatte ich in der Schmiede im Gesicht.

Und dann das Ende...

Marvel und Disney: Ich applaudiere Euch! Ihr habt mit diesem Film und dem Ende etwas geschafft, was ich niemals für möglich gehalten habe.

Die Frage, die ich mir nun stelle: Was passiert jetzt? Die können nicht mehr weitermachen wie bisher.

Achja, JA es gibt eine Post-Credit Szene. Und wer nicht weiß was das Zeichen bedeutet, das Ihr kurz zu sehen bekommt, das ist ein Spoiler den ich den Unwissenden mit auf den Weg geben muss:

SPOILER AUF DEN NÄCHSTEN FILM (Öffnen)

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#2
29.04.2018
Outcider Offline
Parasprite


Beiträge: 467
Registriert seit: 18. Jan 2017

RE: Avengers Infinity Wars (Spoilerfrei)
War durch und durch 1 guter. Wenn ich mich jetzt drüber aufregte, dass ein Typ immer noch lebt, der schon vor 3 Filmen hätte sterben sollen imho, dann wäre das aber wohl 1 mieser Spoiler :c Bin mal gespannt wie sie das noch auflösen wollen, bislang läuft ja alles nach Plan.
Zitieren
#3
29.04.2018
victorymon Offline
Changeling
*


Beiträge: 963
Registriert seit: 02. Aug 2012

RE: Avengers Infinity Wars (Spoilerfrei)
ich weiß welche Figur Du meinst und JA, ich hatte gehofft es würde geschehen.
Scheinbar ist der Vertrag wohl doch noch nicht am Ende.

Auch wenn mein Halbes Leben nun schon hinter mir liegen mag, die besten Jahre kommen erst noch.
Es gibt noch so viel zu sehen. So viel zu erleben. So viele Abenteuer zu erleben und Geschichten zu erzählen.
Zitieren
#4
29.04.2018
Outcider Offline
Parasprite


Beiträge: 467
Registriert seit: 18. Jan 2017

RE: Avengers Infinity Wars (Spoilerfrei)
Nope, scheinbar nicht. Ich meinte jemand anderen, der plotmäßig wenig bis gar nichts beiträgt, dessen Tod in einem anderen Teil jedoch große Auswirkungen auf einen Hauptcharakter gehabt hätte. Einfach 1 unnedige Person.
Zitieren
#5
30.04.2018
Webby's Boyfriend Abwesend
Indigofohlen


Beiträge: 4.179
Registriert seit: 23. Aug 2012

RE: Avengers Infinity Wars (Spoilerfrei)
Hab den Film auch gesehen und von ihn ziemlich episch, auch wenn ich vieles nicht verstanden habe.
Zitieren
#6
03.05.2018
Hari龜 Abwesend
Tortoise
*


Beiträge: 2.586
Registriert seit: 25. Sep 2011

RE: Avengers Infinity Wars (Spoilerfrei)
Ich fand denn Film gut. Er wird wahrscheinlich Superheldenfreunden mehr zusagen, als dem allgemeinpublikum.
Der Bösewicht ist einer der besten von Marvel Cinema bisher.
Das Ende fand ich zu schnell. Das hätte man ruhig noch ein wenig stärker rüberingen könne. Sonst sehr lustig, meisten auf Guardiens Humor (denn mögen ja nicht alle).
Die Aktion wirkt auf die masse ein wenig ernüchtern, trotzdem gibt es ein paar starke momente.

@Outcider: Schreib doch einfach in ein Spoiler wenn du meinst.

[Bild: accoleft_by_theharibokid-dbxt9ag.png][Bild: sigi_by_theharibokid-dbxt9ve.png][Bild: accoright_by_theharibokid-dbxt9aq.png]
══ 3DS-Freundescode: 4639 - 8947 - 9834 ══
══ Signatur by cute-anonyme/Aschestern ══ Avatar by Megueggu ══
Zitieren
#7
03.05.2018
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.461
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Avengers Infinity Wars (Spoilerfrei)
Leider muss ich sagen, dass der Film zwar episch ist, aber wenn er sich auch nur annähernd in Richtung der Comics entwickelt, ist Infinity War ein Film, der null und nichtig ist. Außerdem kann man den Film nie und nimmer als Film alleine gucken. Ohne andere Marvelfilme macht dieser Film nämlich kaum Sinn. Ist wie mit Matrix Reloaded, nur ein Übergang zum Finale, dementsprechend würde ich auch werten. Ohne den zweiten Film kann ich diesem Film keine überdurchschnittliche Wertung geben, sondern eher nur 4/10.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste