Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
19.11.2019, 04:52



Umfrage: Wie bewertet ihr die Folge?
schlecht
mässig
durchschnitt
gut
sehr gut
[Zeige Ergebnisse]
 
 
8x24 Father Knows Beast
#1
06.10.2018
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.475
Registriert seit: 18. Okt 2015

8x24 Father Knows Beast
Und schon sind wir nurnoch eine Woche vom Staffelfinale weg.

Folgeninhalt: Spike versucht seine Flug-Grundlagen unter Twilights Anleitung zu verbessern, mit sehr mässigem Erfolg. Smolder erklärt ihm dann auch wiso: Twilight fliegt wie ein Pony, nicht wie ein Drache. Nachdem Smolder Spike die Grundlagen beigebracht hat, erwähnt sie das dies normalerweise von den Eltern vermittelt wird. Spike fragt sich daraufhin in wie weit er eigentlich ein Drache ist. Gerade dann stürzt ein weiterer Drache vom Himmel. Dieser behauptet nach seiner Genesung im Schloss Spikes Vater zu sein.

Eigene Meinung: Sehr vorhersehbare Story, einige Lustige Momente, beim Song must ich irgendwie an King Louie denken. Kein völliger Fehlgriff aber nach den letzten beiden Folgen definitiv wieder eine schlechtere Folge 3/5.

Kein Link

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2018 von Novarius.)
Zitieren
#2
06.10.2018
starfox Offline
Cheerilee's Student Trixies Quizmaster
*


Beiträge: 5.575
Registriert seit: 16. Aug 2012

RE: 8x24 Father Knows Beast
Schade und gleichzeig seltsam das der Drachenarsch am Ende einfach so damit davon gekommen ist.
Ansonsten kann ich mit der Folge wenig anfangen, hat mir schlicht nicht gefallen, aus...allen Gründen.
Und Spike hat Mama Twilight Herz gebrochen, 12 Years Dungeon!

2/5

Zitieren
#3
10.10.2018
Railway Dash Offline
~Chief Plush~ Lokführerpony
*


Beiträge: 5.009
Registriert seit: 20. Nov 2012

RE: 8x24 Father Knows Beast
Leider tatsächlich sehr vorhersehbar... und schon etwas verwunderlich, daß Spike wirklich derart naiv ist und sich derart ausnutzen läßt. Ich meine, er ist doch nun auch nicht völlig ahnungslos: er war schon mehrmals im Heimatland der Drachen, ein wenig weiß er doch schon, wie die leben. Klar, sie verabscheuen meistens alles ponyhafte als zu süßlich und verweichlicht, aber umso unglaubwürdiger ist es doch, daß sein "Vater" sich all diese Sachen bringen läßt und ausnutzt bis zum Gehtnichtmehr, während er gleichzeitig seinem "Sohn" erzählt, wie sehr man hier doch nicht Drache sein kann. Gut, daß Smolder sich dann mit eingeschaltet hat.

Würde mich interessieren, wie Dragon Lord Amber auf diesen Typen reagieren würde... AJ hmm - auf mich wirkt er schlicht nur wie ein Versager und Nichtskönner, der einfach mal seine Chance auf ein faules Leben genutzt hat, solange sie bestand. Immerhin scheint er ja auch nicht richtig fliegen zu können (warum ist er zuerst wie ein Meteorit in einem entsprechenden Flammenball abgestürzt? Zu doof zum Fliegen?), ist zudem ein Weichei ("au-au-au...", das wirkte schon sehr gestellt, um sich Hilfe, die er "natürlich unfreiwillig annehmen muß", zu erschnorren) und einfach ein Schmarotzer. Soll sich Spike besser mal an Smolder halten, da kann er mehr "dragon-ish" lernen Shrug

Optisch zwar wieder sehr hübsch gemacht, kann man nicht anders sagen, Inhalt fühlte sich aber trotz der Musical-Nummer wie eine Füll-Folge an... kommt leider über eine 3/5 nicht hinaus. Schade, aus dem Thema hätte man vielleicht mehr rausholen können, der Beginn (Flugstunden; Twilight übersieht den Unterschied Federflügel vs. Hautflügel und damit verbundene Unterschiede in der Aerodynamik, Smolder korrigiert das in gewohnt teeniemäßig-überheblicher Manier) war ja durchaus vielversprechend.

[Bild: sig-tatras-01-04-2018-3.png]
Zitieren
#4
10.10.2018
BlackT0rnado Abwesend
Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 12.621
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 8x24 Father Knows Beast
die typische Spikefolge

2/5

Dieser Character hat trotz Flügel immer noch 0 Entwicklung, nach 8 Staffeln.

[Bild: IcCpEQD.png]
Zitieren
#5
11.10.2018
sallycar Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.051
Registriert seit: 27. Feb 2012

RE: 8x24 Father Knows Beast
Ja letzte Folge vor dem Finale . Hmm war glaube ich nur ein lücken fühler . Die Folge war mittel(3-4). und das spike und die anderen so leichtgläubig sind und die Story glauben halt ich für unwarscheindlich .(es gab ein paar zweifel aber sie haben ihn die geschicht dann doch abgekauft ) Great and Powerful
Mir tat twilight richt leid FS sad

Zitieren
#6
15.10.2018
Ranshiin Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 185
Registriert seit: 19. Feb 2012

RE: 8x24 Father Knows Beast
Naja ganz ehrlich? In Staffel 8 gibt es eher Folgen, die höchstens durchschnitt sind.
Vielleicht liegt es daran, dass Staffel 8 sich jetzt mehr mit anderen Charakteren beschäftigt und nicht mit den Mane6 und deren "Angehörigen"
Aber das mit "Spikes Vater" war irgendwie.... schlecht. Hatte echt gehofft mal was über Spikes Eltern zu erfahren.
Zitieren
#7
19.10.2018
Lefteyehawk Offline
Changeling
*


Beiträge: 881
Registriert seit: 13. Jan 2013

RE: 8x24 Father Knows Beast
Ich kann mich dem allgemeinen Ton nur anschließen, so prall war die nicht...

Sludge sein Verhalten hätte spike zumindest stutzig machen müssen.
Etwas gutes hat die Folge aber, smolder wird sympathischer (sie war mir nie unsympathisch, eher "is eben nur ein neuer Charakter")

Gut gemeinte 3/5
Zitieren
#8
06.05.2019
Flutterboom Offline
Enchantress
*


Beiträge: 556
Registriert seit: 11. Apr 2015

RE: 8x24 Father Knows Beast
Ziemlich schlechte Folge die mich an manchen Stellen sogar wütend gemacht hat.
Statt eine Folge zu produzieren wo man wirklich etwas über seinen Vater erfährt bekommt man.. das.
Das Twilight Herz gebrochen werde musste durfte natürlich auch nich fehlen Facehoof
Ich hoffe zumindest dass wir diesen Charakter nie wieder sehen.

[Bild: FG-banner_collect-bar_undertale_large.jpg?v=1445447955]
Zitieren
#9
20.07.2019
Nightmare Brony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 196
Registriert seit: 26. Feb 2017

RE: 8x24 Father Knows Beast
Die folge war einfach nur schlecht. spike war so unsympathisch in der folge. ich fand spike allgemein
in der staffel richtig schlecht. und es war auch so lächerlich, wie spike so naiv war und alles geglaubt
hat was sludge ihn erzählt hat. und das er sich von sludge, auch noch so ausnutzen lies war auch nicht
viel besser. noch schlimmer wurde es dann ja, als er so unsensibel zu twilight war und ihr das herz gebrochen hat.  mir tat twilight in dem moment so leid.  FS sad und es war auch klar, das sludge nicht spikes richtiger vater war und er sich das nur ausgedacht hat. ich habe sludge so gehasst, in der folge und er hatte mich auch sehr agressiv gemacht. Octavia angry und ich möchte ihn auch nicht wieder in der serie sehen. der song war auch richtig schlecht, und ist für mich immer noch, einer der schlechtesten songs die ich je in mlp gehört habe. das war leider keine gute folge. und ich muss auch sagen, das die folge von josh haber nicht so gut geschrieben wurde. es gab folgen von josh haber die ich gut fand und es gab aber auch folgen von ihm die ich nicht gut fand. und diese folge von josh haber fand ich nicht so gut. da hätte er schon eine bessere folge schreiben können als das. ich hätte es auch besser gefunden, wenn wir spikes richtige eltern gesehen hätten. aber daraus wurde, ja leider nichts und stattdessen haben wir diese schlechte vorhersehbare folge gekriegt. 1/5
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2019 von Nightmare Brony.)
Zitieren
#10
04.11.2019
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.671
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: 8x24 Father Knows Beast
Ich kann nicht fassen, dass man fast 1:1 den Plot davon kopiert hat:




In Staffel 8. In staffel 1 hätte ich es ja noch... Irgendwo verstanden, aber in der vorletzten Folge der vorletzten Staffel? Kokain much, Writers?

Und damit eine weitere, unfassbar dämliche Scheißfolge in einer Kombokette von außerordentlichen Scheißfolgen. (Die letzte mal ausgenommen.) Das Einzige worüber ich froh war war, dass schnell klar wurde, dass das nicht wirklich Spikes Vater ist. Spikes Eltern sind einer der wenigen Aspekte von FiM, für den ich bitte keine Canon-Auflösung brauche. Das KANN nur nach hinten losgehen.

Spike OoC, unbegrenzt dumm und unzurechnungsfähig wie in Staffel 1, der DisneyVillain-Song war... okay.

Meh.

Zitieren
#11
05.11.2019
BlackT0rnado Abwesend
Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 12.621
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 8x24 Father Knows Beast
(04.11.2019)Holo schrieb:  Spikes Eltern sind einer der wenigen Aspekte von FiM, für den ich bitte keine Canon-Auflösung brauche.
Meh.

Wir hätten auch keine canon Auflösung oder weitere Erwähnung der Changelinge gebraucht.
Oder einen echten Starswirl, denn er hat als Legende auch wunderbar funktioniert.

[Bild: IcCpEQD.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste