Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
28.09.2021, 15:49


Neue Unterforen für G5.


Umfrage: Wie fandet ihr die Folge
1 Buckball Basket
2 Buckball Baskets
3 Buckball Baskets
4 Buckball Baskets
Field of Baskets
[Zeige Ergebnisse]
 
 
9x06 Common Ground
#1
04.05.2019
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.580
Registriert seit: 18. Okt 2015

9x06 Common Ground
Folgeninhalt: Quibble Pants versucht den Sportbegeisterten Nachwuchs seiner neuen Flamme zu beeindrucken. Rainbow Dash will ihm dabei helfen....

Eigene Meinung: Buckball kommt mal wieder vor, Das Ponyvile Team ist sogar bekannter Meisterschaftsanwärter. Dazu Quibbles erneuter Auftritt, also schön viel Continuity. Leider wird die Folge auf Grund des "Try to hard" Scenarios für mich etwas zu cringy, weswegen es selbst die guten Lacher nicht über eine 3/5 heben können.
Finde es allerdings intersant das indirekt Paartrennung unter Ponys gezeigt wird: Quibbles Freundin halt mit Kind und der Vater definitiv nicht Hinüber.

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
#2
04.05.2019
wil Abwesend
Great and Powerful
*


Beiträge: 404
Registriert seit: 20. Jun 2016

RE: 9x06 Common Ground
FANTASTISCHE folge. ich hätte wirklich nicht gedacht dass hasbro nochmal die kurve kriegt aber diese staffel hat weder schlecht angefangen noch wird sie schlechter. bin sehr angenehm überrascht.

insgesamt kam wieder diese entspannung, mehrmals der gute alte aaaw effekt und herzhaftes lachen. die animation ist längst nicht mehr so übertrieben wie in den vorherigen staffeln sondern eher wieder wie in den ersten und auch der inhalt scheint wieder zustimmen- mir kam nichts irgendwie belanglos vor, es wurde eine nette kleine, runde geschichte erzählt.
abgesehen davon war man mal von sämtlichen eindrücken einer gewissen schule verschont geblieben, kein "anycreature" (was einfach nur albern klingt) und stattdessen ne einigermaßen oldschool pony folge mit einem der besten duos, das mir noch in erinnerung geblieben ist und der fähigkeit, sympathie für die dargestellten charaktere zu wecken.
jaaa, es war ein wenig fremdschämen dabei wenn sich quibble pants selbst in verlegenheit bringt aber das hat längst nicht überwogen. ne saubere 4,5/5 von mir.
würd mich freuen wenns so weiterginge und vielleicht sogar etwas traurig machen wenns ende der staffel wirklich ganz vorbei sein wird.

Zitieren
#3
05.05.2019
123Its_me456 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 410
Registriert seit: 23. Jun 2014

RE: 9x06 Common Ground
Nette Slice-of-Life-Folge, Quibble bei seinen kläglichen Versuchen, Buckball zu lernen, fand ich zum Schießen RD laugh
Auch heute lobe ich die Kontinuität, die diese Folge zeigt. Das Team Ponyville als Meisterschaftsaspirant und die passenden Fakten dazu in dem dicken Statistik-Wälzer zeigen das heute einmal mehr. Ob das Team allerdings das "Bayern München" im Buckball Equestrias wird, werden wir wohl eher aus dem Fandom erfahren...
Gut, ein wenig Cringe war auch dabei. Aber das fand ich persönlich okay und im Rahmen.
Aber eine nette Folge. 4/5 Pinkie approved

Zitieren
#4
05.05.2019
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.395
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: 9x06 Common Ground
Habe nebenbei ein Erdbeereis gegessen und bemerkt wie lecker Eis wieder ist.

3/5

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.2019 von BlackT0rnado.)
Zitieren
#5
06.05.2019
Flutterboom Offline
Enchantress
*


Beiträge: 590
Registriert seit: 11. Apr 2015

RE: 9x06 Common Ground
Auch wenn die allgemeine Storyline ziemlich gut war, dass Buckball wieder vorkommen musste fand ich so unnötig.. Sportfolgen sind nicht meins, da kann ich Quibble völlig verstehen.
Leider ist mein Shipping durch diese Folge zerstört wurden Whining
Das Ende der Folge war aber trotzdem echt süß.
3/5
Zitieren
#6
07.05.2019
Fermin-Tenava Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 58
Registriert seit: 05. Apr 2017

RE: 9x06 Common Ground
War eine nette Folge, wenn auch etwas vorhersehbar. Snips und Snails zusammen waren diesmal richtiggehend witzig, wenn auch für die Gesamtfolge eher unnötig.

Nett fand ich auch, dass Patton Oswalt wieder Quibble Pants gespielt hat und sogar seine Familie mitbringt, weil die Geschichte eben auch eine persönliche Situation wiederspiegelte. Gerade seine Tochter hat auch eine solide Leistung gebracht.
Über die Geschichte an sich... persönlich hab ich eine solche Situation noch nicht durchgemacht, aber ich finde gut, wie sie das Ganze angegangen sind: einfach und direkt!
In der Konsequenz gab es zwar keine allzu großen Lacher oder Überraschungen, doch insgesamt ist es solide.

Eine Geschichte über drei Schwestern, die in einem Netz aus Gier, Missbrauch und Betrug verstrickt werden:
~~~Die Geschwister Orange~~~
Zitieren
#7
10.05.2019
Dandelo Offline
Falruspony
*


Beiträge: 6.178
Registriert seit: 25. Nov 2011

RE: 9x06 Common Ground
Folge war ziemlich süß Twilight happy Mochte die beiden Oswalts als Sprecher. 4/5
Zitieren
#8
11.05.2019
Blackie Leone Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 27
Registriert seit: 19. Nov 2013

RE: 9x06 Common Ground
So viele Awww-Momente, dann dazu eine Folge, wo mein Lieblingspony Rainbow Dash einen Großteil der Zeit vorkommt und hatte ich schon die Awww-Momente erwähnt?

Eine schöne Folge, die doch sehr an's Herz ging. Volle Punktzahl.
Zitieren
#9
22.05.2019
Lefteyehawk Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.000
Registriert seit: 13. Jan 2013

RE: 9x06 Common Ground
Als ich die Folge das erste Mal sah fand ich die ganz nett, durch dr. Wolf erfuhr ich erst das da auch ne RL Story von Patton Oswald (richtig geschrieben?) hinter steckt, das macht die Folge richtig gut.
Lediglich das mit der extremen und regelrecht unglaubwürdigen unsportlichkeit war zu überzogenen, die gags dadurch machen aber einiges gut.

Sein Töchterchen macht auch nicht mal nen schlechten Job für ihre erste VA Rolle.

Ich hätte 4/5 gegeben aber der Hintergrund und so hebt das auf (hochgerundete) 5/5 an
Zitieren
#10
26.05.2019
starfox Offline
Cheerilee's Student Trixies Quizmaster
*


Beiträge: 5.616
Registriert seit: 16. Aug 2012

RE: 9x06 Common Ground
Ich weiß selbst nicht warum, aber die Folge konnte mir einfach nicht gefallen.
Entweder war es der von der Storyverlauf der keinerlei Überraschungen bot (noch vorhersehbarer kann eine Folge nicht sein), oder das ich Quibble und das Fohlen (Wind? Ich weiß nicht einmal wie sie heißt) in der Episode nicht ausstehen konnte.
Beim ersten Ansehversuch hab ich in der Mitte abgebrochen und was anderes gemacht, weil mir das zusehen einfach keine Freude bereitete.

2/5

Zitieren
#11
01.09.2019
Nightmare Brony Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 488
Registriert seit: 26. Feb 2017

RE: 9x06 Common Ground
Ja ich stimme starfox zu. das war keine gute folge. ich fand die folge auch voll schlecht, weil ich quibble pants immer noch nicht mag, und auch in der folge fand ich ihn wieder so unnötig und nervig. Lyra eww  die folge war auch sehr vohersehbar, und es hatte auch keine überraschenden momente gegeben. nichts was mich begeistert oder gehypt hat. die gesamte story war einfach nur schlecht und der größte müll. die szenen mit quibble pants wo er versucht hat zu lernen, wie mann buckball spielt waren auch richtig zum fremdschämen und waren auch nicht lustig. es gab aber auch in der folge keine einzige stelle wo ich lachen musste, eher musste ich mir die ganze zeit die hände vors gesicht halten, weil diese folge so schlecht und so cringey war. das quibble pants eine neue freundin hat hatte mich auch überhaupt nicht interessiert. und ich muss auch sagen das ich clear sky und wind sprint nicht gemocht habe. und ich will quibble pants clear sky und wind sprint auch nicht nochmal in einer folge sehen. rainbow dash war auch unnötig und langweilig. ich fand es auch blöd das sie nicht kapiert hat, das quibble pants nicht in der lage ist buckball zu lernen, und sie trotzdem noch andere ideen hatte wie sie ihm dabei helfen kann. das fand ich auch sehr sinnlos und lässt rainbow dash so dämlich darstehen. Facehoof snips und snails fand ich auch wieder unnötig, und die schreiber wissen einfach nicht wie man die beiden besser darstellen könnte. man hatte versucht buckball wieder zurück zu bringen, aber die umsetzung war leider nicht so gut gelungen. leider eine sehr schwache folge die mich einfach nicht begeistern konnte. 1/5
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2019 von Nightmare Brony.)
Zitieren
#12
10.09.2019
KiraNear Offline
Changeling
*


Beiträge: 851
Registriert seit: 05. Mär 2012

RE: 9x06 Common Ground
Joah, die Folge war ganz ok, aber auch nicht so meins. Dass es auch Wesen gibt, die total unsportlich sind, glaube ich sofort, ich bin es selbst auch XD
Für mich war alles irgendwie Mittelmaß, dass wieder die Sportart vorkam, hätte jetzt nicht unbedingt sein müssen, aber egal.

.
[Bild: y1Gj9xI.png]
Zitieren
#13
06.12.2019
Yoraiko Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.185
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: 9x06 Common Ground
Eine pure Oldschool-Fremdschamfolge, die alles in allem aber doch ein stimmiges und sympathisches gesamtbild darstellte, welches am Ende mit der erwähnung des (toten) Vaters sogar noch eine unerwartet ernste Note bekam. Der Plot ist so alt wie die Zeit selbst, aber eine nicht-hassenswerte RD, tolle Synchronsprecher, das Pale twilight-Design der Tochter und grumpy Pinkieshy trying to be bad at sports haben das rausgerissen.

Solide.

Zitieren
#14
12.02.2020
Happy Light Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 272
Registriert seit: 25. Jan 2018

RE: 9x06 Common Ground
Ich mag Quibble einfach nicht. Das ganze wirkte etwas wie RTL Nachmittagsprogramm. "MLP- Familie im Brennpunkt" RD laugh

[Bild: apple_bloom_fan_button_by_pokemonlover7669-d8tixca.png]

[Bild: apple_fritter_fan_button_by_kasumi357-d7so6tr.png]
Zitieren
#15
19.05.2021
Dominik-Man Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.026
Registriert seit: 02. Jan 2018

RE: 9x06 Common Ground
Auch die Folge war auf nem gleichen Niveau wie die davor. Halt ok, aber nichts besonderes. Auf jeden Fall cool, mal wieder was von Buck Ball zu sehen. Und auch ein Wiedersehen mit Quibble. Und ich fand die Story an sich war durchaus ne nette Idee. Aber an der Umsetzung hats gehapert. Clear Sky fand ich eigentlich ganz nett, aber Wind Sprint war etwas nervig, das kleine Fohlen. Aber der Slice of Live PArt her fand ich cool, nämlich Probleme in einer Patchwork Familie: Quibble ist halt der neue Freund von Clear Sky, diese hat ne Tochter aus ner alten Beziehung, und das dann da Probleme auftreten war klar. Ist ja meistens so. Ich finde aber, Quibble versucht etwas zu sehr, die Gunst von Wind Sprint zu ergattern, das hätte man etwas reduzieren müssen. Aber cool, wie Dash ihm half, das war schon ganz nett. Ansonstens aber halt ne recht mittelmäßige Folge. Genau wie die Folge davor gebe ich 2,5/5 Punkten, allerdings war die Folge davor minimal besser.

Noch 20 Folgen...

Früher bekannt als Squid-Player

I'm ready for Gen 5!

Stolzer Brony since 2016 Heart

Heart Danke, My Little Pony: Friendship is Magic. Danke für alles. Heart
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste