Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
18.09.2019, 18:01


Die Everfree Encore ist vorbei. Wer den Auftritt von Prince Whateverer dort verpasst hat oder ihn gerne noch mal sehen will, kriegt auf dem Lunafest eine zweite Chance!


Was lest ihr gerade?
15.03.2019
Terran_wrath Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 851
Registriert seit: 02. Dez 2012

RE: Was lest ihr gerade?
Ich hab' die Bücher von Robert Greene von einem guten Freund empfohlen bekommen. Bin gerade irgendwo im letzen Viertel von "33 Gesetze der Strategie". Mehr eine Anleitung seine Intuition zu lenken als übermäßig philosophisch, aber sehr aufschlussreich und straight forward. Sehr wertvoll.

[Bild: banner10.jpg]
The biggest MLP-Community on the european World of Tanks Server.
READ and READ2 recruiting.
Zitieren
15.03.2019
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.277
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Was lest ihr gerade?
Sachbuch:

Ich finde das Buch "1001 Filme, die sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist" eigentlich ganz klasse.
Gekauft habe ich mir die 12. Auflage (für ca. 29,99€); und ich muss schon sagen, dass ich manche Filme vorher nie gekannt habe...

Jetzt bekomme ich komplett andere Inspirationen, die mein Leben total verändern, obwohl meine Ideen nichts mit Filmen zu tun haben. ;/

Es ist eine Art Lexikon, bei dem man die ganzen Genres und und und.. so kennenlernt.
Ausgestattet mit Plakaten & Zitaten und es ist ganz kurz erkärt, worum es in dem Werk geht.

Jetzt lerne ich das ganze Buch auswendig. RD laugh



Zitieren
19.03.2019
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.428
Registriert seit: 18. Okt 2015

RE: Was lest ihr gerade?
@Mephysta "arbeite" dich durch den Camping Teil durch, der is echt zäh, egal ob in Englisch oder Deutsch, wenn der endet nimmt die Sache ordentlich Fahrt auf und wird flüssiger.

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
19.03.2019
Mephysta Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.585
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: Was lest ihr gerade?
Ja, ich bin jetzt (nachdem ich phasenweise nur sehr mühsam voran gekommen bin, da es mich mittelgradig genervt hat RD laugh ) an dem Punkt, an dem sie nach Hogsmeade appariert sind. Es wurde in den letzten Kapiteln tatsächlich merklich besser. Aber ich verstehe echt beim besten Willen nicht, wozu diese Camping-Teil gut sein sollte. Vor allem verstehe ich mittlerweile dreimal nicht mehr, warum man ausgerechnet daraus zwei Filme machen musste - der erste Teil bestand ja quasi nur aus der aussichtslosen Suche nach Horcruxen, die niemand kennt. RD laugh

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ https://twitter.com/Mephystax (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
Zitieren
19.03.2019
Terran_wrath Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 851
Registriert seit: 02. Dez 2012

RE: Was lest ihr gerade?
(19.03.2019)Mephysta schrieb:  Vor allem verstehe ich mittlerweile dreimal nicht mehr, warum man ausgerechnet daraus zwei Filme machen musste
$$$ Pinkie approved

[Bild: banner10.jpg]
The biggest MLP-Community on the european World of Tanks Server.
READ and READ2 recruiting.
Zitieren
20.03.2019
Mephysta Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.585
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: Was lest ihr gerade?
Ja, logisch - ich meinte auch eher abseits davon. Irgendeiner muss sich ja noch irgendwas Anderes dabei gedacht haben, als "Die Reihe läuft gut, wäre schade, wenn unsere Cashcow jetzt eingeht." Ist halt inhaltlich der denkbar ungünstigste Teil, um das zu machen. Einer der Vorgänger war fast doppelt so lang wie das letzte Buch.

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ https://twitter.com/Mephystax (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
Zitieren
20.03.2019
Terran_wrath Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 851
Registriert seit: 02. Dez 2012

RE: Was lest ihr gerade?
Naja, es wird sich vielleicht noch einer Gedanken gemacht haben ob das Publikum mitspielt... ich kenne die Erfolgszahlen nicht, aber ich denke die werden das schon richtig kalkuliert haben.

[Bild: banner10.jpg]
The biggest MLP-Community on the european World of Tanks Server.
READ and READ2 recruiting.
Zitieren
20.03.2019
Shiny Binary Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.831
Registriert seit: 16. Mai 2015

RE: Was lest ihr gerade?
Habe jetzt endlich mal "The Last Unicorn" von Peter S. Beagle gelesen [Bild: pc-tcute.png] sowohl als normales Buch. als auch als Comic. Hat mir wahnsinnig gut gefallen.

Jetzt lese ich gerade "Contagion" von Erin Browman, ein YA Science Fiction Roman. Bin noch nicht so mega weit, daher kann ich da noch nicht so viel zu sagen [Bild: mlp___twilight_sparkle_icon_by_pokenomno...5lorbn.gif]

Hello, Winterwonderland ღ
[Bild: in_the_snow_2__commission__by_habijob-d9j80km.png]
Faithless is he that says farewell when the road darkens ~ Gimli, LotR I
The woods are lovely, dark and deep. But I have promises to keep, and miles to go before I sleep, and miles to go before I sleep ~ Robert Frost ★
Zitieren
20.03.2019
Novarius Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.428
Registriert seit: 18. Okt 2015

RE: Was lest ihr gerade?
Das mit dem "Aus 1 mach 2" macht leider inzwischen auch bei Büchern Schule, der zweite Teil der Kingkiller Triologie "Die Furcht des Weisen" (super Fantasy Reihe übrigens, aber es sollte endlich mal Band 3 kommen) wurde als deutsche Buchversion auch in 2 Bücher zerhackt, wo die Amiversion eins war.

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
20.03.2019
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.277
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Was lest ihr gerade?
(20.03.2019)Shiny Binary schrieb:  Habe jetzt endlich mal "The Last Unicorn" von Peter S. Beagle gelesen [Bild: pc-tcute.png] sowohl als normales Buch. als auch als Comic. Hat mir wahnsinnig gut gefallen.
Es gibt einen Comic dazu? :o Ich dachte, das wäre ein Gerücht.



Zitieren
20.03.2019
Terran_wrath Abwesend
Changeling
*


Beiträge: 851
Registriert seit: 02. Dez 2012

RE: Was lest ihr gerade?
(20.03.2019)Novarius schrieb:  "Die Furcht des Weisen"
Heh, das ließt gerade ein Arbeitskollege von mir. Pinkie happy

[Bild: banner10.jpg]
The biggest MLP-Community on the european World of Tanks Server.
READ and READ2 recruiting.
Zitieren
21.03.2019
Mephysta Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.585
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: Was lest ihr gerade?
(20.03.2019)Novarius schrieb:  Das mit dem "Aus 1 mach 2" macht leider inzwischen auch bei Büchern Schule, der zweite Teil der Kingkiller Triologie "Die Furcht des Weisen" (super Fantasy Reihe übrigens, aber es sollte endlich mal Band 3 kommen) wurde als deutsche Buchversion auch in 2 Bücher zerhackt, wo die Amiversion eins war.

Ja, A Song of Ice and Fire hat das auch durchgängig gemacht. Und zwar bei einem Einzelstück Preis von 16€ pro Buch. Das war letztlich der Grund, warum ich die bisherigen fünf Bände auf Englisch gelesen habe - dafür habe ich dann nämlich insgesamt 25€ ausgegeben statt 160€. ^^

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ https://twitter.com/Mephystax (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
Zitieren
24.03.2019
Shiny Binary Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.831
Registriert seit: 16. Mai 2015

RE: Was lest ihr gerade?
(20.03.2019)Magic Twilight schrieb:  
(20.03.2019)Shiny Binary schrieb:  Habe jetzt endlich mal "The Last Unicorn" von Peter S. Beagle gelesen [Bild: pc-tcute.png] sowohl als normales Buch. als auch als Comic. Hat mir wahnsinnig gut gefallen.
Es gibt einen Comic dazu? :o Ich dachte, das wäre ein Gerücht.

Neeee kein Gerücht, ist so eine Graphic Novel:
https://www.amazon.de/Last-Unicorn-Peter...st+unicorn

Jetzt ist es aber so, dass ich das Buch auf Englisch gelesen habe, und die zueghörige deutsche Version auf Anhieb gerade gar nicht finde. Kann also sein, dass die gar nicht auf Deutsch erschienen ist und du deshalb davon nichts weißt. Bin mir da aber nicht sicher, kannst also gern mal selbst nachschauen. Auf Englisch kann ich es auf jeden Fall nur empfehlen, ist auch nicht schwer zu lesen oder so [Bild: pc-tcute.png]

Momentan lese ich "Bloodleaf" von Crystal Smith [Bild: mlp___twilight_sparkle_icon_by_pokenomno...5lorbn.gif] Hab es fast durch und bisher gefällt es mir wirklich sehr gut, eine eher klassische Young Adult Fantasy Story mit interessanten Charakteren und toller Story.

Hello, Winterwonderland ღ
[Bild: in_the_snow_2__commission__by_habijob-d9j80km.png]
Faithless is he that says farewell when the road darkens ~ Gimli, LotR I
The woods are lovely, dark and deep. But I have promises to keep, and miles to go before I sleep, and miles to go before I sleep ~ Robert Frost ★
Zitieren
25.03.2019
Rechen666 Offline
Enchantress
*


Beiträge: 725
Registriert seit: 29. Sep 2015

RE: Was lest ihr gerade?
"Liberalismus" von Ludwig von Mises, teil 1 der Buchreihe "Klassiker der Freiheit".
[Bild: 418%2BQCpCWWL._SX355_BO1,204,203,200_.jpg]
Klappentext (Öffnen)
Zitieren
23.04.2019
Mephysta Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.585
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: Was lest ihr gerade?
Ich lese gerade Der Dunkle Turm von Stephen King - gestern habe ich das vierte Buch "Glas" abgeschlossen.

Ich bin irgendwie gleichermaßen angetan als auch enttäuscht von der Reihe. Ich habe irgendwie das Gefühl, King Romane sind großartig darin, Atmosphäre aufzubauen und Geschichten zu erzählen, hinken aber sehr stark darin, diese Geschichten in einen Kontext einzubauen.
Die Geschichte der Protagonisten im Hier und Jetzt finde ich spannend und ich will auch unbedingt wissen, wie es weitergeht, aber teilweise gibt mir das ganze Drumherum das Gefühl, der Autor plant kaum voraus und nimmt die Dinge eher, wie sie kommen, als eine kohärente Welt zu erschaffen. Man wird ständig mit neuen Informationsschnipseln und einem "Das ist jetzt so" beworfen, statt durch Worldbuilding daran heran geführt zu werden und ggf. auf Informationen Bezug zu nehmen, die man vorher schon mal eingestreut hat. Ich habe sehr selten mal ein Gefühl des "Aha" und des Wiedererkennens, das sich in dieser Erzählung so sehr anbieten würde.

"Glas" fand ich in der Hinsicht auch einfach nicht gut gepaced. Man kriegt die Hintergrundgeschichte erzählt, zu der man vorher schon mal ein, zwei Fetzen gelesen hat, aber irgendwie... ich weiß nicht. Die Story an sich ist ja interessant (wenn auch für meinen Geschmack etwas kitschig und langatmig), die neu eingeführten Charaktere okay bis sehr gut geschrieben, aber dass der komplette Roman irgendwelche vergangenen Ereignisse erzählt, deren Ausgang man bereits kennt, ist irgendwie nicht so toll getroffen. Die Rahmenhandlung dieser Erzählung und damit das Geschehen im Hier und Jetzt der Protagonisten, verkümmert dabei arg - das war so belanglos und nebensächlich, dass ich mich gefragt habe, wozu es überhaupt stattgefunden hat.

Aber dafür hat es eines wieder gezeigt: Mangelnde Kohärenz. In Band drei "beleben" wir mal eben einen Charakter wieder, der genauso gut an dieser Stelle tot hätte bleiben können, einfach nur für den "Oh, guck mal, Unheil"-Effekt. Und wozu? Um ihn dann prompt in der ersten Wiederbegegnung wieder sterben zu lassen, ohne, dass er großartigen Einfluss auf die Story gehabt hätte. Warum? Weil wir selbst gar nicht so genau wussten, wohin wir mit ihm wollen, als wir ihn wiederbelebt haben und irgendwann später haben wir festgestellt, dass er doch nicht nützlich für die Storyprogression war, als musste er wieder weg. Das ist jedenfalls das Bild, das sich aktuell bei mir zeichnet.

King selbst hat in einem seiner Nachwörter gesagt, dass er den Turm als den Hauptbestandteil seines Lebenswerkes betrachtet. Ich kann mir vorstellen, dass in ein so immenses Projekt viel Herzblut hineinfließt, aber es ist bei Weitem nicht das Gebiet, auf dem er seine schriftstellerischen Fähigkeiten am besten unter Beweis stellen kann. Viele King-Romane sind gut, weil sie durch in sich geschlossene Handlungen getragen werden. Wichtig sind hier Atmosphäre, Erzählung und handelnde Charaktere, den großen Kontext gibt es nicht oder wird einfach durch das Buch vorgegeben - wenn einem auf Seite 500 im Skript auffällt, dass es eine Unstimmigkeit mit Seite 34 gibt, kann man einfach zurückblättern und die entsprechende Passage verändern. Bei einer mehrteiligen Reihe geht das nicht so einfach, da muss man mit dem leben, was man sich vorher zurechtgeschrieben hat. Shining und Doctor Sleep fand ich in der Hinsicht schon etwas grenzwertig, aber das ging noch, da es zwei komplett getrennte Zeiträume waren, in denen man sich nothalber etwas für die Zwischenzeit zusammendichten konnte.

Also ja... es hält mich bei er Stange und ich habe mir auch absolut ohne Bedenken die restlichen Bücher der Reihe bestellt und die liegen hier auch schon im Regal - aber die gewohnte Qualität kurzweiliger, spannender Lektüre mit viel Atmosphäre erreicht es aus meiner Sicht nicht. (Gerade während Glas musste ich mich immer wieder damit motivieren, dass ja die Rahmenhandlung auch irgendwann wieder einsetzt. Aber es ist echt nicht spaßig, wenn man 800 Seiten semi-spannende Erzählung vor sich türmen sieht, bevor wieder etwas passiert, das einen interessieren könnte. X__x)

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ https://twitter.com/Mephystax (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.04.2019 von Mephysta.)
Zitieren
23.04.2019
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.277
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: Was lest ihr gerade?
(24.03.2019)Shiny Binary schrieb:  
(20.03.2019)Magic Twilight schrieb:  
(20.03.2019)Shiny Binary schrieb:  Habe jetzt endlich mal "The Last Unicorn" von Peter S. Beagle gelesen [Bild: pc-tcute.png] sowohl als normales Buch. als auch als Comic. Hat mir wahnsinnig gut gefallen.
Es gibt einen Comic dazu? :o Ich dachte, das wäre ein Gerücht.

Neeee kein Gerücht, ist so eine Graphic Novel:
https://www.amazon.de/Last-Unicorn-Peter...st+unicorn

Jetzt ist es aber so, dass ich das Buch auf Englisch gelesen habe, und die zueghörige deutsche Version auf Anhieb gerade gar nicht finde. Kann also sein, dass die gar nicht auf Deutsch erschienen ist und du deshalb davon nichts weißt. Bin mir da aber nicht sicher, kannst also gern mal selbst nachschauen. Auf Englisch kann ich es auf jeden Fall nur empfehlen, ist auch nicht schwer zu lesen oder so [Bild: pc-tcute.png]
Okay. Smile
Werde ich sehen, wenn ich danach suche.
Ich werde es mir merken. Buch ist schon durch, Film auch, dann nur diese Grafiken.
Danke.



Zitieren
17.05.2019
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.500
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Was lest ihr gerade?
Nachtgleiter von GRR Martin, ja, der Mann, der GoT verfasst hat, hat auch noch jede Menge andere sehr gute Stories geschrieben, überwiegend Dark Fantasy und Dark Scifi, aber trotzdem gut.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
26.08.2019
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.631
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Was lest ihr gerade?
Richard David Precht - Jäger, Hirten, Kritiker - Eine Utopie für die digitale Gesellschaft war gut, wenn man die Vorträge von Precht kennt, bietet das Buch allerdings keinen all zu großen inhaltlichen Mehrwert mehr. Es ist das selbe, rhetorisch mehr ausgeschmückt.

Prof. Hanns-Christian Gunga - Am Tag zu heiß und nachts zu hell: Das Buch handelt von den Grenzen des menschlichen Organismus. Die Auswirkungen von Hunger, Durst, Kälte, Druck usw. auf den menschlichen Körper. Extremsituationen werden anhand von historischen Fallbeispielen beschrieben. Die Vorgänge im Körper ziemlich genau beleuchtet. Soweit so interessant, allerdings hätte ich darauf gehofft, dass das Buch etwas mehr auf die körperlichen/seelischen Belastungen im Kontext der modernen Gesellschaft eingeht. Das hätte der Klappentext eigentlich impliziert, ist im Buch aber eher nur eine Randnotiz in einigen Kapiteln. Der sehr kurze Epilog handelte dann plötzlich von dem Einsatz künstlicher Intelligenz.

Das Buch ließt sich wie die Einleitung von dem Buch. Eigentlich hätte es bei Seite 210 erst losgehen müssen, oder es hätte anders heißen sollen um nicht falsche Erwartungen zu wecken. Ich fands trotzdem sehr lesenswert und vor allem bietet es einen ausgezeichneten Lesefluss, so dass man es auch schön am Stück durchlesen kann.

Gerade angefangen: Harald Lesch, Klaus Kamphausen - Die Menschheit schafft sich ab.


Bernie Sanders   2020

Zitieren
27.08.2019
TwieTwilight Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 84
Registriert seit: 01. Dez 2018

RE: Was lest ihr gerade?
Hab mir den "35. Mai" von Erich Kästner gekauft - zwei Buchhandlungen hatten alle Kästnerbücher bis auf das (okay, das gab es, aber nur als Teil einer fetten Werksausgabe) und wie durch ein Wunder habe ich das Buch dann in einer Flohmarkthalle gefunden.

Mir wurde es vor Jahren mal vorgelesen, jetzt habe ich es wiederentdeckt und plane demnächst, es zu lesen.

Zitieren
30.08.2019
Paprika Online
Changeling
*


Beiträge: 774
Registriert seit: 23. Mai 2015

RE: Was lest ihr gerade?
The Extended Phenotype von Richard Dawkins

Um jetzt nicht zu weit in die Tiefe zu gehen, es geht um Evolutionsbiologie
Ich mag den Schreibstil extrem, auch wenn sein Englisch so hoch ist, dass ich doch öfter mal was nachschlagen muss, das hatte ich lange nicht mehr RD laugh
Kann ich bisher empfehlen, man sollte allerdings schon etwas Ahnung in dem Bereich haben, sonst könnte man sich mit Begriffen etwas erschlagen fühlen

[Bild: signatur__new__2_by_codepepper-da48tnk.png]
Cherish Your Life
Kann man sich mal durchlesen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste