Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
21.02.2024, 07:19



Disneyfilm - Ralph reicht's
#1
07.06.2012
Xris Offline
Wurst
*


Beiträge: 1.834
Registriert seit: 19. Jul 2011

Disneyfilm - Ralph reicht's
Ich bin gerade über einen sehr interresanten Filmtrailer zu einem neuen Disneyfilm gestolpert. Ralph reicht's ist ein Film über einen Videospielbösewicht, der keine Lust mehr darauf hat der böse zu sein.

Der Film soll vollgespickt mit Anspielungen zu vielen bekannten Videospielen sein und daher könnte dieser Film ein richtig nett für alle Geeks werden. Ich freue mich jetzt schon tierisch auf diesen Film Pinkie happy

Hier mal der Trailer:



[Bild: sig_kri%C3%9F.png]
Zitieren
#2
07.06.2012
Jdfpoeh Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 595
Registriert seit: 29. Sep 2011

RE: Disneylfilm - Ralph reicht's
Oh ich liebte KInderfilme schon bevor ich MLP sah
Und die Idee is schon mal gut obwohl ich mir wieder die Oldschool Filme wie KdL oder Ariel wünsche

Warte is da Kano aus Mortal Kombat ?

Inaktiv wenn auch teilweise noch vorbeigeisternd

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.2012 von Jdfpoeh.)
Zitieren
#3
07.06.2012
RockingScorpion Offline
Changeling
*


Beiträge: 945
Registriert seit: 21. Apr 2012

RE: Disneylfilm - Ralph reicht's
woah was ist denn das Geiles? Ich war schon lange nicht mehr in einem Film aus dem Hause Disney (Fluch Der Karibik mal außer Acht gelassen), aber der schreit ja schier nach einem Besuch. Ich bin schon echt gespannt, wieviele bekannte Videospielhelden dort reingepackt werden. Bowser und der Pacmangeist sind jedenfalls schon Klasse.

Danke für den Hinweis..das schaut vielversprechend aus Twilight smile.
Zitieren
#4
07.06.2012
Halfway Abwesend
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.595
Registriert seit: 18. Apr 2012

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Den muss ich sehen Pinkie happy

War das eben Bowser Lyra astonished (wie sind die an die Rechte gekommen)

MFG: der Foren Grabräuber Wink

Zitieren
#5
07.06.2012
Jdfpoeh Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 595
Registriert seit: 29. Sep 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Also was haben wir bis jetzt
Street Fighter, Mario, Sonic,Pacman, Mortal Kombat(?????????), und dieses eine bekannte Zombie game oder?
Was erkennt man noch?

Inaktiv wenn auch teilweise noch vorbeigeisternd

Zitieren
#6
07.06.2012
stiv64 Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.567
Registriert seit: 28. Mär 2012

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
SO.

VERDAMMT.

AWESOME!!!
Zitieren
#7
07.06.2012
Red Offline
וואָס בין איך אויף דעם ערד
*


Beiträge: 1.796
Registriert seit: 19. Mai 2012

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Huch, da sah ja was aus wie Halo!

Cheerilee awesome Cheerilee awesome Cheerilee awesome

Den muss ich sehen!

>perhaps the heaviest things that we lift and carry in this life are not our weights but our feels
- anon
Zitieren
#8
07.06.2012
Rainbow Delta Offline
Changeling
*


Beiträge: 869
Registriert seit: 30. Nov 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Noch nie was von dem Streifen gehört...

Sieht aber verdammt interessant aus, gerade für die Gamer unter uns! Und dann noch die ganzen lizensierten Charaktere... Bowser, Dr. Eggman, M. Bison, Zangief (offensichtlich synchronisert von Klaus-Dieter Klebsch), der Pacman Ghost... Pinkie happy

Ich bin gespannt.

Zitieren
#9
07.06.2012
Earl of Cockwood Offline
Changeling
*


Beiträge: 957
Registriert seit: 07. Mai 2012

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Der Film wäre wirklich ganz cool, wenn der Charakter durch bekannte Videospiele reist und da irgendwelche Abenteuer erlebt. ^^ Bei der Selbsthilfegruppe sind ja schonmal namenhafte Vertreter wie Dr. Eggman, Bowser, einer der Pcman Ghosts (weiß den Namen grad nicht) und sogar M. Bison (Der mit dem "Team Captain") dabei. Hoffentlich wird der Film dann auch gut. Twilight smile
Zitieren
#10
07.06.2012
Rainbow Sparkle Offline
Enchantress
*


Beiträge: 548
Registriert seit: 13. Mai 2012

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Des is ja mal n komischer Vogel ... Naja bei dem Film bin ich sicherlich im Kino Pinkie happy

Nur leider bezweifle ich, dass der durch Fighting is Magic rennt Whining

[Bild: rrj16rm65hiqi51fg.jpg]
Zitieren
#11
07.06.2012
Izaya Offline
Changeling
*


Beiträge: 759
Registriert seit: 10. Apr 2012

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Wow, also ich muss sagen, der Trailer sieht richtig interessant aus ^^
Vor allem die Anspielungen sind cool.
War da nicht sogar Mario Kart dabei? ^^

[Bild: 45hunot7.png]
If this world continues to reject me, then I shall reject the world.
/人◕ ‿‿ ◕人\
Zitieren
#12
07.06.2012
Rawrgna Offline
Enchantress
*


Beiträge: 677
Registriert seit: 18. Sep 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Jop, der Trailer macht wirklich lust auf mehr. Für den Film mussten sicherlich einige Lizensen geholt werden. Street Fighter, Mario, Sonic um nur ein paar zu nennen. Hätte niemals für möglich gehalten, dass es so ein Film in die Kinos schafft. Um so mehr freue ich mich schon auf den Film.Big Grin
War der Zombie eigentlich von "Plants vs Zombies" oder täusche ich mich?
Zitieren
#13
07.06.2012
Changeling-princess Offline
Parasprite


Beiträge: 1.341
Registriert seit: 01. Jun 2012

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Das ist mal wieder ein Film bei dem ich auf jedenfall ins Kino gehe Twilight smile
Zitieren
#14
07.06.2012
Zwielicht Funkel Offline
Bronies Austria Mitgründer
*


Beiträge: 1.279
Registriert seit: 28. Dez 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Cool danke ^^ diess Forum erspart es mir mich immer auf irgendwelchen Kinoseiten über laufende Film zu informieren^^ Schaut aufjedenfall echt verrückt aus und WTF Bowser! Das wird sicher ein genialer Film um mit bronies gemeinsam zu schauen Happy

Zitieren
#15
07.06.2012
C#*~5 Abwesend
Alicorn
*


Beiträge: 7.585
Registriert seit: 08. Feb 2012

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Auf solche coolen Ideen kommt auch nur Disney/Pixar. Twilight happy
Zitieren
#16
07.06.2012
Speyde Abwesend
Smiliepony
*


Beiträge: 1.056
Registriert seit: 15. Aug 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
(07.06.2012)Bigtime 777 schrieb:  Den muss ich sehen Pinkie happy

War das eben Bowser Lyra astonished (wie sind die an die Rechte gekommen)

Ohja das habe ich mich auf gefragt AJ surprised

Mal erlich das ist doch ein großer Richtungswechsel von Diseny.
Aber er gefällt mir RD wink

Vorallem die Beschreibung gefällt mir noch viel mehr FS grins


"Der Disney-Animationsfilm parodiert die Welt der Videospiele, von Super Mario bis Halo."
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.06.2012 von Speyde.)
Zitieren
#17
07.06.2012
MaSc Offline
Saucy Mod
*


Beiträge: 17.760
Registriert seit: 19. Nov 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
jo, der Film schaut soweit mal ganz cool aus. Bin ohnehin großer Disneyfan (zumindest, so lange es zum Zeichentrick / Animation geht. Die Realverfilmungen sind oft nicht so der Burner)

Zitieren
#18
07.06.2012
Perrydotto Offline
Signin' Pony
*


Beiträge: 4.683
Registriert seit: 16. Aug 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Obacht: Dieser Film ist NICHT von Pixar, sondern von Disneys 3D Studios. Nicht verwechseln!

Normalerweise mag ich die 3D-Fillme von Disney so gar nicht - Sie lassen einfach die Kreativität und die Detailliebe von Pixar vermissen. Himmel und Huhn war peinlich, Rapunzel ging so, an andere Filme erinnere ich mich nichtmal mehr.
Der hier allerdings könnte sehr gut werden, wenn er nicht nur auf billigem Popkulturhumor fußt. Der Trailer steckt schon so voller Details dass ich ihn zweimal gucken musste, um alles zu entdecken *g*

Bin sehr neugierig. Hoffentlich beweist Disney hier, dass nicht nur Pixar in ihrem Hause gute 3D-Filme machen kann.

Wenn ihr nur eure schockierten Gesichter sehen könntet - Unvergleichlich!

Zitieren
#19
07.06.2012
MaSc Offline
Saucy Mod
*


Beiträge: 17.760
Registriert seit: 19. Nov 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
(07.06.2012)Perrydotto schrieb:  Himmel und Huhn war peinlich, Rapunzel ging so, an andere Filme erinnere ich mich nichtmal mehr.

Bei Himmel und Huhn kann ich dir voll zustimmen. Aber Bolt z.B. war doch echt toll Twilight happy

Zitieren
#20
07.06.2012
Perrydotto Offline
Signin' Pony
*


Beiträge: 4.683
Registriert seit: 16. Aug 2011

RE: Disneyfilm - Ralph reicht's
Fandest du? Bolt hab ich tatsächlich gesehen, fand ihn ganz putzig, aber mehr dann auch nicht. Ich bereue es nicht ihn einmal gesehen zu haben aber so gut dass ich ihn auf DVD haben müsste fand ich ihn nüscht.
Disney 3D-Filme schwanken IMO einfach stark zwischen "wirklich doof und billig abkopiert" bis "ganz nett halt". Gerade wenn man aus dem selben Hause Pixar als Vergleich heranzieht wirken die Disney 3D-Filme einfach mickrig.

Gerade darum setze ich aber große Hoffnungen in Ralph reichts (bzw. auf Englisch "Wreck-it Ralph"), denn die Prämisse ist sehr stark und der Regisseur hat anscheinend schon tolle Folgen von Futurama und den Simpsons gedreht. Man darf gespannt sein.

Wenn ihr nur eure schockierten Gesichter sehen könntet - Unvergleichlich!

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste