Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
23.07.2021, 19:11


10 Jahre Bronies.de


Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
03.03.2021
TwieTwilight Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 97
Registriert seit: 01. Dez 2018

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Ferdinand (2017) 9/10

Den Film habe ich schon schauen wollen, als er im Kino lief. Allerdings gab es in meiner Gegend nur Morgenvorstellungen, und ich hatte kein Bock morgens ins Kino zu gehen (schaue am liebsten Abends)

So dauerte es noch drei weitere Jahre bis ich endlich dazu gekommen bin Ferdinand zu schauen, und es war großartig.
Zwar kein Meisterwerk der Filmgeschichte, aber solide Abendunterhaltung. Als Blue-Sky-Animationsfilm steht er seinem Namen, wenngleich er auch etwas verspielter und kindhafter ist als Ice Age oder Rio.

Ich fand die deutschen Rassenpferde mit ihrem affigen Wortbrocken am besten (habe den Film auf Englisch gesehen) Smile Weiß jemand wie die auf Deutsch gedubbt sind? Ich vermute mal, die haben jeder einen anderen Dialekt (am ehesten wohl Bayrisch, Berlinerisch und...Sächsisch? Schwäbisch?)

10/10

[Bild: d7ioa69-28f87bf1-5fe8-4e91-b960-5d64f995...Jt3zZGsSCA]
Zitieren
13.04.2021
LittleMissDevil Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.281
Registriert seit: 16. Nov 2014

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Ich hab mir dann mal Zack Snyders Justice League angetan. Ich bin überaus überrascht, dass der überall so positiv weg kommt, aber ich vermute auch, dass es da mehr ums Prinzip geht. A) Gucken ihn vor Allem Snyder Fans und B) finden es Alle geil, dass sie den Film bekommen haben. Ich gönne es Snyder auch durchaus, das macht den Film aber nicht gut.

Der Film ist mit 4 Stunden auch einfach zu lang. Man sollte meinen, dass die Charaktere in 4 Stunden so etwas wie Tiefe bekommen, aber einzig Cyborg und Steppenwolf bekommen etwas mehr Backstory. Das ist aber nicht gleichzusetzen mit "Charakter", denn den vermisst man im Film ganz gewaltig. Ich kann euch sagen, was die Charaktere tun, ich kann euch nicht sagen was für Eigenschaften sie haben. Und Steppenwolfs "Vertiefung" lässt sich zusammen fassen als "er will Anerkennung von einem anderen CGI Badguy". Die Szenen, die er bekommt, vertiefen seine Ziele nicht, sie sind lediglich eine Wiederholung dessen, was wir schon wissen. Zusammengefasst:
DeSaad: "Hast du die Mutterboxen?"
Steppenwolf: "Bald."
DeSaad: "Ruf an, wenn du sie hast." Rinse and repeat.

Und das ist ein Problem, dass sich durch den ganzen Film zieht. Wir haben zig Szenen, die wiederholen, was wir schon wissen. Der Film hat auch ein Riesenproblem mit den Regeln "show don't tell" und ist gefüllt mit "as you know Bobs", wo sich Charaktere erzählen, was sie schon wissen. Charaktereigenschaften werden behauptet, man erlebt sie als Zuschauer nicht.

Hinzu kommt, dass de Film auf 100% Intensität ist, die Ganze Zeit. ALLES as on Screen ist, ist wichtig und voller Pathos! Louis Lane kauft sich einen Kaffee? PATHOS! SLOW MO! TRAURIGE MUSIK! Und damit fehlt der Story irgendeine Form von Kontrast. Der Score hat ebenfalls einen starken Schlag abbekommen (tschüss Danny Elfman) und Szenen, die mich im Whedon Cut irgendwie unterhalten haben, sind nun schlechter als vorher. Und Apropos Whedon: Auch wenn ich nicht Alles mochte, was er dazu geschrieben hat, Viele seiner Szenen habe ich doch vermisst, weil sie zumindest etwas menschliche Wärme mit sich gebracht haben.

Das CGI ist übrigens auch an einigen Stellen schlechter, Steppenwolfs Redesign geht gar nicht. Zu überdesignt, das Gesicht ist lächerlich und die Lichtreflexe machen keinen Sinn. Ach und die mangelnde Farbe in Zack Snyder Filmen hat mich auch nur genervt.

Synders Werk versucht krampfhaft sehr, sehr wichtig zu sein, hat aber nichts zu sagen. Und das macht ihn zu einer sehr leeren Erfahrung.

Zuletzt noch eine Szene, die das Ganze für mich perfekt zusammen fasst (Spoiler fürs Finale):
Spoiler (Öffnen)

So, damit erhält Snyders Justice League eine traurige 3/10. Es ist funktional ein Film und wenn er nicht nur eine leere CGI Schlacht ist, sieht er ok aus. Das wars.

PS: Aquaman, warum wirfst du Müll in den Ozean? Stop it!

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.04.2021 von LittleMissDevil.)
Zitieren
13.04.2021
Basinator Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.291
Registriert seit: 24. Mai 2013

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Ironischerweise hatten wir den im Ponystream gesehen.

In etwa meine Kritik: Es passiert einfach nichts. Ich empfand es als langweilig, und hatte das Gefühl, man hätte den Film auf 60 Mins kürzen können, ohne das an Handlung etwas verloren geht.

Einige Leute fanden die Hobbit-Filme langgestreckt. Habe nur den zweiten und evtl. dritten gesehen. Aber Justice League toppt das, so in etwa.

Zitieren
16.04.2021
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 13.441
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
(13.04.2021)Basinator schrieb:  Ironischerweise hatten wir den im Ponystream gesehen.

In etwa meine Kritik: Es passiert einfach nichts. Ich empfand es als langweilig, und hatte das Gefühl, man hätte den Film auf 60 Mins kürzen können, ohne das an Handlung etwas verloren geht.

Gut dass ich mich schon vorher aus dem Staub gemacht habe. FS grins


Cranston Academy: Monster Zone

9/10

Ein guter Nerd-Film. Und Liz sieht aus wie die Anthro-Twilight. Twilight: not bad

[Bild: 50503491728_4c44cd8053.jpg]
Zitieren
17.04.2021
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.380
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Raya and the last dragon

10/10

Mal wieder ein Disneyfilm der besonders herausstach was den Humor und die Story anging. Die Botschaft hätte eigentlich nicht treffender sein können, gerade das was wir heute bräuchten. In dem Fall gab es nicht "das Böse", oder einen eindeutigen Verlierer perse im Film, sondern die ganzen Probleme die die Leute sich selber schufen in der Gesellschaft, und sie es nur gemeinsam lösen konnten. Pinkie approved


Ich will jetzt ein Sisu-Plush Cheerilee awesome

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
18.04.2021
Basinator Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.291
Registriert seit: 24. Mai 2013

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Thunder Force

Zwar nicht insgesamt überragend, aber ich fand ihn schon besser als Durchschnittsbewertung 5,5 Shrug

Ca. 7.5 von mir.

Zitieren
22.04.2021
Blitzsturm Offline
Enchantress
*


Beiträge: 538
Registriert seit: 03. Dez 2011

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
"Männer die auf Ziegen starren"

Amüsantes Machwerk mit einigen interessanten Anekdoten, würde spontan mal 8/10 geben.
Kann und sollte man sich definitiv mal reinziehen.

♔✠☠ AUDIENZSAAL DES BLITZSTURM ☠✠♔

✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙
✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙
✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙
Zitieren
23.04.2021
MaSc Online
Saucy Mod
*


Beiträge: 17.729
Registriert seit: 19. Nov 2011

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Raya and the Last Dragon. Mich hat der Film jetzt nicht so vom Hocker gehauen. Klar, man konnte ihn anschauen. Aber mal davon abgesehen, dass er natürlich ziemlich Clicheehaft und vorhersehbar war, haben auch die Songs gefehlt. Ich sage mal 7.

Zitieren
01.05.2021
Walnut Nectar Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 91
Registriert seit: 26. Dez 2019

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Ich habe nach Jahren Dachen zähmen leicht gemacht nachgeholt. Ein schöner Film ganz im Stil von Dreamworks. Die Action war erstklassig, Animation gut und es war eine rührende Story. Solide 8/10, ich kann es kaum abwarten die Fortsetzungen zu sehen.
Zitieren
01.05.2021
Basinator Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.291
Registriert seit: 24. Mai 2013

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Tom & Jerry (2021)

Echt nur so medium.
5.5/10

Zitieren
02.05.2021
Dominik-Man Online
Changeling
*


Beiträge: 975
Registriert seit: 02. Jan 2018

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Hab gerade nochmal den MLP Kino Film von 2017 gesehen. Ne Bewertung gebe ich morgen (oder heute, wir haben ja schon Sonntag FS grins ) ab, bin gerade zu müde. Aber kurz gesagt: war echt schön! Details folgen später.

Update: Review ist raus. Findet ihr im Folgendiskutionsforum.

Früher bekannt als Squid-Player

All I do is spin, spin, spin, spin, spin... AB spin

Stolzer Brony since 2016 Heart

Heart Danke, My Little Pony: Friendship is Magic. Danke für alles. Heart
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.05.2021 von Dominik-Man.)
Zitieren
19.05.2021
Blitzsturm Offline
Enchantress
*


Beiträge: 538
Registriert seit: 03. Dez 2011

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
"Botschafter der Angst / The Manchurian Candidate"
Sehr interessanter Film, kann und sollte man definitv mal gesehen haben 8/10.

"Fail-Safe"
Die etwas ernsthaftere Version von Kubricks Dr. Strangelove, da geht auch die Empfehlung raus. 8/10

"Zwischenfall im Atlantik / The Bedford Incident"
Auch sehenswert, da habe ich mal 7/10.

♔✠☠ AUDIENZSAAL DES BLITZSTURM ☠✠♔

✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙
✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙
✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙✙
Zitieren
21.05.2021
TwieTwilight Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 97
Registriert seit: 01. Dez 2018

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Disneys "Tierisch wild" zum zweiten Mal nach 15 Jahren.

Dieser Film leidet unter dem Vorurteil, ein Madagascar-Cash-Grab zu sein, dabei ist er viel mehr als das; er ist echt unterbewertet. Während Madagascar auf direkte Situationskomik setzt, brilliert Tierisch Wild mit einer geradlinigen Story und scharfen One-Liners ("Das war's. Meine Mutter hat definitiv Poolwasser getrunken als sie mit mir schwanger war," "Hierfür wurde ich nicht geboren, Benny. Ich wurde geboren um zu grasen und elegant zu sein und in Kinderbüchern neben dem Buchstaben G zu erscheinen")

Sozusagen wie ein smarter, lässiger Typ in Hemd und Lederschuhen neben einem lauten, direkten Typen mit Basecap und Airmax.

Die Animation muss hierbei ebenfalls noch erwähnt werden. Die Tiere sind lebensgetreu, aber dennoch ausdrucksstark animiert. Nicht nur das, die Animation selbst ist sehr detailliert und sieht auch nach 15 Jahren immer noch verdammt gut aus.

Auch spart sich Tierisch Wild die typischen Disney-Klischees wie blöde Böse, nervige Sidekicks und Fäkalhumor. Okay, es gibt einen Klowitz, aber der ist tatsächlich sehr gut gemacht. Auch klassischer Slapstickhumor wie in der Szene, als Nigel mit dem Kopf in der Bohnenkonserve stecken bleibt, fühlt sich nie übertrieben und nervig-unlustig an, wie es bei anderen Disney-Filmen der Fall ist. Was die Bösen betrifft, so finde ich Gnus, die an die Spitze der Nahrungskette klettern wollen, eine sehr originelle Idee.

Die Musik ist ebenfalls gut gewählt: immer rhythmisch und bedeutungsvoll - erst bei den Credits lässt der Film für einen Song richtig die Sau raus bevor er sich wieder seiner ursprünglichen Richtung widmet.

10/10

[Bild: d7ioa69-28f87bf1-5fe8-4e91-b960-5d64f995...Jt3zZGsSCA]
Zitieren
06.06.2021
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.193
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Cruella, sehr guter Film, würde ihm eine 10/10 geben. Leider gibt es 2 Punkte, die stören, random Einsatz von Musik (nicht der Score, der ist sehr gut) und dass sich der Film eher wie was Eigenes anfühlt als wie ein De Vil Prequel.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
10.06.2021
shanxian95 Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 113
Registriert seit: 14. Aug 2017

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Auf Grund meines Umzugs hatte ich für zwei Wochen keine funktionsfähgie Internetverbindung. Deshalb gab es gleich mehrer Filmmarathons. Das letzte, was ich gesehen habe, ist Phineas und Ferb Quer durch die 2. Dimension. Der Film ist ziemlich gut. Ich würde ihm eine 9/10 geben. Wer die Serie mag, kann sich auch den Film geben. Das ist aber keine Pflicht. Trotzdem kann ich dan Film weiterempfehlen.
Zitieren
22.07.2021
Walnut Nectar Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 91
Registriert seit: 26. Dez 2019

RE: Was habt ihr zuletzt gesehen, mit Bewertung
Ich habe heute zum ersten mal seit meiner Kindheit "Star Trek - Der erste Kontakt" gesehen. Ein Meisterwerk eines Filmes. Ich liebe besonders den Erfinder des Warp-Antriebs. Aber auch die Rückbesinnungen zur Serie, sei es das Holodeck mit Picards Detektiv-Roman, das MHM oder Picards Trauma durch die Borg, dieser Film ist einfach toll. Er ist einmalig.

Auch liebe ich, wie die düsteren action-szenen von den lockeren und humorvollen Szenen räumlich abgegrenzt werden. Enterprise=düster und ernst, Erde=lustig und locker
So werden zwei Plots nebeneinander erzählt, die sich hervorragend ergänzen und sich zu keinem Zeitpunkt im Weg stehen.

Klare 10 von 10
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste