Hallo, Gast! (Registrieren)
24.11.2017, 00:44


Am 02.12.2017 findet in Berlin der Brony-Basar und die Weihnachtsfeier des Bronies Berlin/Brandenburg e.V. statt,
während der Bronies Bayern e.V. am selben Tag in München eine neue BronyMUC veranstaltet! Was besucht ihr?


Eigene Ideen für neue Folgen
21.09.2015
nieengel Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 174
Registriert seit: 14. Sep 2012

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Ich hab eine Idee für die mich alle töten wollen werden!
Minty.

Sie war ja in G3 das Pony was man am meisten als "ManePony" bezeichnen könnte.

Pinkie könnte einen Brief kriegen, dass Minty zu Besuch kommt und Rarity, Pinkie und Rainbow Dash kennen sie, da sie eine Weile in Ponyville gelebt hat, als sie alle Fohlen waren. Rainbow war am Boden in Ponyville gefesselt, da ihr Flügel gebrochen war und Fluttershy lebte noch bei ihren Eltern in den Wolken. Applejack war eben die meiste Zeit auf Sweet Apple Acres oder so ._.
Und sie erzählen allerlei Geschichten über was Minty so angestellt hat (natürlich mit ganz vielen Anspielungen auf G3)
z.B. hat sie zu Pinkies Geburtstag mal versucht den ganzen Sandplatz rosa anzumalen, um dann doch rauszukriegen, dass ihr Geburtstag erst am nächsten Tag war.
Oder sie hat ausversehen die Salzstange zerbrochen, die Pinkie und sie eigntl. Rarity zu Weihnachten schenken wollten, und Minty hat vorgeschlagen ihr stattdessen Socken zu schenken!


Eh, jaaaa.....
Kommt iwie drauf an, wie mans umsetzt.


ODER



Eine Folge darüber wie sich die Mane 5 getroffen hatten, bevor Twilight nach PV kam.

AB spin
Zitieren
22.09.2015
Scootadash Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.333
Registriert seit: 11. Nov 2013

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Nichts gegen G3-Anspielungen, aber daraus kann man doch nicht eine ganze Episode bauen. Die braucht schon eine eigene Handlung, die sowohl für Leute, die G3 kennen, als auch für die, die es nicht tun, verständlich ist.
Zitieren
22.09.2015
No Nickname Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.377
Registriert seit: 28. Mär 2012

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Wir hatten doch mit den Breezies schon G3 Kreaturen in der Show ohne dass es ein großes Drama darum gab. Ein einzelenes G3 Pony in der Show wird also kaum Jemanen stören, zumal Minty wohl das populärste G3 Pony ist.

Wichtig ist nur dass man versteht worum es in der Folge geht ohne vorher den G3 Cartoon gesehen zu haben und die Episoe auch eine gute Handlung hat. Eine reine Minty-Clip-Show hört sich jetzt für sich alleine genommen nicht so berauschend an.

....

Oh und meine Idee für eine Folge wäre immer noch ein Transformers Crossover: Mane Six und Autobots gegen Decepticons. Ist auch nicht verrückter als die Hälfte von dem Zeug dass wir in Slice of Life gesehen haben. Pinkie happy

Blank MLP G4 Lineart by StrawberrySoulReaper
http://strawberrysoulreaper.deviantart.com/gallery/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.09.2015 von No Nickname.)
Zitieren
22.09.2015
nieengel Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 174
Registriert seit: 14. Sep 2012

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Ich meine auch nicht, dass die Folge ganz auf Anspielungen beruht.
Am besten sollte das eher eine Comedyfolge sein mit vielen einzelnen Geschichten, die sich alle um Filly Minty und die Filly Mane 3 drehen =D

Eben das wir ein "neues" Pony bekommen, welche vllt. auch mal wiederkommt. (Wie Maud oder Sassy Saddles)

AB spin
Zitieren
22.09.2015
No Nickname Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.377
Registriert seit: 28. Mär 2012

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
(22.09.2015)nieengel schrieb:  Ich meine auch nicht, dass die Folge ganz auf Anspielungen beruht.
Am besten sollte das eher eine Comedyfolge sein mit vielen einzelnen Geschichten, die sich alle um Filly Minty und die Filly Mane 3 drehen =D

Eben das wir ein "neues" Pony bekommen, welche vllt. auch mal wiederkommt. (Wie Maud oder Sassy Saddles)

Also ich würde dass ganze dann auf Pinkie und Minty beschränken und nicht noch Rarity und RD dazu tun. Vor allem da man RD nicht als Filly nach Ponyville bringen kann ohne das es gekünstelt wirkt. Selbst wenn sie ihre Flügel gebrochten hätte, warum sollten ihre Eltern sie in eine anderes Hospital bringen? Es gibt ja in Cloudsdale bestimmt auch ein Krankenhaus und Dash kann immer noch auf Wolken laufen. Pegasus-Fohlen leben ja auch bei ihren Eltern in den Wolken und nicht auf dem Boden. Die werden schon irgendwelche Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben um zu verhindern das Ponys einfach abstürzen.

Nee am besten wäre es vermutlich wenn Pinkie und Minty Nachbaren waren zu der Zeit als Pinkie noch auf der Rockfarm gelebt hat. Dann muss nach nicht erklären warum manche Mane Six jetzt in der Kindheit Minty gekannt haben und anderen nicht. RD wink

Blank MLP G4 Lineart by StrawberrySoulReaper
http://strawberrysoulreaper.deviantart.com/gallery/
Zitieren
24.09.2015
nieengel Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 174
Registriert seit: 14. Sep 2012

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Naja, also auf der Rockfarm wäre die Episode schon iwie komisch =/

Vllt. eben nur Pinkie und Rarity zu der Zeit als Pinkie schon in Ponyville lebte?

Fluttershy und Rainbow wohnen eben in den Wolken, Twilight ist in Canterlot und Applejack macht was auf Sweet Apple Acres: Problem gelöst ._.

AB spin
Zitieren
11.11.2015
Philippe Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 51
Registriert seit: 07. Nov 2015

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Setting : Transelvanien
Twilight sparkle trifft auf ein kleines Mädchen ein fledermauspony....
sie weint und weint und als Twilight ihr zu nah kommt beisst sie sie ihre Freunde versuchen sie zu retten aber Twilight ist jetzt ein Vampier ! Sie beisst Rainbow dash und Rarity kann schlieslich die verwandelten Freunde an ihr früheres leben erinnern. Pinkie pie bleibt zuhause und backt Kuchen .

Heart Every black has its white Heart
Zitieren
23.03.2016
Hyperactive Cloud Abwesend
Ponyville Pony
*


Beiträge: 179
Registriert seit: 13. Dez 2015

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Die Mane 6 und Discord (warum er mitgeht weiß ich nicht aber wahrscheinlich hat er einfach lust Big Grin) müssen zu einem alten Stamm voller Ponys die noch in einer Art indianerStamm leben und müssen mit diesen Verhandeln bzw frieden schielßen. Zuerst versucht es twilight, doch diese hat keinen Erfolg sondern wurde fast angegriffen, daraufhin will Rainbow Dash den indianern zeigen wo der Hammer hängt, wird aber von Applejack aufgehalten. Fluttershy verkriecht sich ängstlich hinter Discord, welcher aber wieder Späße treibt, z.b. die Sache mit der Schokoladen Milch oder dem Mähnen Tausch. Zufällig wurde er dabei von den Indianern beobachtet welche daraufhin lachen müssen.

Happy End dank Discord Pinkie happy

Zitieren
26.03.2016
Jazz813 Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 71
Registriert seit: 13. Sep 2015

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Was auch eine witzige und Herzergreifende Geschichte wäre wenn die Gerüchte wahr sind dass Scoodaloo wirklich eine Weisenpony sei dass Rainbow Dash sie als kleine Schwester Adoptiert denn das würde dann den Titel Friendship is Magic, Neu definieren.
Zitieren
08.11.2017
Rainbro Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 313
Registriert seit: 17. Jun 2015

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Rechtschaffenheit und Gerechtigkeit können doch mal von einer Folge infrage gestellt werden. Grade wo die Serie selten solche regeln vermitteln will. Wie gehen die equestrischen Ponys mit Tunichgute um? Reicht die Rüge der Schwestern?
Und was ist mit den Motiven des Querulanten? Waren sie vlt sogar edel im Grundsatz?

Ich wär jedenfalls über eine Folge froh, nach der ich mich selbst frage "Was ist richtig, was ist falsch?"

Langweiler-Button (Öffnen)

Zitieren
13.11.2017
Darth Salkin97 Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 100
Registriert seit: 16. Aug 2017

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Wenn ich so etwas rumseniere und spinne, kommt da so manch komisches Zeug raus. Auch wenn es nicht zu einer Kinderserie passen würde.

- Es stellt sich heraus, dass Celestia in insgeheim ihre Mitponies zu manipulieren versucht um wieder Alleinhersgherin zu werden (so alá Kanzler Palpatine), die Mane Six bzw. ein Teil davon erfährt das und versuchen das zu verhindern (Ok, wäre wohl eher etwas für eine ganze Staffel).
- Es stellt sich heraus, dass Equestria die Erde in der Zukunft ist, in welcher die Menschen, die auch für den unselbstständigen Zustand der Sonne und des Mondes verantwortlich sind, sich in Stasekapseln verkrümelt haben, ehe die Ponies, wie wir sie aus der Serie kennen entstanden. Irgendwann erwachen sie wieder und unsere Helden werden mit "uns" konfrontiert (ebenfalls mehr für eine ganze Staffel).
- Man könnte eine Folge machen, in welcher Starlight Glimmers Zeitreisen aus Staffel 5, zu Konsequenzen in vorm eines Zeitrisses führt, durch welchem eine Portalartige Verbindung von einem Zerstörten Equestria erscheint und die Mane Six Bekanntschaft mit der Truppe aus Fallout Equestria macht (die müssen ja keinen verletzen. Nur sollten nur etwas hartgesottener dargestellt werden). Die beiden Parteien müssen nach einer Lösung suchen. Besonders eigne sich solch ein Plot für ein Staffelfinale.

Wie bereits Vorab erwähnt, ist keiner dieser Plots für eine solche Sendung wie "My little Pony" geeignet, da ist wohl der Epic-Ultrafanboy mit mir durchgegangen FS grins .

Vanille-Eis ist ein Gericht, das am besten KALT serviert wird. Trollestia
Zitieren
13.11.2017
Kerwasliga Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 176
Registriert seit: 28. Nov 2015

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
(13.11.2017)Darth Salkin97 schrieb:  Wenn ich so etwas rumseniere und spinne, kommt da so manch komisches Zeug raus. Auch wenn es nicht zu einer Kinderserie passen würde.

- Es stellt sich heraus, dass Celestia in insgeheim ihre Mitponies zu manipulieren versucht um wieder Alleinhersgherin zu werden (so alá Kanzler Palpatine), die Mane Six bzw. ein Teil davon erfährt das und versuchen das zu verhindern (Ok, wäre wohl eher etwas für eine ganze Staffel).
- Es stellt sich heraus, dass Equestria die Erde in der Zukunft ist, in welcher die Menschen, die auch für den unselbstständigen Zustand der Sonne und des Mondes verantwortlich sind, sich in Stasekapseln verkrümelt haben, ehe die Ponies, wie wir sie aus der Serie kennen entstanden. Irgendwann erwachen sie wieder und unsere Helden werden mit "uns" konfrontiert (ebenfalls mehr für eine ganze Staffel).
- Man könnte eine Folge machen, in welcher Starlight Glimmers Zeitreisen aus Staffel 5, zu Konsequenzen in vorm eines Zeitrisses führt, durch welchem eine Portalartige Verbindung von einem Zerstörten Equestria erscheint und die Mane Six Bekanntschaft mit der Truppe aus Fallout Equestria macht (die müssen ja keinen verletzen. Nur sollten nur etwas hartgesottener dargestellt werden). Die beiden Parteien müssen nach einer Lösung suchen. Besonders eigne sich solch ein Plot für ein Staffelfinale.

Wie bereits Vorab erwähnt, ist keiner dieser Plots für eine solche Sendung wie "My little Pony" geeignet, da ist wohl der Epic-Ultrafanboy mit mir durchgegangen FS grins .

Wenn die Ponys tatsächlich auf Menschen treffen sinken, dann muss ein männlicher Char ähnlich meines OCs rein der sich mit Twilight sehr eng Anfreundet vllt noch mehr.

Sportliche Events wie Hufball wären mal was, passend zur WM

Zitieren
14.11.2017
Darth Salkin97 Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 100
Registriert seit: 16. Aug 2017

RE: Eigene Ideen für neue Folgen
Mir fällt da noch eine Idee ein:
Ein Sequel zu der Appeloosa-Folge in welcher sich herausstellt, dass (Oh,Plottwist) es eben nicht so gut ist anderen Leuten ihr Land weg zu nehmen, nur um mal eine Apfelkuchenproduktion zu man. Einige Heldenhafte Heldentaten seitens Rainbow Dash und einige Schuldeingeständnisse seitens Applejack später ziehen sich die Plantagen-Heinis aus Appelosa zurück und die Büffel haben ihr Land wieder. Ende Cheerilee awesome .

Vanille-Eis ist ein Gericht, das am besten KALT serviert wird. Trollestia
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste