Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
04.03.2021, 10:12



DAFT PUNK
#1
05.06.2013
Flutterpups Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 6
Registriert seit: 05. Jun 2013

DAFT PUNK
Wie findet ihr Daft Punk, die Alben, deren Musikrichtung?

Großes Sammelsorium wird erwartet, hier sind die Daft-Bronies Big Grin
Zitieren
#2
05.06.2013
Killbeat Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.820
Registriert seit: 20. Sep 2011

RE: DAFT PUNK
wieso eröffnest du jetzt noch einen Thread mit den selben thema?
Zitieren
#3
05.06.2013
Flutterpups Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 6
Registriert seit: 05. Jun 2013

RE: DAFT PUNK
Wurde geändert...Sorry :o)
Zitieren
#4
01.08.2013
Light Yagami Offline
Parasprite


Beiträge: 84
Registriert seit: 03. Aug 2012

RE: DAFT PUNK
Mhhh, back to Topic
Ich höre Daft Punk sehr gerne besonders den Song One more time kann ich immer wieder One more time hören.Get Lucky is auch ein sehr schöner Song nur leider hasst mich Paddy da ich den Song gesungen habe als er König der Löwen gesehen hat und ich genau da gesungen habe als Mufasa gestorben ist.
Ich hab immer so ein bescheidenes Timing mit dem Singen hab ich das Gefühl...
Zitieren
#5
02.08.2013
hawkminusthree Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 28
Registriert seit: 24. Jul 2013

RE: DAFT PUNK
Daft Punk ist episch, Discovery ein Meisterwerk und eins meiner Lieblingsalben.
Meine Lieblingslieder von denen sind "Too Long", "One More Time" und "Revolution 909"
Zitieren
#6
02.08.2013
Glitter Snoot Abwesend
Ponyville Pony
*


Beiträge: 185
Registriert seit: 07. Feb 2013

RE: DAFT PUNK
Normalerweise höre ich Metal, Swing und Jazz und bin überhaupt nicht für so elektro Zeugs zu begeistern. Aber Daft Punk ist einfach.... Daft Punk. "One More Time" hat es mir damals auch sehr angetan, sowieso alles von Interstella 5555, was ich auch auf DVD habe.
Als dann neulich Tron Legacy im TV lief, wollte ich mir den Soundtrack auf Schallplatte holen, aber die Preise sind astronomisch hoch [Bild: pc-tunsee.png] Denn "End Of Line" ist ja mal sowas von geil, genauso wie "Derezzed".
Von dem neuen Album "Random Acces Memories" kenne ich eigentlich nur "Get Lucky", was mir aber auch sehr gefällt und ich hadere noch mit mir selber, ob ich mir die Scheibe holen soll. Lohnt sich das?
Zitieren
#7
02.08.2013
L Offline
Pepsikatze
*


Beiträge: 3.783
Registriert seit: 11. Feb 2012

lal
Deadend

[Bild: ezgif2413027430fvume.gif]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.2017 von L.)
Zitieren
#8
02.08.2013
Fangster Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 291
Registriert seit: 04. Mär 2013

RE: DAFT PUNK
War mir früher ein Begriff durch One More Time und dem Video. Nun wieder durch Get Lucky drauf gestoßen und nunja.. das läuft gerade rauf und runter bei mir. Echten Ohrwurm-Faktor hat das.

[Bild: Jorda_Ridder.png]

[Bild: 1962_mini.jpg]


'What's the Sound of one Robotic Arm clapping?'

'Dubstep?'
Zitieren
#9
15.08.2013
Demon Hoove Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.026
Registriert seit: 26. Feb 2012

RE: DAFT PUNK
Das neue Album erinnert mich iwie an Fahrstuhlmusik, sorry.

All your Base Are Belong to us!

[Bild: 53ch4nkl.png]
[Bild: attachment.php?aid=2431]
[Bild: hf5evwqwnr5l.png]

Interview mit einem Dämonenpony???
Zitieren
#10
27.08.2013
Pulse Wave Offline
Hintergrundpony
*


Beiträge: 3.913
Registriert seit: 13. Jul 2011

RE: DAFT PUNK
(02.08.2013)Glitter Snoot schrieb:  Von dem neuen Album "Random Acces Memories" kenne ich eigentlich nur "Get Lucky", was mir aber auch sehr gefällt und ich hadere noch mit mir selber, ob ich mir die Scheibe holen soll. Lohnt sich das?
Wenn du mit der Musik des 20. Jahrhunderts (genauer die Disco- und Funk-Musik von Mitte 70er bis Anfang 80er) etwas anfangen kannst, dann ja.

Wenn nicht, laß es. Dann ist ein Album nichts für dich, auf dem die (einstigen) französischen Electro-Pioniere auf einmal echte Drummer an akustischen Schlagzeugen und die Funk-Legende Nile Rodgers an einer echten, nicht gesampleten elektrischen Gitarre haben.

Für mich ist das das erste Mal seit Ewigkeiten, daß ich mir aktuelle Musik gekauft hab, weil das Album nicht nach aktueller Musik klingt.

(02.08.2013)Lazy Dream schrieb:  Daft Punk war für mich eigentlich immer eine Band/Gruppe whatever, die existiert hat, aber nie wirklich Aufmerksamkeit bekommen hat.
Wegen Get Lucky dachte ich mal, ich höre in deren Album rein und ich fand Random Access Memories einfach... ne.
Dieses komische Elektrogezeugs zerstörte einfach jedes Lied und überhaupt war ich kaum angetan.
Earth, Wind & Fire haben schon vor 32 Jahren Disco & Funk mit Vocoder kombiniert. Nichts Neues also.

Ich persönlich finde ein bißchen schade, daß Giorgio By Moroder irgendwie nicht wirklich nach Giorgio Moroder klingt. Deutliche Anleihen an den Moroder der späten 70er (I Feel Love, Chase, From Here To Eternity) und von Anfang, Mitte 80er (Flashdance, Scarface, die Sachen mit Paul Engemann) hätten dem Song mehr Glaubwürdigkeit verpaßt. Moroder hat daran gar nicht mitkomponiert.

GNU/Linux – ja bitte! · Brony-Typologie
Call upon the Seafoamy [Bild: durpy_seafoam_transpap3jm8.png] when you're in distress
(Originalzeichnung von Durpy)
Neuer Avatar von Colora Paint · Und meine Pony.fm- und SoundCloud-Konten sind jetzt auch nicht mehr leer!
Zitieren
#11
22.02.2021
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 4.130
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: DAFT PUNK
Ich kram mal aus aktuellem Anlass diesen Thread wieder aus. Daft Punk haben sich aufgelöst. Gründe für die Trennung sind nicht bekannt, das einzige, was von ihnen kam, war ein eher kryptisches Video zum Abschied:





Und für alle, die denken, das sei ein Scherz, eine Sprecherin hat die Trennung bestätigt und das Video ist ihr Weg, Goodbye zu sagen.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#12
22.02.2021
Holo Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.056
Registriert seit: 03. Dez 2012

RE: DAFT PUNK
Kryptisch finde ich es jetzt nicht, eher ziemlich konsequent und allessagend.
Außerdem ist die Szene nicht neu.
https://www.youtube.com/watch?t=2897&amp...e=youtu.be

Na ja, überraschend kommt das nicht. Dasft Punks Hochzeit waren die 90iger, und selbst wenn man immer mal wieder was von ihnen gehört hat, war die Luft raus. Schade ist es dennoch, aber sie haben es in Würde beendet und eine Menge zeitloser Klassiker hinterlassen.

Zeit, sich nochmal Interstellar 666 anzusehen.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.2021 von Holo.)
Zitieren
#13
23.02.2021
Nightmare Brony Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 397
Registriert seit: 26. Feb 2017

RE: DAFT PUNK
Ich fand daft punk immer cool, und die haben auch viele geile songs produziert. das die beiden jetzt nach so langer zeit aufhören, ist zwar schade aber wenn sie das so wollen dann ist das halt so. ich habe mir heute nach langer zeit, mal wieder one more time und arround the world angehört. und ich finde diese beiden songs immer noch toll. da kann man nur sagen danke daft punk für die geile zeit.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste