Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
16.07.2024, 21:57



Walter Moers
#21
06.04.2014
Morasain Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.190
Registriert seit: 04. Apr 2012

RE: Walter Moers
Mir fallen zwar spontan mehrere Buchreihen ein, die mir besser gefallen, als die Mythenmetz Romane oder Blaubär, aber ich fand das Theaterstück eigentlich ziemlich gut. Da kenne ich wirklich schlimmeres. Langweiligeres. Streckenderes.

[Bild: VBw1Ry]
Wenn du den Sarkasmus nicht erkennst, lies nochmal.
Peace is a lie, there is only passion./ Through passion, I gain strength./ Through strength, I gain power./ Through power, I gain victory./ Through victory, my chains are broken./ The Force shall free me.
Sith-Creed


Hat die Gunst eines Moderatoren.

Zitieren
#22
06.04.2014
Black Owl Immortal Offline
Zu unkreativ für einen Titel
*


Beiträge: 3.420
Registriert seit: 08. Jan 2012

RE: Walter Moers
(06.04.2014)Morasain schrieb:  Mir fallen zwar spontan mehrere Buchreihen ein, die mir besser gefallen, als die Mythenmetz Romane oder Blaubär, aber ich fand das Theaterstück eigentlich ziemlich gut. Da kenne ich wirklich schlimmeres. Langweiligeres. Streckenderes.

Ungeachtet der Qualität, die ja eigentlich sehr gut ist, liegt das eigentliche Problem in der gewaltigen Dreistigkeit des Buches.
400 Seiten und 1/4 des Buches ist salop gesagt überflüssig, während der Rest auch nur eine sehr dünne bis kaum vorhandene Handlung bietet.

Zitieren
#23
06.04.2014
Blue Sparkle Offline
Ex-Bannhammeradmin


Beiträge: 11.615
Registriert seit: 22. Mär 2012

RE: Walter Moers
(06.04.2014)Morasain schrieb:  Mir fallen zwar spontan mehrere Buchreihen ein, die mir besser gefallen, als die Mythenmetz Romane oder Blaubär, aber ich fand das Theaterstück eigentlich ziemlich gut. Da kenne ich wirklich schlimmeres. Langweiligeres. Streckenderes.

Das hat mir auch gefallen. Insbesondere einige Umsetzungen der Vorlage. Hab mir sogar den Soundtrack gekauft. Der müsste noch irgendwo rumliegen.

[Bild: 00528cd316.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste