Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
21.03.2019, 15:13



Foto - Ecke (DSLR and more)
21.01.2019
Creepy123 Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 471
Registriert seit: 08. Okt 2013

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Ich habe mich Heute in der Früh mal daran probiert den Mond zu fotografieren... :3

Spoiler (Öffnen)

Hab insgesamt 42 Bilder gemacht, weil ich da recht viel am rumprobieren war... Das hier ist eines von denen, die mir recht gut gelungen sind find ich.
Ich habe bisher auch nie wirklich den Mond selber fotografiert, bis jetzt eigentlich nur den Himmel bei mondlose Nächte.
War auch eher ne ziemlich spontane Entscheidung dafür halt etwas später in die Arbeit zu fahren, weil ich nicht damit gerechnet hab, dass das Wetter tatsächlich gut sein wird...

Zitieren
21.01.2019
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.522
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Sieht ja gar nicht schlecht aus. Besser als mein Foto von der letzten Mondfinsternis:
https://www.bronies.de/showthread.php?ti...pid7763049
Pinkie happy


"Let's make America rake again!"

Cenk Uygur / TYT
Zitieren
01.02.2019
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace
*


Beiträge: 3.883
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Ich hatte letztens die Idee, dass man ja kleinere, thematisierte Fotowettbewerbe veranstalten könnte.
Nachdem ich es erst in einer Telegram Gruppe machen wollte, wurde vorgeschlagen, wieso es nicht gleich hier machen? Vielleicht finden sich ja noch mehr Interessenten.

Aktuell ist geplant, das wöchentlich zu machen mit einem neuen Thema jede Woche. So schiebt man es nicht auf und es ist nicht so schlimm, wenn man mal einen verpasst.
Die Themen sollten so gewählt sein, dass sie jeder machen kann.

Hier mal ein paar Vorschläge:
- Hunde
- Winterlandschaft
- Sonnenuntergang
- Street Portrait
- Abstrakte Architektur
- Makro irgendwas


Würde mich freuen, wenn noch ein paar mehr Vorschläge kommen.

Es wird immer eine Frist geben, bis wann Fotos eingereicht werden können. Und jeder der eines eingereicht hat, muss dann auch die anderen Fotos bewerten. Es gibt dann evtl. auch ne Umfrage, welches Foto am besten war, aber es ist immer schön, schriftliche Kritik zum Foto zu hören.

Was haltet ihr davon? Gäbe es Interesse?

Zitieren
01.02.2019
chrodo Offline
Enchantress
*


Beiträge: 540
Registriert seit: 07. Dez 2013

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Ich wäre grundsätzlich mit dabei, würde dann aber tendenziell eher Polaroids einreichen, da ich nicht immer rechtzeitig zum Entwickeln der Fotos komme.^^

Zitieren
01.02.2019
Pandora51 Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.973
Registriert seit: 04. Sep 2012

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Ich bin auch dabei.

So wirklich Ideen für Themen wollen mir gerade nicht einfallen. Ich denke mit der Zeit werden sich da noch Ideen ansammeln, denn alleine mit Makro lassen sich ja viele Themenbereiche anschneiden.

Schwierig wird vorallem das erste Thema. Winterlandschaft bietet sich ja zur Zeit an aber vermutlich sollte dann Schnee oder Eis nicht zwingend ein Kriterium für das Bild sein, damit nicht jeder zweite aussetzen muss.

Always be yourself unless you can be a dragon, then always be a dragon
Zitieren
02.02.2019
Crash Override Offline
Faust
*


Beiträge: 11.740
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Irgendwie erinnert mich das an die beiden Ehemaligen Foto-Wettbewerbe (den einen von Guardian, der keine Verbesserungsvorschläge annahm und sonst auch nicht auf das reagierte, was man sagte, und den anderen von ner Gruppe - Ich weiß da nur noch Leon und Corny von denjenigen)... Da beide nicht wirklich gut liefen (Wie erwähnt, machte Guardian nur das was er wollte, und das "System" des Votings der Gruppe zwischen Usern und Jury war auch etwas undurchsichtig) und so auch keinen guten Ruf besaßen, bin ich da etwas skeptisch, was das angeht. Ebenso, wenn es wöchentlich sein soll - und fast keine Themen zur Verfügung stehen. Ginge es da nicht doch auch wie bei den anderen eher Monatlich (war anfangs ja geplant, nur irgendwann hat keiner mehr lust gehabt) - nur das man Konsequent dahinterbleibt?

Da ich zumindest bei einem der beiden Wettbewerbe auch mehrfach was einreichte (sprich, 2 mal Teilnahm - aber man sich immer beschwerte, das ich eben die Plushies NICHT einfach so irgendwo hin setzte, sondern z.b. auf eine Plastiktüte stellte oder gar auf die Fototasche legte) und man immer etwas derartiges auszusetzen hatte, frage ich mich - wie Objektiv wird man diesmal bleiben? Also, anstatt sich zu beschweren (ja, ich habe mitbekommen, das nichts über Plushies im Vorschlag stand), das man dann Positive wie auch Negative Kritik anzubringen hat - also immer beides, ausser es ist wirklich besonders Schlecht oder zeigt kaum Makel? Ebenso frage ich mich, ob man dann aucb als Aussenstehender (der nicht Teilgenommen hat) ebenso mitvoten darf - aber auch nur unter den gleichen Gesichtspunkten wie wenn man teilgenommen hätte?

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]

Plushiecon - der Thread! Für infos: Klickmich!
Traditional Avatar by Darksittich (Öffnen)
Zitieren
02.02.2019
Pandora51 Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.973
Registriert seit: 04. Sep 2012

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Es lässt sich nicht so ganz vergleichen.

Diese Art von Fotowettbewerb soll vor allem dazu Anregen mehr Fotos von unterschiedlichen Motiven mit moderaten Aufwand in regelmäßigen Abständen zu machen.
Wenn wir ehrlich sind, dann scheitert es doch schon oft daran überhaupt Fotos machen.
Durch das Posten von Bildern in diesem Thread oder einer Gruppe ergibt sich dann die Möglichkeit aus Fehlern zu lernen, Ideen zu sammeln oder Tipps zu geben.

Wie gesagt der Aufwand soll sich Grenzen halten und daher macht eine geringe Zeitspanne durchaus Sinn.
Es kann auch ein Thema sein wie eine Blume, ein Baum oder eine Wiese zu fotografieren.

Beispiel: Wiese
Klingt erstmal total simpel aber es kann sehr schwer zu sein, eine interessante Szene oder Motiv mit einer Wiese zu finden.
Gleichzeitig soll man aber nicht erstmal einen Monat Deutschland nach einer schönen Wiese absuchen oder die Sache so lange aufschieben.
Jeder hat irgendwo ein Stück Wiese in der Nähe. Geht raus und macht etwas daraus.

Btw da fällt mir nun mehr ein. Themen könnten auch bestimmte Orte einschließen, die in nahezu jeder Stadt oder Ort vorkommen. Beispiele: Rathhaus, Marktplatz, Stadtbrunnen etc

Zu Kritik:
Jedem Teilnehmer sollte dann auch klar sein, dass gezeigte Bilder kritisiert werden und es eine offene Challenge ist, wodurch Diskussionen enstehen können. Kritik ist eindeutig ein Teil dieser Aktion, wobei es offensichtlich konstruktive Kritik sein sollte!

Das bedeutet aber im Endeffekt, dass es nicht immer schön für das eigene Bild ausgehen kann.

Always be yourself unless you can be a dragon, then always be a dragon
Zitieren
02.02.2019
Wydec Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.858
Registriert seit: 08. Mär 2014

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Finde den wöchentlichen Rhythmus gut, wäre dabei. Wann solls denn losgehen? :3

Zitieren
04.02.2019
chrodo Offline
Enchantress
*


Beiträge: 540
Registriert seit: 07. Dez 2013

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Wie wäre es mit einer Flickr-Gruppe für den Anfang zum Sammeln?

Zitieren
07.02.2019
Pandora51 Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.973
Registriert seit: 04. Sep 2012

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Ich habe jetzt ein neues Thema erstellt und eine erste Challenge gestartet.

"Der Fotowettbewerb für zwischendurch"

Hier noch einpaar Kommentare zum Anfang:

Eine Gruppe über Flickr oder Telegram wäre zwar schön aber leider müssen dann auch alle die entsprechende Plattform nutzen. Zusätzlich läuft der Wettbewerb abseits vom Forum und eine Teilnahme wird erschwert.
Daher versuchen wir es erstmal über den Thread selbst.

Es ist auch nicht absolut optimal gelöst, dass die Bilder öffentlich hier gepostet werden. Dadurch können z.B. Nachteile für diejenige entstehen, die Ihr Foto sehr früh posten.
Einsenden und veröffentlichen am Stichtag ist leider nicht so einfach umzusetzen und anders als bei den anderen Fotowettbewerben gibt keinen neutralen Organisator. Nic0 und ich würden auch gerne ganz normal teilnehmen.

Das erste Thema ist erstmal aufgrund von Zeitmangel einiger potentieller Teilnehmer Indoor. Die nächsten Themen sollen dann aber auch das Fotografieren außerhalb der eignene Vierwände fördern.

Also schauen wir mal wie es sich entwickelt. Es ist defenitiv sinnvoll erstmal zu beginnen und eine solche Thematik über die Zeit auszubauen und zu verbessern.

Always be yourself unless you can be a dragon, then always be a dragon
Zitieren
11.02.2019
Wydec Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.858
Registriert seit: 08. Mär 2014

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Im Rahmen meines Beitrages zum Fotowettbewerb sind noch paar andere Bilder entstanden, die zum Thema "minimalistische Produktfotografie" aufgrund dem fehlenden Minimalismus nicht ganz passten, aber trotzdem ganz gut aussahen ^^
Vergessen, die Uhr zu putzen... m( (Öffnen)
Heute frisch geputzt (Öffnen)
und mal die S/W Variante (Öffnen)

Habe die Wettbewerbs- und Uhrenfotos alle mit ner CaptureOne 12 Testversion bearbeitet - Lightroom kotzt mich mit Adobes Preispolitik mittlerweile echt an. CaptureOne hat einiges drauf und gefällt mir ziemlich gut - nur so einige Funktionen wie z.B. das Erstellen von HDRs vermisse ich schmerzlich... Naja, mal schauen, gibt ja auch noch andere gute Alternativen die in Frage kommen könnten.

Zitieren
21.02.2019
Nic0 Offline
Pegasus Masterrace
*


Beiträge: 3.883
Registriert seit: 25. Jun 2014

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Da der Thread mittlerweile ziemlich eingeschlafen ist bzw. sich in Chats verlagert hat mit einigen, was etwas schade ist, könnte man ja wieder mal hier über Kamera-relevante Sachen reden.

Und ich fange mal direkt an und Liste mein aktuelles Gear auf. Tongue

Ich glaube, das letzte mal, wo ich hier geschrieben hatte, hatte ich ne Sony A7r II. Seitdem hatte ich gefühlt 7 andere Kameras (eigentlich waren es 8).
Aber dann habe ich entschlossen, anstatt immer wieder von Kompromiss zu Kompromiss zu springen, einfach mal Geld auszugeben und mir das zu kaufen, was ich wirklich will und hier ist es:

Spoiler (Öffnen)

Aktuell habe ich nur die Sony A7 III als Kamera. Ob ich eine 2. brauche, überlege ich gerade. Zumindest bin ich mit der Kamera wirklich sehr zufrieden. Es gibt eigentlich nichts zu beanstanden und aktuell keine Kamera, die mir mehr bringen würde (A9 vielleicht aber njaaaaa).

An Objektiven sieht man da folgendes (von links nach rechts und vorne nach hinten):

- Sigma MC-11 Adapter
- Samyang 35mm F1.2
- Sony/Zeiss 55mm F1.8
- Oshiro (Laowa Nachbau) 60mm F2.8 2:1 Macro
- Canon 16-35mm F4 L IS
- Sigma 24mm F1.4 Art
- Zeiss Batis 85mm F1.8
- Sony 100-400mm GM
- Canon 70-200mm F2.8 L IS II
- Canon 300mm F2.8 (nicht-IS)

Ich bin sehr sehr zufrieden mit dem Setup, auch wenn 3 Objektive nicht Canon sind. Langfristig ist geplant, das 16-35mm F4 gegen ein F2.8 von Sony und das 70-200mm F2.8 gegen etwas äquivalentes zu tauschen. Leider sind die derzeitigen Optionen mir doch zu teuer dann. Außerdem funktionieren die seit dem letzten Firmware Update mit dem Adapter richtig gut. Das 300mm genauso.
Als nächstes ist weiterhin das Sony 24-105mm F4 geplant für Reisen, sowie ein 1,4x Telekonverter für Sony und vielleicht ein 2x von Canon für das 300mm.
Und das Sigma 24mm ist mir mit über 700g eigentlich etwas zu schwer. Die Sony GM Alternative wiegt nur 430g, kostet aber auch das doppelte und ist aktuell noch kaum zu bekommen. Da muss ich mir noch überlegen, ob sich das lohnt.

Zitieren
24.02.2019
Pandora51 Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.973
Registriert seit: 04. Sep 2012

RE: Foto - Ecke (DSLR and more)
Am Wochenende war ich in Hamburg zur LunaLan und habe mich zwischendurch mal mit Adama getroffen, um Hamburg anzuschauen.

Meine Nebenquest war es, ein Foto für den aktuellen Fotowettbewerb mit dem Thema klassische Architektur zu finden. Dazu eignet sich Hamburg teilweise ziemlich gut... Allerdings konnte ich kein ansprechendes Foto kreieren und es sind mir nur interessante Aufnahmen mit moderner Architektur und Street gelungen.
Ganz unglücklich bin ich damit natürlich nicht  FS grins

Hier ist meine Auswahl von der kleinen Tour:

Spoiler (Öffnen)

Alle Fotos sind mit der Sony A6300 und dem Sigma 16mm f1.4 entstanden.
Auch wenn die Kamera nicht mit meiner D750 in Sachen Dynamik Range und Bedienbarkeit mithalten kann, ist es dennoch eine kompakte und starke Kombination.

Always be yourself unless you can be a dragon, then always be a dragon
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.2019 von Pandora51.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste