Hallo, Gast! (Registrieren)
17.08.2017, 09:56



Umfrage: Was ist eure Lieblingsstaffel?
Digimon Adventure
Digimon Adventure Zero Two
Digimon Tamers
Digimon Frontier
Digimon Data Squad [Savers]
Digimon Fusion [Xros Wars] (alle 3 Arcs)
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Digimon [alle Staffeln]
28.03.2017
chrodo Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 437
Registriert seit: 07. Dez 2013

RE: Digimon [alle Staffeln]
Tai klingt strenggenommen noch am realistischsten. Bedenke doch mal, dass Yamato z.B in Digimon Tri keinen Stimmbruch hat und rein aus (deutscher) Synchronsicht die Stimme eines ca. 10jährigen hat.

Die neue Stimme von Koushiro passt auch ziemlich gut. Die Digiritter sind älter geworden, sollten aber ihr Timbre in der Stimme behalten. Aus dieser Sicht finde ich Tai bisher gelungen. Big Grin

Zitieren
29.03.2017
Bloomberg Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 378
Registriert seit: 10. Feb 2014

RE: Digimon [alle Staffeln]
(28.03.2017)chrodo schrieb:  Tai klingt strenggenommen noch am realistischsten. Bedenke doch mal, dass Yamato z.B in Digimon Tri keinen Stimmbruch hat und rein aus (deutscher) Synchronsicht die Stimme eines ca. 10jährigen hat.

Die neue Stimme von Koushiro passt auch ziemlich gut. Die Digiritter sind älter geworden, sollten aber ihr Timbre in der Stimme behalten. Aus dieser Sicht finde ich Tai bisher gelungen. Big Grin

Findest du? Ich fand mehr, Tai klang genau wie damals und Matt etwas "tiefer" - zumindest hat er mich vom Stimmklang mehr an den erwachsenen Son-Gohan aus DBZ/GT erinnert als an Matt.

Ansonsten netter Trailer, nur Schade dass man noch kein Digimon gehört hat. Freu mich total auf Tentomon (ich liebe diese Synchronstimme). Izzy war auch sehr passend besetzt.

[Bild: 300px-Bloomberg_planted_on_top_of_a_hill_S1E21.png]
Zitieren
29.03.2017
chrodo Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 437
Registriert seit: 07. Dez 2013

RE: Digimon [alle Staffeln]
Tentomons deutsche Stimme ist verdammt nahe an der japanischen und das ist super.

Auf die Stimme von Gomamon bin ich auch gespannt, klang im Deutschen immer so schön treudoof und nicht so extrem hoch wie im japanischem...

Zitieren
29.03.2017
Bloomberg Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 378
Registriert seit: 10. Feb 2014

RE: Digimon [alle Staffeln]
Also ich bin generell kein Fan von japanischen Synchros (die jammern mir immer zu viel^^).
Aber Tentomons Original-Stimme finde ich schon auch Klasse. Besonders sein Charakter-Song aus der 02. Staffel "Dengeki Rhapsody" ist ein echter Ohrwurm.




[Bild: 300px-Bloomberg_planted_on_top_of_a_hill_S1E21.png]
Zitieren
31.03.2017
chrodo Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 437
Registriert seit: 07. Dez 2013

RE: Digimon [alle Staffeln]
OK, es gibt vom Publisher KSM Anime sogar ein offizielles Statement bezüglich Franks fehlender Teilnahme an dem Projekt.

[Bild: 2017-03-3100_18_30-dicmxxs.png]

Zitieren
04.04.2017
Bloomberg Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 378
Registriert seit: 10. Feb 2014

RE: Digimon [alle Staffeln]
(31.03.2017)chrodo schrieb:  OK, es gibt vom Publisher KSM Anime sogar ein offizielles Statement bezüglich Franks fehlender Teilnahme an dem Projekt.

Wundert mich nicht, dass Frank nicht mehr möchte. Einige Anime-Fans können schon sehr lästig sein - und kapieren oftmals nicht, dass Mitwirkende auch sowas wie ein Privatleben haben und ihr Leben nicht auf Anime aufbauen.

-------------------------------------------------------------------------------------

Ich hab mir dieses Wochenende den 2. Arc von Digimon Xros Wars angeschaut. Tatsächlicherweise das erste Mal komplett. Hatte das damals bei der Ausstrahlung beim Cyber-Land abgebrochen... Weil ich es so langweilig fand. (Und wenn ich mir die Umfragen-Wertung anschau, bin ich nicht allein gewesen RD wink )

Aber jetzt hab ichs mal durchgezogen Pinkie happy
Und ich muss sagen, so als Fazit - ganz sooo schlecht ist Xros Wars nicht. (Klar, es bleibt immer noch eine schlecht geschriebene Serie. Aber tatsächlich gibt es Punkte die mir unglaublich gut gefallen haben.
Hier meine Top 5 an Sachen die ich an Xros Wars mag. Spoilerwarnung erspare ich mir - immerhin die Serie ja schon knapp 7 Jahre alt. Auch erspar ich mir an dieser Stelle die (leider zahlreichen) negativen Aspekte, diese werden ja schon häufig genug aufgezählt. RD laugh

1. Die Digimon haben Charaktere!

Ja, die menschlichen Charaktere sind in Xros Wars ausnahmslos grauenhaft geschrieben - aber die Digimon dafür umso besser. Die Digimon agieren selbstständig, sie haben "Vergangenheiten", positive und negative Eigenschaften, eigene Ziele - und vor allem interagieren sie untereinander. Besonders das Verhältnis zwischen Shoutmon und Greymon finde ich sehr schön dargestellt.
Im Vergleich zu den anderen Staffeln genießen die Digimon hier eine enorme Freiheit. So konnte sich Gumdramon z.B. aus eigenem Willen Ryouma anschließen und in dessen XrosLoader wandern. Auch konnten die Generäle die Digimon untereinander tauschen und Xrossen - wenn sie die jeweiligen Digimon dafür akzeptierten. So konnte Nene z.B. Shoutmon X5 ebenso zusammenxrossen wie Taiki Greymon und Mailbirdramon zu Metalgreymon. Ich muss zugeben, dass ich diese Momente ziemlich episch fand.
Auch der, wo Kiriha Shoutmon fragt, ob er sich vorstellen könne, dass er, Kiriha, Taiki wäre und Shoutmon für ihn kämpfen würde - und Shoutmon antwortete, er würde für ihn kämpfen, gerade weil er Kiriha sei.

2. Apollomon, Whisper & Hells Field

Tatsächlich hat der Hells-Field-Mini-Arc unglaublich viel Spaß gemacht. Einfach weil er das war, was man sich unter Xros Wars vorgestellt bzw. erhofft hatte. Es gaben Schlachten, Taktik, Drama & mehr. Es war schön, dass angesprochen wurde, dass Taiki u. Co IMMER dasselbe gemacht haben - und das der Gegner eben dies ausnutzt. Auch das sie die Geschichte mit Apollomon & Whisper durchgezogen haben - eben dass Taiki mal NICHT alle retten kann und er Apollomon töten musste, einfach weil es Nicht möglich war die Gute von der Bösen Seele zu trennen. (Denn sind wir ehrlich, diese Problematik wird häufig aufgeworfen. Aber irgendwie schaffen es die Helden dann doch irgendwie das Problem zu lösen). Das war auch ein schöner Charakter-Moment für Taiki. Hätte man das in der nächsten Folge nicht "vergessen", wäre es übrigens auch eine schöne Charakterentwicklung gewesen.

3. Wer hat die Kinder erwählt?
Hier hat mir gefallen, dass es tatsächlich die Bösen waren, die dafür gesorgt haben, dass die Kinder in die Digiwelt gekommen sind. Der ursprüngliche Grund war, dass Skullknightmon seinen Bruder Bagramon übertreffen wollte und dafür den Xros-Loader schuf, der allerdings zunächst nur von Menschen genutzt werden konnte, weswegen er Yuu "verführte" damit dieser ihn zu Darkknightmon xroste. Dabei kam auch Nene im Kontakt mit Digimon, weswegen sie ja auch von Darkknightmon zum General gemacht wurde. Bagramon der das Potential dahinter sah, wählte daher Kiriha als General, ließ ihn allerdings recht schnell fallen, da er vo Ergebnis enttäuscht war. Taiki hingegen wurde von Bagramons Gegenspieler Omegamon gewählt, der dafür aber Darkknightmons Methode kopierte.
Klar, aus diesem Plottwist hätte man wesentlich mehr rausholen können, aber dass es überhaupt reingebracht wurde, war schon ziemlich cool.

4. Die Interaktionen der Feinde untereinander

Obwohl die Feinde mehr oder wenige Platt geschriebene "Muhahah-Bösewichte" waren, hatten doch einige von ihnen genügend Charakter für schöne Szenen untereinander. An erster Stelle sei natürlich Lilithmon und Blastmon genannt, die ein schönes dynamisches Team gebildet haben, auch wenn es leider fast nur als Comic Relief genutzt wurde, gab es ein paar schöne Momente, wie z.B. der Moment kurz vor ihrer Vereinigung, wo Lilithmon meinte, dass letztendlich Blastmon und Tactimon ihre einzigen Freunde gewesen waren.
Auch das oben erwähnte Verhältnis zwischen Darkknightmon und Bagramon, welches aus einer Mischung zwischen Ehrfurcht und Neid von seitens Darkknightmon und Brüderliche Nachsicht bzw. Gleichgültigkeit von seitens Bagramon bestand, fand ich recht nett. (Aber auch hier war es leider verschwendetes Potential - was man DA alles draus hätt machen können). Auch die im großen und ganzen dämlichen Death-Generals hatten -besonders im Prison Field- ein paar nette Momente.

5. Die Musik

Jaah, dieser Punkt wird wohl am häufigsten genannt. Und zwar einfach weil er stimmt. Die Musik von Xros Wars war sehr schön und abwechslungsreich. (Manchmal hat man das Gefühl, die Musik wäre zu Gut für Xros Wars RD laugh ) Und es gab noch nie eine Staffel mit so dermaßen vielen Insert-Songs.
Ich persönlich bin ein sehr großer Fan von "Never give up" und den dazugehörigen BGM-Versionen.
Wie z.B. dieser hier:





Tja, und das wars auch schon? Hat hier sonst noch jemand Xros Wars gesehen? Und hat wer noch einen positiven Punkt zu dieser Staffel gefunden?

[Bild: 300px-Bloomberg_planted_on_top_of_a_hill_S1E21.png]
Zitieren
05.04.2017
chrodo Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 437
Registriert seit: 07. Dez 2013

RE: Digimon [alle Staffeln]
Es klingt jedenfalls für mich, als sollte ich Xros Wars eine Chance geben.

Alles nach Tamers kenne ich nur vom Namen. Sad

Zitieren
05.04.2017
Bloomberg Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 378
Registriert seit: 10. Feb 2014

RE: Digimon [alle Staffeln]
(05.04.2017)chrodo schrieb:  Es klingt jedenfalls für mich, als sollte ich Xros Wars eine Chance geben.

Alles nach Tamers kenne ich nur vom Namen. Sad

Ja, ich würde ihr eine Chance geben. Die Staffel ist zwar nicht wirklich gut geschrieben und sehr Fillerlastig, aber sie bringt viele gute Ideen mit ein. Oftmals ist es halt leider "verschwendetes Potential". Aber allein für die Musik lohnt es sich. Pinkie approved

Aber wenn du Frontier und Data Squad/Savers noch nicht gesehen, würde ich dir diese erstmal an Herz legen RD wink Beide sind recht gut geschriebene Serien die sehr viel Spaß machen.
Frontier ist eine Art "verbessertes" Adventure, welches an einigen Stellen sehr an die 01. Staffel erinnert aber dessen Mängel umgeht. (Tatsächlich waren die Autoren von Adventure, Nishizono, und Frontier, Tomita, sehr gute Freunde). Hier muss man sich halt auf das Konzept "Menschen digitieren zu Digimon" einlassen.
Data Squad geht eher in eine düstere Richtung, und erinnert ein wenig an Tamers, da beide Serien mit dem Gedanken "Wie reagieren Erwachsene, bzw. der Staat, auf die Existenz von Digimon?" spielen, was eben Organisationen wie "Hypnos" in Tamers und "DATS" in Data Squad zur Folge hat. Außerdem hat die Staffel den, meiner Meinung nach, interessantesten Antagonisten, Professor Kurata.

Ich selbst sehe mir gerade noch die letzten Folgen von Xros Wars (den "Hunter-Arc") an und fange dann mit der aktuellen Staffel Digimon Universe an. Auf die bin ich schon gespannt, bisher hat mich das Design und die Tatsache, dass keine normalen Digimon auftauchen, abgeschreckt - aber anscheinend soll sie Storytechnisch eher bei Tamers/Data Squad angeleget sein.

[Bild: 300px-Bloomberg_planted_on_top_of_a_hill_S1E21.png]
Zitieren
06.04.2017
Koyo Offline
Mangapony
*


Beiträge: 16.368
Registriert seit: 29. Mai 2012

RE: Digimon [alle Staffeln]
HD Poster vom neuen Film:

[Bild: tumblr_onz5z1LvVG1rtjgwno1_1280.jpg]

[Bild: artventskalender_2017_sig_by_habijob-dbidmne.png]
Zitieren
18.05.2017
Carbuncle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.777
Registriert seit: 08. Sep 2012

RE: Digimon [alle Staffeln]
Ich hatte mich letztens gewundert als ich Orfanimon Falldown Mode in Digimon Heroes gesehen hatte.
Jetzt weiß ich warum ich es noch nicht kannte. Interessant.

Bin ja stark am überlegen in die Aufführung am Sonntag zu gehen. Man hat die Teile zwar schon gesehen aber wäre wohl nicht schlecht Support zu zeigen.

[Bild: 118px-Pok%C3%A9mon_Sonne_und_Mond_Bauz.png][Bild: 180px-Pok%C3%A9mon_Sonne_und_Mond_Bauz_2.png][Bild: 84px-Sugimori_722.png]
Zitieren
18.05.2017
Koyo Offline
Mangapony
*


Beiträge: 16.368
Registriert seit: 29. Mai 2012

RE: Digimon [alle Staffeln]
Ich kann Sonntag nicht. Sad Sonst wäre ich gegangen.

[Bild: artventskalender_2017_sig_by_habijob-dbidmne.png]
Zitieren
30.06.2017
Carbuncle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.777
Registriert seit: 08. Sep 2012

RE: Digimon [alle Staffeln]
Diesen Sonntag kommt Chapter 2 in den Kinos.
Letzte Vorführung war ganz unterhaltsam und werde mich wohl auch dieses Mal wieder ins Kino begeben.

[Bild: 118px-Pok%C3%A9mon_Sonne_und_Mond_Bauz.png][Bild: 180px-Pok%C3%A9mon_Sonne_und_Mond_Bauz_2.png][Bild: 84px-Sugimori_722.png]
Zitieren
02.08.2017
Koyo Offline
Mangapony
*


Beiträge: 16.368
Registriert seit: 29. Mai 2012

RE: Digimon [alle Staffeln]
Neuer Trailer:





Nyaromon(?): Hikari!

(A straightforward and sensitive individual…)

Nyaromon(?): Hikari!

(…to the extent that she is fragile–and easily broken)

Hikari: The Digital World…it…hates us.

Koushiro˔: To the Digital World right now, we’re probably being viewed as if we’re some sort of a virus.

Tailmon: Even if it’s just the few of us, we don’t hate Hikari nor the rest of you.

Taichi: I wonder if there’s that much of a difference in the things we see as kids and as adults…

Daigo: Why…why on earth we were we even chosen?!

Joe: Meicoomon is…she’s her partner!! She’s irreplaceable!!!

Taichi˒: My friendsー….Thinking about my friends…What’s–what’s wrong about that??!!

Hikari: Your friends are sad?! That’s–…such a selfish excuse…I can’t forgive you!!

(…Date, credits, etc….)

Hikari: Brother…why…?

[Bild: artventskalender_2017_sig_by_habijob-dbidmne.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste