Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
21.02.2024, 05:16



Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
#41
15.03.2015
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 181
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Blanker Text reicht, die Formatierung übernehm ich mit LaTeX (TeX-Studio).
Da wird so vieles automatisch übernommen, dass man oftmals wirklich nur nen Text eingeben muss und am Ende kommt was ordentliches bei raus.
Zitieren
#42
15.10.2015
Phantom Heart Offline
Enchantress
*


Beiträge: 669
Registriert seit: 15. Dez 2013

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Hallo zusammen, ich hoffe das dies hier nicht Tod ist.

Ich bin für alle Settings offen und liebe es verschiedene Dinge passend zu mischen.

Ich habe Erfahrung in PnP und lerne immer wieder gerne was neues.

Definitiv Spielleiter! Mein Kopf ist ein ganzes Sammelorium an kreativen Ideen. Nebenbei, bin ich auch dabei ein Voll Rpg auf dieses Forum aus Mangel an anderen Forums zu etablieren. Hoffentlich, findet sich vielleicht so manche Seele für eine Geschichte.

Hier geht es zu meine Ecke für Gedichte, blickt doch mal herein.

"He didn't say a word. I don't think he needed to. He understood that the crowd could never see her for what she is. He'd give his life to protect her; keep her safe. She loved him so, so much. She felt she could never repay him.

Little did she know that even her smallest love was his greatest strength. So she was the only one he lifted his shield for. It was like tempering a blade- their hate was the fire; their love, the steel."
Zitieren
#43
27.11.2015
Rennfahrer2 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.032
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Ich würde mich gerne mal als Spieler/ Neuling versuchen.
Habe noch keine Erfahrungen mit PnPs gemacht, hoffe aber sehr, dass sich das bald ändern wird.
Zitieren
#44
27.11.2015
Sophor Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 327
Registriert seit: 13. Feb 2014

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
(27.11.2015)Sonicfan1 schrieb:  Ich würde mich gerne mal als Spieler/ Neuling versuchen.
Habe noch keine Erfahrungen mit PnPs gemacht, hoffe aber sehr, dass sich das bald ändern wird.

Ich steck dich dann mal in den Startpost, aber ich fürchte der Thread hier ist schon nicht mehr wirklich aktuell, ich selbst hab mich was PnPs angeht inzwischen vom Forum entfernt, aber hey, funktionieren kann es für dich trotzdem.

Zitieren
#45
29.11.2015
SilverFire Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 181
Registriert seit: 22. Mär 2014

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Leute? Wer Interesse hat richtig reglementiertes Pen and Paper über große Distanzen zu spielen und zufällig über einen Steam Account verfügt sollte sich mal "Fantasy Grounds" ansehen. Das is für genau die Situation gedacht, dass die Speiler online mit einander echtes P&P spielen können.

Es sind schon Regelsets wie D&D und Pathfinder vorinstalliert. Man kann entsprechend welche dazukaufen oder selber definieren. Auch wenn letzteres etwas fummelig sein dürfte und viel Hirnschmalz erfordert.
Zitieren
#46
13.02.2017
Knallfrosch Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 09. Feb 2017

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Man kann auch anders spielen, es gibt gruppen die nur per TS funktionieren.
Ansonsten wird Skype (Spyke! omg, das fällt mir jetzt erst auf) häufig verwendet.
Wichtig ist nur, das die spieler zugand zu einem Digitalem Regelwerk haben, hierfür eignet sich die Dropbox, dann können SL und spieler zugriff auf RW gegeben werden und der SL kann sich die Chars ansehen, enpfehlungen geben, zusätzliche Informationen und bilder von charakteren zur verfügung stelle.

Zorn macht langweilige Menschen geistreich
 Francis Bacon

Normally Monsieur Candie, I would say "auf wiedersehen". But since what auf wiedersehen actually means is, till I see you again, and since I never wish to see you again to you sir, I say, goodbye
Dr King Schultz
Zitieren
#47
13.02.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 14.510
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Dann will ich (nach empfehlung zu dem Thread) auch mal... auch wenn es vielleicht aussichtslos sein könnte.

Spoiler (Öffnen)

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#48
14.02.2017
Knallfrosch Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 09. Feb 2017

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Ich folge dann mal

Bevorzugtes Setting: Steampunk, Sci-Fi, Fantasy(High), STeampunk,

Regelwerke die ich besitzte: DSA(je nach SL High/Low Fantasy), Iron Kingdom(Steampunk, High Fantasy), Shadowrun(Cyberpunk), Pathfinder(High Fantasy), Eclipse Phase (Sci, Fi), ratten!!!(wie es klingt), little Fears(horror), don't rest your head(horror), splittermond(high Fantasy), myranor(high Fantasy), all Flesh must be eaten(horror, zombie Survival), Wh 40k (dark heresy, alt und neu, freihändler, only war, deathwatch),

Spieler oder doch Spieleiter: Spieler, auch Leiter.

Ich Leite am liebsten Steampunkt (Iron Kingdom ) und Cyberpunk(Shadowrun) und Sci Fi,

Spiele gerne die selben und auch gerne Fantasy.

Die anderen spiele sind für meine Physischen runden.

Ich bin nicht der große Freund, ein Rollenspiel auf Equestria anzupassen, da es alleine schon schöne Welten sind, aber einige Systeme eignen sich mehr als andere für eine Anpassung, aber wie alles braucht so etwas Zeit, und ich stehe dem nicht ablehnend gegenüber.

Des weiteren, bin ich ein Freund von realistischen Welten (Gewalt ist in jeder Welt Normal, auch wenn leute es gerne Verdrängen; akzeptiere Saucy themen weg zu lassen)

Ich stimme mal meinem Vorredner zu, und ich glaube auch nicht, dass hier nicht viel passieren wird, auch da der Bereich RPG (RolePlaying Game) mit dem FRP (Foren Role Play) Bereich zusammengelegt ist.

Aber "What ever Generates you Mass Effect Field"

Zorn macht langweilige Menschen geistreich
 Francis Bacon

Normally Monsieur Candie, I would say "auf wiedersehen". But since what auf wiedersehen actually means is, till I see you again, and since I never wish to see you again to you sir, I say, goodbye
Dr King Schultz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.2017 von Knallfrosch.)
Zitieren
#49
14.02.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 14.510
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
@ Knallfrosch: demnächst kommt ein Offizielles "Pony" - Pen & Paper raus; zwar muss man da (je nachdem, was man spielen will) auch wieder Modifizieren - allerdings sollte sich das ggf. in grenzen halten.

Ich für meinen Teil wäre da bereits Froh, wenn es ein eher Realistisches Fallout - RPG gäbe (was mir allerdings als Pen & Paper / Tabletop bisher nie aufgefallen ist).

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#50
14.02.2017
Knallfrosch Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 09. Feb 2017

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Gibs seit neustem das "no Return" was sich settingtechnisch bei Fallout ansiedelt.
Kannste ja mal beim Rollenspielhändler deines Vertrauens prüfen.

Und was das Pony-Rpg angeht, für den Fantasy-Bereich existiert schon Ponyfinder, bei anderen sytemen ist die frage ob eine Ponyfizierung so notwendig ist.

Zorn macht langweilige Menschen geistreich
 Francis Bacon

Normally Monsieur Candie, I would say "auf wiedersehen". But since what auf wiedersehen actually means is, till I see you again, and since I never wish to see you again to you sir, I say, goodbye
Dr King Schultz
Zitieren
#51
14.02.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 14.510
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Ponyfinder kenne ich nicht (ich denk, das ist auch nur eine Ponyfizierte version von Pathfinder) - zumindest habe ich nur davon gehört, aber noch nie gespielt.

Das, was ich meinte - Tails of Equestria - ist eben speziell von River Horse (unter führung von Hasbro) auf MLP-Basis aufgebaut.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#52
14.02.2017
Knallfrosch Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 09. Feb 2017

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Ja hast recht, ist eine Abart von Pathfinder, ist aber als eigenes Game von Silver irgendwas vertrieben, wollte ich mir mal holen.

Tails of Equestria, wirkt auf mich im ersten Moment etwas ... Simpel ...
Nett, dass an so etwas gedacht wird, aber mir fallen sofort Sachen auf, die mir an eine Roleplaing Game fehlen würden, aber wer es mag mag es ^^
Für mich sieht es halt aber eher nach nem Short-term Game aus, nicht nach einem Game mit langen Kampagnen, aber ich kann mich auch Irren  Shrug

Charakterbögen

Aber wie es so schon heißt, "Book, Cover jadda jadda"
Werde mir irgendwoher, wenn es raus is, ne Leseprobe ran holen und mal rein stöbern und weiteres dazu sagen   Pinkie happy  

Was ich aber ursprünglich meinte, es gibt genug Rollenspiele, die man Spielen, kann, ohne dass es unbedingt auf Equestria umzumodeln, auch wenn ich verstehen kann das es hier viele möchten.

Ansonsten:

Einfach mal auf ne RPG-Con gehen (Ulysses Hauscon in Dreieich, Nordcon in Hamburg, Ratcon - Köln) da sieht man mal mehr als die offensichtlichen Rollenspiele und hat Möglichkeiten auch mal rein zu stöbern.
Und man sieht die Spiele die noch in der Beta sind und demnächst rauskommen, oder keine große Bekanntheit haben.

Zorn macht langweilige Menschen geistreich
 Francis Bacon

Normally Monsieur Candie, I would say "auf wiedersehen". But since what auf wiedersehen actually means is, till I see you again, and since I never wish to see you again to you sir, I say, goodbye
Dr King Schultz
Zitieren
#53
14.02.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 14.510
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Meines Wissens nach (zumindest, wie man es im Thread entnehmen kann) ist das eher für Kinder gedacht - hieße, das da genügend Spielraum drin wäre. Daher wäre das vielleicht auch als Basis für einen entsprechenden Umbau geeignet - da kann man aber auch erst dann was dazu sagen, wenn es (und die erste Erweiterung) Draußen sind.


Was das "umschreiben" angeht: ich wüsste nur von mir, und da wär's nicht nur equestria, sondern auch gleichzeitig Fallout: Equestria, was dem Umschreiben nochmal eine Schwierigkeit aufdrückt: S.P.E.C.I.A.L. will da eingebaut werden, und zwar so, das es nciht aufdringlich wirkt. Das ist dann wieder eine andere Geschichte - denn da muss die Mechanik auch dazu passen. einfach "aus Mensch mach Pony" funktioniert da einfach nicht... und genau das ist es, wieso ich eher Pony-fixierte Rollenspiele als mögliche basis sehe.

wie gut da die verschiedenen RP's sind, das muss ich aber erst noch herausfinden. Wenn es zu kompliziert zum umbauen ist, bringt das dann auch wieder nix.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#54
14.02.2017
Knallfrosch Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 09. Feb 2017

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Naja recht einfach wäre es mit Shadowrun.

Stärke --> Stärke
Perception --> Intuition
Endurance --> Konstitution
Charisma --> Charisma
Intelligence --> Intelligenz
Agility --> Gewandheit
Luck --> Luck Tongue

Willenskraft würde etwas wegfallen .... wäre etwas schade, aber da findet man eine umregelung. Über Willenskraft laufen normalerweise die Zauber sowie der Abbau vom Zauberrückschlag.

Intuition und intelligenz würden zusammen einen Willenskraftwert(geistige Stabilität und Zauberei) ergeben, während konsti und Stärke die Widerstandsfähigkeit (strahlung, schaden, Drogenwiderstand, etc) ergeben. Geschick steht gleichzeitig für reflexe
Für Magie gibt es einen eigenen Wert der Separat gesteigert werden muss (reguläres Shadowrun)

Rassen der pony's wären einfach
Erdpony: +1 start stärke und Konsti
Pegasi: +1 gewandheit, vorteil Fliegen
Einhörner: +1 intelligenz, vorteil Magie
Greifen: +1 gewandheit stärke und konsti, vorteil Fliegen, -2 charisma
Zebra: +1 Intuition, +1 Gewandheit

Weitere rassen müsste man mal raussuchen

Start Attribute wären 3 oder 4 und dazu noch 6 steigerungspunkte (oder andere regelung)

Cutie Marks erlaubt es den Pony's einen skill auf bis zu 12 zu steigern statt 10 (12 gemäß shadowrun, aber 10 um grenzen zu setzten)

Gegenstände bekommen Qualizätsstufen, bei denen die höchste quasi "wie neu" wäre und einen bonus von 1 auf treffer ubd schaden gäbe, während alle anderen abzüge geben. Passt ja zum Fallout 3 system,

Zauber selbst, können fast 1:1 übernommen werden, ein bissl tweaken.

Strahlung würde eine eigene schadenstabelle bekommen um das sammeln durch umgebung und Heilgegenstände darzustellen

Hmmm so grob, einfach zu ersetzten.

Charakterbögen wären trickier.

Ist ein poolwürfel system, also muss man nur die zugeordneten Att's der Skills umschreiben und ... joa fertig.

Aber an sich eine gute Basis, auf die man aufbauen kann.

Gib mir 1-2 Wochen und ich habe ein einfaches Konzept, dass ich dir schicken kann.

Zorn macht langweilige Menschen geistreich
 Francis Bacon

Normally Monsieur Candie, I would say "auf wiedersehen". But since what auf wiedersehen actually means is, till I see you again, and since I never wish to see you again to you sir, I say, goodbye
Dr King Schultz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.2017 von Knallfrosch.)
Zitieren
#55
15.02.2017
Sophor Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 327
Registriert seit: 13. Feb 2014

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
@ Knallfrosch & Crash Override Habe euch beide dann auch im Startpost verewigt

Wow, wer hätte gedacht, dass sich hier nochmal etwas tut, das ist ja doch etwas alt inzwischen [Bild: 01-twiporfl.png]
Inzwischen habe ich mich auch selber etwas vom pony-PnP wegbegeben, betreibe seit über einem Jahr jetzt eine "normale" pathfinder campagne auf roll20, läuft auch alles ziemlich supi [Bild: cl-rd-dealwith.png]

Ich hätte nicht damit gerechnet, dass der Thread aus der Versenkung noch mal wiederaufersteht, bin auch nach wie vor überrascht wie wenig Leute sich finden die primär Lust am Leiten haben. Ist bei meiner jetzigen Gruppe nicht anders.

Oh, und was vorher angesprochen wurde: Meiner Erfahrung nach machen sich solche PnP Sessions über Skype oder Discord am Besten, aber vielleicht kommt da auch meine Abneigung TS gegenüber durch, bin mit der Software einfach nie warm geworden, als "Plattform", so man es denn digital machen will, ist roll20 wirklich großartig. Das Ganze ist free und kann alles machen was man so braucht, wer bonus features haben will kann zahlen, aber das ist wirklich nur "kosmetischer Firlefanz", nichts dass ich benutzen würde, selbst wenn es free wäre.
Was Regelwerke angeht, ich selber besitze kein Einziges, habe auch nicht vor mir etwas physisches zu kaufen, dazu bin ich zu abhängig von strg+f, Pathfinder zum Beispiel stellt das System Reference Sheet da kann man umsonst Regeln & co nachlesen, Ähnliches gibt es auch für andere Systeme (Wobei es für einen absoluten Anfänger nicht zum Lernen zu empfehlen ist, wer grobe Ahnung von PnP Regeln allgemein hat kann damit aber wunderbar arbeiten)

Zitieren
#56
15.02.2017
Knallfrosch Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 09. Feb 2017

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Ich bin seit 11 jahren Rollenspieler, begann als SL und bin immernoch oft genug SL, man muss sich nur mal ran trauen, ist einfacher als manche leute denken Wink

Ich bin halt nur kein freund davon fertige RPG mit schönem Setting so zu ... verkrüppeln klingt zu böse, aber so stark zu beschneiden nur um es auf Pony's umzuschustern.

Aber ich kann gerne unter die arme helfen konvertierungsregeln bereit zu stellen, ob ich dann leite ist ne andere sache.

Ts ist möglich, wenn man keinen Tabletop kampt machen möchte sondern eher in der Erzählerweise bleibt, und ja Discord eignet sich da auch. Mit Roll20 bin ich nich nicht recht warmgeworden... müsste mich da mal ranfuchsen.

Das andere, was ich an der Ponyfizierung sehe ist, es ist gewünscht wegen einer Storyline, als beispiel little pip (korregiert mich einfach wenn ich es falsch auffasse), gewünscht wird etwas ähnliches zu spielen.
Das möchte ich als Rollenspieler aber weniger, ich möchte mit den leuten etwas eigenes aufziehen und wenn ich in ner runde OC höre werde ich auch noch leicht Allergisch. Aber das ist meine sache.

Fallout zu substituieren wäre interessant.

Man möge mir also Verzeihen, dass das PnP Rollenspiel vor dem Bronytum steht.

Bei mir im starpost bitte von spieler auf Leiter ( auch spieler)

Zorn macht langweilige Menschen geistreich
 Francis Bacon

Normally Monsieur Candie, I would say "auf wiedersehen". But since what auf wiedersehen actually means is, till I see you again, and since I never wish to see you again to you sir, I say, goodbye
Dr King Schultz
Zitieren
#57
15.02.2017
Sophor Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 327
Registriert seit: 13. Feb 2014

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Ja, da sind wir auf der selben Wellenlänge, inzwischen habe ich selber kein Interesse mehr an Ponyfizierungen. Nicht, dass ich etwas gegen Ponies hätte, aber die Verkomplizierung ist für mich einfach nervig Rarity shocked

Zitieren
#58
15.02.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 14.510
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Ich geh' da schonmal einen schritt weiter @ Knallfrosch und sage an, das man nicht unbedingt ein Fertiges RPG braucht (und genausowenig fertige Charaktere wie Littlepip, Steelhooves oder vielleicht sogar Gilda & Tirek) - sondern das man sich eine eigene Story macht - ähnlich, wie wenn man eine Fanfic schreibt, nur dass man nicht alleine daran beteiligt ist - sondern das andere ebenfalls mitmischen und es interessanter machen.

Denn sowas finde ich irgendwie Langweilig - das man in irgendeinem Buch stehen hat, wie es anfängt und was das Ziel ist - und auch, inwieweit die Charactere zu sein haben (grob umfasst). Da ist es spannender, wenn man einen Bunt gewürfelten Haufen hat - und man dadurch mehr spaß an einer komplett eigenen Geschichte hat als an einer vorgegebenen Storyline. Da macht es auch am meisten Spaß, wenn man nur OCs hat - die Stärken, wie auch schwächen (ausgeglichen!) haben.

Nur das Stumpfe nachspielen einer Geschichte ist aus meiner Sicht blödsinn - da kann man ein Tabletop gleich bleiben lassen.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#59
15.02.2017
Knallfrosch Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 16
Registriert seit: 09. Feb 2017

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
@crash override
Mir gehg es zuallererstum die core mechaniken, die müssen stimmen und die lassen sich am einfachste für fallout aus Shadowrun substituieren, kein mir bekanntes RGP passt besser.
Daher ist ein umschreiben einfach.

Und genau darauf wollte ich hinaus, ein rollenspiel ist eine geschichte die erlebt wird.
Also der SL legt die welt vor, die spieler finden aich zurecht und erkunden sie.
Die eigendliche geschichte der charaktere entwickelt sich mit der zeit, es ist wie ein filmnder gedreht oder wie du schon sagtest ein Fanfic der geschrieben wird.

so oder so ist es ein erlebniss über das man erzählen kann ob es nun pony oder nonpony sind.

Schreibfehler bitte verzeihen, ist per handy etwas schwierig Wink

Und bevor ich mich komplett verliere und über das falsche rede:

Wollte nur anbieten eine umschreibung von shadowrun vorzunehmen, dann kann man das System mal kurz beschnuppern und im zweifel bei mir nen one shot mal machen und andere Leute die gerne mal nen SL machen finden und sich auch trauen, oder wenn es gut läuft mit mir vorlieb nehmenWink.

Ich gehe halt den technischen Ansatz, erst die regeln dann die Welt.
Denn es muss ja ein Balanced system sein.

Zorn macht langweilige Menschen geistreich
 Francis Bacon

Normally Monsieur Candie, I would say "auf wiedersehen". But since what auf wiedersehen actually means is, till I see you again, and since I never wish to see you again to you sir, I say, goodbye
Dr King Schultz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.2017 von Knallfrosch.)
Zitieren
#60
17.02.2017
Erzähler Offline
Enchantress
*


Beiträge: 669
Registriert seit: 09. Jan 2013

RE: Bronies.de PnP Hub - Sammelstelle für Interessierte an RPs mit Regelwerk und Würfeln
Ich hab hier sonst noch ne Fallout Equestria Version von Savage Worlds Rumliegen (ja ich bin n one trick Pony Wenns um "eigene Settings" geht xD)

Noch ein Spieler für DnD 5e "Curse of Strahd" gesucht
Curse of Strahd

"Vor Sombra war das Spiel der Lords und Ladys"
Broken Crystal [Kapitel 9]

Es gibt keine Wissenschaft ohne Fantasie, denn Wissenschaft ist begrenzt. - A. Einstein
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste