Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
18.09.2019, 07:25



Rpg Trinity Seven
#1
07.04.2016
Kirara Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 592
Registriert seit: 07. Okt 2014

Rpg Trinity Seven
Das Setting:
Das Setting ist ein Zerfallsphänomen das durch einen Fehler in der Raum-/Zeitdimension entsteht. Dieser Fehler lässt den ganzen Raum, also Planet, langsam verschwinden. In dieser Welt gibt es viele Zauberer, diese können durch ein sogenanntes Zauberbuch, Magie ausführen auch wenn es nicht alle sind die würdig sind ein Zauberbuch zu besitzen. In diesem Rpg versuchen alle die Ursache des Zerfallsphänomen, der sogenannten schwarzen Sonne, zu finden und zu beseitigen. Nicht nur Planeten lässt es zerfallen sondern auch Magier. Es gibt eine Gruppe die sich Trinity Seven nennt, 7 Zauberer die ihr Thema gemeistert haben. Jeder Zauberer muss ein Thema wählen aus einem Archiv deren Namen sind Superbia, Luxuria, Irvidia und weitere aus dem ein Thema gewählt werden kann das jeder Magier bis zum Tod erforschen wird.

Das Zauberbuch:
Das Zauberbuch ist eine Art Supporter dass dich bei deinem Kämpfen unterstützt. Alle gibt es nur einmal und diese sind unzerstörbar egal durch welche Einwirkung. Wird einem das Zauberbuch genommen steigt sich die Magie des Trägers ins unkontrollierbare und der Magier wird zu einem Dämon ohne die Möglichkeit je wieder Magie zu verwenden.

Schwarze Sonne:
Die schwarze Sonne ist ein Anzeichen dass an diesem Ort ein Zerfall eintritt und alles auslöscht was es gibt dort. Schwächere Magier verschwinden zuerst.

Magus Mode:
Der Magus Mode ist ein spezieller Modus in dem sich der Magier mit seinem Archiv verbindet und sein Thema verwirklicht. Man kann Zaubersprüche nutzen die stärker sind als normale und der Magier bekommt eine Kleidung die zu seinem Thema passt.

Schulen:
An vielen Orten des Planetens gibt es sogenannte Zaubererschulen an denen Magie gelehrt wird. Zwei Schule sind dem Zerfallsphänomen erlitten, diese sind Luberia und die Notaria

Dämonen:
Dämonen sind sehr gefährlich und können von fast keinem kontrolliert werden. Diese sind wie hirnlose Zombies die anstatt nach Hirnen, nach Magie sucht um diese zu verzehren und den Magier zu einen von ihnen machen wollen.


Regeln sind im Anmeldethread!
Zitieren
#2
07.04.2016
Aki-kun Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 352
Registriert seit: 26. Mär 2016

RE: Rpg Trinity Seven
Irgendwo in einem schmuddeligen Viertel der Stadt stürzt Silent Flint betrunken in eine Gosse. Er fällt mit dem Gesicht in eine Pfütze, ein Überbleibsel aus dem Regen des Vortages. Er jammert und fasst sich am Kiefer. Alles noch normal, aber seine Sicht ist immer noch verschwommen und er fühlt sich, als ob sein Kopf ein kleines, mit Fischen vollgestopftes Aquarium sei, viel zu schwer als das er überhaupt normal, und vor allem geradlinig gehen kann.
"Ich hasse Cider," brummt er, "ich hasse es aus tiefstem Herzen."
Dann übergibt er sich.

(Sorry, glatt vergessen [Bild: pc-flushy.png] )

[Bild: Forumsignatur.png]
Früher als Autumn Night bekannt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2016 von Aki-kun.)
Zitieren
#3
07.04.2016
Kirara Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 592
Registriert seit: 07. Okt 2014

RE: Rpg Trinity Seven
( Autumn regeln beachten Bitte! )

Eleanor liegt im Halbschlaf in ihren Bett, nichts ahnend dass etwas um sie herum geschieht. In ihrem Traum ist sie auf einer kleine Wiese ganz allein und es scheint als würde der Zerfall und alles stehenbleiben nur sie hockt dort zusammengekauert
,,L...lasst mich!"
Zitieren
#4
07.04.2016
Sonicfan1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.022
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: Rpg Trinity Seven
Silver Light geht durch die Gassen.
Sie sieht sich alles an.
Sie seufzte.
"Ich bin so alleine!"
Zitieren
#5
07.04.2016
Featherweight Offline
Parasprite


Beiträge: 6
Registriert seit: 04. Apr 2016

RE: Rpg Trinity Seven
Falling Dusk saß in ihrem Zimmer, blätterte durch ein Buch. Sie war müde, sehr sogar, denn die Nacht hatte sie damit verbracht, die Sterne zu studieren. So, wie sie es immer tat. Ihre Augen tränten und die Müdigkeit zerrte an sie und wollte sie ins Bett zwingen, doch sie wollte nicht aufhören.
Schließlich hatte sie in der Nacht einiges beobachten können. Mit nachdenklicher Miene notierte sie etwas, bevor sie das Buch zuschlug und ihr Zimmer verließ. Sie müsste sich erstmal ihre Beine vertreten. Ihre Muskeln schienen nach Bewegung zu betteln, nachdem sie sich eine lange Zeit nicht von der Stelle gerührt hatte.
Aber auf der anderen Seite wollte Falling Dusk nur noch ins Bett. "Heute kann ich meinen Schlaf auch vergessen", murmelte sie leise vor sich hin. "Wer braucht schon Schlaf, wenn Arbeit zu tun ist?"
Zitieren
#6
07.04.2016
Kirara Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 592
Registriert seit: 07. Okt 2014

RE: Rpg Trinity Seven
Mit einem Aufschrei wacht Eleanor auf durch diesem Alptraum. Aufgerichtet sitzt sie schwitzend im Bett und keucht
,,Immer wieder..."
murmelt sie leise und beginnt ebenfalls aus dem Bett zu gehen aber mit ihre Zauberbuch um den Hals, das Ilias-Fragment.
Zitieren
#7
07.04.2016
Night Storm Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.919
Registriert seit: 23. Feb 2014

RE: Rpg Trinity Seven
Star wacht grad auch auf und blinzelte kurz. "Wie lange muss das noch ertragen?." Sagte sie ehe sie kurz seufzt, da sie wieder von ihren Eltern geträumt hatte. Dann stand sie auf und ging in die Küche um etwas zu essen, wo sie merkte, dass es Tag war, da ihre Hornaura hell lila war, woran sie sich aber schnell gewöhnt und kurz nach draußen sah. " Kurz an die frische Luft und dann weiter schlafen bis meine Zeit ran ist."

Zitieren
#8
07.04.2016
Kirara Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 592
Registriert seit: 07. Okt 2014

RE: Rpg Trinity Seven
Eleanor macht ihre Türe auf und trottet langsam die Gange entlang voll Schlaftrunken
,,Blöde Nacht...blöder Morgen...blöder Tag..."
sie seufzt leise und geht zum Klassenraum
,,Meister! Werd wach!!"
hört man vom Zauberbuch her
,,Ach Ilias sei mal ruhig..."
Zitieren
#9
07.04.2016
Aki-kun Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 352
Registriert seit: 26. Mär 2016

RE: Rpg Trinity Seven
Flint richtet sich auf und torkelt weiter durch die Nacht. Warum hat er das getan? Warum hat er sich überhaupt auf diese Wette eingelassen? Er wusste ganz genau, dass er ein schwachen Magen hat, dass er Alkohol nicht verträgt. Aber nein, sein Verlangen nach diesem Buch war einfach zu groß. Groß genug, dass es sich über seinen Verstand erhob.

"Wenn du es schaffst, uns unter dem Tisch zu trinken, bekommst du dieses Buch," sagte das breitschultrige Erdpony.
Silent Flint zögerte, dann stimmte er zu.

Er hämmert sein Kopf gegen eine Hauswand.
Dann findet er sich am Boden wieder.
"Hmpf."

[Bild: Forumsignatur.png]
Früher als Autumn Night bekannt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2016 von Aki-kun.)
Zitieren
#10
07.04.2016
Night Storm Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.919
Registriert seit: 23. Feb 2014

RE: Rpg Trinity Seven
Dusk hatte was gegessen, ehe sie Richtung Tür geht. "Hoffentlich kämpft keiner gegen mich." Nahm sich zur Sicherheit den Degen von ihrer Mutter auf ihren Rücken und trabte heraus aus dem Haus ihrer Eltern, wo sie sich dann umsieht. "Mh alles viel zu ruhig."Trabte weiter und sah sich weiter um. "Ich fühle mich trotzdem unwohl weiter hin, dieses Gefühl so allein zu sein."

Zitieren
#11
07.04.2016
Kirara Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 592
Registriert seit: 07. Okt 2014

RE: Rpg Trinity Seven
Eleanor hocnt ihm Klassenraum und sortiert ihr Zeugs was sie heute mit den Schülern lernen will
,,Naja...der Tag kann ja nicht noch bescheidener werden..."
sagt sie leise und schaut zur Tafel
,,Die Magie der Astronomie...wir haben dafür fast keine Schüler..."
Zitieren
#12
07.04.2016
Aki-kun Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 352
Registriert seit: 26. Mär 2016

RE: Rpg Trinity Seven
Silent Flint stöhnt auf.
"Du bist so ein Dummkopf."
Sein Magen dreht sich, aber wenigstens muss er sich nicht wieder übergeben. Sein Körper ist schwer wie Blei.
"Ich will einfach nur schlafen."
Er dreht sein Kopf zur Seite und sieht im blassen Schein der Straßenlaterne ein weißes Pony in der Gasse schlendern. Noch einer, der sich in den Dunkelheit verirrt hat? Flint kneift die Augen zusammen. Der Schweif ist rot und die Flügeln glitzern silbern im Licht.
"Ein Pegasus," murmelt Flint.
Er verliert das Interesse und starrt die Sterne im Nachthimmel an.
Seit wann tanzen Sterne denn?

(kurze Frage, auf welche zeit einigen wir uns denn?)

[Bild: Forumsignatur.png]
Früher als Autumn Night bekannt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2016 von Aki-kun.)
Zitieren
#13
07.04.2016
Kirara Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 592
Registriert seit: 07. Okt 2014

RE: Rpg Trinity Seven
( Ich hab morgens aber du kannst ja woanders sein weswegen dort nacht ist )
Zitieren
#14
07.04.2016
Night Storm Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.919
Registriert seit: 23. Feb 2014

RE: Rpg Trinity Seven
Dusk trabte weiter, ehe sie ein Poster sieht wo Ele abgebildet ist. "Oh, könnte interessant werden. Sie lernt auch Astronomie. Vt erfahre ich was unbekanntes. " Sie trabte dann wieder nach Hause um 2 Satteltaschen zu holen mit den nötigen Material und ging los um sie zu finden.

((Bin off))

Zitieren
#15
08.04.2016
Sonicfan1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.022
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: Rpg Trinity Seven
Silver ging weiterhin die Gassen entlang.
Seufzend sah sie sich um.
Keine Kontaktmöglichkeit?
Scheint so.
Zitieren
#16
08.04.2016
Yoake Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 46
Registriert seit: 22. Jun 2015

RE: Rpg Trinity Seven
Falling Dusk verließ ihr Haus und sah am Horizont die Sonne gerade aufsteigen. Sie blinzelte gen Sonnenlicht und ihre Augen brannten erneut furchtbar. Falling Dusk trabte weiter, spreizte dabei ihre eingeschlafenen Flügel, um sie zu dehnen. Im Dorf hier war nichts los, alle schliefen noch, sodass sie alleine am Bach war, als sie dort ankam. Zuerst trank sie was, bevor sie sich ihr Gesicht in dem klaren, kalten Wasser wusch.

Ursprünglicher Name: Featherweight
Zitieren
#17
08.04.2016
Sonicfan1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.022
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: Rpg Trinity Seven
Silver sah sich weiter um.
Plötzlich bemerkte sie Silent Flint.
Sie ging auf ihn zu und musterte ihn etwas mistrauisch.
"Mhm?", entfuhr es ihr.
Zitieren
#18
08.04.2016
Kirara Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 592
Registriert seit: 07. Okt 2014

RE: Rpg Trinity Seven
Eleanor schließt langsam die Augen und murrt leise
,,Ich bin so müde..."
sagt sie leise und versucht sich etwas zu entspannen wodurch sie nach einiger Zeit einschläft
,,Aufwachen!!"
schreit das Zauberbuch und sie schreckt hoch
Zitieren
#19
08.04.2016
Aki-kun Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 352
Registriert seit: 26. Mär 2016

RE: Rpg Trinity Seven
Plötzlich schiebt sich das Gesicht einer Stute vor dem Nacthimmel. Flint grunzte. Die Sterne waren doch so schön.
>>Jetzt denkt sie wahrscheinlich, dass ich ein abgestürzter Trottel aus dem Suff bin. Was auch irgendwie stimmt.<< (>>Gedanken<<)
Die Stute macht ein "mhm", was in seinen Ohren ein wenig abschätzig klingt. Aber das ist er ja bereits gewohnt. Flint dreht sich auf dem Bauch, steht auf und bevor er es sich versieht, plumpst er mit der Flanke wieder auf dem Boden. Seine Wangen brennen vor Scham.

[Bild: Forumsignatur.png]
Früher als Autumn Night bekannt.
Zitieren
#20
08.04.2016
Sonicfan1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.022
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: Rpg Trinity Seven
Silver sieht Flint.
Sie grinst.
Leicht amisierend lächelnd schüttelte sie den Kopf.
"Hallo, nenn mich Silver!"
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste