Hallo, Gast! (Registrieren)
17.10.2017, 02:03



Umfrage: Wie fandet ihr das Finale?
5 (Sehr gut)
4 (Gut)
3 (Durchschnittlich)
2 (Unterdurchschnittlich)
1 (Schlecht)
[Zeige Ergebnisse]
 
 
6x25/26 - To Where And Back Again
#21
08.10.2016
Firebird Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.977
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Also das erste, was mir bei diesem Schwanz eingefallen ist: Das ist doch nicht etwa so ein Teil, das Miles aus Sonic zum Fliegen benutzt, eine Art Rotor^^

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#22
08.10.2016
FuzzyGuy Abwesend
Great and Powerful
*


Beiträge: 444
Registriert seit: 23. Jun 2013

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Mir hat das Finale echt changelinge echt kaputt gemacht...
Aber Hay. Man hat endlich Sachen erfahren die z.B in RPG's nur vermutet wurden. Auch wenn es jetzt hirsche sind...
Bin gespannt ob es in zukünftigen Staffeln noch was von Chrysalis zu sehen gibt.
(Auch wenn es komisch ist das eine gesamte Rasse plötzlich aus dem nichts ihre Lebensweise in Frage stellt)

[Bild: 76561198134695812.png]
[Bild: twokinds_200x40_04.jpg]
Früher bekannt als PONY ALERT 2
Zitieren
#23
08.10.2016
daMatt Offline
Badenser Jungdrache Bronies e.V. Stuttgart Chef
*


Beiträge: 6.486
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
(08.10.2016)Firebird schrieb:  Also das erste, was mir bei diesem Schwanz eingefallen ist: Das ist doch nicht etwa so ein Teil, das Miles aus Sonic zum Fliegen benutzt, eine Art Rotor^^
Höchstens wenn man Pinkie Pie heißt. Pinkie happy

[Bild: Icon.111907.png]★★★★ SEE RED! ★★★★ [Bild: Icon.111907.png]
Auf in eine grandiose Saison  2015 / 2016

Sweet Leaf is best background human

[Bild: 8236.png]
Zitieren
#24
08.10.2016
Dandelo Offline
Falruspony
*


Beiträge: 6.054
Registriert seit: 25. Nov 2011

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Ich mochte das Finale - obgleich ich den obligatorischen Song vermisst habe [Bild: cl-fs-sad.png]
Zunächst sind Starlight-Folgen für mich immer was Schönes. Trixie als zweiten Protagonisten zu installieren, war eine willkommene Abwechslung und eine tolle Ergänzung, aber der Hauptcast war allgemein richtig gut gewählt. Eine schöne Idee, eine Gruppe zum Gutem Gekehrter zu nutzen, um ein ganzes Königreich zu verschönern.
Dass Chrysalis am Ende abgehauen ist, war eigentlich zu erwarten. Lässt sie offen für einen späteren Auftritt als Antagonisten (und als solchen gefällt sie mir wirklich gut) und lässt Hoffnung auf ... Tragik? Tatsächlich erhoffe ich mir schon länger einen Bruch aus der Friends-Everywhere-Policy, der Tod eines Hauptgegenspielers wäre da doch ideal [Bild: 01-derpy_squee.png] Wird aber nicht geschehen und das ist auch in Ordnung. Da spricht vielleicht einfach das Schreiberherz aus mir heraus-

4/5 für zwei unterhaltsame Folgen

Edit:

Das neue Design hat mir tatsächlich gut gefallen. Nur bei Thorax war ich kurz verwirrt und mein erster Gedanke war: "Uhm, ok ... guess he's a Druid now."
Jetzt ist die Frage, ob die Changelings schon vor Chrysalis Herrschaft aussahen, wie wir sie kennengelernt haben, oder ob sie es war, die sie zu solchen käferartigen Kreaturen gemacht hat.

[Bild: ix24crxx.png]
Zitieren
#25
08.10.2016
Meganium Offline
Busfahrerpony
*


Beiträge: 9.254
Registriert seit: 15. Jan 2012

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Hmmm... was soll ich nur vom Staffelfinale halten? War jetzt ehrlich gesagt nicht so begeistert.

Einerseits hat da die Dramatik gefehlt. In beiden Episoden. In der ersten Episode ist es klar, da muss erstmal die Handlung ordentlich aufgebaut werden, aber so richtig von einem Aufbau der Episode hat man garnichts festgestellt. Starlight und die anderen Turnbeutelvergesser krabbeln durch den Hive durch, ohne auch nur einmal vorher schon entdeckt zu werden. Sie liefen munter einige Minuten mitten durch das Gebäude umher, ohne, dass nicht schon zuvor ne Millionen Changelings sie aufgreifen würden. Wir reden hier ja immerhin von einer Königsresidenz mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. Es gibt zwar keine Kameras, aber um das ganze logischer zu machen, hätten mehr Wachen dortstehen müssen.

Dann sind unsere Helden natürlich mitten im Hive, und nun kommen Elemente hinzu, in denen ich mich frage, ob gerade ein Fanfic-Schreiber heimlich das Produktionsscript ausgetauscht hat. Rauchbomben werden als Idee benutzt, oder Thorax hat sich als Starlight Glimmer ausgegeben. Das sind die Stellen, in denen in Fanfics ein dramaturgisches Element zur plötzlichen Wendung benutzt wird "..., but suddenly...!". Alles einwandfrei und vielleicht kreativ, aber irgendwie auch seltsam.

Einen großen Kampf hat es nicht gegeben. Mal hier und da sind Schüsse aus Chrysalis' Horn geflogen, aber das war es auch schon. Keine Kamehamehas von Tirek, kein episches Duell zwischen Starlight und Twilight, was halt dem Umstand der fehlenden Magie geschuldet war.
Und auch sonst waren die letzten Minuten recht emotionslos. Man sah, wie die Changelings sich in Red and black OCs verwandelt haben, die beinahe schon Ponycreator-Niveau erreichen. Da war meiner Ansicht nach selbst die Grand Gallopping Gala noch emotionaler.

2/5

Von den Staffelfinalen habe ich nun folgende Reihenfolge:
4>5>3>2>1>6

Lediglich das Ende von Staffel 5 hat sich weiter nach vorne geschoben, im Vergleich zu meinem letzten Urteil, aber auch, weil mir der Kampf auch gut gefallen hat, obwohl mir das immernoch übel im Magen liegt, dass Starlight sich so einfach hat reformieren lassen.

Sollte jemand diese Signatur lesen können, bitte umgehend in meinem Frage-Thread melden.

[Bild: spoiler.gif]
[Bild: bug.gif]
Zitieren
#26
08.10.2016
Peters In NorthEnd Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 475
Registriert seit: 17. Okt 2012

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Also an sich hab ich mich über fast alles gefreut was in den beiden Episoden passiert ist. Bis zu der Stelle als Thorax seine Freundschaftsmagie oder was immer das ist einsetzt. Wäre schön gewesen wenn wenigstens die 6 nochmal ihr super pony Kräfte genutzt hätten oder es wenigstens eine bessere Motivation für die Changelings gegeben hätte. Sagen wir einige kommen aus teilen von Equestria zurück und sind von Freundschaft und so weiter überwältigt.

Mir hat sich nicht erschlossen warum die plötzlich alle ihre Liebe teilen wollen. Außerdem find ich den Borgvergleich merkwürdig. Schliesslich haben die Borg nie eine Wahl gehabt. Außerdem sind einige von denen ziemlich agressiv. Wenn Thorax wenigstens gegen sie gekämpft hätte oder irgendwas passiert wäre was man hätte als Anlass nehmen können.

Ich fand Trixie und Discord super. Auch das Trixie sich wirklich bemüht um ihre Freundin und Twilight sie immernoch nicht wirklich mag. Es wäre von mir ein 5/5 gewesen aber das Ende war die schlechteste Schnelllösung der ganzen Show. Gab genug Situationen wo das ähnlich war aber hier wären ein paar Minuten mehr mit einem Kampf oder wenigstens etwas mehr Motivation der Changelings viel besser gewesen.

3/5

Auch wenn Chrysalis Bewegungen richtig gruselig waren und ich den Teil schon sehr cool fand.[Bild: pc-tcute.png]

Zitieren
#27
09.10.2016
Os Donnerhuf Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 84
Registriert seit: 07. Aug 2015

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
War von den Folge begeistert. Pinkie happy
Nicht nur weil Starlight, Trixi und Discord zusammen arbeiten.
Hatte damit gerechnet das im Finale die Chanchlings und Chrysalis wieder auftauchen. Als in einer früheren Folge Thorax vorgestellt wurde war mir das klar. Womit ich allerdings nicht gerechnet habe, war das die Changlings zu bunten Bonydracheninstekten werden. Lyra astonished
Thorax neue Gestalt gefiel mir anfänglich nicht wirklich. Aber ich hatte den Eindruck das Design von ihm schon mal wo anders (mögicherweise einem Anime) gesehen zu haben. AJ hmm Kam mir vertraut vor. Im nachhinein gefällt mir sein neues Erscheinungsbild.

Finde auch gut das Chrysalis nicht redeemed wurde. Ich hab allerdings die Befürchtung das das in der 7.Staffel noch folgen kann. Warum müssen alle gut werden? Lyra eww Läst die Serie einiges an Reiz verlieren.

Von mir 5/5 Punkten! Pinkie approved
Zitieren
#28
09.10.2016
Strawberry Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.610
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
interessant ist das Chrysalis ein zweites Mal ohne die Hilfe die Elemente der Harmonie besiegt wurde!
Es war bisher immer die Liebe die siegte, aber Freundschaft... nein.

(08.10.2016)Peters In NorthEnd schrieb:  Also an sich hab ich mich über fast alles gefreut was in den beiden Episoden passiert ist. Bis zu der Stelle als Thorax seine Freundschaftsmagie oder was immer das ist einsetzt.

Thorax hat Chrysalis all seine Liebe gegeben.  Trollestia


(08.10.2016)Peters In NorthEnd schrieb:  Ich fand Trixies und Discords Interaktion  super. Auch das Trixie sich wirklich bemüht um ihre Freundin und Twilight sie immernoch nicht wirklich mag.

Auch wenn Chrysalis Bewegungen richtig gruselig waren und ich den Teil schon sehr cool fand.[Bild: pc-tcute.png]


Ich fand Discord und Trixie auch super.
Aber das Twilight Trixie nicht mag würde ich nicht behauptet, sie war einfach nur eifersüchtig das sie von Trixie ausgestochen wurde, dadurch natürlich verstärkt wie Trixie es ihr noch richtig unter die Nase reibt.  Cheerilee awesome

Oh ja, das war gruselig wie sie da so an der Decke zwischen den Kokons krabbelte. Rarity shocked


Mir persönlich hat das Staffelfinale sehr gefallen, ich war nicht überrascht denn irgendwie habe ich mit so etwas in der Art gerechnet. Ich meine Thorax hat schon so einen Wink gegeben das wir die Changelings wiedersehen werden; das Starlight eine große Rolle im Finale bekommt war auch zu erwarteten.
Die Truppe aus Starlight, Trixie, Thorax und Discord war aber gut zusammengesetzt.
Discord war auch ohne seine Magie awesome.
Die Stelle mit den vielen Fluttershys, da kann man ja nur schwach werden  Cheerilee awesome
Aber wo ich schon bei Discord bin, mich wunderte ein wenig das er sich auch bei den Bau der Changelings nicht zurecht fand, denn diese basiert ja auf Chaos. Auch ohne Magie müsste da nicht eine theoretische Grundlage geben? Ach was red ich da, das ist ja Chaos  Applelie  RD laugh


Die Verwandlung der Changelings war so... [Bild: cryingrainbowsplz.gif?1] Ihre neue Form ist gewöhnungsbedürftig. Aber ich finde sie nicht hässlich oder so. Mir gefällt das sie auch etwas individuell sind und nicht alle die gleiche Farbe haben (wenn man bedenkt das sie vorher auch einheitlich aussahen).


Zitat:Queen Chrysalis: You know nothing of the changelings or what it takes to be their queen! I decide what is best for my subjects, not some mewling grub!

So the Drama.
Hier kommen ja schon so einige Theorien über neuen Staat aufbauen und eine Rache planen... Aber mal ganz im Ernst, das glaube ich nicht.
Zum einen weil sie sich ja gezielt an Starlight Glimmer (evtl. auch Thorax und die anderen Changelings) rächen will.
Kann ja sein dass das Larvenstadium der Changelings nicht so lange ist, trotzdem.
Sie wurde ja auch von ihren eigenen Untertanen betrogen, warum sollte sie dann ihresgleichen überhaupt noch trauen?
Aber auf der anderen Seite schien genau das sie auszumachen. Aus dem Zitat lässt sich der Eindruck raus lesen das sie sich dadurch überhaupt definiert hat. Als Anführer der für seine Untertanen zu sorgen hat.

So tut sie mir einfach nur sehr leid, weswegen ich auch Starlight Glimmer gut verstehen kann. Bei Thorax war sie auch erst skeptisch, viele haben sie ja in der Folge "The times they are Changelings" kritisiert. Aber da hat man gesehen wie sie angefangen hat umzudenken. Und wie sie Chrysalis versucht zu überzeugen, in dem sie ihr mit Verständnis gegenüber tritt und sie von diesen Weg des Versteckens und Rache schmieden abringen möchte.
Das Chrysalis dies ausschlägt ist verständlich aber auch tragisch.
Könnte mir hier eher vorstellen das sie mit einem anderen Feind ein Bündnis eingeht um so ihre Reche zu bekommen.
Nur wen hätten wir da.. Sombra ist wohl tot und Tirek?  AJ hmm
Ok nicht wirklich.

Ein kleiner Wermutstropfen ist auch da, wie schon angesprochen hätte ein Song mich gefreut. Aber ich kann auch ohne diesen leben.
Schade finde ich aber generell das Discord nicht so warm mit Twilight wird. Ich meine nach dem 5. Staffelfinale wo sie ihn auch von Tirek befreit hatte und er in den Folgen danach auch ihre Freundschaft noch auf die Probe stellt, hat sie sich da nicht als würdig erwiesen?
Natürlich freu eich mich das Fluttershy für ihn so wichtig ist, das seien Augen schon rot aufleuchten wenn ihm erzählt wird das sie entführt wurde.
Das war ja damals bei seiner Eifersucht mit Tree Hugger auch so.


Zum Schluß füge ich noch etwas Nonsens ein;

Zitat:Trixie: Of course, Princess Celestia... I'd love to perform for peanut butter crackers...
Trollestia
Zitieren
#29
09.10.2016
Nessi Offline
Changeling
*


Beiträge: 976
Registriert seit: 22. Okt 2013

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Fand das Staffelfinale gut bis zu dem Punkt als die Changelinge reformiert wurden und dieses Seltsame Design bekamen..da wäre es mir lieber gewesen wenn sie einfach auch wie Thorax andere Flügel bekommen hätten.

Alles im allem 4/5

[Bild: 384566fbc7.png]
ich vermisse dich so sehr..~
danke an JP Hyper für meinen Avatar
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.10.2016 von Nessi.)
Zitieren
#30
09.10.2016
ZynischerBrony Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 105
Registriert seit: 14. Aug 2016

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Nach einer Staffel mit einigen hoch und tiefs ist es schön dass sie mit zwei sehr guten Folgen endet. Für mich auf jeden Fall eines der besten Doppelfolgen, ich finde es besonders gut was sie mit Starlight in dieser Staffel gemacht haben. Und Discord als Comic relief passt sowieso immer, insbesondere da er durch Trixie eine gewisse Dynamik bekam die mir sehr gefällt. Jap, 5/5, wie nahezu jede Starlight Episode dieser Staffel - Aber diese zwei sind besonders gut.
Zitieren
#31
10.10.2016
Record Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 497
Registriert seit: 16. Jul 2015

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Fand das Finale genial.

Vor allem dem Anfang mit Derpy[Bild: 01-derpy_flyupsidedown_left.gif]
Die neuen Changlings erstmal merkwürdig aber, langsam gefälts mir.
5/5

[Bild: wpssdexu.png][Bild: yhgo5e24.png][Bild: ipkwu2xc.png][Bild: vpssoeud.png]
Weitere Fanclubs (Öffnen)
Von Commissions bis zu Userbars by Record
Fragt das Pokerpony
Zitieren
#32
11.10.2016
BlueTale Offline
Changeling
*


Beiträge: 886
Registriert seit: 19. Aug 2012

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Die erste Folge gefiel mir sehr gut! Discords Auftritt war großartig - genau so will ich ihn sehen. Nicht ganz hilfreich, nicht ganz störend. Vor allem aber in der Lage, mit einem Schnippen alles umzudrehen, wenn ihm danach ist.

In der zweiten Folge kam er mir etwas zu kurz. Ist wohl klar, wenn man allen Figuren ihre Auftritte geben will. Aber vor allem am Schluss, als Chrysalis flieht, ist es regelrecht OOC, dass er sie nicht festhält oder sonst irgendwas tut, um sie zu stoppen. Das war für mich etwas störend.

Die Changelings fand ich ebenfalls recht gut. Design der reformierten Version gefällt mir, auch wenn ich Thorax etwas... überdesignt finde. Ansonsten aber alles in Ordnung. Wer die Changelings weiterhin hin und wieder als Schurken sehen will, kann ja einfach einen seperaten Stamm dafür ausdenken. So werde ich das jedenfalls tun.

Alles in Allem ein cooles Finale! Hätte nur einen Hauch mehr Aktion vertragen können, denke ich. Ich bin nach Tirek und dem Zeit-Duell einfach ein etwas höheres Tempo gewohnt.

Hey! Ihr mögt Hörspiele? Ihr mögt Ponys? Ihr wollt eine Kombination aus beidem? Dann hört euch die blauen Geschichten an!

Finale Folge des Hörspiels:

Der dritte Film: Folge 11 - Ein letzter Galopp (25:24)

Oder seid ihr eher Freunde von Readings? Auch dafür habe ich einen Thread!
Zitieren
#33
11.10.2016
Mad Theory Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 124
Registriert seit: 17. Apr 2012

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Ich fand die beiden Folgen genial
Die Übergänge zwischen den Szenen waren für meinen Geschlackt genau richtig
Das "Nebencharaktere" Equestria gerettet haben fand ich sehr geil das könnte ruhig öfter vor kommen
Das Crysalis nicht zu einer der guten geworden ist fand ich sehr gut, nur hätte ich gehofft das Discord noch einen Rachemoment gehabt hätte oder sogar das Problem Crysalis aus der Welt geschafft hätte... z.B. in dem er ihr nachjagt und sie in die Sockenpuppenparallelwelt verbannt ^^

[Bild: w2cc82k2.jpg]
Danke an Changeling-princess für das Signaturbild Twilight happy
Zitieren
#34
11.10.2016
Strawberry Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.610
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
(11.10.2016)BlueTale schrieb:  In der zweiten Folge kam er mir etwas zu kurz. Ist wohl klar, wenn man allen Figuren ihre Auftritte geben will. Aber vor allem am Schluss, als Chrysalis flieht, ist es regelrecht OOC, dass er sie nicht festhält oder sonst irgendwas tut, um sie zu stoppen. Das war für mich etwas störend.

(11.10.2016)Mad Theory schrieb:  Das Crysalis nicht zu einer der guten geworden ist fand ich sehr gut, nur hätte ich gehofft das Discord noch einen Rachemoment gehabt hätte oder sogar das Problem Crysalis aus der Welt geschafft hätte... z.B. in dem er ihr nachjagt und sie in die Sockenpuppenparallelwelt verbannt ^^


Versteh nicht warum hier alle Discord noch als so rachsüchtig empfinden, das finde ich dann doch schon eher OOC.
Warum sollte er sich noch mit Chrysalis beschäftigen wenn Fluttershy sicher in seinen Armen ist? Immerhin war das seine einzige Motivation überhaupt mitzukommen, Chrysalis hat ja weder Fluttershy noch den anderen ein Haar gekrümmt, die waren sicher in den Kokons verpackt. Cheerilee awesome
Gut, er ist ein Troll, die Katze lässt das mausen nicht.
Aber bis auf den Punkt mit Fluttershy war für ihn Chrysalis einfach "Ponysache", du kannst genauso fragen warum die Mane6 oder Celestia und Luna nichts unternommen haben.
Vielleicht waren alle auch noch etwas von dem Glibber aus dem Kokon benommen denn es war ja auch Starlight Glimmer die als Einzige auf Chrysalis zuging und sie ansprach.
Finde es eher putzig das Discord sich über Fluttershy mehr freut als über das Wiedererlangen seiner Magie. Heart
Außerdem ist es für Chrysalis doch schon eine harte Strafe, allein, sich zurückzuziehen und auf Rache zu sinnen.
Zitieren
#35
11.10.2016
Novarius Offline
Enchantress
*


Beiträge: 699
Registriert seit: 18. Okt 2015

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Best Twoparter Ever....
nav sayed 5/5

[Bild: luna_signature_by_tom_the_rock-d4vmmee.jpg]
[Bild: fanclub-sunsetshimmer.png][Bild: fanclub-gabby.png][Bild: fanclub-luna.png][Bild: fanclub-starlightglimmer.png]
Gameloft MLP (Android) : 28a311 Derpy confused
Zitieren
#36
11.10.2016
Nightshroud Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.776
Registriert seit: 07. Sep 2011

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Meine zusammenfassende Analyse: Das war die Folge mit Trixie und Discord.
Der Rest war eher zu vernachlässigen 3,5/5 Punkte
Ich hab so gehofft, Discord legt den Changeling Hive in multifarbene Flammen, aber nein, am Ende wird die Sache mal wieder auf Glücksbärchie Art gelöst...

[Bild: ersatzsig.jpg]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#37
11.10.2016
Nogardrevlis Offline
Enchantress
*


Beiträge: 548
Registriert seit: 10. Nov 2013

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Also ich fand das das Finale Diesmal Super Geil war , und ich mag die folgen in denen die changellings vorkamen sowieso immer am liebsten weil sie halt sehr Aktion Reich sind daher volle Punktzahl von mir Big Grin

[Bild: mlp_userbar___rainbow_dash_by_blackizaron-d4s388s.png][Bild: flutterbat1opclgwx6v3.png]
[Bild: 39ozyo6e.png]
Zitieren
#38
13.10.2016
Raoul9753 Offline
Blank Flank
*


Beiträge: 4
Registriert seit: 09. Nov 2014

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Wirklich ein geiles Finale, aber was mich am meisten freut: Fluttercord ist endgültig Canon!

https://www.youtube.com/watch?v=mlQ1kPLJqYU
Zitieren
#39
16.10.2016
KiraNear Abwesend
Enchantress
*


Beiträge: 708
Registriert seit: 05. Mär 2012

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Tolles Staffelfinale, hat mir echt gut gefallen. Für einen Moment war ich mir echt nicht sicher, wie sie das mit der Rettung anstellen wollen, so ganz ohne Magie. Dass Chrysalis am Ende nicht gut wurde, hat mich an das Ende von König der Löwen 2 erinnert. Nur gut, dass Chrysalis nicht wie die Löwin gestorben ist XD
Auch waren die Witze lustig, nur leider habe ich vom Sprachverständnis her nicht verstanden, was das Codewort ist. Nur, dass es mit Discords Unfall zu tun hatte.

Apropos, diese Fluttercord-Momente [Bild: AJ-hat.gif]
Ich hab mir schon gedacht: Wie wird er wohl reagieren, wenn er erfährt, dass sie Fluttershy auch haben ... ui, hat meine Erwartungen voll übertroffen.
Der war schon ziemlich angepisst XD
Wie er dann immer wieder betonen musste, dass er Fluttershy retten muss - mein innerer Shipper feiert das immer noch. Das Ende, als er sie dann geknuddelt hat, war totel süß [Bild: pc-fblush.png]

Aber das in der Höhle fand ich schon gemein irgendwo  AJ surprised


Aber auch die Moral hat mir gefallen. Ich konnte Starlight total verstehen und wäre im ersten Moment wohl auch geflüchtet. Schön zu sehen, dass sie das Problem am Ende lösen konnte, dass sie aus ihren Fehlern gelernt hat und dass die anderen ihr vergeben haben.

Was Chrysalis angeht, ich denke mal, das wir sie wiedersehen werden. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass das mit der Rache nur bloßes Gerede war. Da freue ich mich richtig auf die nächste Staffel :-)

Und nicht zu vergessen: Trixie!
Sie hat eine ziemliche Verwandlung gemacht (ist aber immer noch sie selbst geblieben, nur die alte hätte nie und nimmer mitgeholfen) - hoffe, man sieht von ihr auch noch öfters was. Immerhin ist sie doch Starlights beste Freundin [Bild: cl-trixie-snob.png]
Als Starlight dann sie und nicht Twilight gefragt, das war so herrlich  RD laugh

Oh, ein Highlight hab ich ja voll vergessen: die fliegenden Schweine [Bild: cl-fs-wonder.png]

[Bild: lHXJcE2.png]
Zitieren
#40
16.10.2016
ShadowBreaker Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 122
Registriert seit: 23. Aug 2016

RE: 6x25/26 - To Where And Back Again
Fand das Finale auch gut gelungen.

Was mich allerdings leicht verwundert hat ist das Sunburst nicht zu Crew dazugehört hat.

Umso Überraschender, dass Discord dabei war RD laugh
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste