Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
20.07.2019, 07:22


Das Summer Meetup in Österreich findet am 10./11.08. statt, kostenlose Übernachtung & Versorgung! Mehr Infos


Umfrage: Welcher Action-Star ist der Brutalste?
Schwarzenegger
Chuck Norris
Bruce Willis
Stallone
Steven Seagal
Van Damme
Jackie Chan
Jemand Anderes(bitte Posten)
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
BRUTALE ACTION...
#1
Video  25.04.2017
Kasu Abwesend
Ponyville Pony
*


Beiträge: 216
Registriert seit: 15. Jul 2016

Video  BRUTALE ACTION...
Wie der Titel schon sagt:
Welcher Action-Schauspieler ist der Brutalste, Stärkste, Coolste für Euch?

Meiner ist ohne Frage Arnold"Terminator, Conan, Kindergarten Cop, Dutch Schaefer, Mr. Freeze, Jack Slater" Schwarzenegger!

Er ist einfach der Beste; hat die beste Ausstrahlung und ist einfach eine sympathische coole Sau - so wie es sein soll.
Da kann sich ein Jason Stathham oder ein Benedict Cumberbatch(Er war scheiße in STID!) mal eine dicke saftige Scheibe von abschneiden!
Danke, Arnie, dass Du so awesome bist!
[Bild: ill-be-bach-arnold-schwarzenegger.jpg]
So, habe fertig - jetzt der Nächste bitte!

Zitat:Mach Dir nichts draus, das ist der normale Umgangston im deutschen Internet: User mit vielen Beiträgen beleidigen andere User, weil sie eine kontroverse Meinung haben, und die Moderation schaut zu.
Das Internet = Der Warp
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.04.2017 von Kasu. Bearbeitungsgrund: Arnie! )
Zitieren
#2
25.04.2017
Baraka Offline
Changeling
*


Beiträge: 977
Registriert seit: 11. Aug 2013

RE: BRUTALE ACTION...
Mickey Rourke RD deals with it
Der Typ hat so eine geile Ausstrahlung und er ist der perfekte Antiheld.

[Bild: sig_3_by_baraka1980-dab5r1o.png]

[Bild: BRG_FC.png]
Zitieren
#3
25.04.2017
Icy Offline
Freezer
*


Beiträge: 1.752
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: BRUTALE ACTION...
Sieht aus wie die Broforce Spieler.
Abt wer ist dieser Benedict Cumberbatch?

Als Belohnung für deine Zivilcourage,
bekommst du den Behindertenparkplatz in der Tiefgarage.

Spoiler (Öffnen)
[Bild: egoraptor-starbomb-zelda-press-a-to-grab...tiny-o.gif]

Zitieren
#4
25.04.2017
Kasu Abwesend
Ponyville Pony
*


Beiträge: 216
Registriert seit: 15. Jul 2016

RE: BRUTALE ACTION...
(25.04.2017)Icy schrieb:  Abt wer ist dieser Benedict Cumberbatch?
Ein britischer Schauspieler. Hat Khan in Star Trek into Darkness gespielt - konnte diesen dummen Film aber auch nicht retten. Lyra eww
Er ist eher als der neue Sherlock Holmes bekannt, allerdings finde ich, dass er als Schauspieler überhaupt keine Ausstrahlung besitzt.

Zitat:Mach Dir nichts draus, das ist der normale Umgangston im deutschen Internet: User mit vielen Beiträgen beleidigen andere User, weil sie eine kontroverse Meinung haben, und die Moderation schaut zu.
Das Internet = Der Warp
Zitieren
#5
25.04.2017
Filmfanatic Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 154
Registriert seit: 27. Sep 2015

RE: BRUTALE ACTION...
Schwierige Entscheidung. Auch wenn ich Action Filme mit dem guten alten Arnie echt mag (vorallen Terminator2), finde ich Sly insgesamt doch ein stück besser.
Er hat uns mit Rambo einen der Kultigsten Actionhelden aller Zeiten geliefert und hat auch das Action-Gernre selbst mitgeprägt.
Rambo, Judge Dredd, Cliffhanger, Demolition Man, Cobra und bis zu einen gewissen Grad könnte man auch Rocky als Actionfilm zählen.


Wenn wir schon mal dabei sind möchte ich hier auch mal einen echten exoten unter den Actionhelden erwähnen und zwar Reb Brown
Rebs Markenzeichen sind 1. Brüllen 2. Schießen und 3. Brüllen und gleichzeitig schießen.
Seine Action Filme sind nicht gerade etwas was man auf Netflix finden wird, meistens sind es billige immitationsversuche von großen Hollywoodfilmen, aber sie sind auf seltsame art und weise total unterhaltend.



Zitieren
#6
25.04.2017
Simaris Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.344
Registriert seit: 07. Feb 2013

RE: BRUTALE ACTION...
Brutale Action, naja ok das ist wohl eher was für Feingeister aber da fällt mir noch:
Bud Spencer und Terence Hill ein.

Andererseits ist ja Jackie Chan ja auch aufgelistet. Das ist ja auch eher was für Feingeister.
Wenn Jackie Chan drin ist, warum fehlt dann aber Jet Li, der macht wesentlich Brutaleres Zeug.

Grad auch nicht die namen im Kopf, zählen auch Typen mit nur einem Film der Saugut ist?
Zb. Deadpool und Beatrice Kidow (Kill Bill).
Okay, geht schon in richtung Splatter, aber ist doch irgendwie Brutal genug, oder?

[Bild: ersatzsig.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.04.2017 von Simaris.)
Zitieren
#7
25.04.2017
Outcider Offline
Parasprite


Beiträge: 467
Registriert seit: 18. Jan 2017

RE: BRUTALE ACTION...
(25.04.2017)Strubbl schrieb:  
(25.04.2017)Icy schrieb:  Abt wer ist dieser Benedict Cumberbatch?
Ein britischer Schauspieler. Hat Khan in Star Trek into Darkness gespielt - konnte diesen dummen Film aber auch nicht retten. Lyra eww
Er ist eher als der neue Sherlock Holmes bekannt, allerdings finde ich, dass er als Schauspieler überhaupt keine Ausstrahlung besitzt.

Der Typp sieht so komisch aus. Ich kenn den nur als Doctor Strange (oder den Drachen aus der Hobbit lol). Der wäre aber der letzte, den ich als Action Star beschreiben würde, geschweige denn brutal. Der Typ ist halt der übelste Brite.

Ich fänd jetzt noch Hugh Jackman ganz geil, der im neuen Film ein paar Typen ziemlich eklig gekillt hat und für sein Alter noch echt super aussieht. Ausserdem Sebastian Stan als Bucky Barnes, einfach weil seine Rolle so geil war.

(25.04.2017)Simaris schrieb:  Grad auch nicht die namen im Kopf, zählen auch Typen mit nur einem Film der Saugut ist?
Zb. Deadpool.

Ryan Reynolds?
Zitieren
#8
25.04.2017
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.810
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: BRUTALE ACTION...
Ich hab es aktuell eher mit Dwayne "the Rock" Johnson. Für was braucht man ein Haulshaltsgerät, das auf andere schiesst - wenn man einen Wrestler haben kann, der auch gute schauspielerische Performance an den Tag legen kann? Der ist da auch mit (fast, wie jeder der genannten) allen Wassern gewaschen.

Gut, ich kenne ihn hauptsächlich von 3 Filmen - wo es auch mal etwas brutaler wird: Fast & Furious 6 / 7 / 8.

Oh, und ewas ist mit Vin Diesel - der Babynator, Riddick, Triple x 1+2 sowie The Fast and the Furious 1-8? Er hat auch einiges auf dem Kasten, dagegen sieht auch mal ein Dwayne "The Rock" Johnson alt aus.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#9
25.04.2017
Outcider Offline
Parasprite


Beiträge: 467
Registriert seit: 18. Jan 2017

RE: BRUTALE ACTION...
Wie konnte ich Dave "Batista" Bautista noch vergessen? Ich stehe nicht so auf die obercoolen, klassischen Action Granaten, deswegen gefällt mir der liebenswerte und doch extrem tödliche Drax the Destroyer eigentlich am besten!
Zitieren
#10
17.08.2018
Kasu Abwesend
Ponyville Pony
*


Beiträge: 216
Registriert seit: 15. Jul 2016

RE: BRUTALE ACTION...
Ich fass es einfach nicht, dass Niemand für Steven Seagal gestimmt hat.
Der Mann geht im ersten Alarmstufe Rot-Film so derbe ab, wo er diesen Kerl da in eine Kreissäge kickt, oder wo er eine Bombe anrührt und mittels Mikrowelle zündet.

Habe meine Stimme jetzt zurückgezogen und für Mr. Seagal gestimmt!

Zitat:Mach Dir nichts draus, das ist der normale Umgangston im deutschen Internet: User mit vielen Beiträgen beleidigen andere User, weil sie eine kontroverse Meinung haben, und die Moderation schaut zu.
Das Internet = Der Warp
Zitieren
#11
18.08.2018
BlackForrestWolf Offline
Changeling
*


Beiträge: 761
Registriert seit: 27. Dez 2011

RE: BRUTALE ACTION...
Wo ist Dolph Lundrgen und Mr.T ?

[Bild: d48.jpg]
Zitieren
#12
18.08.2018
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.810
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: BRUTALE ACTION...
Steven Segal ist ebenfalls eher was für die, die nicht so ganz auf brutale Action stehen - schließlich hat er in Alarmstufe Rot 1+2 auch ein bisschen was von MacGyver - was ihm zu action verhilft.

Letztlich ist die Auswahl da einfach zu klein.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#13
18.08.2018
Kasu Abwesend
Ponyville Pony
*


Beiträge: 216
Registriert seit: 15. Jul 2016

RE: BRUTALE ACTION...
So, so... Jemandem ein Messer in den Kopf zu rammen, ist also harmlos.
Dann müsste ja Rutger Hauer noch mit in die Liste, wie er in Blade Runner dem Dr. Tyrell den Schädel zerquetscht und die Augäpfel ausdrückt - obwohl Blade Runner eigentlich kein Action-Film, sondern mehr ein Sci-Fi-Krimi mit Gesellschaftskritik ist.

Zitat:Mach Dir nichts draus, das ist der normale Umgangston im deutschen Internet: User mit vielen Beiträgen beleidigen andere User, weil sie eine kontroverse Meinung haben, und die Moderation schaut zu.
Das Internet = Der Warp
Zitieren
#14
18.08.2018
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.810
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: BRUTALE ACTION...
Wenn du das so siehst, müsstest du auch nich Jigsaw mit auf die Liste nehmen. Er selbst tötet nicht - aber er zeigt den leuten, wie dum sie sind, wenn sie sich selbst umbringen statt mal nachzudenken.

und nebenbei - Steven Segal macht ein bisschen martial arts; aber ein Bulletproof monk ist er deswegen immer noch nicht. Sonst wäre Christopher Lambert (alias "The Highlander", auch bekannt aus Mortal Kombat) der, der am Grill die wildsau mit dem 2-händer runterschneidet... oder David Carradine, der ebenfalls mit Martial Arts andern die Kerzen ausblies. Oh, und wenn ich da schon Mortal Kombat erwähne: Robin Shou alias Liu Kang, der ebenfalls eine passable rolle in der art von "action" spielt.


Wie ich schon schrieb - die Auswahl ist zu klein (und selbst wenn sie groß genug wäre, dann wäre nicht eindeutig ersichtlich, wer der beliebtere Schauspieler war, der "brutale Action" zeigte).

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren
#15
18.08.2018
BlackForrestWolf Offline
Changeling
*


Beiträge: 761
Registriert seit: 27. Dez 2011

RE: BRUTALE ACTION...
Mir fällt da noch Chow Yun-Fat ein
Hard Boiled und Bulletproof Monk sind nicht gerade harmlos

[Bild: d48.jpg]
Zitieren
#16
20.08.2018
Kasu Abwesend
Ponyville Pony
*


Beiträge: 216
Registriert seit: 15. Jul 2016

RE: BRUTALE ACTION...
Wir drehen uns im Kreis.
Nehmt doch noch Clint Eastwood als Dirty Harry und Al Pacino als Scarface-Tony mit in die Liste. In deren Filmen wurde auch rumgeballert und getötet.
Oh, und Mel Gibson und Danny Glover können auch noch mit rein.

Zitat:Mach Dir nichts draus, das ist der normale Umgangston im deutschen Internet: User mit vielen Beiträgen beleidigen andere User, weil sie eine kontroverse Meinung haben, und die Moderation schaut zu.
Das Internet = Der Warp
Zitieren
#17
21.08.2018
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 11.810
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: BRUTALE ACTION...
Du siehst selbst - die auswahl ist zu klein. Um das besser zu differenzieren, müsstest du detaillierter werden.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste