Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
18.11.2019, 23:41



Umfrage: Der DuckTales Reboot ist...
ziemlich schlecht
verbesserungswürdig
ok
echt gut
richtig geil
[Zeige Ergebnisse]
 
 
DuckTales - Reboot 2017
#21
04.07.2017
Sonicfan1 Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.026
Registriert seit: 27. Aug 2015

RE: DuckTales - Reboot 2017
Oki
Danke^^
Zitieren
#22
04.07.2017
BlackT0rnado Abwesend
Blasebalg Ostben
*


Beiträge: 12.621
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: DuckTales - Reboot 2017
(04.07.2017)Ayu schrieb:  Eh direkt in der ersten Folge vom Original, Donald ist auch der einzige fiktive Charakter mit einer Auszeichnung der US Navy für seine über die Jahre geleistete Arbeit.
[Bild: tumblr_nqqj47s8gy1qajfbxo1_400.png]
In den Comics hatte er auch gerne mal Kriegs-Flashbacks und flippt aus.

So wie diese hier ?

Spoiler (Öffnen)

Spoiler (Öffnen)

[Bild: IcCpEQD.png]
Zitieren
#23
05.07.2017
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.528
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: DuckTales - Reboot 2017
(04.07.2017)BlackT0rnado schrieb:  So wie diese hier ?

Zum Teil schlimmer wenn man die Kinder-Zielgruppe der Comics bedenkt, so wollte er im Schlafwandel Tick, Trick und Track umbringen weil er sie für Japaner gehalten hat.

Englischer Ausschnitt:
https://imgur.com/a/TKmka


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung - Suche Blindbag-Sets
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.07.2017 von Ayu.)
Zitieren
#24
06.07.2017
Nightshroud Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.776
Registriert seit: 07. Sep 2011

RE: DuckTales - Reboot 2017
Zitat:Zum Teil schlimmer wenn man die Kinder-Zielgruppe der Comics bedenkt, so wollte er im Schlafwandel Tick, Trick und Track umbringen weil er sie für Japaner gehalten hat.
Zu der damaligen Zeit waren Cartoons primär nicht für Kinder gedacht. Das war Familienunterhaltung wie heute Pixar- oder Dreamworksproduktionen.

[Bild: ersatzsig.jpg]
Spoiler (Öffnen)
Zitieren
#25
20.07.2017
KitsuLeif Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.912
Registriert seit: 25. Feb 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017




Ich bin so unglaublich gehyped auf diese Serie!

[Bild: 2c143c-1555957504.png]
Zitieren
#26
21.07.2017
starfox Offline
Cheerilee's Student Trixies Quizmaster
*


Beiträge: 5.575
Registriert seit: 16. Aug 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Awesome^^
Obwohl ich sagen muss das ich mich noch an die Dialekte gewöhnen muss, manchmal ist es schwer alles zu verstehen was Dagobert....ich meine Scrooge sagt.

Zitieren
#27
21.07.2017
KitsuLeif Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.912
Registriert seit: 25. Feb 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Ja, Tennant tobt sich mit seinem schottisch wirklich aus... verständlich, Scrooge ist immerhin selbst schottischer Abstammung Big Grin
Nur noch 22 Tage, dann läuft der Pilot!!!

[Bild: 2c143c-1555957504.png]
Zitieren
#28
21.07.2017
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.528
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: DuckTales - Reboot 2017
(06.07.2017)Nightshroud schrieb:  
Zitat:Zum Teil schlimmer wenn man die Kinder-Zielgruppe der Comics bedenkt, so wollte er im Schlafwandel Tick, Trick und Track umbringen weil er sie für Japaner gehalten hat.
Zu der damaligen Zeit waren Cartoons primär nicht für Kinder gedacht. Das war Familienunterhaltung wie heute Pixar- oder Dreamworksproduktionen.
Die Rede ist aber vom Comicmagazin, das ist auch hierzulande seit jeher für Kinder.


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung - Suche Blindbag-Sets
Zitieren
#29
21.07.2017
Firebird Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 3.523
Registriert seit: 25. Aug 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Hoffentlich kann die Serie halten, was diese Teaser versprechen. Wenn ja könnte sie ein neues Gravity Falls werden, meine damit eine sehr gute Serie für alle und nicht nur für Kinder mit einer guten Story und genialen Charakteren.

[Bild: images-i79579bg8ybc.png]





Zitieren
#30
22.07.2017
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.528
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: DuckTales - Reboot 2017
http://ew.com/tv/2017/07/21/darkwing-duc...mentweekly
AASDSADAS DARKWING


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung - Suche Blindbag-Sets
Zitieren
#31
22.07.2017
starfox Offline
Cheerilee's Student Trixies Quizmaster
*


Beiträge: 5.575
Registriert seit: 16. Aug 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Das wäre natürlich der Mega-Hammer oO
Mehrere Quellen berichten von Konzeptbildern, auf denen Darkwing, sein Motorrad "Ratcatcher" und Megavolt zu sehen sind. Leider sind die entsprechenden Bilder jedoch nirgendwo aufzufinden. Man sollte doch meinen iwer hätte da sein Handy parat gehabt.
Quack als Bindeglied würde passen, gehört er doch zu beiden "Welten".
Darkwing wäre auf jeden Fall etliche Male besser als Dingsbumsduck oder Krachbumm-Ente oder wie er auch genannt wird, der hat mich immer genervt.

Atm könnte man da wild spekulieren was man zu erwarten hat:
-Ist er wiederkehrender Charakter in der Serie, berichtet Quack zwischendrin einfach mal von ihm oder ist es ein Cameo Auftritt und Hinweis auf sein eigenes Serienreboot?
-Kommt er nach Entenhausen oder reisen die anderen nach St.Erpelsburg?
-Ist Kiki mit dabei, hat sie sich so stark verändert wie Webby? (Love Interest für die Jungs...rumspinnen darf man^^)

Man stelle sich nur mal ein Villain-Duo Gundel/Fiesoduck vor, so geil Cheerilee awesome

P.S. Es wurde auch gesagt das es Neuauflagen von Fan-Favourite Episoden der Original Ducktales geben wird!

Zitieren
#32
23.07.2017
Ayu Offline
Alicorn
*


Beiträge: 9.528
Registriert seit: 29. Nov 2013

RE: DuckTales - Reboot 2017
(22.07.2017)starfox schrieb:  Leider sind die entsprechenden Bilder jedoch nirgendwo aufzufinden. Man sollte doch meinen iwer hätte da sein Handy parat gehabt.
Handies und Co waren dieses Jahr abzugeben laut Bekannten von mir aus unserer MLP-Fursuitgruppe, haben sich scheinbar letztes Jahr zu viele Publisher beschwert wesshalb es auch keine Aufnahme vom MLP-Panel gibt.


MLP Merch Austria Executive Director - Sammlungsauflösung - Suche Blindbag-Sets
Zitieren
#33
24.07.2017
PinkChaos Abwesend
Royal Guard
*


Beiträge: 3.026
Registriert seit: 29. Okt 2013

RE: DuckTales - Reboot 2017
Oh wow, Darkwing kommt vor?! Jetzt bin ich noch mehr gehypt, das war mein Held als Kind! Bin gespannt, wie er im neuen Zeichenstil aussieht und was für eine Rolle er spielt. Ich wäre aber sehr böse, wenn sie seinen oder Kikis Charakter irgendwie verändern würden. Bei Webby war das ja was anderes, die war nervig und keiner konnte sie ab, aber Kiki war wohl nie unbeliebt und sollte deswegen bitte ihren Charakter beibehalten. Ich hoffe sie holen den englischen und deutschen Sprecher von DW rein, ohne die geht es echt nicht!

Erziehung bei Katzen ist ganz leicht: Schon nach ein paar Tagen machst du, was sie wollen.
Zitieren
#34
12.08.2017
starfox Offline
Cheerilee's Student Trixies Quizmaster
*


Beiträge: 5.575
Registriert seit: 16. Aug 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Da ist er also nun, der Pilot zur Serie. Gerade mit Kucken fertig und ich wurde nicht enttäuscht^^
Als erstes: Donald, wtf are you saying? Es ist wirklich richtig schwer sein Geschnatter zu verstehen.
Ansonsten wurde viel von dem was die Shorts erahnen ließen Wirklichkeit: Alles läuft sehr viel schneller an in der Serie (ich will nicht "fast paced" sagen), die Drillinge sind auffällig unterschiedlich und zeigen dem etwas eingerosteten Scrooge was er im Leben vermisst.
Richtig geil war die Sonnenmünze in der Garage, das war ein super Easteregg.
Es wird viel Wert auf Humor gelegt, was bei der alten Serie kaum im Mittelpunkt stand.

Ich mache gleich noch eine Umfrage in der ihr den Pilot der Serie bewerten könnt. Ich fand ihn sehr vielversprechend und werde die Serie auf jeden Fall verfolgen.

Zitieren
#35
12.08.2017
Linzerony Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.432
Registriert seit: 12. Apr 2013

RE: DuckTales - Reboot 2017
2 Minuten in die Folge und ich verfluche denjenigen, der Donald Duck erstmals diese Stimme verliehen hat.

Zitieren
#36
12.08.2017
Carbuncle Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.797
Registriert seit: 08. Sep 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Habe auch vor einigen Minuten den Pilot zu Ende geschaut. Schließe mich dem bereits gesagten komplett an.
Flottes Tempo, spaßige Charaktere und die Eastereggs zur alten Serie in der Garage waren supi. Ebenfalls sah die Dame, die im Warteraum neben Donald saß, so aus wie der Schwarm von Max aus Goof Troop.

Donald ist echt schwer zu verstehen. Am Ende der Episode habe ich mich aber ein wenig daran gewöhnt. Andere meinten Scrooge/Dagobert und Glomgold/Moneysac(mann, hat der sich gehen lassen) seien durch die Akzente schwer zu verstehen, aber ich habe da keinerlei Probleme gehabt.

Und ich LIEBE die Redesigns von Beakly/Frieda und Webby/Niky. Die erstere war nur selten außerhalb des Anwesens zu sehen und wenn Webby mal in einem Abenteuer vorkam, dann meistens nur als jemanden den die Drillinge belächelt haben. Nun haben sie ein Badass Makeover hinter sich. Cheerilee awesome

Was mich ja wahnsinnig interessiert ist die Abbildung der Mutter der Drillinge auf einem alten Bild. Kann mich nicht erinnern sie in irgendeiner Weise jemals gesehen zu haben. Das wird sicher ein Plotpoint der Serie werden. Oh boy!

[Bild: 118px-Pok%C3%A9mon_Sonne_und_Mond_Bauz.png][Bild: 180px-Pok%C3%A9mon_Sonne_und_Mond_Bauz_2.png][Bild: 84px-Sugimori_722.png]
Zitieren
#37
13.08.2017
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 12.663
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Besser als gedacht.


Bernie Sanders   2020

Zitieren
#38
13.08.2017
PinkChaos Abwesend
Royal Guard
*


Beiträge: 3.026
Registriert seit: 29. Okt 2013

RE: DuckTales - Reboot 2017
Habs mir heute auch angesehen und muss gestehen, das ich ziemlich begeistert bin. Ich finde es super das es in diesem DuckTales auch um Donald gehen wird und wir wohl auch mehr über die Familiengeschichte erfahren. Das die Jungs alle ne eigene Persönlichkeit haben, finde ich mehr als super, endlich vorbei mit diesem Drillingseinheitsbrei. Webby liebe ich so viel besser als diese nervige alte Version. Ich finde auch nicht, das sie Mabel zu ähnlich ist. Die Story fand ich auch spitze, richtige Mischung aus Spaß und Action. Scrooge hat ja doch noch einen sehr rauen Charakter im Vergleich zum 80er Jahre DuckTales, aber ich liebe es, viel näher an den Comics. Tolle Anspielungen auf alte Shows und DuckTales Folgen gab es auch. Dazu noch gute Animation und tolle Sprecher und einen Hauch des Gravity Falls Mysteryvibe, was will man mehr? Freu mich auf Neues und werde nach dem guten Start regelmäßig weitergucken.

Erziehung bei Katzen ist ganz leicht: Schon nach ein paar Tagen machst du, was sie wollen.
Zitieren
#39
13.08.2017
Strawberry Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.612
Registriert seit: 12. Sep 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Fand ich auch ganz gut.
Ja das sie mal jeder eine etwas andere Persönlichkeit bekommen finde ich auch gut, kannte ich bisher von Quack Pack.
Finde schon auffallend, das die Charaktere die sich am meisten verändert haben die weiblichen sind (Webby und Bentina Beakley). Spuren des Feminismus?
Habe es zwar selbst nicht gelesen aber in "Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden" wird in Kapitel 11 ja erwähnt das Donald eine Zwillingsschwester hat, Della/Dumbella Duck.

Werd ich mir auch weiter anschauen.
Zitieren
#40
13.08.2017
Blue Sparkle Offline
Ex-Bannhammeradmin


Beiträge: 11.615
Registriert seit: 22. Mär 2012

RE: DuckTales - Reboot 2017
Die Mutter der Drillinge ist eine der unbekannten. Außer von Don Rosa wurde sie glaube ich nie wirklich erwähnt. Der Vater der drei sogar noch weniger.
In der Serie sieht man, dass die Drillinge wohl schon sehr lange bei Donald sind. Die Idee dieses "Geheimnis" in der Serie endlich mal zu lüften ist absolut genial, denn diese Frage umtreibt nicht wenige Fans von Entenhausen schon seit Ewigkeiten. Das könnte einen sehr schönen Story Arc für die Serie geben. Reines episodisches Erzählen ist ja schon länger out.
Bis jetzt bin ich jedenfalls von der Serie begeistert. Sie ist so ziemlich genau so wie ich sie mir erhofft habe. Ein bisschen versteckte Anspielungen und Easter Eggs ohne zu sehr mit Fanservice sich anzubiedern. Frische Charaktere und tolle Sprecher. Eine rasante Story mit ein paar guten Gags (bei Quack auf Schwedisch konnte ich nicht mehr).
Dazu noch die Eingangssituation in etwa wie aus Sein Leben, Seine Milliarden Kapitel 12.

Mein Hype war absolut gerechtfertigt.

[Bild: 00528cd316.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste