Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
09.08.2020, 19:04



Umfrage: Termin für das Summer Meetup 2018
30.06./01.07.
07.07./08.07.
14.07./15.07.
21.07./22.07.
04.08./05.08.
11.08./12.08.
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
[Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
#1
Lightbulb  05.02.2018
rainbowdash28 Offline
Techminpony
*


Beiträge: 2.642
Registriert seit: 14. Feb 2012

Lightbulb  [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
[Bild: oRhIjJa.png]

Servus in die Runde!

Willkommen im Thread zum Austrian Summer Meetup 2018!

Nach nun vielmehr 5 Jahren, soll es endlich eine Fortsetzung geben oder vielmehr versuchen wir hier gemeinsam das ganze Projekt wieder ins Leben zu rufen! RD wink

Der Thread soll vielmehr erstmal nur als Basis dienen um die Möglichkeit des Meetups zu überprüfen, nebenbei soll aber auch schon eine Termin-Findung statt finden. Sind alle Details ausgearbeitet wird der Thread natürlich komplett überarbeitet.

Nun, warum gab es nicht schon früher einen Sequel? Ganz einfach: Es hat sich bisher nie wieder eine so perfekte Lokation geboten. Man muss daran denken, wir haben damals für ein ganzes Wochenende knapp 40,- € inkl. Strom, Wasser uvm für ein großes Gebäude am Rande eines Dorfes gezahlt.

Lokation

Und hier sind wir wieder bei den Voraussetzungen der Lokationen:
  • Sie sollte vom Raum Wien aus gut zu erreichen sein - interne Taxis können aber bestimmt wieder organisiert werden
  • Platz wieder für etwa ~80-100 Personen (Super, wenn mehr)
  • Küche verfügbar
  • Versorgung zum selbst organisieren
  • Technik wird selbst bereitgestellt
  • Zwei größere Räume um einen Event-Raum und einen Unterhaltungsraum zu haben, der auch zu späterer Stunde als Schlafmöglichkeit dienen könnte
  • Besser noch wäre ein eigener Raum natürlich für Schlafunterkünfte
  • Lautstärke sollte zu keinen Problemen führen
  • Mietbar für ein ganzes Wochenende (inkl. etwas Puffer vor-/nachher zum Aufbauen/Aufräumen)

Das sind so mitunter die wichtigsten Kernpunkt der Lokation und somit auch das schwierigste Unterfangen. Anbei mal eine Liste an Lokationen die ich überlege anzufragen, ich werde die Liste immer wieder aktuell halten.


Aktuell fokussierte Lokationen (Öffnen)

Terminierung

Generell werden wieder die Sommer-Ferien ins Auge gefasst, wobei wir einige Termine ausschließen müssen:

Novarock am 14.-17.06.
Donauinselfest am 23.-25.06.
Galacon am 28./29.07.
Frequency am 16.-19.08.
GamesCom am 25./26.08.
AniNite am 31.08.-02.09.
Zeitreise ins Mittelalter in Eggenburg am 08./09.09.
Eurofurence am 22.-26.08.

Weniger betreffend: Comic Con im November,

Die restlichen Tage stehen aktuell noch zur Auswahl. Bitte sofort erwähnen sollte euch noch ein Event einfallen, die in diesem Zeitraum für Ärger sorgen könnten. Pinkie happy

Damit bleiben noch die Wochenenden:
30.06./01.07.
07.07./08.07.
14.07./15.07.
21.07./22.07.
04.08./05.08.
11.08./12.08.

So haben wir schon einmal eine kleinere Auswahl an Tagen Twilight: not bad


Sollte sich ein Termin finden lassen, zu dem dann eine perfekte Lokation im Widerspruch steht, wird automatisch der Termin mit den nächst höheren Stimmen gewählt werden.

Events

Bei den Events dachte ich mir, wäre es dieses Mal besser wenn man jeweils Hauptverantwortliche für ein Event organisieren könnte, so hat man etwas Teilung bei der Arbeit und die Chance, dass eine Person total überfordert ist fällt geringer aus. Sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung vor Ort ist.

Somit dachte ich mir, ihr macht ein paar Vorschläge, wir können auch viele vom damaligen Summer-Meetup übernehmen, die wir dieses Mal auch versuchen so richtig durchzusetzen. Einige davon sind ja viel zu kurz gekommen oder sind komplett ausgefallen.

Aber die Events sollten wir im Detail erst aushandeln, sobald die Lokation & der Termin feststeht, denn daran hängt fest ob das gesamte Meetup überhaupt statt finden kann und welche Räumlichkeiten uns für die jew. Events vor Ort zur Verfügung stehen.


Organisation

Generell stehen noch ein paar Fragen aus, gerne würde ich dafür auch eine Orga wieder gründen, mit denen ich dann über Telegram und Google Drive das Meetup im Detail planen kann.

Ob es einen Eintritt geben wird, wird einer der Hauptpunkte sein mit denen ich gemeinsam mit der Orga diskutieren werde, denn eigentlich war meine Idee hinter dem Event immer, es jedem zu ermöglichen zu kommen egal ob Schüler, Student oder auch Arbeitende. Dennoch muss man bedenken, dass je nach Lokation die Kosten doch erheblich steigen könnten und beim damaligen Meetup wir uns die Kosten einfach aufgeteilt hatten, dadurch und durch die geringen Kosten der Unterkunft war es uns möglich kostenlos für Speis- & Trank zu sorgen.

Schauen wir mal, ob wir dem gemeinsam ein gutes Fundament geben können und die Möglichkeit zu einem weiteren tollen Wochenende haben werden!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.06.2018 von rainbowdash28.)
Zitieren
#2
05.02.2018
sallycar Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.261
Registriert seit: 27. Feb 2012

RE: [Planung] AT-Summer Meetup 2018
Ja endlich bin auf jeden fall dabei wär für den letzten Termin im August Wink echt super von euch das ihr so was Größes auf die Hufe stellt  Danke Heart  /)

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.02.2018 von sallycar.)
Zitieren
#3
05.02.2018
Markus Offline
Changeling
*


Beiträge: 963
Registriert seit: 30. Dez 2012

RE: [Planung] AT-Summer Meetup 2018
Lang ists her, das letzte Summer Meetup im Oberrohrbach. Aber ich kann mich noch gut daran erinnern und habe schon länger darauf gehofft, dass es irgendwann mal einen Fortsetzung gibt. Sehr toll, wenn das nun tatsächlich kommt. [Bild: cl-rd-awyeah.png]

Terminlich könnte es bei mir diesen Sommer schwierig werden, aber ich werde mir Mühe geben, dabei zu sein, sofern sichs irgendwie einrichten lässt.

Früher bekannt als Dashlight.
Fragen?
Zitieren
#4
06.02.2018
Volteer Offline
Changeling
*


Beiträge: 836
Registriert seit: 01. Mai 2012

RE: [Planung] AT-Summer Meetup 2018
Also Interesse ist auf jeden Fall da. War schon recht lustig damals. Pinkie happy

Zitieren
#5
06.02.2018
RainbowGummy Offline
Uwukekolinozählenthreadgott
*


Beiträge: 1.071
Registriert seit: 28. Jan 2012

RE: [Planung] AT-Summer Meetup 2018
Ich warte seit 5 Jahren auf das nächste summermeetup, also gibt's von mir ein klares "Ja" egal wann

[Bild: img_20170405_003258-7ylq56.jpg]
Zitieren
#6
06.02.2018
SaveHunter Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 57
Registriert seit: 01. Aug 2016

RE: [Planung] AT-Summer Meetup 2018
Nice. Ich hype mich auf jeden Fall schonmal drauf. Twilight smile
Ich würde mich auf jeden Fall auch zum mitorganisieren melden wenn Hilfe benötigt wird.
Zitieren
#7
06.02.2018
Archie Offline
Stieglpony
*


Beiträge: 901
Registriert seit: 17. Feb 2013

RE: [Planung] AT-Summer Meetup 2018
Das Interesse ist da, ich hoffe das ganze kommt zustande! Würd mich unfassbar freuen. Auch von mir n klares JA zur Teilnahme, egal welcher Termin es wird

Zitieren
#8
04.06.2018
rainbowdash28 Offline
Techminpony
*


Beiträge: 2.642
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
Es tut mir Leid eine nicht so tolle Nachricht austragen zu müssen, aber das Austrian Summer Meetup 2018 wird vorerst nicht statt finden.

Alternativ wird aber die nächsten Wochen ein etwas größeres Meetup angekündigt werden, für Österreicher ändert sich wohl am Flair nicht allzu viel. Es wird auch div. Programmpunkte geben, doch wird es eher etwas in der Größenordnung über einen Staffelstart-/final Meetup angesetzt werden.

Wir wollen nichts überstürzen, ein Relaunch der dann total ins Wasser geht möchte ich lieber meiden, dazu hatten wir zuviel Konflikte mit der Location-Suche. Wir haben aber jetzt 1-2 in Aussicht, die ich dann aber lieber für nächstes  Jahr mieten werden, insbesondere auch weil dieses Jahr fast alle Termine bereits ausgebucht sind.

Kurzfassung:
AT Summer Meetup wird erst 2019 satt finden, die Planung beginnt Q3-Q4 2018
Ein "Summerfall Meetup" soll dieses Jahr statt finden, demnächst folgen bestimmt noch Informationen, aktuell wird sich um eine Lokation bemüht, hier sind allerdings die Voraussetzungen etwas lockerer.

Ich werde den Thread offen lassen, denn sollte jemand etwas relevantes zum "Summer Meetup" haben (Große Lokation + oben erwähnten Bedingungen) dann möge er sich doch bitte hier oder per PN an mich wenden. RD wink

Vielen Dank!

Stay@home
It has never been easier to save lives
Zitieren
#9
05.06.2018
sallycar Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.261
Registriert seit: 27. Feb 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
Ok Schade aber ich kann mir gut vorstellen das es auch ein sehr großer Aufwand ist RD wink
Wie heißes vorfreude ist die schönste . Heart

Zitieren
#10
10.06.2018
fallenwings Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 98
Registriert seit: 06. Mär 2013

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
hmmm, also ich würde mein haus dafür gerne zur verfügung stellen. ist recht groß, aber glaube für 100 personen wiederum zu klein ^^

ein kleines meetup wurde ja schon gemacht bei mir und die leute fanden es recht gut, obwohl das halbe haus nicht genutzt wurde ^^

größtes problem ist aber wahrscheinlich die location, weil weit weg von wien Sad

der aufwand dahinter ist mir ziemlich egal, hilfe ist immer gern gesehen, bin aber gern unter gleichgesinnten ^^

Sehr optimistischer Hengst Pinkie happy
Zitieren
#11
11.06.2018
rainbowdash28 Offline
Techminpony
*


Beiträge: 2.642
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(05.06.2018)sallycar schrieb:  Ok Schade aber ich kann mir gut vorstellen das es auch ein sehr großer Aufwand ist  RD wink
Wie heißes vorfreude ist die schönste .  Heart

Hehe, natürlich. Aber es soll ja zumindest das alternative Meetup geben. RD wink
Von daher denke ich ist der Abbruch nicht allzu stark, auch wenn die Planung eine ganz Andere sein wird.

(10.06.2018)fallenwings schrieb:  hmmm, also ich würde mein haus dafür gerne zur verfügung stellen. ist recht groß, aber glaube für 100 personen wiederum zu klein ^^

ein kleines meetup wurde ja schon gemacht bei mir und die leute fanden es recht gut, obwohl das halbe haus nicht genutzt wurde ^^

größtes problem ist aber wahrscheinlich die location, weil weit weg von wien Sad

der aufwand dahinter ist mir ziemlich egal, hilfe ist immer gern gesehen, bin aber gern unter gleichgesinnten ^^

Ich finde dein Engagement wirklich super, doch leider gibt es da einige Punkte weshalb ich es meiden würde ein privaten Haushalt für so etwas heran zu ziehen:
  • Die meisten User mit einem Haus werden eher weit abseits von Wien wohnen, natürlich ist eine Feier im "Großraum" Wien kein Problem, aber wo ich wohne (Btw auch in einem Haus) würde ich auch nicht mehr zum Großraum Wien zählen. (Knapp 70-80km entfernt und somit sogar noch vergleichsweise Nahe RD wink) Selbst bei den zwei neuen Lokationen, die sogar näher an Wien sind, gab es bereits Diskussionen in der Planungsgruppe, da diese "etwas weiter entfernt liegen".
  • Haftung: Bei einer Lokation hinterlegt man oft eine Kaution und regelt das dann mit den Vermieter, die kennen sich in der Thematik aus. Somit ist das ganze etwas leichter zu regeln. Und ich weiß wovon ich rede, es gab schon Schaden an meiner Hardware die ich für die Meetups zur Verfügung stelle. Damit muss ich leben.
  • Lautstärke: So sehr man am Land lebt, aber deswegen darf man sich nicht alles erlauben, ich würde meinen Nachbarn hier das nicht zumuten wollen, wir leben hier immerhin schon in einer kleinen Siedlung wo man sich zumindest etwas kennt. Und Leute bleiben nicht nur im Haus, sondern gehen zum Rauchen auch mal raus oder man bietet gleich eine kleine Gartenparty mit an. Demnach wird auch die Lautstärke außerhalb etwas lauter sein.
  • Unterkunft: Es ist schwer in einem privaten Haushalt für etwa die hälfte der Leute eine Schlafmöglichkeit zu bieten, das ist sogar selbst schon damals in der Lokation Oberrohrbach schief gelaufen - hier scheiterte es etwas an der Kommunikation.
  • Anreise: Man sollte zumindest halbwegs gut öffentlich angebunden sein und die Reisekosten von Wien heraus sollten im normalen Bereich bleiben, in Wien wohnen nun einmal die meisten Besucher. Twilight happy

Soweit einmal die Auflistung der wichtigsten Punkte. Es scheitert bestimmt an einen oder mehreren Punkten.

Für kleine Meetups finde ich das Engagement perfekt, wirklich! Ich freue mich immer wenn jemand sich bereit erklärt etwas dazu beizutragen.

Aber ich denke wenn wir den Fokus auf 2019 legen und spätestens bis Ende 2018 eine Lokation finden die wir dann auch anschließend mieten können, wäre das ein besserer Plan. Nicht einfach den Plan jetzt irgendwie schnell wieder aufbauen und dann geht die hälfte Schief.

Stay@home
It has never been easier to save lives
Zitieren
#12
11.06.2018
fallenwings Offline
Silly Filly
*


Beiträge: 98
Registriert seit: 06. Mär 2013

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
also ansich nein. aber ist schon gut. 100 leute sind zu viel. aber 50 würden ohne probleme gehen. ebenso schlafplatz. und ja, ab angeblich einen railjet direkt vor der haustür ^^

hoffe ihr findet dann was

*hugg*

ps: habe großes haus....

Sehr optimistischer Hengst Pinkie happy
Zitieren
#13
11.06.2018
sallycar Offline
Draconequus
*


Beiträge: 5.261
Registriert seit: 27. Feb 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(11.06.2018)fallenwings schrieb:  also ansich nein. aber ist schon gut. 100 leute sind zu viel. aber 50 würden ohne probleme gehen. ebenso schlafplatz. und ja, ab angeblich einen railjet direkt vor der haustür ^^

hoffe ihr findet dann was

*hugg*

ps: habe großes haus....
Ich find deine Idee echt toll . Und 50 Leute haben glaube ich bei dir auf jedenfall Platz. Wink

Zitieren
#14
11.06.2018
Hagi Offline
Travelpony
*


Beiträge: 6.116
Registriert seit: 08. Sep 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(11.06.2018)fallenwings schrieb:  also ansich nein. aber ist schon gut. 100 leute sind zu viel. aber 50 würden ohne probleme gehen. ebenso schlafplatz. und ja, ab angeblich einen railjet direkt vor der haustür ^^

hoffe ihr findet dann was

*hugg*

ps: habe großes haus....

Na was hält dich dann auf? RD wink

Mach doch einfach ein Meetup. Wenn du dafür Hilfe brauchst dann finden sich garantiert Leute die dir dabei unter die Arme greifen. Wenn du Tipps zur Organisation und dem ganzen wie und was brauchst dann zögere nicht einfach zu fragen. Das einzige was man als Orga eines Treffens von Anfang an haben muss ist Enthusiasmus und den scheinst du ja zu haben, der Rest kommt mit der Zeit. Du wirst hier sicher genug Leute finden die dir helfen würden, mich selbst eingeschlossen.

[Bild: OKdnomB.gif]
Zitieren
#15
11.06.2018
rainbowdash28 Offline
Techminpony
*


Beiträge: 2.642
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(11.06.2018)fallenwings schrieb:  also ansich nein. aber ist schon gut. 100 leute sind zu viel. aber 50 würden ohne probleme gehen. ebenso schlafplatz. und ja, ab angeblich einen railjet direkt vor der haustür ^^

Eher das Problem sehe ich darin, dass ein Haus viele Zimmer hat und weniger ein zentralen sehr großen Raum, wo sich einfach mal knapp 80-90% der Leute zur selben Zeit aufhalten können. So ist es zumindest bei uns, sonst hätte ich auch schon längst überlegt. RD wink

Dachboden ist bei uns leider nicht ausgebaut und im Sommer ziemlich schwül/heiß zum übernachten vielleicht aber noch okay.. RD laugh
Obergeschoss sind 3-4 Zimmer zwar frei, aber jeweils nur mittlere Größe (15-25m²)
Erdgeschoss wäre noch ein Zimmer und das Wohnzimmer aber auch das ist zwar "ein großer Raum" aber nichts im Vergleich zu einem "Saal" ^^ "
Keller zieht sich das dann weiter, ... da hätten wir sogar einen Event-Raum wo meine Schwester schon gefeiert hatte, aber naja.. und Garten zähle ich jetzt nicht wirklich weil ja nicht überdacht ^.~

Was ich sagen möchte: Ein Haus ist echt genial für Meetups und ich finde es toll das du Partys daheim feierst, wollte sogar auf das letzte Meetup kommen, doch leider war es genau an ein verplanten Wochenende. FS sad

(Neben den Problem von der Wien-Entfernung RD laugh)

(11.06.2018)fallenwings schrieb:  hoffe ihr findet dann was

Dankeschön~ gerne können wir aber auch nochmal darauf zurück - also wenn du uns beim nächsten Meetup unterstützen möchtest. :3

(11.06.2018)sallycar schrieb:  Ich find deine Idee echt toll  . Und 50 Leute haben glaube ich bei dir auf jedenfall Platz.  Wink

Stimmt, das letzte Meetup war ja offenbar wirklich ne feine Sache. Twilight happy

(11.06.2018)Hagi schrieb:  Na was hält dich dann auf? RD wink

Gar nichts? Hat er ja schon AJ Prost

(11.06.2018)Hagi schrieb:  Mach doch einfach ein Meetup. Wenn du dafür Hilfe brauchst dann finden sich garantiert Leute die dir dabei unter die Arme greifen. Wenn du Tipps zur Organisation und dem ganzen wie und was brauchst dann zögere nicht einfach zu fragen. Das einzige was man als Orga eines Treffens von Anfang an haben muss ist Enthusiasmus und den scheinst du ja zu haben, der Rest kommt mit der Zeit. Du wirst hier sicher genug Leute finden die dir helfen würden, mich selbst eingeschlossen.

Wie gesagt, hat er bereits gemacht und das soweit ich weiß auch mit guten Erfolg. RD wink

War auch sehr Gut geplant soweit ich das mitbekommen habe, also hat an vieles gedacht. :3

Stay@home
It has never been easier to save lives
Zitieren
#16
11.06.2018
Hagi Offline
Travelpony
*


Beiträge: 6.116
Registriert seit: 08. Sep 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(11.06.2018)rainbowdash28 schrieb:  Gar nichts? Hat er ja schon AJ Prost

[...]

Wie gesagt, hat er bereits gemacht und das soweit ich weiß auch mit guten Erfolg. RD wink

War auch sehr Gut geplant soweit ich das mitbekommen habe, also hat an vieles gedacht. :3

Hab ich schon gehört aber wie sagt man so schön: Einmal ist keinmal und mehr Meetups sind immer gern gesehen RD wink

[Bild: OKdnomB.gif]
Zitieren
#17
11.06.2018
rainbowdash28 Offline
Techminpony
*


Beiträge: 2.642
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(11.06.2018)Hagi schrieb:  Hab ich schon gehört aber wie sagt man so schön: Einmal ist keinmal und mehr Meetups sind immer gern gesehen RD wink

Natürlich, insbesondere wenn man merkt, dass es auch weiter südlich noch Aktivität gibt. RD wink

Schön, dass sich hier nicht nur in Großraum Wien etwas ergibt. Sondern auch in Graz mit den Stammtisch und den Meetups ab und zu.

Stay@home
It has never been easier to save lives
Zitieren
#18
11.06.2018
Markus Offline
Changeling
*


Beiträge: 963
Registriert seit: 30. Dez 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(11.06.2018)rainbowdash28 schrieb:  Eher das Problem sehe ich darin, dass ein Haus viele Zimmer hat und weniger ein zentralen sehr großen Raum, wo sich einfach mal knapp 80-90% der Leute zur selben Zeit aufhalten können. So ist es zumindest bei uns, sonst hätte ich auch schon längst überlegt.
Schließe nicht von deinem Haus auf andere.  RD wink
Fallenwings hat einen großen Partyraum, wo man tatsächlich alle gleichzeitig rein bekommt. 50 halte ich für ambitioniert, aber 40 sollten bequem reinpassen (also jetzt im Sinne von 40 Sitzplätzen, wenn man entsprechend viele Bierbänke aufstellt). Weil es sehr massiv gemauert ist, ist der Raum sogar angenehm kühl.

Früher bekannt als Dashlight.
Fragen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2018 von Markus.)
Zitieren
#19
11.06.2018
rainbowdash28 Offline
Techminpony
*


Beiträge: 2.642
Registriert seit: 14. Feb 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(11.06.2018)Dashlight schrieb:  Schließe nicht von deinem Haus auf andere.  RD wink
Fallenwings hat einen großen Partyraum, wo man tatsächlich alle gleichzeitig rein bekommt. 50 halte ich für ambitioniert, aber 40 sollten bequem reinpassen (also jetzt im Sinne von 40 Sitzplätzen, wenn man entsprechend viele Bierbänke aufstellt). Weil es sehr massiv gemauert ist, ist der Raum sogar angenehm kühl.

Hab ich doch nicht, ich habe generell von den Problematiken gesprochen. Und bleibe dabei, ein Meetup der Größenordnung ~100 würde ich nie in einem privaten Haushalt feiern, auch wenn es nicht sicher ist das wir diese Anzahl nochmal erreichen werden. RD wink

Nebenbei bemerkt, auch wenn ich mir hier die Diskussion eigentlich sparen wollte: So klein ist unser Haus auch nicht, wir fassen knapp 10x20-25m² (Nur beheizte Zimmer gerechnet, ohne Küche, Wohnzimmer, Bad/WC etc auch wenn nicht alle hübsch hergerichtet sind (Speziell Keller - aber verputzt schon). Nur ein größeren Raum als Ganzes haben wir nicht.

Ich weiß mittlerweile auch das der Raum von Fallen Wings knapp 50m² umfasst, das ist schon groß, wirklich. Aber eben kein "Saal" in dem neben der ganzen Technik sicher schonmal einige m² wegfallen und dann noch dazu nebenher knapp 80 Personen Platz finden sollen, findest du das realistisch? Schaut doch mal alleine, was an Platz drauf ging beim letzten Meetup für die "Bühne".

"alle", "50" - siehst du den Fehler? Wir reden hier ja nicht von einen Staffelstart-/Staffelfinal Meetup, bei den wir ab 60 Personen sagen: Nein, stopp.. keine weiteren Anmeldungen sonst wird es zu eng. Aber das wollen hier wohl einige nicht ins Auge fassen.

Abseits dessen, wären hierbei andere Probleme: Entfernung zur Hauptstadt, Haftung uvm.. ich bleibe dabei strikt, für ein größeres Meetup gerne. Aber nicht für ein "Convention"-Feeling, was man auch gerne weiterhin aufrecht halten möchte - auch wenn wir uns nie als "Convention" selbst bezeichnen würde, weil man dies eher mit "Eintritt", "Security" und sonst was in Verbindung bringt.



Wie gesagt, ich freue mich sehr! Wirklich.
Er hat aber auch schon selbst bestätigt, dass das dann doch unrealistisch ist. Was ich auch so sehe.

Also, ich freue mich auch weiterhin über Location Vorschläge, sonst bleibt es bisher nur bei den 3 Locations der Erzdiözese Wien. Die wir weiterhin ins Auge fassen.

Stay@home
It has never been easier to save lives
Zitieren
#20
12.06.2018
Markus Offline
Changeling
*


Beiträge: 963
Registriert seit: 30. Dez 2012

RE: [Vorerst eingestellt] AT-Summer Meetup 2018
(11.06.2018)rainbowdash28 schrieb:  "alle", "50" - siehst du den Fehler? Wir reden hier ja nicht von einen Staffelstart-/Staffelfinal Meetup, bei den wir ab 60 Personen sagen: Nein, stopp.. keine weiteren Anmeldungen sonst wird es zu eng. Aber das wollen hier wohl einige nicht ins Auge fassen.
Ok, jetzt verstehe ich, worauf du hinaus willst. Grund, warum ich von 50 ausgegangen bin ist schlicht, dass ich 100 so oder so für unrealistisch halte. Im Fandom gibt es insgesamt einen eindeutigen Rückgang. Selbst dann, wenn wir die Location in Oberrohrbach nochmal bekommen würden und auch sonst alle Rahmenbedinugnen gleich bleiben (gleiche Jahreszeit, usw.), würde ich davon ausgehen, dass weniger als kommen als 2013. Schlicht, weil es weniger Bronies gibt.

Ein Teilnehmerlimit finde ich darüber hinaus auch generell relativ unproblematisch. Warum auch nicht? Besser ein Treffen, was auf 50 limitiert ist, wie gar kein Treffen, weil man mit 100 kalkuliert und dafür keine passende Location findet.

Was die übrigen Rahmenbedinungen anbetrifft, gebe ich dir aber schon auch Recht. Wenn man eine richtige Veranstaltungslocation anmietet, wäre das auf jeden Fall in mehrfacher Hinsicht deutlich besser. In der Dimension würde ich mir das in einem Privathaushalt auch nicht zutrauen.

Früher bekannt als Dashlight.
Fragen?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste