Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
19.09.2021, 13:37


10 Jahre Bronies.de


Was wäre euer persönliches Gesetz?
#61
10.04.2019
Icy Offline
Freezer
*


Beiträge: 1.956
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Ist das ein bayrisches Problem?


Zitieren
#62
10.04.2019
starfox Offline
Cheerilee's Student Trixies Quizmaster
*


Beiträge: 5.616
Registriert seit: 16. Aug 2012

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Beim letzten Versuch mitternachts einen Kasten Bier an der Tankstelle zu kaufen (lange her), hieß es sie dürften nur jeweils ein paar Flaschen ausgeben. Also kauften wir mehrmals einige Flaschen. Logik?

Zitieren
#63
10.04.2019
Jandalf Offline
Aculy is Dolan
*


Beiträge: 4.396
Registriert seit: 04. Apr 2012

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Ich wusste nichtmal, dass es ein Alkoholvervot an bayrischen Tankstellen gibt. Ihr komischen Südländer immer.

Killing is badong!
Zitieren
#64
10.04.2019
Outcider Offline
Enchantress
*


Beiträge: 522
Registriert seit: 18. Jan 2017

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
(10.04.2019)Jandalf schrieb:  Ihr komischen Südländer immer.

Rheinland rockz!1!!1

[Bild: kX9lQc0.gif]
Zitieren
#65
10.04.2019
Herrmannsegerman Offline
staatlich geprüftes Gurkenpony Bronies Bayern e.V. Vizechef
*


Beiträge: 3.893
Registriert seit: 08. Feb 2014

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Wo wären wir denn wenn es keine komischen Südstaatengesetze zu Alkohol gibt. Genauso wie man am Sonnstag von North Carolina nach South Carolina keinen Alkohol fahren darf, gibt es offiziel in Bayern an der Tankstelle keinen Alkohol, wenn man kein Reisender ist.

Zuerst, und das fand ich etwas lustig weil es maximaler Radfahrerhate war, musste man mit dem Kraftfahrzeug kommen. Nur wer ein Kraftfahrzeug hatte, bekahm Alkohol. Dann hat man das geändert und jeder der zufällig vorbeikommt gilt als "Reisender" und darf bestimmte Mengen Alkohol kaufen wenn er gleich wieder geht.

Im Endeffekt wird das auch so gut wie gar nicht kontrolliert, hat aber dazu geführt das viele Tankstellen aus Selbstverpflichtung "keinen Alkohol" mehr nach 22 Uhr verkaufen. Generell ist es aber mit den Ladenschlusszeiten in Bayern etwas anstrengend, weil die einen nerven weil es unchristlich ist nach 20 Uhr einzukaufen, und die anderen jammern rum weil ja jeder der im Einzelhandel arbeitet eine Alleinerziehende Mutter ist und man niemanden zumuten kann länger zu arbeiten oder Einkaufen der Umwelt schadet. Aus dem Bullshitbingo ergibt sich dann der Status quo.

Eine Tankstelle hier verkauft keinen Alkohol wenn man nicht mit dem Auto da ist weil sie die Änderung nicht mitbekommen hat. Ich fahre da immer nachts tanken, auch weil sie 100 Oktan-Benzin hat, und lasse mir Provision für den Kauf von Alkohol bezahlen. Hat schon zweimal geklappt und ich habe 20 € gemacht.

[Bild: ladawcol5.jpg]
Frag das Gurkenpony - ganz unverbindlich! --- Herrmann is best Herrmann! - Der Fanclub!
Epic Avatar ist Epic! Ich danke Colora Paint! --- My very, very Special Somepony!
Ich bin heimlich schwul
Zitieren
#66
13.10.2019
anjo Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 34
Registriert seit: 02. Sep 2019

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Hier kommt mal wieder ein Gesetz Pinkie happy
Verzeiht die Länge, aber die Chance, ein weltweites Gesetz zu verabschieden, müsste gründlich genutzt werden. Ich habe auch versucht, in diesem Thread vorangegangene Vorschläge mit einzubeziehen.

Weltreformgesetz (Öffnen)

Ich merke an, dass manche Stellen bewusst etwas vage formuliert sind. Diese Stellen müssen dann, vom individuellen Fall abhängig, von der Öffentlichkeit, repräsentiert durch die Geschworenen im Reformgericht, interpretiert und angewandt werden - so würde die ethische Korrektheit, wie Meganium sie in seinem Beitrag forderte, vielleicht halbwegs forciert werden können.

So, das war jetzt zwar sicher nicht alles, was ich gern ändern würde, aber wäre dies Gesetz, ließe der §15 die Tür für spätere Zusätze offen.

On account of the counts of the indictment on which you have been convicted, namely disobeying stereotypes, and consumption of media deemed unfit for the likes of you, the court sentences you to Ponies for Life.
Zitieren
#67
16.10.2019
SharpShard Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 1.278
Registriert seit: 05. Jul 2012

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Zum legalen Erziehen eines Kindes ist ein pädagogoscher Führerschein innerhalb der Schwangerschaft von beiden Eltern zu bestehen

Zwar würden mir keine moralisch legalen Konsequenzen einfallen, die man beim Bruch dieses Gesetzes anwenden kann.....
Aber seit wann denken Politker alles durch?
Antwort kommt, wenn ich selber eine gefunden habe

"Warum sollte ich den Dämonen fürchten, wenn er doch keine Macht über mich hat?!"

Zitieren
#68
17.10.2019
MianArkin Offline
Wonderbolt
*


Beiträge: 2.123
Registriert seit: 29. Sep 2012

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Mein Gesetzvorschlag:
Prügelstrafe für Masochisten.

Jemand der alleine ein Gesetz erlässt das alle betrifft müsste wohl entweder Diktator oder König sein (Die zwei sind wohl eigentlich eh ein und dasselbe AJ hmm ).

Zitat:Dr. Robert D. Hare:
Einmal war ich völlig entgeistert von der Logik eines Häftlings, der meinte, sein Mordopfer hätte von seiner Tat profitiert, indem es "eine harte Lektion über das Leben" gelernt hätte.

John H. Crowe, 1975:
Bedeutet dieses, dass sie „gestorben“ sind, während sie „tot“ waren?
[Bild: hkd77pc.jpg]  [Bild: 6a2105a96db8f66a1cc5b0e5add5f0efe8d5a37d]
Zitieren
#69
18.10.2019
Jan0o Offline
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 27
Registriert seit: 16. Jul 2018

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Mein Vorschlag wäre:
Sprachnachrichten verbieten.

Zuwiderhandlung wird mit 10 Peitschenhieben bestraft.
Zitieren
#70
01.01.2020
Novaheart Offline
Great and Powerful
*


Beiträge: 403
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
(19.03.2019)Magic Twilight schrieb:  Jeder Mensch darf sich sein Geschlecht selbst eintragen lassen - ohne Gutachten.

Man sollte mehr Vertrauen in Menschen setzen, denn man weiß selbst, was man ist. Heart

Das sehe ich genauso wie Magic Twilight. Twilight happy
So wäre das auch viel einfacher und nicht so kompliziert.
Zitieren
#71
01.01.2020
HeavyMetalNeverDies! Offline
 
*


Beiträge: 13.513
Registriert seit: 11. Mai 2012

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Ich würde Wutbürgern gerne das Internet verbieten. Hach, wäre das entspannend. Cheerilee awesome

Obgleich auch irgendwie langweilig. FS grins

[Bild: 50503491728_4c44cd8053.jpg]
Zitieren
#72
01.01.2020
Halliwell Abwesend
Cutie Mark Crusader
*


Beiträge: 34
Registriert seit: 16. Okt 2019

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Ich wäre für ein Böller- und Raketenverbot im Freien, die dürften nur noch in geschlossenen Räumen (z.B. Wohnzimmer) gezündet werden! Damit die Leute mal sehen was das für eine Umweltverschmutzung ist. [Bild: cl-rd-ache.png]

Vieles sieht viel einfacher aus, als es aussieht! Pinkie happy
[Bild: zc3z2o3la3jge.jpg]
Zitieren
#73
30.01.2020
Degrano Offline
Enchantress
*


Beiträge: 528
Registriert seit: 12. Apr 2015

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Ich wäre für die Aufhebung aller Gesetze bis auf die 10 Gebote. Leicht zu merken und bei nicht einhalten wieder drastische Strafen wie früher. So lernen die Menschen wieder aus ihren Fehlern und die Gefängnisse auf der Welt sind somit überflüssig und dienen nun als Wohnraum für Suchenden.

[Bild: dd6lfe5-6859f3c4-489b-4981-a87e-85d011f8...gWfh-5vAPg]
Zitieren
#74
30.01.2020
Icy Offline
Freezer
*


Beiträge: 1.956
Registriert seit: 20. Jul 2011

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Ich glaub so ähnlich machen die das irgendwo in Nahen Osten...
Suit yourself.


Zitieren
#75
30.01.2020
BlackT0rnado Offline
Faust
*


Beiträge: 13.389
Registriert seit: 11. Jun 2013

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
(30.01.2020)Degrano schrieb:  Ich wäre für die Aufhebung aller Gesetze bis auf die 10 Gebote. Leicht zu merken und bei nicht einhalten wieder drastische Strafen wie früher. So lernen die Menschen wieder aus ihren Fehlern und die Gefängnisse auf der Welt sind somit überflüssig und dienen nun als Wohnraum für Suchenden.

Und die anderen 10 Gebote von 20, hat Mel Brooks vor lauter Last fallen und zerbrechen lassen.  Pinkie happy

[Bild: OrdinaryAdvancedBrocketdeer-size_restricted.gif]

[Bild: DEqvdqH.png]
Spoiler (Öffnen)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2020 von BlackT0rnado.)
Zitieren
#76
30.01.2020
Jandalf Offline
Aculy is Dolan
*


Beiträge: 4.396
Registriert seit: 04. Apr 2012

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
(30.01.2020)Degrano schrieb:  Ich wäre für die Aufhebung aller Gesetze bis auf die 10 Gebote. Leicht zu merken und bei nicht einhalten wieder drastische Strafen wie früher.

Was für Strafen schlägst du für Nummer 1 und 2 vor?

Killing is badong!
Zitieren
#77
30.01.2020
Mephysta Offline
Royal Guard
*


Beiträge: 2.820
Registriert seit: 13. Jan 2012

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Hey, wenn man Sonntags nicht mehr arbeitet, löst das bestimmt auch die Probleme mit den überfüllten Krankenhäusern. Big Grin

Ansonsten ist mir dieselbe Frage wie Jandalf gekommen. Smile

[Bild: bannersig2_by_mephysta-d9esm6n.png]
http://mephysta.deviantart.com (SFW) ~ https://twitter.com/Mephystax (NSFW) ~ https://inkbunny.net/Mephysta (NSFW)
Zitieren
#78
30.01.2020
Fullmetal Offline
Basketballpony
*


Beiträge: 613
Registriert seit: 18. Mär 2017

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Steinigung für jeden, der nicht römisch-katholischer Konfession ist. Ist auch sehr leicht zu merken!

#FreeOutcider
Zitieren
#79
30.01.2020
Degrano Offline
Enchantress
*


Beiträge: 528
Registriert seit: 12. Apr 2015

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
Man könnte die ersten 4 Gebote auch weglassen. Religion ist auch nur das Opium des Volkes ^^

[Bild: dd6lfe5-6859f3c4-489b-4981-a87e-85d011f8...gWfh-5vAPg]
Zitieren
#80
30.01.2020
Crash Override Abwesend
Faust
*


Beiträge: 13.718
Registriert seit: 10. Feb 2013

RE: Was wäre euer persönliches Gesetz?
(30.01.2020)Fullmetal schrieb:  Steinigung für jeden, der nicht römisch-katholischer Konfession ist. Ist auch sehr leicht zu merken!

Da bleib ich lieber bei den Germanen. Die haben es wenigstens geschafft (neben den galliern) den Römern eine auf's maul zu hauen - und sie waren nicht katholisch zu dem Zeitpunkt.

[Bild: ministryofwartimetech8brjf.png]
Traditional Avatar by Darksittich
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste