Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo, Gast! (Registrieren)
18.09.2019, 11:39



The Pony Music Archive
#1
Music  30.05.2019
Pulse Wave Offline
Hintergrundpony
*


Beiträge: 3.860
Registriert seit: 13. Jul 2011

Music  The Pony Music Archive
Für die, die es noch nicht wissen: Es gibt ein neues Pony Music Archive!

Es enthält das komplette alte MLP Music Archive, den Gesamtbestand von Equestria Beats, auch einiges von Pony.fm (bin mir nicht sicher, ob das schon der Gesamtbestand ist) und auch von Bandcamp und soll mal eine allumfassende Ponymusiksammlung werden.

Das Archiv gibt's in drei Größen und Qualitätsstufen:
  • smartphonekompatibel, also alles auf MP3 mit einer maximalen Bitrate komprimiert (auch das, was vorher MP3 320 kb/s CBR war) – 70,6 GB
  • verlustbehaftet, aber gut, also alles als MP3, aber in bestmöglicher Auflösung – 110 GB
  • verlustfrei (FLAC), was verlustfrei geht – 602 GB
Weil das solche Unmengen an Daten sind, gibt's die Archive aber nicht einfach so zum Downloaden aus dem Browser, sondern nur per BitTorrent. (Nach dem Download auch seeden wär nett.) Einzelne Stücke kann man streamen, aber nicht downloaden – nur den ganzen Brocken auf einmal.

GNU/Linux – ja bitte! · Brony-Typologie
Call upon the Seafoamy [Bild: durpy_seafoam_transpap3jm8.png] when you're in distress
(Originalzeichnung von Durpy)
Neuer Avatar von Colora Paint · Und meine Pony.fm- und SoundCloud-Konten sind jetzt auch nicht mehr leer!
Zitieren
#2
30.05.2019
Novaheart Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 218
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: The Pony Music Archive
Das ist ja eine ganze Menge an Musik. Lyra astonished
Ist da auch Musik von einigen Brony-Bands dabei?
Und ist BitTorrent nicht illegal? (Hab das mal gehört.)
Wer sich das runterlädt, braucht ordentlich Platz auf der Festplatte. FS grins

Ehemals Rainbow Dash 92
Zitieren
#3
30.05.2019
Pulse Wave Offline
Hintergrundpony
*


Beiträge: 3.860
Registriert seit: 13. Jul 2011

RE: The Pony Music Archive
(30.05.2019)Rainbow Dash 92 schrieb:  Und ist BitTorrent nicht illegal? (Hab das mal gehört.)
Nur weil darüber illegale Inhalte verteilt werden können, muß das Protokoll selbst nicht zwingend illegal sein.

Viele größere Projekte im Bereich der Freien Software werden als Torrents bereitgestellt, z. B. das GIMP oder Installations-Images ganzer GNU/Linux-Distributionen. BitTorrent hat nämlich den schönen Vorteil, daß (theoretisch) jeder, der sich etwas downloadet, es auch gleich selbst zum Upload bereitstellt, so daß die Upload-Bandbreite sich über mehr oder weniger viele Maschinen verteilt und nicht ein Anbieter das alles alleine tragen muß.

Das bringt natürlich am meisten, wenn man für Torrents einen Rechner nimmt, der Tag und Nacht läuft. (Sollte selbst mal wieder Transmission starten und die Raw-Version seeden.)

Ach ja: Wenn ihr an den gedownloadeten Sachen irgendwas verändern wollt, könnt ihr die danach natürlich nicht mehr seeden.

GNU/Linux – ja bitte! · Brony-Typologie
Call upon the Seafoamy [Bild: durpy_seafoam_transpap3jm8.png] when you're in distress
(Originalzeichnung von Durpy)
Neuer Avatar von Colora Paint · Und meine Pony.fm- und SoundCloud-Konten sind jetzt auch nicht mehr leer!
Zitieren
#4
30.05.2019
Novaheart Offline
Ponyville Pony
*


Beiträge: 218
Registriert seit: 08. Mai 2019

RE: The Pony Music Archive
Ah, ok. Wieder etwas gelernt.

Das ist echt toll, dass so viel MLP-Musik auf einmal runtergeladen werden kann. So muss man sich nicht alles mühsam beisammen suchen, sondern hat alles kompakt auf einmal zum Runterladen.

Cool, dass du das hier verlinkt hast.  RD deals with it

Ehemals Rainbow Dash 92
Zitieren
#5
31.05.2019
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.274
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: The Pony Music Archive
Sehr schön - sind bestimmt viele 4EverfreeBrony-Songs enthalten. ^^
So ein Archiv ist nützlich! 



Zitieren
#6
01.06.2019
Perrydotto Offline
Signin' Pony
*


Beiträge: 4.651
Registriert seit: 16. Aug 2011

RE: The Pony Music Archive
Oh, das Archive ist zurück! Das ist ja mal was. Vielen Dank fürs Posten.

Wenn ihr nur eure schockierten Gesichter sehen könntet - Unvergleichlich!

Zitieren
#7
01.06.2019
Markus Offline
Changeling
*


Beiträge: 833
Registriert seit: 30. Dez 2012

RE: The Pony Music Archive
(30.05.2019)Pulse Wave schrieb:  Nur weil darüber illegale Inhalte verteilt werden können, muß das Protokoll selbst nicht zwingend illegal sein.
Das entspricht zwar der Wahrheit, im konkreten Fall muss man aber fairer Weise trotzdem schon dazu sagen, dass die Legalität dieses Archives mindestens zweifelhaft ist. Zu 99 % wird sich niemand dafür interessieren, aber nur weil sich von den vielen Hobby-Musikern niemand die Mühe macht zu klagen, ist es deswegen nicht automatisch legal, deren Musik über BitTorrent zu verteilen. Ein paar kommerziell relevante Titel von größeren Plattenfirmen, die potentiell die Mittel hätten um rechtlich dagegen vorzugehen, dürften außerdem sicher auch mit dabei sein. Und wenn es nur der offizielle MLP-Soundtrack von Hasbro ist.

Ich will niemanden Angst machen oder ein schlechtes Gewissen einreden. Muss jeder selbst wissen, was er tut und welches Risiko man bereit ist, einzugehen. Nur bewusst sein, dass es ein Risiko gibt (und sei es auch nur ein sehr kleines), sollte man sich schon. Nur auf die Legalität des BitTorrent-Protokolls zu verweisen und damit gut sein zu lassen, finde ich in diesem Fall zu kurz gegriffen. Das kann man machen, wenn es tatsächlich um open source Software oder ähnliche Dinge geht, wo zu 100 % klar ist, dass man es frei verteilen darf. Sonst ist das - speziell gegenüber Leuten, die sich technisch nicht gut auskennen - etwas unfair. Erzeugt ein falsches Gefühl von Sicherheit, was durchaus problematisch sein kann.

Wir befinden uns hier ganz eindeutig in einer Grauzone. Weil sowohl Hasbro als auch Hobby-Künstler aus dem Fandom die Thematik erfahrungsgemäß eher locker sehen, ist das Risiko, dass es Ärger gibt hier gering. Auf jeden Fall erheblich geringer als bei Torrents von aktueller Chart-Musik und dergleichen. Aber es ist sicher nicht Null. Reicht ja schon, wenn irgendwo zwischen 10.000 anderen Titeln begraben nur ein einziger Titel rein gerutscht ist, wo ein Rechteinhaber Wind davon bekommt und beschließt, dagegen vorzugehen.

Früher bekannt als Dashlight.
Fragen?
Zitieren
#8
31.07.2019
Pulse Wave Offline
Hintergrundpony
*


Beiträge: 3.860
Registriert seit: 13. Jul 2011

RE: The Pony Music Archive
(01.06.2019)Markus schrieb:  Ein paar kommerziell relevante Titel von größeren Plattenfirmen, die potentiell die Mittel hätten um rechtlich dagegen vorzugehen, dürften außerdem sicher auch mit dabei sein. Und wenn es nur der offizielle MLP-Soundtrack von Hasbro ist.
Hast du das Archiv runtergeladen und mal reingeguckt, oder stellst du nur Mutmaßungen an?

Ich hab das Archiv runtergeladen, und ich gebe dir Brief und Siegel, daß da keine kommerzielle Musik von größeren Plattenfirmen drin ist – auch nichts aus dem offiziellen Serien- oder Filmsoundtrack. Ist alles 100% Fanmusik.

Und bis jetzt hat sich meines Wissens noch kein Bronymusiker darüber beschwert, daß seine Musik da drin ist.

GNU/Linux – ja bitte! · Brony-Typologie
Call upon the Seafoamy [Bild: durpy_seafoam_transpap3jm8.png] when you're in distress
(Originalzeichnung von Durpy)
Neuer Avatar von Colora Paint · Und meine Pony.fm- und SoundCloud-Konten sind jetzt auch nicht mehr leer!
Zitieren
#9
31.07.2019
DrDerrek Offline
Ciderpony Hat an der UN geleckt
*


Beiträge: 2.410
Registriert seit: 20. Jul 2014

RE: The Pony Music Archive
(31.07.2019)Pulse Wave schrieb:  Hast du das Archiv runtergeladen und mal reingeguckt, oder stellst du nur Mutmaßungen an?

Ich hab das Archiv runtergeladen, und ich gebe dir Brief und Siegel, daß da keine kommerzielle Musik von größeren Plattenfirmen drin ist – auch nichts aus dem offiziellen Serien- oder Filmsoundtrack. Ist alles 100% Fanmusik.

Und bis jetzt hat sich meines Wissens noch kein Bronymusiker darüber beschwert, daß seine Musik da drin ist.

Ich habe mir die ganze sache jetzt mal angeschaut und muss sagen, dass das eine ziemlich coole Sache ist. Allerdings vertrete ich da auch die Meinung von Markus, denn manche Musiker verkaufen ihre Musik ja auch auf Bandcamp. Auf Anhieb habe ich Songs von BlackGryph0n und Michelle Créber gefunden, welche auf jeden Fall ihre Musik kommerziell vertreiben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die das einfach so hinnehmen. Vor Allem bei der Mutter/Managerin von Michelle...

Zeige mir 1 random Leon (Öffnen)

[Bild: spotsonsig.jpg]

Die deutsche Miraculous Ladybug Fangemeinde
Zitieren
#10
31.07.2019
Magic Twilight Offline
Doku-Pony
*


Beiträge: 4.274
Registriert seit: 01. Dez 2013

RE: The Pony Music Archive
Wird aber schwierig dann zu unterscheiden, welche Songs vom Archiv auf Bandcamp zu finden sind..



Zitieren
#11
01.08.2019
Billy-Rex Online
Ponyville Pony
*


Beiträge: 122
Registriert seit: 06. Sep 2017

RE: The Pony Music Archive
Da sind Tracks von Pony.fm dabei? Oh nein, ich habe vor langer Weile einen absoulten Cringe Song da hoch geladen...
oh nein.

Zitieren
#12
01.08.2019
DrDerrek Offline
Ciderpony Hat an der UN geleckt
*


Beiträge: 2.410
Registriert seit: 20. Jul 2014

RE: The Pony Music Archive
(01.08.2019)Billy-Rex schrieb:  Da sind Tracks von Pony.fm dabei? Oh nein, ich habe vor langer Weile einen absoulten Cringe Song da hoch geladen...
oh nein.

Meinst du wohl diesen und diesen Song? Ich find sie ganz lustig Big Grin

Zeige mir 1 random Leon (Öffnen)

[Bild: spotsonsig.jpg]

Die deutsche Miraculous Ladybug Fangemeinde
Zitieren
#13
01.08.2019
Billy-Rex Online
Ponyville Pony
*


Beiträge: 122
Registriert seit: 06. Sep 2017

RE: The Pony Music Archive
(01.08.2019)DrDerrek schrieb:  Meinst du wohl diesen und diesen Song? Ich find sie ganz lustig Big Grin

Ja, den Ersten XD Aber immerhin habe ich es anscheinend in ein Brony Archiv geschafft Tongue

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste